260°
ABGELAUFEN
Transatlantik-Kreuzfahrt Ende November 2013: Von Italien nach Brasilien ab 497 Euro p.P.

Transatlantik-Kreuzfahrt Ende November 2013: Von Italien nach Brasilien ab 497 Euro p.P.

ReisenKreuzfahrtHammer Angebote

Transatlantik-Kreuzfahrt Ende November 2013: Von Italien nach Brasilien ab 497 Euro p.P.

Preis:Preis:Preis:497€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Wahnsinn mit Costa geht weiter, und ich werde langsam schwach, wenn nur die Internetkosten an Bord etwas günstiger wären:
Es gibt eine Transatlantik-Überfahrt nach Brasilien für ab 497,00 Euro pro Person, welche am 29.11.2013 startet. Das sind pro Tag etwa 26 Euro für Vollpension, Unterkunft, Unterhaltung.

Schiff: Costa Fascinosa (erst in 2012 abgeliefert, also quasi neu).
Preise bei Costa direkt: ab 799 Euro (Innenkabine); Balkonkabine ab 1399 Euro; als deutlich teurer als die Kreuzfahrthammer-Preise.

Sehr interessante Route:

Tag Routenverlauf Ankunft Abfahrt
1 Savona (Italien) - 17:00
2 ... auf See... - -
3 ... auf See... - -
4 Casablanca (Marokko) 09:00 23:00
5 ... auf See... - -
6 St. Cruz de Tenerife (Spanien) 09:00 18:00
7 ... auf See... - -
8 ... auf See... - -
9 Mindelo (Kapverdische Inseln) 10:00 14:00
10 ... auf See... - -
11 ... auf See... - -
12 ... auf See... - -
13 ... auf See... - -
14 Recife (Brasilien) 09:00 19:00
15 Maceio (Brasilien) 08:00 14:00
16 Salvador da Bahia (Brasilien) 08:00 23:00
17 Ilheus (Brasilien) 08:00 17:00
18 ... auf See... - -
19 Rio de Janeiro (Brasilien) 08:00 18:00
20 Santos (Brasilien) 08:00 -

Bewertungen des Schiffes sind ganz gut: holidaycheck.de/sch…tml

Auch hier fällt eine Service-Gebühr an, 7,00 Euro pro Person und Nacht wenn ich nicht irre.

Habe bei Condor mal nach One-Way Flügen geschaut. Diese kosten derzeit etwa 400 Euro p.P.

(War kürzlich mit der Costa Luminosa in Norwegen unterwegs. Schöne Reise, leckeres Essen... 3 Stunden Sateliteninternet ca. 24 Euro. : ( Hoffe, dass es irgendwann Flatrates für Gäste gibt.)

Beliebteste Kommentare

Nicolesch



...sehr witzreich ,völlig daneben.Gibst du bei jedem Flugurlaub auch ein Bild eines abgestürzten Fliegers dazu??
Einfach nur dämlich!

17 Kommentare

Wenn die mir garantieren, dass kein Italiener Captain ist...

costa_concordia_presseschau.jpg

Hätte ich doch blos so lange Urlaub...

Ich war vor einem Monat auf diesem Schiff - NIE WIEDER !!
Für erfahrene Kreuzfahrer (5 Kreuzfahrten und mehr) die schonmal bei Royal Carribean oder Carnival gefahren sind kann ich nur dringend abraten. 5h beim Check-In in einer überfüllten Halle gewartet, schlechter Service, sehr unfreundliches Personal, schlechte Raumaufteilung auf dem gesamten Schiff (speziell die Restaurants), Essen in Qualität und Menge (am Buffet) unterirdisch schlecht, überteuerte Ausflüge, langweiliges Abendangebot... wir würden Costa und speziell dieses Schiff nicht mal mehr geschenkt betreten

Für absolute Kreuzfahrtneulinge - machen! Danach mal zu Royal C. oder so gehen und den Unterschied feststellen. Danach fahrt ihr auch nicht mehr bei Costa... Obwohl Neulinge vielliecht nicht gleich über den Atlantik so lange fahren sollten (Seegang!!!).

Leute fragt euch mal warum die solche günstigen Angebote haben! Nicht weil die Leute ihnen die Bude einrennen!

tbaudd

Ich war vor einem Monat auf diesem Schiff - NIE WIEDER !!Für erfahrene Kreuzfahrer (5 Kreuzfahrten und mehr) die schonmal bei Royal Carribean oder Carnival gefahren sind kann ich nur dringend abraten. 5h beim Check-In in einer überfüllten Halle gewartet, schlechter Service, sehr unfreundliches Personal, schlechte Raumaufteilung auf dem gesamten Schiff (speziell die Restaurants), Essen in Qualität und Menge (am Buffet) unterirdisch schlecht, überteuerte Ausflüge, langweiliges Abendangebot... wir würden Costa und speziell dieses Schiff nicht mal mehr geschenkt betretenFür absolute Kreuzfahrtneulinge - machen! Danach mal zu Royal C. oder so gehen und den Unterschied feststellen. Danach fahrt ihr auch nicht mehr bei Costa... Obwohl Neulinge vielliecht nicht gleich über den Atlantik so lange fahren sollten (Seegang!!!).Leute fragt euch mal warum die solche günstigen Angebote haben! Nicht weil die Leute ihnen die Bude einrennen!



Also ich war schon auf diversen Costa, MSC, RC, Celebrity Schiffen in den letzten 8 Jahren.
Das Produkt Costa ist nicht schlecht. Klar, die neuen Royal Caribbean Schiffe sind innovativer. Aber wer einen netten, entspannten Urlaub mit internationalen Gästen verbringen möchte, ist bei Costa nicht falsch.

Auf der Luminosa letzte Woche hatten wir nen gutes Unterhaltungsprogramm im Theater und sonstwo. Ausflüge fand ich bisher überall überteuert. Ist halt noch ne weitere Geldquelle für die Reedereien.

Zum Check-In: Einfach nicht so früh am Hafen sein, dann wartet man auch nicht.

Nicolesch



...sehr witzreich ,völlig daneben.Gibst du bei jedem Flugurlaub auch ein Bild eines abgestürzten Fliegers dazu??
Einfach nur dämlich!

Also ich war schon auf diversen Costa, MSC, RC, Celebrity Schiffen in den letzten 8 Jahren.


Und welche Reederei bevorzugst du? Costa kann ich mir nicht vorstellen...

Das Produkt Costa ist nicht schlecht.

- VETO !!!

Klar, die neuen Royal Caribbean Schiffe sind innovativer.


Wir waren auch auf "alten" RC Schiffen, immernoch um längen Besser!!

Aber wer einen netten, entspannten Urlaub mit internationalen Gästen verbringen möchte, ist bei Costa nicht falsch.


Ich seh mich da schon entspannt und tolerant, aber eine Woche mit 90% Italienern auf einem Boot... nicht nochmal, der eine mag es der andere nicht...

Auf der Luminosa letzte Woche hatten wir nen gutes Unterhaltungsprogramm im Theater und sonstwo. Ausflüge fand ich bisher überall überteuert. Ist halt noch ne weitere Geldquelle für die Reedereien.


Leider wahr !!! Aber so teuer waren die anderen Reedereien nicht...

Zum Check-In: Einfach nicht so früh am Hafen sein, dann wartet man auch nicht.


Warum funktioniert es aber bei anderen Reedereien ohne Probleme in 30min? Warum geben die dann überhaupt Startzeiten an? Bei RC stehen eben mal 25 Leute für alle beim Check-In bereit, bei Costa: 3 !

Also ich war schon auf diversen Costa, MSC, RC, Celebrity Schiffen in den letzten 8 Jahren.

Celebrity. Aber das ist schon ne andere Hausnummer, auch von den Preisen her. Bei solchen Preisen habe ich kein Problem, Costa zu buchen... auch wenn die Frau gerne mal ne andere Reederei ausprobieren würde. ;-)Das Produkt Costa ist nicht schlecht.

Klar, die neuen Royal Caribbean Schiffe sind innovativer.

Aber wer einen netten, entspannten Urlaub mit internationalen Gästen verbringen möchte, ist bei Costa nicht falsch.

Auf der Luminosa letzte Woche hatten wir nen gutes Unterhaltungsprogramm im Theater und sonstwo. Ausflüge fand ich bisher überall überteuert. Ist halt noch ne weitere Geldquelle für die Reedereien.

Zum Check-In: Einfach nicht so früh am Hafen sein, dann wartet man auch nicht.



In Kopenhagen kamen wir aufgrund der tollen Bahn 10 Minuten vorm Ablegen an. Da gab es verständlicherweise keine Schlangen mehr. In Savona vor einigen Jahren bekam man ne Nummer (oder Farbe?) und konnte dann wieder in die Stadt gehen. Also alles super.

hm, mit Flügen und weiteren Nebenkosten landet man leider immer beim zwei- oder dreifachen Reisepreis

Ich bin noch unter 60 und habe keinen Bauch, also nix für mich. Trotzdem danke.

Phimado

Ich bin noch unter 60 und habe keinen Bauch, also nix für mich. Trotzdem danke.



Mr. Laber Laber, mhhhh,

Nächste Kreuzfahrt für Anfang September geplant. Als Pearl Kunde keine Probleme bei Check-In etc. Zuvorkommender Service und ein super Ultra All-Inclusive Getränkepaket.

Leider klappts bei mir mit dem November nicht, Transatlantik ist aber geplant.

Also mit Costa würde ich auch nicht fahren, aber das ist halt Geschmackssache. Was bei einer Transatlantikfahrt aber wirklich zu Bedenken ist, ist der Seegang auf hoher See. Bei nicht so tollem Wetter ist das mit dem Geplansche in Mittelmeer oder Karibik echt nicht zu vergleichen und hat mir einige Tage des Urlaubs schon eher verdorben. Wobei der "echte" Hochsseteil auf offener See meist ja nur ein Drittel oder so der Reisezeit ausmacht.

Bei meinen beiden bisherigen Überfahrten nach Südamerika war der Ozean so ruhig wie der Bodensee.
Denke die Gefahr einer aufgewühlten See besteht eher bei den Queen Mary 2 Überfahrten, die ja über das ganze Jahr verteilt angeboten werden.

Man könnte doch besser den Trip als ganzes reinsetzen:
90€ Flug Düsseldorf - Nizza
24€ Nizza-Savona
497€ Kabine
133€ Trinkgeld
15€ Bus Santos - Sao Paulo
40€ Hotel Sau Paulo
70€ Inlandflugs Sao Paulo nach Salvador
90€ Hotel Santos (3 Nächte)
399€ Flug Salvator - Frankfurt
Lalso eher:
1358€ + Taschengeld. Das ist auch nicht teuer, aber fairer/realistischer Dealpreis.

Ich weiß nicht, wie aktuell das noch ist, aber: 2011 war ich mit RC auf Tour und der Steward am Tisch hat erzählt, dass er vorher bei Costa war & die dort ihr Gehalt nur sehr unregelmäßig bekommen haben etc.
Von anderen hat man das selbe gehört..

Seitdem habe ich mir vorgenommen, nix bei Costa zu buchen. Deal an sich hot, Anbieter ultracold.

Naja, dann dürfteste du vielen anderen auch nicht mehr mitfahren, denn die gehören alle dem selben Eigentümer "Carnival Corporation & plc":
AIDA Cruises | Carnival Cruise Lines | Costa Crociere | Cunard Line | Holland-America Line | Ibero Cruceros | Ocean Village | P&O Cruises | P&O Cruises Australia | Princess Cruises | Seabourn Cruise Line.

Die selbe Kreuzfahrt gibts hier statt für 497,- Euro für umgerechnet 400,- Euro:

cruisedirect.co.uk/off…TA=

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text