Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
TP Link WLAN Access Point EAP 115 300Mbit/s 2,4GHz *frachtfrei mit prime*
207° Abgelaufen

TP Link WLAN Access Point EAP 115 300Mbit/s 2,4GHz *frachtfrei mit prime*

25,90€35,43€-27%Amazon Angebote
7
207° Abgelaufen
TP Link WLAN Access Point EAP 115 300Mbit/s 2,4GHz *frachtfrei mit prime*
eingestellt am 9. SepBearbeitet von:"dateitausch"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer schon ein TP Link WLAN Infrastruktur mit Controller hat (wie ich) oder eine errichten möchte, kann hier zuschlagen. Der AP lässt sich am Omada Controller von TP Link verwalten und läuft über POE was bei größeren Installation sehr hilfreich ist.
Klar ist keine Rakete das Ding, aber ich muss nur für den neuen eGolf Wlan in den Innenhof bekommen, da reicht mir das Gerät zu 200% aus.
Das Bild bei Amazon dürfte falsch sein, meine anderen sehen eher so aus:
1650346.jpg
Laut idealo für die letzten 12 Monate Bestpreis.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
7 Kommentare
Das Bild mit dem Wellblechdach-ähnlichem Gehäuse ist die V3, das glatte Gehäuse die V1. Also aufpassen, was man da geliefert bekommt.
Könnt ihr mir erklären, worin der Unterschied von Repeater zum Access Point besteht? Hab meine. Repeater auch am LAN Kabel und bekomme so mein WLAN im Haus.
FizzundFine09.09.2020 13:24

Könnt ihr mir erklären, worin der Unterschied von Repeater zum Access P …Könnt ihr mir erklären, worin der Unterschied von Repeater zum Access Point besteht? Hab meine. Repeater auch am LAN Kabel und bekomme so mein WLAN im Haus.


Ein Access Point spannt sein eigenes WLAN auf z.B. wenn der Access Point an einem Switch hängt, ein Repeater verstärkt ein Bereits vorhandenes WLAN. Wenn dein Repeater per Netzwerkkabel an einem Router hängt, ist es im Grunde auch ein Access Point, da er ja nicht repeatet (verstärkt).Ich habs jetzt mal mit meinen Worten erläutert.
Ein Mesh Netz ist nochmal ein Thema für sich.

Sind die Dinger aus dem Deal für den Außenbereich geeignet? Kann das Gerät Standalone verwendet werden oder ist ein Controller notwendig? Ich such noch was für den Garten Bereich. Sollte aber draußen am Haus montiert werden.
Bearbeitet von: "joe3526" 9. Sep
Okay dann hab ich es ja richtig verstanden. Danke dir Haben die Teile denn mehr Reichweite? Suche noch was für den Garten Robo, der verliert immer mal wieder das WLAN.
Bearbeitet von: "FizzundFine" 9. Sep
FizzundFine09.09.2020 13:47

Okay dann hab ich es ja richtig verstanden. Danke dir Haben die Teile …Okay dann hab ich es ja richtig verstanden. Danke dir Haben die Teile denn mehr Reichweite? Suche noch was für den Garten Robo, der verliert immer mal wieder das WLAN.


Ich meine zu Wissen, dass die Reichweite gleich ist. Egal ob Repeater oder AP. Es sind ja in beiden Fällen Antennen die Signale aussenden. Nur woher sie ihr Signal herbekommen ist unterschiedlich. Einmal von einem anderen WLAN Sender (Repeater) und einmal direkt vom Router/Switch. Dadurch kann die Geschwindigkeit von Repeater geringer sein, da noch ein zweites Gerät dazwischen hängt.

Wie hoch die Reichweite ist hängt also nur davon ab wie gut die Antennen sind die verbaut wurden.
FizzundFine09.09.2020 13:47

Okay dann hab ich es ja richtig verstanden. Danke dir Haben die Teile …Okay dann hab ich es ja richtig verstanden. Danke dir Haben die Teile denn mehr Reichweite? Suche noch was für den Garten Robo, der verliert immer mal wieder das WLAN.


Also bei speziell diesen Geräten hier, denke ich das die eher dafür gedacht sind in der Mitte eines Raumes flach unter der Decke zu hängen, um den Raum möglichst gleichmäßig auszuleuchten, z.B. in einem Café oder Hotelzimmer.
Gerade beim Repeatern bzw. Access Point muss man immer den Einzelfall betrachten.

Bei mir zu Hause laufen zum Beispiel 3 Wohnungen über einen Anschluss. Da habe ich mit einem Mesh Repeater gearbeitet und mit einem Access Point. Also einen Mischbetrieb sozusagen. Wohnung 1 Läuft dann direkt über das Router WLAN, Wohnung 2 über das Gastnetz des Routers in Verbindung mit einem Repeater und Wohnung 3 über einen mittels Lan Kabel angeschlossenen Access Point der sein eigenes WLAN aufspannt.
So hat jede Wohnung ihr eigenes WLAN inkl. eigenen IP Adressbereich ohne sich gegenseitig ins Gehege zu kommen und ich benötige nicht noch extra VLANs um das zu realisieren. Aber das kann beim nächsten Anwender schon wieder ganz anders aussehen.
Bearbeitet von: "joe3526" 9. Sep
joe352609.09.2020 13:39

Sind die Dinger aus dem Deal für den Außenbereich geeignet? Kann das Gerät …Sind die Dinger aus dem Deal für den Außenbereich geeignet? Kann das Gerät Standalone verwendet werden oder ist ein Controller notwendig? Ich such noch was für den Garten Bereich. Sollte aber draußen am Haus montiert werden.


Außeneinsatz eher nicht, da gibt es in der EAP Serie spezielle Modell dafür. Ich leg das Ding an ein Oberlicht mit Hofblick.
Die Outdoor Geräte machen meist aber kein aktives POE, sondern haben immer einen passiven POE Injektion mit dabei. Ist doof wenn man diese an einer aktiven POE Switch betreiben möchte (gibt aber auch wieder Adapter dafür).
Controller ist nicht nötig, die Dinger können auch einzeln betrieben werden. Die Controller Software gibt es aber als normale PC Software, die man auf irgendeinem 24/7 PC mitlaufen lassen kann. Oder dann eben auch für 70 Euro als dedizierter Controller für den serverschrank.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text