TP-Link TL-WA850RE WLAN-Repeater (300 Mbps, LAN Port, WPS)
395°Abgelaufen

TP-Link TL-WA850RE WLAN-Repeater (300 Mbps, LAN Port, WPS)

13,95€22,90€-39%eBay Angebote
32
eingestellt am 10. Mär 2018
Ein Wlan Repeater zu einem guten Preis. Läuft über Ebay gewerblich. Kauf auf Rechnung möglich. Gratis Versand.

Gerät aus Kundenwiderruf, technisch überprüft und auf Werkseinstellungen gesetzt. Lieferung mit Rechnung.

Beschreibung:

Höhepunkte:

- Der Repeater-Modus verstärkt das WLAN-Signal in zuvor unerreichbare oder schwer zu verkabelnde Bereiche
- Superkleines Gehäuse, einfach an der Steckdose anzubringen
- WLAN-Datenrate von bis zu 300Mbps, ideal für Videostreaming, Online-Gaming und VoIP
- Erweitern Sie die WLAN-Abdeckung einfach mit einem Druck auf die Range Extender-Taste
- Kompatibel zu allen 802.11b/g/n-Geräten
- An den LAN-Port können Ethernetgeräte wie Blu-ray®-Player, Spielekonsolen, Videorecorder und Fernseher angeschlossen werden

Produktfunktionalitäten

Der

WLAN-Repeater TL-WA850RE von TP-LINK wurde entwickelt, um ein

erweitertes WLAN mit einer breiteren Abdeckung und einer weiteren

Reichweite zu schaffen. Er bietet den Repeater-Modus als standardmäßigen

WLAN-Modus, und agiert als "Relaisstation", um WLAN-Signale von einem

Basisrouter oder von einem Accesspoint eines Netzwerks aufzunehmen und

das Signal sodann einwandfrei in bisher unerreichbare oder schwierig zu

verkabelnde Bereiche zu vergrößern. Mit seinem LAN-Port ist er in der

Lage, Ethernetgeräten als WLAN-Adapter zu dienen.

WLAN-Erweiterung mit 300Mbps

Der

TL-WA850RE wurde entwickelt, um die Abdeckung und Stärke bestehender

WLANs zu verbessern und "tote Bereiche” zu eliminieren. Mit Datenraten

von bis zu 300Mbps nach IEEE802.11n ist er das ideale Gerät für

flüssiges HD-Videostreaming, Online-Gaming und VoIP.

Flexible Platzierung

Das

kleine Gehäuse zur Installation direkt an der Wand erlaubt eine

einfache und dennoch flexible Installation. Weiterhin merkt der

TL-WA850RE sich zuvor konfigurierte WLANs, so dass Sie ganz einfach

zwischen verschiedenen bereits einprogrammierten drahtlosen Netzen

wechseln können, ohne etwas umzustellen.

Plug and Play

Ohne

neue Kabel verlegen zu müssen, können Sie durch Druck der WPS-Taste am

AP/Router, gefolgt von einer Betätigung der Range-Extender-Taste am

TL-WA850RE ganz einfach eine Verbindung herstellen.

Ethernet-Bridge

Der

LAN-Port des TL-WA850RE lässt den Repeater gleichzeitig als

WLAN-Adapter für Ethernetgeräte wie Blu-ray®-Player, Spielekonsolen,

Videorecorder und Fernseher dienen. Gleichzeitig wird wie gewohnt Ihr

WLAN vergrößert.

Signalstärkeanzeige

5

LEDs zeigen die aktuell durch den TL-WA850RE empfangene Signalstärke,

wodurch Sie ganz einfach den besten Betriebsort finden können.
Zusätzliche Info
Gerät aus Kundenwiderruf!
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

32 Kommentare
Habe dieses Produkt aber obwohl ich volle Signalstärke am Repeater habe ist der Download viel schwächer als am Router
Aber für den Preis kann man nichts falsch machen
SchniSchnaSchnap10. Mär 2018

Habe dieses Produkt aber obwohl ich volle Signalstärke am Repeater habe …Habe dieses Produkt aber obwohl ich volle Signalstärke am Repeater habe ist der Download viel schwächer als am RouterAber für den Preis kann man nichts falsch machen


Am Repeater hatt man nur die halbe Bandbreite.

Was hast du den für einen Internetanschluss?
Bestimmt 100MBit oder so, da kann das schon der limitierende Faktor sein.
Bearbeitet von: "gamermanu" 10. Mär 2018
gamermanu10. Mär 2018

Am Repeater hatt man nur die halbe Bandbreite.Was hast du den für einen …Am Repeater hatt man nur die halbe Bandbreite.Was hast du den für einen Internetanschluss?Bestimmt 100MBit oder so, da kann das schon der limitierende Faktor sein.


Habe eine 64.000 Leitung.
Danke für die Info
Funktioniert bei mir seit längerem super, guter Preis. HOT!
SchniSchnaSchnap10. Mär 2018

Habe dieses Produkt aber obwohl ich volle Signalstärke am Repeater habe …Habe dieses Produkt aber obwohl ich volle Signalstärke am Repeater habe ist der Download viel schwächer als am RouterAber für den Preis kann man nichts falsch machen


ist relativ logisch. Zumindest wenn es sich um eine >100k Leitung handelt und nen guten Router. Die Verbindung zum Router und die Repeater halbieren faktisch die Geschwindigkeit bei den billigteilen. Einzige möglichkeit ist Mesh-Wlan über unterschiedliche Frequenzen, da dürfte es gleichwertig sein, wenn man teurere Produkte nimmt. Aber selbst für 4k Streaming ist das noch ausreichend hier (habe den hier selbst im Einsatz.
gamermanu10. Mär 2018

Am Repeater hatt man nur die halbe Bandbreite.Was hast du den für einen …Am Repeater hatt man nur die halbe Bandbreite.Was hast du den für einen Internetanschluss?Bestimmt 100MBit oder so, da kann das schon der limitierende Faktor sein.


Bei 300 Router, kommen dann doch aber 150 Netzwerk Bandbreite durch (bei vollem Signal), das dürfte bei einer 100er Internet Leitung doch nicht wirklich ins Gewicht fallen, schon gar nicht bei einer 64er, oder?
Avatar
GelöschterUser783064
Hatte mit dem ding nur probleme. Dauernd und verdammt oft verbindungsabbrüche. Wurde zurück zu Saturn gebracht
Ich habe das Produkt seit über einem Jahr, funktioniert gut und ist über WPS sehr leicht einzurichten. Preis ist gut
Benutze das Teil als AP funzt top
Whit3lak3r10. Mär 2018

ist über WPS sehr leicht einzurichten.


Und vermutlich auch sehr leicht über WPS zu knacken. WPS gehört deaktiviert.
inutile10. Mär 2018

Und vermutlich auch sehr leicht über WPS zu knacken. WPS gehört d …Und vermutlich auch sehr leicht über WPS zu knacken. WPS gehört deaktiviert.



Richtig wir als normalverbraucher sind ja im Augenmerk der Hacker
E1ns2wo10. Mär 2018

Bei 300 Router, kommen dann doch aber 150 Netzwerk Bandbreite durch (bei …Bei 300 Router, kommen dann doch aber 150 Netzwerk Bandbreite durch (bei vollem Signal), das dürfte bei einer 100er Internet Leitung doch nicht wirklich ins Gewicht fallen, schon gar nicht bei einer 64er, oder?


Ne, so läuft das nicht. Der Repeater halbiert natürlich die 64Mbit.
D.h es kommen beim Client theoretisch 32Mbit an. Praktisch liegt der Wert natürlich nochmal deutlich drunter, wenn der Repeater vom Router z.B. nur 40Mbit empfängt, dann halbiert er eben diese.
Gibt aber auch Repeater die nicht halbieren, weil sie gleichzeitig mit dem 2,4GHz und 5GHz Bändern senden und empfangen können.
Bearbeitet von: "Nardo25" 10. Mär 2018
Kann ich mit dem Repeater ein neues Netzwerk erstellen? Wenn der Repeater zum Beispiel Netzwerk Hallo1 empfängt soll er Netztwerk Hallo2 ausstrahlen. Ja ich weiß der Name sagt es wahrscheinlich schon "Repeater"
M9Fade10. Mär 2018

Kann ich mit dem Repeater ein neues Netzwerk erstellen? Wenn der Repeater …Kann ich mit dem Repeater ein neues Netzwerk erstellen? Wenn der Repeater zum Beispiel Netzwerk Hallo1 empfängt soll er Netztwerk Hallo2 ausstrahlen. Ja ich weiß der Name sagt es wahrscheinlich schon "Repeater"


Ja das geht, benutze das genau so. Mein Repeater heißt "Repeater" und mein Router "FRITZ!Box".
Danke fürs Hot! Ist mein erster Deal!
Osmanischer_Teufel10. Mär 2018

Hatte mit dem ding nur probleme. Dauernd und verdammt oft …Hatte mit dem ding nur probleme. Dauernd und verdammt oft verbindungsabbrüche. Wurde zurück zu Saturn gebracht


Genau die gleichen Probleme hatte ich auch.
Habe mir danach einen Fritz Repeater gekauft.
Vorallem die Mesh Funktion ist das Beste daran!
Ein Hot von mir !
St00ne10. Mär 2018

Ja das geht, benutze das genau so. Mein Repeater heißt "Repeater" und mein …Ja das geht, benutze das genau so. Mein Repeater heißt "Repeater" und mein Router "FRITZ!Box".


Hast du auch viele Verbindungsabbrüche wie sie andere hier beschreiben?
M9Fade10. Mär 2018

Hast du auch viele Verbindungsabbrüche wie sie andere hier beschreiben?


Nein, das Teil funktioniert ohne Probleme und hat eine gute Geschwindigkeit.
Bearbeitet von: "St00ne" 11. Mär 2018
Top Repeater, benutze ich ohne Probleme für den 1. Stock. Habe damals knappe 20€ bezahlt (Medimax).
Avatar
GelöschterUser783064
TFG10. Mär 2018

Genau die gleichen Probleme hatte ich auch.Habe mir danach einen Fritz …Genau die gleichen Probleme hatte ich auch.Habe mir danach einen Fritz Repeater gekauft.Vorallem die Mesh Funktion ist das Beste daran!


Ich habe einen tp link Router gekauft, diesen im Kinderzimmer aufgestellt und mit nem Ethernet kabel an meine Fritz Box angeklemmt. Quasi access point. Ein kabel hatte ich eh vorher schon bis dahin verlegt gehabt
Nardo2510. Mär 2018

Ne, so läuft das nicht. Der Repeater halbiert natürlich die 64Mbit.D.h …Ne, so läuft das nicht. Der Repeater halbiert natürlich die 64Mbit.D.h es kommen beim Client theoretisch 32Mbit an. Praktisch liegt der Wert natürlich nochmal deutlich drunter, wenn der Repeater vom Router z.B. nur 40Mbit empfängt, dann halbiert er eben diese.Gibt aber auch Repeater die nicht halbieren, weil sie gleichzeitig mit dem 2,4GHz und 5GHz Bändern senden und empfangen können.


Woher soll der repeater denn wissen welche am WAN anliegende Bandbreite er genau durch 2 zu dividieren hat?

Ein repeater wie dieser senkt natürlich die maximale Bandbreite zwischen mir und dem Router.

Aber im Idealfall schafft auch dieser repeater noch um die 80 Mbit. Ob er es nun halbiert, drittelt oder komplett zur Verfügung stellt lässt sich so pauschal kaum sagen.

So wie du das formulierst klingt es, als würde der repeater aus einer 6000er DSL Leitung eine 3000er Leitung machen. Das ist Quatsch.
Osmanischer_Teufel10. Mär 2018

Ich habe einen tp link Router gekauft, diesen im Kinderzimmer aufgestellt …Ich habe einen tp link Router gekauft, diesen im Kinderzimmer aufgestellt und mit nem Ethernet kabel an meine Fritz Box angeklemmt. Quasi access point. Ein kabel hatte ich eh vorher schon bis dahin verlegt gehabt


Dann würde ich auch einen AP kaufen wenn du mehr nicht benötigst.

Gerade bei den billig Dingern stürzt mal die Firewall ab, mal das Modem, mal das Routing. Und Sicherheitslücken an jedem Port. Obwohl du das alles überhaupt gar nicht nutzt.
Hätte ich mir gestern fast gekauft aber dann liel mir ein, dass ich noch irgendwo ein Xioami Repeater für 6 € ungenutzt rumliegen hatte. Manchmal ist Haben besser als Brauchen
Osmanischer_Teufel10. Mär 2018

Ich habe einen tp link Router gekauft, diesen im Kinderzimmer aufgestellt …Ich habe einen tp link Router gekauft, diesen im Kinderzimmer aufgestellt und mit nem Ethernet kabel an meine Fritz Box angeklemmt. Quasi access point. Ein kabel hatte ich eh vorher schon bis dahin verlegt gehabt


Falls du den WR841N hast und mal Probleme haben solltest:
Ich habe bei uns im Haus 3 Stück (V8) als access point im Betrieb und hatte bei allen öfters mal Probleme, dass sich WLAN Geräte nicht mehr anmelden können und ich die Router immer wieder neustarten musste.
Habe die alternative DD WRT Firmware drauf gespielt und seit dem läuft alles rund.
Ironnic11. Mär 2018

Hätte ich mir gestern fast gekauft aber dann liel mir ein, dass ich noch …Hätte ich mir gestern fast gekauft aber dann liel mir ein, dass ich noch irgendwo ein Xioami Repeater für 6 € ungenutzt rumliegen hatte. Manchmal ist Haben besser als Brauchen


Das Teil hab ich jetzt seit 2 Monaten im Einsatz und muss sagen ich bin begeistert. Kann ich nur empfehlen das Xiaomi Teil.
Gibt es irgendwelche Vorteile gegenüber dem repeater 310 von Fritz?
Nicht mehr vorrätig...abgelaufen?!?
kulfon4711. Mär 2018

Gibt es irgendwelche Vorteile gegenüber dem repeater 310 von Fritz?


Günstiger
Avatar
GelöschterUser783064
Creepz11. Mär 2018

Falls du den WR841N hast und mal Probleme haben solltest:Ich habe bei uns …Falls du den WR841N hast und mal Probleme haben solltest:Ich habe bei uns im Haus 3 Stück (V8) als access point im Betrieb und hatte bei allen öfters mal Probleme, dass sich WLAN Geräte nicht mehr anmelden können und ich die Router immer wieder neustarten musste.Habe die alternative DD WRT Firmware drauf gespielt und seit dem läuft alles rund.


Ich hab den tp link archer c20.
Läuft seit etwas mehr ala nem Monat. Alles super. Keine Probleme
kulfon4711. Mär 2018

Gibt es irgendwelche Vorteile gegenüber dem repeater 310 von Fritz?



Den LAN-Anschluss.
inutile10. Mär 2018

Und vermutlich auch sehr leicht über WPS zu knacken. WPS gehört d …Und vermutlich auch sehr leicht über WPS zu knacken. WPS gehört deaktiviert.


Ich weiß: fast 1 Monat zu spät aber ich möchte das gern noch klarstellen:
Das stimmt so nicht ganz.
Die PIN-Methode ist unsicher, das stimmt.
Jedoch ist die WPS-Push-Methode sicher.

TP-Link bietet mittlerweile in deren Routern die Möglichkeit die PIN-Methode separat zu deaktivieren.
Bearbeitet von: "Mo10" 4. Apr 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text