458°
ABGELAUFEN
TP-Link TL-WR940N N450-WLAN-Router (300-450 Mbit/s, 4x LAN Ports, 3 externe Antennen) für 20,06 € > [amazon.de] > Prime
TP-Link TL-WR940N N450-WLAN-Router (300-450 Mbit/s, 4x LAN Ports, 3 externe Antennen) für 20,06 € > [amazon.de] > Prime
ElektronikAmazon Angebote

TP-Link TL-WR940N N450-WLAN-Router (300-450 Mbit/s, 4x LAN Ports, 3 externe Antennen) für 20,06 € > [amazon.de] > Prime

Preis:Preis:Preis:20,06€
Zum DealZum DealZum Deal

Update:

Der Preis ist auf 20,06 € gestiegen.

Bei Amazon.de bekommt Ihr heute die TP-Link TL-WR940N N450-WLAN-Router für gerade mal 16,46 €! Vgp: 31,90 €


Eigenschaften:


  • Bis zu 450 Mbit/s WLAN-Geschwindigkeit, ideal für unterbrechungsempfindliche Anwendungen wie HD-Videostreaming*
  • 3 externe Antennen sorgen für optimale WLAN-Abdeckung und -Reichweite
  • Einfache WLAN-Sicherheitsverschlüsselung durch Drücken der WPS-Taste
  • Die IP-basierte Datenratenkontrolle ermöglicht eine optimale Zuweisung der Leistungskapazität je Benutzer



*ab Version 3 verfügbar, Version 1 und 2 stellen eine
WLAN-Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s bereit

Rückseite:
823632-awVYT

Testbericht:

wlandoktor.com/pro…est

29 Kommentare

Verfasser

Idealo:
11245258-ouYOO.jpg

Megahot !

gigabit lan?? leider für mich nicht ersichtlich....

OpenWRT sowie Freifunk möglich!

jekevor 3 m

gigabit lan?? leider für mich nicht ersichtlich....


ProduktfunktionalitätenMit einer Geschwindigkeit von bis zu 450 Mbit/s stellt TP-LINKs WLAN-Router TL-WR940N ausreichend Bandbreite für unterbrechungsempfindliche Anwendungen wie HD-Videostreaming oder Online-Gaming bereit. Ausgestattet mit 3 externen Antennen für eine optimale Reichweite sowie 4 10/100Mbit/s-LAN-Ports ist er der ideale Basisrouter für Ihre Heimvernetzung.

ok...danke.....wohl überlesen

Das Ding ist halt schon etwas betagter. Immerhin Baujahr 2010. Für hohe Ansprüche vermutlich weniger geeignet, für den "Otto normal Verbraucher" ist es ok. Man sollte halt nicht zu viel erwarten.

liest sich an sich ja nicht mal schlecht die Bewertungen

brauche einen wlan-router, den ich hinter mein unitymedia modem setzen kann

Sehr gut, gleich nochmal 2 Stück für Freifunk bestellt, ich weiß zwar noch nicht, wo die hinkommen, aber ich finde schon einen Ort :-)

deathmanvor 46 m

liest sich an sich ja nicht mal schlecht die Bewertungen brauche einen wlan-router, den ich hinter mein unitymedia modem setzen kann



Welches Modem hat dir UM bereitgestellt? Ist es nicht einfacher gleich auf eine Kabelbox zu gehen?

Ich sags mal so, der Router hat eine bessere Reichweite als so manche Fritzbox!
Für 16€ ist das auf jeden Fall HOT, für "Normalos" reicht das Ding dicke, alle anderen holen sich einen AC Gigabit Router.

Hot. Danke für den Deal. Genau das hab ich gebraucht!

Repeaten kann er nicht, oder? Aber evtl. mit anderer Firmware?

Interface 4 10/100Mbps LAN PORTS
1 10/100Mbps WAN PORT

tp-link.com/en/…tml

Kuemm1vor 57 m

Welches Modem hat dir UM bereitgestellt? Ist es nicht einfacher gleich auf eine Kabelbox zu gehen?



die Connect Box

habe seit Wochen das Problem, dass abends oder Wochenende ständig netz tot ist


kabel wurden durch westkabel schon neu gezogen und alles mögliche versucht

jetzt wurde mir mitgeteilt, dass es angeblich ein hackerangriff immer sein soll und das es sinn machen würde einen router davor zu setzen, aber so ganz einig werden die sich da eh nicht. mittlerweile schon jeden Techniker aus wesel von westkabel zuhause gehabt





Der Preis ist gestiegen auf 18,02€
Bearbeitet von: "Kuemm1" 13. Sep 2016

deathmanvor 24 m

die Connect Box habe seit Wochen das Problem, dass abends oder Wochenende ständig netz tot istkabel wurden durch westkabel schon neu gezogen und alles mögliche versuchtjetzt wurde mir mitgeteilt, dass es angeblich ein hackerangriff immer sein soll und das es sinn machen würde einen router davor zu setzen, aber so ganz einig werden die sich da eh nicht. mittlerweile schon jeden Techniker aus wesel von westkabel zuhause gehabt



Wenn Du ein Gerät davor setzen willst, braucht du eine Kabelbox.


Hat jemand einen Tip für einen günstigen Switch.
Weil die Tcom per Zwang den Analoganschluß für Telefon auf Digital geändert hat musste ich meinen Router in den Flur (beim Telefon)stellen.
Die Kabel sind unter Putz gelegt,enden jetzt in meinem Arbeits*hust*zimmer.(da wo der Router vorher stand)
Hab da also in der Wand ein DSL Ausgang vom Router kommend
und 3Netzwerkkabel die zu einem Tower
und 2 TVs weitergehen.
Taugen die Switchs für 5-6€ was oder sollte ich mehr ausgeben?

Preis ist jetzt bei 18,93€

Kuemm1vor 52 m

Wenn Du ein Gerät davor setzen willst, braucht du eine Kabelbox.

wenn ich es richtig verstanden habe, soll die coonect box dran bleiben und dann erst der router da dran

Steini-Sovor 24 m

Preis ist jetzt bei 18,93€


Und jetzt bei 19,07€.

Seit kurzem haben wir Vodafone DSL 50 000 und das ganze läuft über soeine Hauseigne Easybox von VF....davor hatten wir 16 000er DSL mit der alten Easybox und der WLan Empfang war um Welten besser als mit der neuen Box und 50 000er!

Wenn ich allerdings mit dem Kabel direkt an den Laptop gehe kommen tatsächlich 50 mbps durch.
Würde es was helfen soeinen Router anzuschließen und diesen das WLan senden zu lassen um die volle Bandbreite zu erreichen? Da ich die Ursache in der billigen Easybox vermute!?

Stein87

Seit kurzem haben wir Vodafone DSL 50 000 und das ganze läuft über soeine Hauseigne Easybox von VF....davor hatten wir 16 000er DSL mit der alten Easybox und der WLan Empfang war um Welten besser als mit der neuen Box und 50 000er!Wenn ich allerdings mit dem Kabel direkt an den Laptop gehe kommen tatsächlich 50 mbps durch.Würde es was helfen soeinen Router anzuschließen und diesen das WLan senden zu lassen um die volle Bandbreite zu erreichen? Da ich die Ursache in der billigen Easybox vermute!?



​Ich würde da lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und einen AC Router kaufen. Vorausgesetzt die gegenstellen können AC. Sonst kann man es mit diesem ruhig mal probieren. (meine Meinung ohne Gewähr )

friedrichsmartinvor 7 h, 52 m

Sehr gut, gleich nochmal 2 Stück für Freifunk bestellt, ich weiß zwar noch nicht, wo die hinkommen, aber ich finde schon einen Ort :-)



Da hast du dir aber keinen Gefallen getan. 4MB sind einfach zu wenig Speicher, will man etwas Software installieren darf man gleich rumfrickeln...
amazon.de/GL-…VG8

amazon.de/GL-…JK/

Top. 3x für mehr Freifunk im Viertel (zu meinen Dutzend kleinen tplinks..)

ich hab den V3 450er bekommen...

timkawa1214. September

ich hab den V3 450er bekommen...



Ich auch. So wie es aussieht ist damit DDWRT nicht möglich...

CyKoDeLiC16. September

Ich auch. So wie es aussieht ist damit DDWRT nicht möglich...



laut open wrt wiki

" The TP-Link WR940N is identical to the TL-WR941ND except that the antennas are not detachable and the hardware version is different.

  • WR940N v1 is a WR941ND v4
  • WR940N v2 is a WR941ND v5
  • WR940N v3 is a WR941ND v6"

timkawa12vor 1 h, 49 m

laut open wrt wiki" The TP-Link WR940N is identical to the TL-WR941ND except that the antennas are not detachable and the hardware version is different. WR940N v1 is a WR941ND v4 WR940N v2 is a WR941ND v5 WR940N v3 is a WR941ND v6"



Habe heute probiert das Image zu flashen. Und der Router ist nicht mehr ansteuerbar. Es wird das Web Interface nicht installiert. Steht aber auch in vielen Foren. Schade, geht dann wieder zurück.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text