Tractive GPS Tracker für 60€ - GPS Tracker mit Live-Ortung für 4,99€ mtl ohne Vertragslaufzeit *UPDATE*

Home & LivingAmazon Angebote

Tractive GPS Tracker für 60€ - GPS Tracker mit Live-Ortung für 4,99€ mtl ohne Vertragslaufzeit *UPDATE*

Redaktion

Update 2

Auf Buyfox gibt es den Tracker gerade im Angebot:



Update 1

Momo hat gemeldet, dass der Tracker jetzt wieder bei Amazon im Angebot ist:


Mittlerweile haben wir darüber sogar ein Video gemacht, hier zu sehen:


 


Downloader hat auf einen sehr guten Preis für den GPS Tracker von Tractive als Tagesangebot bei Amazon hingewiesen:


Gleich vorab, bevor ich auf die Vorteile des Produktes eingehe – GPS Tracking mit LIVE-Ortung gibt es nicht umsonst. Wer den Dienst nutzen möchte, muss dafür 4,99€ zahlen – pro Monat in dem ihr den Dienst haben wollt. Es gibt keine Vertragslaufzeit. Ihr startet und beendet das Abo per Knopfdruck im Onlineportal von Tractive. 


Wer das akzeptiert und sich darauf einlässt bekommt ein sehr geniales Produkt. Mit nur 36 Gramm und der Größe von einem Autoschlüssel bekommt ihr einen universell einsetzbaren GPS Tracker, der euch per Smartphone App den aktuellen Standort eures Tieres (z.B. Hund, Katze, Pferd, Kuh, Storch oder was auch immer ihr ggf frei rumlaufen lasst) anzeigt.


Der Tracker ist komplett wasserdicht und kann überall angebracht werden. Die mitgelieferte Halterung verträgt Halsbänder bis 4,6cm Breite und 6mm Dicke. Der Akku hält je nach Ausdauer eures Tieres bis zu 5 Tage und ist in 2 Stunden wieder voll aufgeladen. Per App könnt ihr das integrierte Licht im Tracker einschalten, so findet ihr euer Tier auch wenn es sich versteckt oder an einer für euch nicht einsehbaren Stelle am Buddeln oder Schnüffeln ist.


Wer ein größeres Grundstück hat und den Tracker nicht für die Gassi-Runde benutzen will, sondern für seinen Haus-und Hof Hund, der kann auch einen virtuellen Zaun einrichten (per App). Verlässt das Tier diesen Bereich (euren Hof) werdet ihr gewarnt. Ziemlich nützlich, wenn ihr euer Tier unbeaufsichtigt das Gebiet patrouillieren lasst.


Natürlich kann man argumentieren, dass man sein Tier unterwegs erst von der Leine lassen soll, wenn man sich sicher ist, dass es auch zurück kommt, aber ich denke man ist nie davor gefeit, welcher Instinkt gerade bei seinem Tier anschlägt und ob er/sie/es noch auf Kommandos reagiert.


Meine persönliche Einstellung dazu ist recht simpel – mich schreckt gerade noch die monatliche Gebühr von 5€ ab, aber der Tag ist ja noch recht jung und irgendwie rede ich es mir gerade schön – was sind schon 5€ für sein Haustier, jeder Besuch beim Tierarzt sind locker die Jahresgebühren ^^. Irgendwie ist es echt ein unglaublich cooles Produkt, gerade weil man selbst viel entspannter mit seinem Hund unterwegs sein kann. Ich denke ich wäre viel entspannter im Wald unterwegs, wenn ich weiß, dass ich immer weiß wo er sich gerade aufhält – auch wenn s nur für den Notfall ist. Und da mein kleiner Scheißer auch schon öfter mal ausgebüchst ist und von seinem Jagd- oder Erkundungstrieb gesteuert auf kein Kommando mehr gehört hat, überlege ich noch heute zuzuschlagen, denn 30€ Ersparnis sind schon wieder 6 Monate Gebühr für den LIVE-Service


Testberichte gibt es auch – 4 von 5 Punkten vom Android Magazin und ein Beitrag auf ARD in der Mediathek (da gewinnt das Tractive).


Was haltet ihr davon? Benutzt ihr ein anderes Produkt? Welche anderen Anwendungsbereiche gibt es? Die Schultasche vom Kind, das eigene Auto, die Schwiegermutter?


44688-6cd91bc6fcdd7a81f3b0b2248deacbd0.j


(Herstellerhomepage)

Beliebteste Kommentare

hunde gehören an die leine, gerade im wald.

Helikoptereltern freuen sich

Gibts sowas auch fürs Fahrrad? Gegen Diebstahl?

Brauchst man wirklich sowas oder will uns das Anbieter nur einreden?

Ich sehe schon Eltern, die das ihren Kindern ohne deren Wissen in den Schulranzen stecken.

Wohin soll das noch führen...Brave New Worls :-(

150 Kommentare

Gibts sowas auch fürs Fahrrad? Gegen Diebstahl?

Brauchst man wirklich sowas oder will uns das Anbieter nur einreden?

Ich sehe schon Eltern, die das ihren Kindern ohne deren Wissen in den Schulranzen stecken.

Wohin soll das noch führen...Brave New Worls :-(

Bruno24

Brauchst man wirklich sowas oder will uns das Anbieter nur einreden? Ich sehe schon Eltern, die das ihren Kindern ohne deren Wissen in den Schulranzen stecken. Wohin soll das noch führen...Brave New Worls :-(


Das geht viel einfacher mit dem Handy der Kinder, keine Angst.

Helikoptereltern freuen sich

hunde gehören an die leine, gerade im wald.

Für Jagdthunde auf jeden Fall ideal. Man muss aber auch das Ding konsequent anlegen und immer schön laden.
Die Monatsgebühren sind aber ganz schön happig.

nutze n GPS tracker zum Beispiel für mein Auto, generell schon nicht schlecht solche Dinger

Imadog

Helikoptereltern freuen sich


Eifersüchtige Ehefrauen/männer auch.
"Na, Schatz warst Du wieder aufm Autostrich?"
"Ja, siehste doch aufm Tracker, Du hast doch heute bestimmt Kopfschmerzen, oder ? Was gibt's denn zu essen, Du warst doch heute bei Penny."

sowas gibts auch für RC Flugmodelle, Fahrräder, Boote, Autos und Kinder und die monatlichen Kosten fangen bei 2€ an, oder noch weniger, wenn man in China bestellt oder eine eigene SIM Karte nimm (google.de -> "SAR-mini")
Und wer einen GPS Tracker braucht, um seinen Hund zu finden, sollte vielleicht einiges überdenken.

Im Prinzip ein guter Deal und ich würde mir für meinen Tiger den Tracker sofort holen, wenn ich da ne Netzclub-Karte reinknallen könnte und gut is ... vielleicht gibt es ja mal ein Workaround. (_;)

Bruno24

Wohin soll das noch führen


tracking kann eine sinnvolle Sache sein, bspw. auch bei Personen mit Alzheimer usw.
es ist immer die Frage, wie Produkte eingesetzt (oder mißbraucht) werden.

Wer einen Bekannten beim Geheimdienst hat, bekommt sowas gratis.

Kommt da 'ne SIM-Karte rein oder wie läuft das?


Gibt's sowas auch ohne monatliche Gebühr?

fiqueschnitte

sowas gibts auch für RC Flugmodelle, Fahrräder, Boote, Autos und Kinder und die monatlichen Kosten fangen bei 2€ an, oder noch weniger, wenn man in China bestellt oder eine eigene SIM Karte nimm (google.de -> "SAR-mini") Und wer einen GPS Tracker braucht, um seinen Hund zu finden, sollte vielleicht einiges überdenken.



Kannst du mal dafür ein Beispiel nennen (bzgl. China Bestellung)

Carloss

hunde gehören an die leine, gerade im wald.




Also du lässt deinen Hund nie frei laufen?

Also die 4,99eus im Monat für ein paar KB oder MB Traffic finde ich frech. Bei Netzclub gibts 100MB komplett für lau, was mehr als ausreichen würde.

Daher die Frage, funktioniert es auch mit anderen Sim Karten?

fiqueschnitte

sowas gibts auch für RC Flugmodelle, Fahrräder, Boote, Autos und Kinder und die monatlichen Kosten fangen bei 2€ an, oder noch weniger, wenn man in China bestellt oder eine eigene SIM Karte nimm (google.de -> "SAR-mini") Und wer einen GPS Tracker braucht, um seinen Hund zu finden, sollte vielleicht einiges überdenken.



Wuerde mich auch interessieren, was es hier als Ersatz gibt. Merci

Carloss

hunde gehören an die leine, gerade im wald.


Im Wald gehören Hunde an die Leine. Punkt. Ich liebe Hunde, würde ihnen nie was antun. Aber so manch einem Halter... Naja lassen wir das.

Imadog

Helikoptereltern freuen sich




Hub - Hub - Hubschraubereinsatz!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text