Transcend TS16GDP200 DrivePro 200 Full-HD Autokamera (6.1cm (2.4-Zoll) Farbdisplay, inkl. 16GB microSDHC Speicherkarte MLC, WiFi-Funktion) schwarz
144°Abgelaufen

Transcend TS16GDP200 DrivePro 200 Full-HD Autokamera (6.1cm (2.4-Zoll) Farbdisplay, inkl. 16GB microSDHC Speicherkarte MLC, WiFi-Funktion) schwarz

18
eingestellt am 23. Mär 2017
  • Reibungslose und detailierte Full HD 1080P Aufnahmen (1920 x 1080 @ 30 fps) & ausgezeichnete Videoqualität dank WDR, F/2.0 & 7+1 Glas-Linsen
  • 160° Weitwinkelobjektiv, G-Sensor & automatische Notfall-Aufnahme
  • Integrierte WLAN-Funktion; kostenlose DrivePro App (iOS & Android) für Konfiguration via Smartphone
  • 2 Jahre Herstellergarantie bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: DrivePro 200 Dashcam, KFZ-Halterung, KFZ-Stromkabel, 16GB microSDHC Speicherkarte MLC, Videokabel, Kurzanleitung (dt.), Garantiekarte
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Wirklich überzeugend finde ich die Aufnahmequalität nicht von dem Modell:



Bei dem Preis sollte man außerdem schon GPS und 1080P60 erwarten - just my two cents
Houseman23. Mär 2017

Wirklich überzeugend finde ich die Aufnahmequalität nicht von dem Modell: [ …Wirklich überzeugend finde ich die Aufnahmequalität nicht von dem Modell: [Video] Bei dem Preis sollte man außerdem schon GPS und 1080P60 erwarten - just my two cents



Kannst Du eine Alternative nennen? ... bzw. verlinken? ... bitte!

Bearbeitet von: "jan000sch" 23. Mär 2017
jan000sch23. Mär 2017

Kannst Du eine Alternative nennen? ... bzw. verlinken? ... bitte!


Ich persönlich bin mit der Viofo A119 sehr zufrieden


Den Vorgänger die A118c mit "nur" 1080p30 gibt es etwas günstiger, hat außerdem den Nachteil, das der GPS Dongle extern noch angebracht werden muss, bei der A119 ist er im Sockel mit drin.



Bearbeitet von: "Houseman" 23. Mär 2017
Sind solche Kameras erlaubt in Deutschland bzw. bringen sie überhaupt etwas?
Rexy0123. Mär 2017

Sind solche Kameras erlaubt in Deutschland bzw. bringen sie überhaupt …Sind solche Kameras erlaubt in Deutschland bzw. bringen sie überhaupt etwas?


"In Deutschland ist die Verwendung von Dashcams zwar datenschutzrechtlich umstritten, jedoch nicht prinzipiell verboten."
Zitatquelle

Was ist besser, Dashcam immer im Auto lassen oder bei jeder Fahrt wieder an das Fenster anbringen?
Rexy0123. Mär 2017

Was ist besser, Dashcam immer im Auto lassen oder bei jeder Fahrt wieder …Was ist besser, Dashcam immer im Auto lassen oder bei jeder Fahrt wieder an das Fenster anbringen?



Im Auto lassen natürlich. Ich hätte keine Lust sie jedes mal zu montieren.
This item does not ship to Germany - Mainland. Learn more

Rexy0123. Mär 2017

Was ist besser, Dashcam immer im Auto lassen oder bei jeder Fahrt wieder …Was ist besser, Dashcam immer im Auto lassen oder bei jeder Fahrt wieder an das Fenster anbringen?


Sehe ich wie macs27 ich nehme meine nur aus dem Auto, wenn ich ans Videomaterial will (ist einfach bequemer, als die MicroSD rausfummeln) - die neueren (wie das Model aus dem Angebot) haben WLAN und brauchen nicht einmal dafür rausgenommen werden.

Aus diesem Grund (im Auto lassen), hab ich mir übrigens eine möglichst unauffällige Dashcam gesucht. Die Viofo A119 ist wie unsichtbar, fällt nur auf, wenn man jemanden drauf aufmerksam macht
Bearbeitet von: "Houseman" 23. Mär 2017
Houseman23. Mär 2017

Aus diesem Grund (im Auto lassen), hab ich mir übrigens eine möglichst u …Aus diesem Grund (im Auto lassen), hab ich mir übrigens eine möglichst unauffällige Dashcam gesucht. Die Viofo A119 ist wie unsichtbar, fällt nur auf, wenn man jemanden drauf aufmerksam macht


Genau das ist mein Punkt. Ich will vermeiden, dass jemand mir die Scheibe zerschlägt, um Dashcam zu klauen.
Bearbeitet von: "Rexy01" 23. Mär 2017
Rexy0123. Mär 2017

Genau das ist mein Punkt. Ich will vermeiden, dass jemand mir die Scheibe …Genau das ist mein Punkt. Ich will vermeiden, dass jemand mir die Scheibe zerschlägt, um Dashcam zu klauen.


Bin auch ein Fan von unauffälligen Dashcams. Schau dir auch mal die Modelle von iTracker an. Die sind sehr klein und passen hinter den Rückspiegel.
Ich habe einen billigen Nachbau, die so aussieht wie die iTracker. Die ist auch noch nie jemandem aufgefallen. Kostet zwar nur 15€ aber hat eine miserable Qualität
Na ja, die von iTracker sind auch ziemlich groß.
jan000sch23. Mär 2017

Kannst Du eine Alternative nennen? ... bzw. verlinken? ... bitte!



Wir haben hier die DC300S von iTracker (GPS), die SJCam 5000x Elite (kein GPS) und die Xiaomi Yi Dashcam (kein GPS). Mir gefällt die Xiaomi am besten, subjektiv die beste Bildqualität zum günstigsten Preis. Hat halt kein GPS, aber a.) kann das schnell zum Boomerang werden und b.) kann man die Geschwindigkeit auch in etwa berechnen.
Die neue Xiaomi setzt aber auf einen Sony-Bildsensor; da würde ich erstmal gucken, wie die Bildqualität jetzt ist. Ich bin -freundlich gesagt- kein Fan von Sony-Bildsensoren, wie er in der SJCam verbaut ist.

Rexy0123. Mär 2017

Genau das ist mein Punkt. Ich will vermeiden, dass jemand mir die Scheibe …Genau das ist mein Punkt. Ich will vermeiden, dass jemand mir die Scheibe zerschlägt, um Dashcam zu klauen.



iTracker Stealthcam (kein GPS). Dazu eine gute Verlegung der Kabel. Die Kameras sollen ja unauffällig im Auto sein, also sind die meisten Modelle keine großen Brummer.
für mich Cold, zu teuer

ich hab mir ne ddpai mini 2 geholt die denke ich vergleichbar ist von den Daten und um die 70 bugs kostet und bin sehr zufrieden damit.

Nutze die hinten im Auto.
Houseman23. Mär 2017

Ich persönlich bin mit der Viofo A119 sehr zufrieden[Video] Den Vorgänger d …Ich persönlich bin mit der Viofo A119 sehr zufrieden[Video] Den Vorgänger die A118c mit "nur" 1080p30 gibt es etwas günstiger, hat außerdem den Nachteil, das der GPS Dongle extern noch angebracht werden muss, bei der A119 ist er im Sockel mit drin.


30 fps erfüllen doch vollkommen ihren zweck, oder braucht man hier wirklich 4k & 60 fps?
DungD2N23. Mär 2017

30 fps erfüllen doch vollkommen ihren zweck, oder braucht man hier …30 fps erfüllen doch vollkommen ihren zweck, oder braucht man hier wirklich 4k & 60 fps?



Um 4k geht es weniger. Aber gerade bei höheren Geschwindigkeiten ist eine hohe Bildrate i.m.A. gut, um bei Bedarf besser ein Nummernschild zu erkennen.
Wobei ich im Zweifelsfall lieber einen guten Bildsensor mit 30fps nehme, als einen Schrottsensor mit 60fps.
macs2723. Mär 2017

Schau dir auch mal die Modelle von iTracker an.


Von denen kann ich nur abraten. Ich habe mir das GPS-Modell mit 2 Speicherkartenslots bestellt. Gehalten hat es exakt einen Tag. Problem war, dass der Temperaturbereich zur Nutzung der Kamera extrem klein ist. Die Kamera hat schlicht die Sonneneinstrahlung nicht vertragen und war am Abend kaputt.... Die SJ4000, die eigentlich ersetzt werden sollte, läuft tadellos.
DungD2N23. Mär 2017

30 fps erfüllen doch vollkommen ihren zweck, oder braucht man hier …30 fps erfüllen doch vollkommen ihren zweck, oder braucht man hier wirklich 4k & 60 fps?


Siehe GOLDBA3Rs Antwort. Je höher die Bildrate und die Auflösung, umso besser kann man später die Details ablesen. Zum Vergleich, bei 1080p60 kann ich auf ca. 5m Nummernschilder lesen, mehr ist nicht drin. Verkehrsschilder sind natürlich leichter zu erkennen und ablesbar. Sieh dir einfach mal ein paar Videos von den Kameras bei Youtube an, die Qualität ist hier zwar noch ein wenig schlechter aufgrund der Kompression seitens Youtube, aber es dient schon gut als Anhaltspunkt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text