277°
ABGELAUFEN
Transcend StoreJet M3 Anti-Shock 1TB für 59,99€ @ Amazon
15 Kommentare

wenn dieser doofe usb 3.0. anschluss nicht so hackelig/frickelig wäre...
ich hab die vorversion mit dem "alten" usb 2.0 anschluss. der ist echt für die ewigkeit (was in der computerwelt wohl 5-7 jahre sind ) gemacht.
2 hdds mit usb 3.0-anschluss haben schon nach wenigen monaten probleme mit dem anschluss... der ist definitiv nicht für tägliches an- und abstöpseln gemacht....

Ich würde auch zur Version mit USB 2.0 raten... der Stecker ist die Hölle und zumindest bei mir war bei der kleinsten Plattenbewegung Sense... und was nutzt ein Supergehäuse wenn die Platte am laufendem Band beim Schreibvorgang stromlos wird... dann ist sie auch irgendwann fratze...

Redaktion

Sorry das wusste ich nicht mit dem Stecker... liest man auch nicht in den Amazon-Bewertungen...

Das steht so in etwa bei vielen drin:

Das Anschlusskabel ist recht kurz, reicht aber aus um die Platte oben auf ein Miditowergehäuse zu stellen. Der Steckanschluss am Gehäuse sitzt fest und hat sehr guten Kontakt, wenn man sich erst mal überwunden hat, den Stecker mit einiger Kraft hinein zu drücken. Es ist ein gewisser Widerstand zu überwinden - wohl der Grund warum einige "vorsichtige" Käufer einen wackeligen Kontakt bemängeln.

El_Lorenzo

wenn man sich erst mal überwunden hat, den Stecker mit einiger Kraft hinein zu drücken. Es ist ein gewisser Widerstand zu überwinden - wohl der Grund warum einige "vorsichtige" Käufer einen wackeligen Kontakt bemängeln.



Schon ein Grund, die Version nicht zu kaufen... geht das Ding nach der Aktion kaputt, läuft das 99% unter "selbstverschuldet" und das Geld und die Platte sind weg...

Aber es geht hier um den Anschluss am Plattengehäuse, oder?

Haben ja viele Platten mit USB 3.0 dieses Problem. Also sollte man vll noch einmal diesen Anschluss überdenken...
Preis sonst ganz cool! Vor allem für Fotografen etc. die ihre Daten ständig mit schleppen eine super Platte.

haegae

Aber es geht hier um den Anschluss am Plattengehäuse, oder?



Welchen sonst? Ja

Der Anschluss ist echt nervig, hatte ich auch schon Spaß mit.
Anstatt sie die externen nur noch mit normalen Typ-B Buchsen bauen,
die lassen sich auch vernünftig raus- und reinstecken ohne Wackelkontakt...
USB-3.0-Stecker_%28Typ_B%29.jpg

Ich besitze das Ding mittlerweile seit 2 Jahren, hatte noch nie Probleme damit! Funktioniert Tadellos. NUR ZU EMPFEHLEN!!! 1A

Alle schreiben immer nur von dem "Kabel", mal an der Platte, mal an dem USB Platz am PC, aber ich finde keine aussagekräftigen Bilder - muss ich also doch kaufen und selbst testen

Ich denke von dem Anschluss sollte sich jeder selber ein Bild machen. Habe auch eine Platte von diesem Modell und habe es soeben ausprobiert: Der Anschluss sitzt sehr gut. Man braucht ein kleines bisschen Gefühl und Kraft, um das Kabel rein und raus zu bekommen. Aber m.E. genau im richtigen Maß. Und es sitzt fest. Wackelkontakt m. E. ausgeschlossen. Ich weiß aber, dass viele Hersteller bei Neueinführung von USB 3.0 Probleme hatten mit den Kabeln. Scheint aber zumindest hier deutlich nachgebessert worden zu sein.

es geht um folgendes Kabel:
Klick
Bei Wikipedia gibts noch mehr bilder von den einzelnen Steckern/Buchsen

Hab die Platte jetzt auch knapp 2 Jahre und hatte noch nie Probleme mit dem Anschluss. Ja, es ist ein bisschen frickelig, aber ich stöpsel das Teil ja auch nicht 3 mal am Tag an und ab. Da würde aber auch jede andere Buchse irgendwann aufgeben. Ich lass den Stecker normalerweise einfach drin und zieh das Kabel nur zum Transport raus. Bis jetzt sitzt da alles noch wie es soll.

Kostet die 750 GB Variante ja mehr :P

amazon.de/gp/…ers

Preis wieder bei EUR 72,86

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text