83°
Transcend TS32GDP520A für 149,90€ @ Amazon Tagesdeal - Dashcam fürs Vehikel mit 2 Kameras

Transcend TS32GDP520A für 149,90€ @ Amazon Tagesdeal - Dashcam fürs Vehikel mit 2 Kameras

ElektronikAmazon Angebote

Transcend TS32GDP520A für 149,90€ @ Amazon Tagesdeal - Dashcam fürs Vehikel mit 2 Kameras

Redaktion

Preis:Preis:Preis:149,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Über den Sinn von Dashcams kann man diskutieren. Bei der Versicherung und der Polizei kann es jedenfalls nicht schaden, wenn Aussage gegen Aussage steht.

Über die Gültigkeit vor Gericht kann man ja diskutieren.

Praktisch finde ich jedoch, dass auch der Innenraum gefilmt wird. Das heißt, man hat mit dem 110 Grad Blickwinkel auch die Autos hinter bzw. seitlich hinter sich im Blickfeld der Kamera. Wenn man dann mal von hinten getroffen wird, kann man es auch beweisen. Es gibt Kameras (mir ist eine sehr teure bekannt) die auch eine 2. Linse für hinten haben (inkl Kabel verlegen), was aber recht aufwändig ist.

Die Teile werden in Europa bisher nur über Amazon vertrieben. Preis gestern war noch 200€. Eine 32GB Speicherkarte wird beigefügt.

x Abmessungen 96,2mm × 64,5mm x 43,9mm
x Gewicht 108g
x Objektiv Front: ƒ/1,8; 130° Blickwinkel
x Innenraum: ƒ/2,8; 110° Blickwinkel
x Mikrofon Integriert
x Auflösung/Bildrate Frontkamera: 1920 x 1080P (30fps) max.
x Innenraumkamera: 1280 x 720P (30fps)
x Videoformate H.264 (MOV: bis zu 1920x1080 30fps)
x Unterstützte Speicherkarten Auf MLC Flashspeicher basierende microSD-Karten in den Kapazitäten 8GB/16GB/32GB (Class 10 oder höher)
x Verbindungsschnittstelle USB 2.0
x WLAN 802.11b/g/n
x Akkutyp Li-Polymer 430mAh

17 Kommentare

Redaktion

youtube.com/wat…EUg

Die Kamera mit Testvideos bei youtube...

Die Menschheit ist bisher - und wird es weiterhin - ohne Trash, oh Verzeihung DASH-Cam , aushalten.

Bengelschwengel

Die Menschheit ist bisher - und wird es weiterhin - ohne Trash, oh Verzeihung DASH-Cam , aushalten.



Ich bin ehrlich: Ohne russische Car Crash Compilations in HD bei Youtube hätte ich weder meine Bachelor- noch Masterarbeit erfolgreich schreiben können. Das war in Schaffenspausen herrlichste Unterhaltung.
Daher bin ich absolut dafür, dass sich jeder Verkehrsteilnehmer so eine Cam in den Wagen hängt.
Selber brauche ich eine solche hingegen nicht. Habe schließlich Youtube.

Bengelschwengel

Die Menschheit ist bisher - und wird es weiterhin - ohne Trash, oh Verzeihung DASH-Cam , aushalten.



Schon mal die Situation gehabt das dir jemand an der Ampel hinten drauf fährt und du dann auf den Vorderen drauf fährst/geschoben wirst? Nach der Aussage (zum Glück) noch nicht.

Schnapperfuchs

Das war in Schaffenspausen herrlichste Unterhaltung.

Wenn ich irgendwo mal 'nen Flieger verpaßt oder ne strunzlangweilige Telefonkonferenz habe und gar keine andere Zerstreung finde - DAS geht immer!
Suche "XXXXX epic fail" liefert in jedem Fall für die nächste Stunde Unterhaltung - und sicherlich noch > RTL2-Niveau

Bengelschwengel

Die Menschheit ist bisher - und wird es weiterhin - ohne Trash, oh Verzeihung DASH-Cam , aushalten.



Auf beiden Seiten eine Kamera, GPS und WIFI-da sind der Kreativität doch keine Grenzen gesetzt....

Redaktion

Bengelschwengel

Die Menschheit ist bisher - und wird es weiterhin - ohne Trash, oh Verzeihung DASH-Cam , aushalten.


Mag sein. Habe früher auch so gedacht. Bis man dann wirklich mal alleine im Auto sitzt und etwas passiert was einem die Grünen nicht glauben. Und die Polizei ist durchaus bereit sich solche Aufnahmen anzusehen und dann ihren Bericht zu schreiben. Denn das was die erstmal aufgeschrieben haben ist später recht schwer wieder anzufechten...

Verwenden darf man die in DE doch eh nicht X)

lepathie

Verwenden darf man die in DE doch eh nicht X)


Genau das Gegenteil ist der Fall :
adac.de/inf…144
Es ist eindeutig verboten die Bilder/Aufnahmen ins Netz zu stellen, ohne eine Erlaubnis des Filmenden,was für alle Aufnahmen gilt (Handys usw.).

lepathie

Verwenden darf man die in DE doch eh nicht X)



Deshalb sind die ganzen "Verprügelvideos" nicht erlaubt! X)

lepathie

Verwenden darf man die in DE doch eh nicht X)



Du meinst doch sicher "ohne Erlaubnis des Gefilmten"?

Veröffentlichen kann man alles wenn man die Personen unkenntlich macht!

Nach der Aussage meiner Anwältin für Verkehrsrecht ist es theoretisch möglich das man zur Unterlassung aufgefordert werden kann! Bsp durch Passanten

@Clown2000:
Sorry, richtig erkannt ... ohne die Erlaubnis des/der Gefilmten.

lepathie

Verwenden darf man die in DE doch eh nicht X)



Das Problem ist allerdings, das die meisten Kameras permanent mitlaufen und das ist, so kann man deiner Quelle ebenfalls entnehmen nicht erlaubt. Zusätzlich geht der ADAC fälschlich nur auf die Verbreitung im Internet ein. Ein Mitschnitt darf generell nicht weiter verwertet werden außer evtl. zur Beweissicherung, sprich Vorführung im Freundes und Bekanntenkreis wäre auch nicht erlaubt, klar ob das heraus kommt sei mal dahin gestellt, aber ist halt so.
Obendrein ist die objektive Beweisfindung auch recht schwer. Angenommen man ist der Meinung, dass von hinten jemand drängeln würde, man schaltet kurz ein und kurz drauf wieder ab, der vermeintliche Drängler wurde erwischt, frage ist nur wurde er das wirklich oder hat der Vorrausfahrende vielleicht nur kurzzeitig gebremst oder ist vom Gas gegangen ? Ohne Fahrtenschreiber in den Fahrzeugen und synchronisierte Zeitindexe mit solchen Dashcams kann das spätestens in der nächsten Instanz kaum vor einem Gericht standhalten, ansonsten wurde evtl. wieder zu lange gefilmt und der Beschuldigte muss nur irgendeinen anderen Verkehrsteilnehmer finden, der zu unrecht gefilmt wurde und kann damit jegliche Art von Anschuldigungen wegwischen, weil dann das Video keine gültigkeit mehr hat.

@megawave:
Warum verwendet die DB rund um die Uhr Dashcams, wenn dies angeblich verboten sein soll ?
In den USA müssen immer mehr Polizisten Dashcams am Körper tragen. Seitdem sind die Übergriffe von Polizisten an unschuldigen Zivilisten zurückgegangen (Stichwort Polizeigewalt). Die Videos werden live bei einer Privatfirma gespeichert von Start an (ON) bis zum Abschalten(OFF). Diese Entwicklung wird es auch bei unserer Polizei geben.
Wer Angst hat gefilmt zu werden, hat was zu verbergen oder hat Interesse die Sachlage zu verschleiern.
Ich nehme stark an, daß die wenigsten beim Filmen (z.B. von Handys) gefragt worden sind, ich jedenfalls noch nie.
Derjenige, der meint seine Persönlichkeitsrechte sind dadurch verletzt, kann ja gerne eine Burka tragen.
Übrigens ist es auch egal, wie lange die Aufnahme bei Dashcams läuft, da sowieso nach einer gewissen Zeit der Speicher voll ist und sich überschreibt.

fragen:
-wie lange hält denn der akku?
-läuft das ding immer oder muss man das selbst einschalten?

Redaktion

123456123456

fragen: -wie lange hält denn der akku? -läuft das ding immer oder muss man das selbst einschalten?



Akku - maximal beim Abschalten noch 10min.
Und das Ding geht an, wenn das Auto angeht -> Zigarettenanzünder

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text