-48°
ABGELAUFEN
Transcend 32GB SolidStateDisk SATA SLC
Transcend 32GB SolidStateDisk SATA SLC

Transcend 32GB SolidStateDisk SATA SLC

Preis:Preis:Preis:171,88€
Zum DealZum DealZum Deal
Transcend 32GB SolidStateDisc SATA SLC - Wenns schnell sein muß.
Beim Amazon Marketplace Händler VIOKS für 171,88€ (zzgl. Versand).
Bester Idealo Preis 244,00€.

19 Kommentare

Der Preis ist ok, wenn es, wie du schon sagtest, schnell sein muss.
Ich bräuchte aber min. 64GB um alles nötige unter zu kriegen. Da sind die Preise für SLC SSDs noch jenseits von Gut und Böse. Da bleibt dann vorerst die "langsame" 500GB Platte drin.

ABSOLUTES COLD

Sorry man aber du hast von Computertechnik anscheinend keine Ahnung geschweigedenn vom aktuellen Markt...

Transcend SSD 2.5", 32GB, SATA (TS32GSSD25S-S) 172€
lesen: 135MB/s • schreiben: 105MB/s • Anschluss: SATA • NAND-Typ: SLC • Controller: JMicron

Für 172€ wenig Speicherplatz und oberlangsam, werd dieses Teil kauft hat anscheinend noch nie eine Preissuchmaschine benutzt...
...ich empfehle euch eine der beiden folgenden SSD´s...mehr Speicherplatz, schneller und wesentlich günstiger:

OCZ Vertex 2 Extended 60GB, 2.5" 102€
lesen: 285MB/s • schreiben: 275MB/s • Cache: N/A • Anschluss: SATA II • NAND-Typ: MLC • Controller: SandForce SF-1200 • drei Jahre Herstellergarantie
geizhals.at/deu…tml


OCZ Vertex 2 Extended 120GB, 2.5" 176€
lesen: 285MB/s • schreiben: 275MB/s • Cache: N/A • Anschluss: SATA II • NAND-Typ: MLC • Controller: SandForce SF-1200 • drei Jahre Herstellergarantie
geizhals.at/deu…tml

Natikill

ABSOLUTES COLDSorry man aber du hast von Computertechnik anscheinend keine Ahnung geschweigedenn vom aktuellen Markt...Transcend SSD 2.5", 32GB, SATA (TS32GSSD25S-S) 172€lesen: 135MB/s • schreiben: 105MB/s • Anschluss: SATA • NAND-Typ: SLC • Controller: JMicronFür 172€ wenig Speicherplatz und oberlangsam, werd dieses Teil kauft hat anscheinend noch nie eine Preissuchmaschine benutzt......ich empfehle euch eine der beiden folgenden SSD´s...mehr Speicherplatz, schneller und wesentlich günstiger:OCZ Vertex 2 Extended 60GB, 2.5" 102€lesen: 285MB/s • schreiben: 275MB/s • Cache: N/A • Anschluss: SATA II • NAND-Typ: MLC • Controller: SandForce SF-1200 • drei Jahre Herstellergarantiehttp://geizhals.at/deutschland/a534348.htmlOCZ Vertex 2 Extended 120GB, 2.5" 176€lesen: 285MB/s • schreiben: 275MB/s • Cache: N/A • Anschluss: SATA II • NAND-Typ: MLC • Controller: SandForce SF-1200 • drei Jahre Herstellergarantiehttp://geizhals.at/deutschland/a534347.html




Jetzt Google nochmal "Unterschied MLC und SLC" und du hast die Lösung. Das zum Thema Ahnung. Kann man sich nicht vernünftig über den Post artikulieren? Fundiertes Halbwissen! Wie ich es immer hasse.


Doppelpost

Junge ich weiß wo der Unterschied zwischen SLC und MLC liegt...wer von uns brauch bitte SLC´s? Selbst bei Professionellen Videoberabeitungsanwendungen ist das nicht Sinnvoll...nur für Server macht das Sinn (höhere Zuverlässigllkeit, komplexe Datenbanken schneller auslesbar). Wenn du mir jetzt sagst für dich würde das Sinn machen, weil du davon wirklich einen Nutzen ziehst, dann hat dein System mindestens 1000€ gekostet und dann kratzen dich die 200€ für deinen professionellen Einsatz auch nicht und du brauchst keinen Deal.

Außerdem ist bei diesem Produkt das "schnellere" Auslesen der Zellen (im Millisekunden Bereich) absolut kein Argument, da der Privatanwender und 80% aller Anderen PC-Systeme von einer höheren Transferrate deutlich stärker profitieren....

Wenns denn unbedingt ne SLC sein muss, warum dann nicht ne Solidata 32gb SLC mit nem Indilinx Controller (o.ä.)? Preis ist ungefähr gleich.
Der hier verbaute JMicron ist ja wirklich nicht der schnellste...

Du bringst es auf den Punkt. Server!
Nur weil du "Privatkonsument" bist, musst du den Deal nicht schlecht reden.

OK da haste Recht, aber professionelle Firmen bestellen in der Regel beim Großmarkt. Ich habe selbst mal in einer gearbeitet und die Leute welche Zuhause einen Server mit SLC SSD´s betreibt und ne 100Mbit Leitung haben existieren so gut wie nicht...und da wir hier 99,9999.....% Prozent sind, hasse ich es immer wenn Normalos (kennen sich nicht in der PC-Szene aus) sich den Deal reinziehen und denken: "SSD´s sind so teuer, die kann ich mir nicht leisten,...". Siehe Post Nr.1 von Valinet. Denn keiner rüstet von ner 500GB Festplatte auf ne SLC SSD auf (vorrausgesetzt er weiß wo der Unterschied zwischen SLC und MLC liegt)<--und genau da liegt der Knackpunkt

Genau darüber rege ich mich immer auf, genauso wie die Media Markt und Co. Mitarbeiter welche meist nicht wissen wovon die da Reden...

Immer diese Dampfplauderer hier.
Leute wenn einer einen Deal findet für einen günstigen Stromgenerator und ein anderer seinen Strom via Dynamo erzeugt, dann muss der Deal doch nicht schlecht sein.
Wir sind hier auf einer Seite in der es um DEALS geht. Nicht um Sinn oder Unsinn der Artikel.
Warum meint hier immer jeder für den Artikel sein Statement abzugeben und nicht zum Deal.
Eurer Fachwissen ist zu 1.000% in anderen Foren/Blogs sicher besser aufgehoben und dort auch ganz sicher willkommen. Oder aber ihr wartet, ob jemand ernsthaft die Community fragt, was sie denn von dem Artikel - nicht dem Deal - hält.
Und dann noch dieses blöde Cold gelabere wenn einem die Ware nicht gefällt. Das sollte sich Fabian ernsthaft mal überlegen, wie er das in den Griff bekommt. Das macht langsam einfach keinen Spaß mehr.
Ich persönlich schaue mir auch Kommentare zu Deals an, die mich bei denen mich der Artikel eigentlich gar nicht interessiert, weil ich ihn nicht will, brauche - oder schon habe. Dort suche ich dann aber keine Erfahrungsbericht zu den Waren sondern zum - ja genau DEAL

Natikill

Genau darüber rege ich mich immer auf, genauso wie die Media Markt und Co. Mitarbeiter welche meist nicht wissen wovon die da Reden...



das stimmt nicht! ich hab vor 3 jahren mal einen angetroffen, der ahnung in seiner abteilung hatte (audio)
aber der rest ist durch schulungen auf die standart-sprüche fixiert: "ich habe das selbe gerät auch im einsatz" , "das wird zur zeit am meisten verkauft" , "im internet bestellen ist nicht vorteilhaft, weil es dort nur ost-europa-ware gibt"
es ist immer wieder traurig wenn man was noch am selben tag braucht und dort hinfährt und einer von diesen clowns will einen beraten

Juhu Natikill.
Dann haben wir ja doch ähnliche Meinungen.

Von MediaMark, ProMArkt etc. brauchen wir garnicht reden. Manchmal gehe ich da zum Spaß hin und lasse mich "beraten", wenn ich mal Zeit habe. Traurig und lstig zu gleich.

Paul Motzki

Immer diese Dampfplauderer hier.Leute wenn einer einen Deal findet für einen günstigen Stromgenerator und ein anderer seinen Strom via Dynamo erzeugt, dann muss der Deal doch nicht schlecht sein. Wir sind hier auf einer Seite in der es um DEALS geht. Nicht um Sinn oder Unsinn der Artikel.Warum meint hier immer jeder für den Artikel sein Statement abzugeben und nicht zum Deal.Eurer Fachwissen ist zu 1.000% in anderen Foren/Blogs sicher besser aufgehoben und dort auch ganz sicher willkommen. Oder aber ihr wartet, ob jemand ernsthaft die Community fragt, was sie denn von dem Artikel - nicht dem Deal - hält.Und dann noch dieses blöde Cold gelabere wenn einem die Ware nicht gefällt. Das sollte sich Fabian ernsthaft mal überlegen, wie er das in den Griff bekommt. Das macht langsam einfach keinen Spaß mehr.Ich persönlich schaue mir auch Kommentare zu Deals an, die mich bei denen mich der Artikel eigentlich gar nicht interessiert, weil ich ihn nicht will, brauche - oder schon habe. Dort suche ich dann aber keine Erfahrungsbericht zu den Waren sondern zum - ja genau DEAL



Jap genau aber es ist genau deswegn kein guter DEAL wie du sagst, weil, wie ich beschrieben habe, man eine wesentliche bessere SSD für den "Privatanwender für 70€ weniger bekommt und diese dann auch noch für "Privatanwender" schneller ist und über mehr SPeicherplatz verfügt.

Es geht hier zwar um den SInn oder Unsinn, aber dieser ist in diesem Fall vom Deal abhängig!


Naja und dieses Cold und Hot gelaber fin ich eigentlich ganz gut, weil da meistens Leute noch was zum Deal sagen. Ob der Deal gut ist oder es vielleicht bessere Alternativen gibt usw.

Stiffy

Juhu Natikill.Dann haben wir ja doch ähnliche Meinungen.Von MediaMark, ProMArkt etc. brauchen wir garnicht reden. Manchmal gehe ich da zum Spaß hin und lasse mich "beraten", wenn ich mal Zeit habe. Traurig und lstig zu gleich.



Geile Sache

Ich habe mal in nem Saturn ein Pärchen beraten in bezug auf Laptops. Der Verkäufer laberte nur Müll, also habe ich dazwischen geredet und den Verkäufer den "Job" geklaut. Der war extrem sauer und ging weg. Nach weiteren 10Minuten kaufte das Pärchen, den von mir empfohlenen Laptop und kurz danach kam der Geschäftsführer und sagte mir, dass ich mich gegenüber Mitarbeitern nicht so verhalten darf (was ein SChwachsinn). Ich sagte Ihm, dass der "Mitarbeiter" keine Ahnung hatte und ich ausgeholfen habe. Und sagte er Zitat:"...das führt mich zu meinen Eigentlichen Grund warum ich zu Ihnen kam. Ich wollte SIe fragen, ob SIe nicht vielleicht bei uns in der Computerabteilung arbeiten möchten?"

Der Hammer war das...X)

Näääää?
Wie geil. Sehr geile Sache.

Natikill

ABSOLUTES COLDSorry man aber du hast von Computertechnik anscheinend keine Ahnung geschweigedenn vom aktuellen Markt...



Ich habe schon von Computertechnik Ahnung, mit SSDs habe ich mich jedoch noch nicht intensiv beschäftigt, ich hatte nur im Kopf MLC langsam, SLC schnell. Scheint ja nicht so zu sein. Jedenfalls danke für die Links zu den 60GB/120GB Vertex SSDs, 60GB für knapp über 100€, vielleicht werde ich da doch schwach, in meinem Notebook ist eine 5400rpm Platte drin die nicht besonders schnell ist und auch nicht absolut leise.

Natikill

ABSOLUTES COLDSorry man aber du hast von Computertechnik anscheinend keine Ahnung geschweigedenn vom aktuellen Markt...



Das ging nicht gegen dich sondern gegen den Dealersteller...denn er schreibt: "...wenns schnell sein muss..." und da fehtl ein ...für Server wenns sch... für Privatanwender ist eine MLC besser!

Alles klar
Wobei ich jetzt etwas Abstand von der Vertex genommen habe, beim stöbern nach Erfahrungen berichtet jemand dass dass Teil nach 5 Tagen nicht mehr erkannt wurde und bei einem anderen nach 2 Monaten das selbe Spiel.
Die Corsair Force CSSD-F60GB2-BRKT kostet gleich viel und da hab ich bislang nichts negatives zu gefunden. Aber ich glaube ich warte bis 120GB so um die 100€ liegen, da komme ich garantiert mit aus.

Valinet

Aber ich glaube ich warte bis 120GB so um die 100€ liegen, da komme ich garantiert mit aus.


genau den selben plan habe ich auch

@Vali & mailbot -> bei den SSDs gibts die gleichen Probleme wie bei HDDs - mind. 5% gehen nach spätestens 2 Monaten hops - und wenn ihr jetzt nur 2 Negativberichte über die OCZ gefunden habt, dann ist es ein klares Kaufargument

sucht mal nach Meinungen zu HDDs

zur 60er - hab die jetzt schon einige male verbaut - bisher gibts noch keine Probleme - nur so am Rande

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text