218°
ABGELAUFEN
Transcend JetFlash 500 32GB USB-Stick 2.0 für 11€ inkl Versand

Transcend JetFlash 500 32GB USB-Stick 2.0 für 11€ inkl Versand

ElektronikAmazon Angebote

Transcend JetFlash 500 32GB USB-Stick 2.0 für 11€ inkl Versand

Preis:Preis:Preis:10,92€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon Marketplace Anbieter Amazink bietet diesen 32GB USB Stick für 10,92€ inkl Versand an.

Das Ding ist ist natürlich verhältnismäßig lahm, dafür aber auch günstig
(32gb Sticks sind sonst nur selten unter 15€ inkl Versand zu haben)

Versand erfolgt aus England, sollte aber rechtzeitig zu Weihnachten ankommen.

Beliebteste Kommentare

summsenhans

Der Stick macht auf mich vom Mechanismus her keinen stabilen Eindruck.Hat jemand Erfahrung wie es im Garantiefall aussieht?Der Händler sitzt ja in GB.


Meine Güte, das ist ein USB Stick für 11€...
Der Stick ist von der Verarbeitung nicht schlechter als jeder andere Plastikbomber.

summsenhans

Der Stick macht auf mich vom Mechanismus her keinen stabilen Eindruck.Hat jemand Erfahrung wie es im Garantiefall aussieht?Der Händler sitzt ja in GB.



Sorry, aber wenn der Stick ankommt und nur eine Woche hält,was ist dann?
Ich hatte schon mal nen Stick mit dem Schiebemechanismus und der hielt nicht wirklich lang.
In dem fall wurde er aber beim Händler um die Ecke gekauft und ein Umtausch unproblematisch.
Ob der Stick 11 Euro oder 150 Euro kostet ist egal, ich hab nichts zu verschenken und stehe nicht auf Elektroschrott der sich dann bei mir sammelt.

23 Kommentare

Gekauft. Für's Autoradio wird er reichen. (_;)

Für die Xbox wohl auch. Danke.

Der Stick macht auf mich vom Mechanismus her keinen stabilen Eindruck.
Hat jemand Erfahrung wie es im Garantiefall aussieht?
Der Händler sitzt ja in GB.

summsenhans

Der Stick macht auf mich vom Mechanismus her keinen stabilen Eindruck.Hat jemand Erfahrung wie es im Garantiefall aussieht?Der Händler sitzt ja in GB.


Meine Güte, das ist ein USB Stick für 11€...
Der Stick ist von der Verarbeitung nicht schlechter als jeder andere Plastikbomber.

summsenhans

Der Stick macht auf mich vom Mechanismus her keinen stabilen Eindruck.Hat jemand Erfahrung wie es im Garantiefall aussieht?Der Händler sitzt ja in GB.



Sorry, aber wenn der Stick ankommt und nur eine Woche hält,was ist dann?
Ich hatte schon mal nen Stick mit dem Schiebemechanismus und der hielt nicht wirklich lang.
In dem fall wurde er aber beim Händler um die Ecke gekauft und ein Umtausch unproblematisch.
Ob der Stick 11 Euro oder 150 Euro kostet ist egal, ich hab nichts zu verschenken und stehe nicht auf Elektroschrott der sich dann bei mir sammelt.

Danke! Bestellt...

summsenhans

Der Stick macht auf mich vom Mechanismus her keinen stabilen Eindruck.Hat jemand Erfahrung wie es im Garantiefall aussieht?Der Händler sitzt ja in GB.



für den täglich mehrfachen austausch von daten wirst du den sicher nicht verwenden können, aber bei mir kommt der einmal an die xbox wo er nie wieder bewegt wird und gut ist. außerdem funktioniert ein usb sick auch ohne das plastik drum herum. hab einen 8gb stick aus 2008, der wurde 5 mal gewaschen und plastik ist auch keins mehr drum, aber rate mal...er wird erkannt und funktioniert


Hat sich erledigt.
Der Stick ist bei dem Händler nicht mehr erhältlich.

Alternative um 12 Euro von Sandisk, direkt von Amazon: *KLICK*
Auch sehr langsam, aber wenns nur fürs Autoradio ist ...

geeuz

Alternative um 12 Euro von Sandisk, direkt von Amazon: *KLICK*Auch sehr langsam, aber wenns nur fürs Autoradio ist ...



Der Transcend scheint ausverkauft zu sein, leider ist mein Primejahr abgelaufen... :-(

Jetzt ist der günstigste Preis wieder bei EUR 16,57 (ohne Versand) ... und vorbei ...

(eh) Bessere Alternative ist der Sandisk Cruzer Blade USB-Stick 32GB USB2.0
(der von geeuz)
...aber immer noch "nicht schnell" (5Mb/15Mb schreiben/lesen), d.h. ihr benötigt 30min um den "voll" zu schreiben), dafür hat der Sandisk Secure Access ... alles in Allem gut für viele kleine(re) wichtige Daten auf einem (wirklich) kleinen Stick!

Mir ist immer noch nicht ganz klar warum man hier einen kauft wenn man nen ähnlichen Stick mit ner Callmobile-Prepaid Karte für 2,95€ auf Ebay kriegt....

Hinweis: Bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als € 6,- über einen Zeit-
raum von 3 Monaten fällt ab dem 4. Monat eine monatliche Grundgebühr in Höhe
von € 1,- an.

r0mULANIX

...aber immer noch "nicht schnell" (5Mb/15Mb schreiben/lesen), d.h. ihr benötigt 30min um den "voll" zu schreiben



na das mit dem rechnen üben wir aber noch mal :D?

__________________________________________________________

bezüglich der fraktion die sich hier über den evtl problematischen garantieablauf im ausland beschweren:

ganz ehrlich.. "garantie" ist bei speichermedien doch sowieso eine farce..
oder kommt hier allen ernstes jemand auf die idee sein 10€ speichermedium (auf dem sich höchstwarscheinlich vertrauliche daten befinden!) jemandem in die hand zu drücken den diesen daten definitiv nichts angehen?!

Besorgt euch doch Freikarten für ne x-beliebige Messe und greift euch da an einem x-beliebigen Stand USB-Sticks ab - dann wisst ihr auch, an wen ihr euch wegen Garantie wenden könnt falls der Gratis-Stick in 15 Jahren den Geist aufgibt :P

r0mULANIX

Hinweis: Bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als € 6,- über einen Zeit-raum von 3 Monaten fällt ab dem 4. Monat eine monatliche Grundgebühr in Höhe von € 1,- an.



Soweit ich weiß, sind Nicht- bzw. Geringnutzungspauschalen vom gesetzgeber gekippt worden und als Gegenstandslos zu betrachten. Wie es dann in der Praxis aussieht, sei aber mal dahingestellt.

Denkt ihr der eignet sich zum USB Recording am TV??

bobkingsley

Denkt ihr der eignet sich zum USB Recording am TV??



Mein Philips 7008 meint zu JEDEM meiner USB2 Sticks, dass die zu langsam wären und mein USB3 Stick von Poppstar ist ihm anscheinend auch zu lahm. Meine USB2 und USB3 Platten akzeptiert er für USB-Recording, dafür sind die nach dem Formatieren nur am Fernseher zu betreiben und mit der Formatierung nicht mehr als Datengrab zu benutzen, was ich persönlich doof finde.

Ergo: kein Plan was du für einen Fernseher hast, sodass die Antwort ja oder nein sein kann, vllt sogar ein jein :-p

Für das Autoradio reicht der Stick sicherlicht. Eine gute Übersicht über aktuelle USB 3.0 Sticks mit realen Speedwerten findet ihr hier:
http://www.blaupausen.net/anleitung-42-der_grosse_usb_30_stick_test

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text