Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Trade Republic: Traden ohne Orderprovision / Abwicklung über Lang & Schwarz / 1 Euro Fremdkosten pro Trade
443° Abgelaufen

Trade Republic: Traden ohne Orderprovision / Abwicklung über Lang & Schwarz / 1 Euro Fremdkosten pro Trade

56
eingestellt am 13. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Vielleicht interessiert das die Trader unter uns: Trade Republic will das traden in Deutschland deutlich preiswerter machen und verlangt keine Provision, allerdings 1 Euro Fremdkosten pro Trade.

Traden geht nur über deren eigene App, abgewickelt wird über Lang & Schwarz. Der Spread scheint vertretbar zu sein, ich habe heute erst die Einladung zur Eröffnung bekommen.

Der Deallink führt zur Anmeldung für die Warteschlange. Bei mir hat es rund zwei Wochen gedauert. Man kann die Warteschlange verkürzen, indem man ein paar Freunde einlädt.

Werbetext von deren Webseite:
Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker


Aktien und ETFs ohne Orderprovisionen börslich

handeln. Für die Abwicklung fallen ein Euro Fremdkosten an.


1349111-hRAmA.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hört sich an wie ein porno "lang&schwarz"
Schlang und Warz
56 Kommentare
werde ich testen ...
Trade Republic Bank GmbH ... shut up and take my money!
Schlang und Warz
Hört sich an wie ein porno "lang&schwarz"
Order sind vielleicht günstig, nur der Kaufpreis ist u.U. kacke. Gerade wenn L&S kaum Volumen haben. Bitte bedenken!
Warteliste ??????? Position 24.000 da sind ja viel Broker online
Darmstaedter8113.03.2019 19:56

Order sind vielleicht günstig, nur der Kaufpreis ist u.U. kacke. Gerade …Order sind vielleicht günstig, nur der Kaufpreis ist u.U. kacke. Gerade wenn L&S kaum Volumen haben. Bitte bedenken!


"Die Kooperation mit dem von der Börse Hamburg regulierten Handelsplatz LS Exchange garantiert hohe Qualität. Die Kursqualität wird börslich überwacht. Die Spreads sind an den Referenzmarkt XETRA, soweit dort handelbar, gebunden."
Werd ich Mal testen.
Ähnlich zu Robinhood in USA?
Sehe ich das richtig, dass das eine deutsche Bank ist, man also eine Steuerbescheinigung erhält? DANN klingt das wirklich interessant.
Weiß jemand ob man über Trade Republic auch am Wochenende handeln kann? Weil Lang & Schwarz das so ziemlich als einziger Anbieter unterstützt, aber die Broker wie z.b. Consorsbank, Flatex etc. es nicht anbieten.
com49113.03.2019 21:44

Weiß jemand ob man über Trade Republic auch am Wochenende handeln kann? W …Weiß jemand ob man über Trade Republic auch am Wochenende handeln kann? Weil Lang & Schwarz das so ziemlich als einziger Anbieter unterstützt, aber die Broker wie z.b. Consorsbank, Flatex etc. es nicht anbieten.


"Dank unserer langen Handelszeiten kannst Du börsentäglich von 7:30 bis 23 Uhr handeln und bist so immer am Puls der Märkte."
Banana2011vor 2 m

"Dank unserer langen Handelszeiten kannst Du börsentäglich von 7:30 bis 23 …"Dank unserer langen Handelszeiten kannst Du börsentäglich von 7:30 bis 23 Uhr handeln und bist so immer am Puls der Märkte."


Dann ist es also nicht am Wochenende möglich. Schade. Aktuell nutze ich dafür Maxblue, aber die koste halt mind. 8,90€ pro Order ...
T-Birdvor 2 h, 9 m

Warteliste ??????? Position 24.000 da sind ja viel Broker online


Kannst "Freunde" einladen, dann rückst du ein wenig schneller voran.

Ein Trashmail-Anbieter erweist sich für diese Zwecke als äußerst hilfreich.
gallager13.03.2019 20:17

"Die Kooperation mit dem von der Börse Hamburg regulierten Handelsplatz LS …"Die Kooperation mit dem von der Börse Hamburg regulierten Handelsplatz LS Exchange garantiert hohe Qualität. Die Kursqualität wird börslich überwacht. Die Spreads sind an den Referenzmarkt XETRA, soweit dort handelbar, gebunden."


XETRA-Referenz wird ja nur für einige wenige Wertpapiere gelten, der ganze andere Ramsch wird die Spreads so breit "wie der Arsch deiner Mudda" haben. Und wodurch zeichnet sich Kursqualität aus? Wenn die einmal nicht quoten können, dann siehste alt aus und kommst erst mit Slippage aus/in die Order...
Bearbeitet von: "Dealzzer1976" 13. Mär
T-Bird13.03.2019 19:57

Warteliste ??????? Position 24.000 da sind ja viel Broker online


Die versuchen dadurch doch nur sich interessant zu machen. Oder ihnen fehlt die Infrastruktur im Hintergrund, um die 24.000 Nutzer in kurzer Zeit einzubinden
Dealzzer197613.03.2019 22:08

XETRA-Referenz wird ja nur für einige wenige Wertpapiere gelten, der ganze …XETRA-Referenz wird ja nur für einige wenige Wertpapiere gelten, der ganze andere Ramsch wird die Spreads so breit "wie der Arsch deiner Mudda" haben. Und wodurch zeichnet sich Kursqualität aus? Wenn die einmal nicht quoten können, dann siehste alt aus und kommst erst mit Slippage aus/in die Order...


Meinst nicht, dass das meiste auch bei Xetra ist? Die handeln doch hauptsächlich kein exotisches Zeug. Aber wird man ja bald sehen.
Johnny13.03.2019 22:19

Die versuchen dadurch doch nur sich interessant zu machen. Oder ihnen …Die versuchen dadurch doch nur sich interessant zu machen. Oder ihnen fehlt die Infrastruktur im Hintergrund, um die 24.000 Nutzer in kurzer Zeit einzubinden


Lies doch einfach, sie wollen nichts riskieren und langsam ausrollen. Das kann man zwar auch anders angehen aber für ein Startup ist das ok.
Bearbeitet von: "gallager" 13. Mär
gallager13.03.2019 22:30

Meinst nicht, dass das meiste auch bei Xetra ist? Die handeln doch …Meinst nicht, dass das meiste auch bei Xetra ist? Die handeln doch hauptsächlich kein exotisches Zeug. Aber wird man ja bald sehen.


Auf XETRA hast du soweit ich weiß nur Aktien und ETFs. Die ganzen Optionen und Zertis werden wo anders gehandelt, oder der Emittent (z.B. Lang und Schwarz) stellt den Kurs selbst.
Die deutsche Bank mochte 50 Euro pro Trade haben. Den Euro finde ich ziemlich preiswert.
Avatar
GelöschterUser972686
Depotübertrag möglich?
Dealzzer197613.03.2019 22:42

Auf XETRA hast du soweit ich weiß nur Aktien und ETFs. Die ganzen Optionen …Auf XETRA hast du soweit ich weiß nur Aktien und ETFs. Die ganzen Optionen und Zertis werden wo anders gehandelt, oder der Emittent (z.B. Lang und Schwarz) stellt den Kurs selbst.


Ich dachte Trade Republic handelt sowieso erst mal nur Aktien und ETFs?
Verknappe ein Gut und du machst es interessant.....24000 Interessenten da würde sich manch anderer Broker freuen....wenn das aber so lange dauert mit der Anmeldeinfrastruktur dann bin ich gespannt wie lange es dauert eine Order aufzugeben.
Avatar
GelöschterUser972686
Habe mich mit Aurora Cannabis(CA05156X1087) bei 4,5 € eingedeckt - über 70% im Plus tendenz 200-300%, wenn die Lizenz für USA und Deutschland durch ist.:{
Bearbeitet von: "GelöschterUser972686" 13. Mär
gallager13.03.2019 22:46

Ich dachte Trade Republic handelt sowieso erst mal nur Aktien und ETFs?


Ups, my bad, habe ich nicht richtig gelesen. Dann will ich nix gesagt haben. (es sei denn sie wollen jetzt viele Neukunden einsammeln, um denen dann eben später exotisches Zeug zu verticken )
Bearbeitet von: "Dealzzer1976" 13. Mär
Dealzzer1976vor 5 m

Ups, my bad, habe ich nicht richtig gelesen. Dann will ich nix gesagt …Ups, my bad, habe ich nicht richtig gelesen. Dann will ich nix gesagt haben. (es sei denn sie wollen jetzt viele Neukunden einsammeln, um denen dann eben später exotisches Zeug zu verticken )


Das könnte natürlich sein, aber da die extrem niedrigen Kosten eigentlich das Alleinstellungsmerkmal sein sollen hoffe ich mal das Gegenteil. Außerdem soll es besonders einfach sein und Trading dem 0815 User zugänglich machen, da passen kompliziertere Produkte theoretisch nicht dazu.
Bearbeitet von: "gallager" 13. Mär
Kann man da nur über ein App handeln?
Horst.Schlaemmervor 2 h, 44 m

Sehe ich das richtig, dass das eine deutsche Bank ist, man also eine …Sehe ich das richtig, dass das eine deutsche Bank ist, man also eine Steuerbescheinigung erhält? DANN klingt das wirklich interessant.


"Wir kümmern uns um die Abrechnung Deiner Steuern aus Wertpapiergeschäften und erstellen eine Jahressteuerbescheinigung für Dich. Du kannst an Kapitalmaßnahmen und Hauptversammlungen teilnehmen und erhältst Dividenden. Deine Wertpapiere werden nicht verliehen."
Klingt sehr spannend. Auf Warteliste 24.777 bleibt ja noch Zeit zum Nachdenken. Mich würde dann auch erstmal die App interessieren. Bei IB (CT) zahle ich auch nur etwa 2€ pro Order, ob der Wechsel da lohnt?
Da ich auf Zertifikate spezialisiert bin, was zumindest erst mal nicht angeboten wird (obwohl sowohl die HSBC als auch L&S Zertifikate-Emittenten sind), werde ich erst mal nicht eröffnen. Trade Republic steht bei mir aber unter "Beobachtung".
Ich Frage mal blöd in die Runde... Kann mir mal jemand ne Seite oder ein Buch nennen um sich das Thema mal genauer anzuschauen? Klingt alles interessant aber als Laie check ich erstmal nix

Und danke für den Deal!
Ein Blick in das Preisverzeichnis zeigt, dass bei Dividenden (außer von deutschen Firmen) ab 15€ Dividendenzahlung 5€ Gebühren anfallen. D.h. entweder man hält die Positionen klein genug (ist bei den Kosten ja kein Drama) oder man zahlt jährlich. “Buy and hold“ kann dann schon recht teuer werden.

Immerhin sind aber Ausschüttungen von ETFs nicht betroffen.


Tante Edit möchte noch anmerken, dass das für jede Position und nicht einmalig für das Depot gilt.
Bearbeitet von: "MoinUndHallo" 14. Mär
R3muz14.03.2019 07:23

Ich Frage mal blöd in die Runde... Kann mir mal jemand ne Seite oder ein …Ich Frage mal blöd in die Runde... Kann mir mal jemand ne Seite oder ein Buch nennen um sich das Thema mal genauer anzuschauen? Klingt alles interessant aber als Laie check ich erstmal nix :DUnd danke für den Deal!


reddit.com/r/w…ts/
Facemeltyovor 24 m

https://www.reddit.com/r/wallstreetbets/



Alter Troll.
Unbedingt beachten: Ausländische Dividendenzahlungen werden ab 15 Euro Ertrag mit fünf Euro Gebühren belegt.
WozuBraucheIchDas13.03.2019 23:57

Kann man da nur über ein App handeln?



Scheint so. So werden die auch ihr Geld machen, über eine App die ziemlich viele Daten abgreift wie z.B. Standort, Kontakte, Telefonnummern usw. Alles Dinge, die eine Bank nichts angehen.
Netzwerkkarte14. Mär

Scheint so. So werden die auch ihr Geld machen, über eine App die ziemlich …Scheint so. So werden die auch ihr Geld machen, über eine App die ziemlich viele Daten abgreift wie z.B. Standort, Kontakte, Telefonnummern usw. Alles Dinge, die eine Bank nichts angehen.


Standort, Kontakte und Telefonnummern werden nicht abgefragt. Die App fragt keine Berechtigung für diese Daten ab.

Leider wird bei der Trade Republic nach IBAN diskriminiert, was gegen eine EU-Regulierung verstößt. Es können derzeit im Eröffnungsprozess nur IBANs als Referenzkonto hinterlegt werden, die mit "DE" beginnen.
R3muz14. Mär

Ich Frage mal blöd in die Runde... Kann mir mal jemand ne Seite oder ein …Ich Frage mal blöd in die Runde... Kann mir mal jemand ne Seite oder ein Buch nennen um sich das Thema mal genauer anzuschauen? Klingt alles interessant aber als Laie check ich erstmal nix und danke für den Deal!



So wie Du fragst, brauchst Du kein Buch, sondern eine ganze Bücherei

Starte am Besten mit:

- 52 Denkfehler, die du lieber anderen überlassen solltest: Die Kunst des klaren Denkens
- Die Psychologie der Massen" - Wie man Menschenmassen manipuliert

Such bei YT nach den Titeln, da gibts vielleicht das Buch als Hörbuch
Bearbeitet von: "arpus" 18. Mär
Lang & Schwarz Aktien kaufen nicht vergessen Ich glaube die profitieren von der App auch sehr.
R3muz14. Mär

Ich Frage mal blöd in die Runde... Kann mir mal jemand ne Seite oder ein …Ich Frage mal blöd in die Runde... Kann mir mal jemand ne Seite oder ein Buch nennen um sich das Thema mal genauer anzuschauen? Klingt alles interessant aber als Laie check ich erstmal nix :DUnd danke für den Deal!


reddit.com/r/f…zen
Gerd Kommer - Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
Avatar
GelöschterUser441782
Bin seit heute freigeschaltet - jemand schon praktische Erfahrungen gesammelt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text