163°
ABGELAUFEN
Transcend ESD200 für 104,90 € - externe 1,8"-SSD-Festplatte mit 128GB und USB 3.0

Transcend ESD200 für 104,90 € - externe 1,8"-SSD-Festplatte mit 128GB und USB 3.0

ElektronikAmazon Angebote

Transcend ESD200 für 104,90 € - externe 1,8"-SSD-Festplatte mit 128GB und USB 3.0

Preis:Preis:Preis:104,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon als Wochenangebot!

Nächster Idealo-Preis: 124,55 € => 19,65 € Ersparnis = ca. 15,78%

Produktmerkmale:

-Extreme-Speed, bis zu 260MB/s Lesen, bis zu 155MB/s Schreiben
-Klein, robust und leicht (nur 56 Gramm)
-SuperSpeed USB 3.0, voll abwärtskompatibel zu USB 2.0
-Datensicherung per Knopfdruck (One Touch), nach Software-Einrichtung

Maße: 62 x 92 x 10,5mm
Gewicht: 56g

Lieferumfang: 128GB ESD200, USB 3.0 Kabel, Schutzhülle, Kurzanleitung, Garantiekarte

11 Kommentare

617Fi7HlCrL._AA1500_.jpg

wäre interessant wenn sie günstiger als ne interne wäre, und man sie ausbauen könnte.

aber so, ne. Aber schön klein ist sie mit 1,8 Zoll

Als externe durchaus ne super Sache, aber dann nur als schnelleren, größeren USB Stick, für dauerhafte Datenspeicherung wäre die ja Verschwendung.

Nettes Spielzeug - aber noch kann ichs mir verkneifen, mal sehen wie lange - Ersparnis ist auf jeden Fall schonmal HOT

1,8" sollten eigentlich nicht teurer sein als 2,5" SSDs. Schon mal in eine der neueren SSDs geguckt? Die Platinen belegen oft überhaupt nur die Hälfte des Gehäuses, die Größe zu schrumpfen ist also technisch keine Hürde oder auch nur annähernd vergleichbar mit den 1,8" HDDs.

2,5" SSDs gibts bereits um die 70-80€, externes Gehäuse für 15€ und 85-95€ sollten Normalpreis sein. Aber so können die Kunden natürlich erstmal noch schön gemolken werden.

Angesichts der aktuellen Marktpreise ist das Angebot bei Amazon aber nichtsdestotrotz gut.

Da hol ich mir doch lieber 2 Sandisk Cruzer Extreme mit je 64Gb für.

Eisthomas

wäre interessant wenn sie günstiger als ne interne wäre, und man sie ausbauen könnte. aber so, ne. Aber schön klein ist sie mit 1,8 Zoll



Und wozu willst Du sie ausbauen?
Achso als interne verwenden.
Dazu müsste sie günstiger sein.
Hast Du ja auch geschrieben.

Macht ohne thunderbold nicht so wirklich viel Sinn finde ich.

IchRoque

Da hol ich mir doch lieber 2 Sandisk Cruzer Extreme mit je 64Gb für.


Zwei Sticks die zusammen nicht wirklich kleiner sind und dann auch noch langsamer.

Entenkiller

Macht ohne thunderbold nicht so wirklich viel Sinn finde ich.


Definitiv, die 500 MB/s von USB 3 reichen nun wirklich nicht und Thunderbolt hat auch die deutlich bessere Verbreitung.

IchRoque

Da hol ich mir doch lieber 2 Sandisk Cruzer Extreme mit je 64Gb für.



Lol Langsamer? Die Dinger schaffen 200/150 MB/s lesend und schreibend.

IchRoque

Lol Langsamer? Die Dinger schaffen 200/150 MB/s lesend und schreibend.


"Lol" ... ich hab beides vor mir liegen.
Die Sticks schaffen genausowenig 150 MB/s beim Schreiben, wie die SSD.

Aber ich hatte auch keinesfalls vor den sehr guten Sandisk Stick zu diskreditieren, wenn ich aber 128GB will sind 2 Sticks eben unpraktisch.
Dann doch lieber einen von den 128GB Sticks.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text