249°
ABGELAUFEN
Transformers 3: Dark of the Moon (Blu-Ray+DVD+Digital Copy) für 3,59€ @Zavvi.com

Transformers 3: Dark of the Moon (Blu-Ray+DVD+Digital Copy) für 3,59€ @Zavvi.com

EntertainmentZavvi Angebote

Transformers 3: Dark of the Moon (Blu-Ray+DVD+Digital Copy) für 3,59€ @Zavvi.com

Moderator

Preis:Preis:Preis:3,59€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 9€ - Deutsche Version ohne DVD & Digital Copy

Benutzt den Gutscheincode Clear10 im Warenkorb. Wenn ihr in Pfund zahlt ist es etwas günstiger. Es fallen keine Versandkosten an.

Zavvi verschickt Versandkostenfrei
Bezahlung nur mit Kreditkarte.
Versanddauer 1 - 2 Wochen
Währung sollte auf Pfund stehen

Deutsche Tonspur in DTS 5.1 ist enthalten:
bluray-disc.de/blu…isc

Qipu 1% Cashback
qipu.de/cas…vi/

Ein geheimnisvolles Ereignis der jüngsten Vergangenheit droht, einen Krieg von solchen Ausmaßen zu entfesseln, dass die Transformers ohne Hilfe nicht in der Lage sein werden, den Planeten zu retten. Sam Witwicky (Shia LaBeouf) und die Autobots™ müssen in diesem Riesenerfolg von Regisseur Michael Bay und ausführendem Produzenten Steven Spielberg erneut antreten, um unsere Welt gegen das alles verzehrende Böse der Deceptions™ zu verteidigen.

18 Kommentare

Optimale BluRay für den Dolby Atmos Test

Immer noch zu teuer.

Freshknight

Immer noch zu teuer.



Geschenkt wäre noch zu teuer.

Deutsche Tonspur ist in DD enthalten.Kein DTS. dazwischen liegen welten. Und Dolby Atmos ist auch nicht dabei^^

Der Film ist eine einzige lange Tamponwerbung.

Immerhin (fast) wieder auf dem Unterhaltungsniveau von Teil 1.
Jedenfalls nach dem grottigen Teil 2 die Kurve bekommen (nur um dann wohl mit Film 4 über die Klippe zu donnern :D)

Mein erster und auch letzter Transformers Film ... Ton dank Atmos sehr gut .... der Rest ... Dreck!

Dachte der 4. Transformers-Teil (Age of Extinction) hätte als einziger momentan eine native Dolby Atmos Tonspur in der englischen Dolby True HD Tonspur drinne...

sold out

Jonny90

Optimale BluRay für den Dolby Atmos Test



Unabhängig davon hast du meines Wissens aktuell nur Transformers 3 und Expandables 3 mit dem Dolby Atmos Format zu Verfügung.

Wie hast du dein Atmos System aufgebaut, wenn man Fragen darf? Hast du Deckenlautsprecher oder nutzt du Atmos-Lautsprecher die den Ton über die Decke refelktieren? Welchen AVR Receiver nutzt du?

BG

AudioPro


darktemplar

Dachte der 4. Transformers-Teil (Age of Extinction) hätte als einziger momentan eine native Dolby Atmos Tonspur in der englischen Dolby True HD Tonspur drinne...

Jonny90

Optimale BluRay für den Dolby Atmos Test


Halt Kommando zurück ! Es ist nur Transformers 4 mit Dolby Atmos ausgestattet. Dachte das wäre hier der neue schon und hab deshalb vorschnell kommentiert.

Bin noch in der Planungs-/Anschaffungsphase und warte nur noch auf einen guten Preis
Als AVR werd ich den Onkyo TX-NR636 verwenden und als Atmos LS hab ich mir die SKH 410 ausgesucht.
Eigentlich möchte ich aber welche für die Decke haben. Da bin ich gerade am rumsuchen, ob es möglich ist die Boxen auch direkt an der Decke zu montieren oder ob der Neigungswinkel dafür zu groß ist.
Weißt du gute Alternativen für Atmos Decken LS ? Finde dazu eher weniger, vielleicht ist es einfach noch zu früh ?

und mal ganz unabhängig von den tonspuren, wer von euch hat denn schon die technik und v.a. raumverhältnisse zu hause um Dolby Atmos gescheit zu nutzen?

Qipu ist zavvi.de und nicht .com
Und Qipu geht eh nicht mit Fremdwährung.

hukd.mydealz.de/dea…298 Shrek, Gotham Knight, Transformers... noch paar billige mit dt. Ton. Deal und letzter Kommentar.


bollstedt

und mal ganz unabhängig von den tonspuren, wer von euch hat denn schon die technik und v.a. raumverhältnisse zu hause um Dolby Atmos gescheit zu nutzen?


Hab nicht mal externe Lautsprecher, sondern nur die vom TV. Und keine Ambition das zu ändern.

Vorsicht ⚠....

Der digital Copy Code könnte bereits abgelaufen sein

Ausverkauft!

BluRay und DVD

bollstedt

und mal ganz unabhängig von den tonspuren, wer von euch hat denn schon die technik und v.a. raumverhältnisse zu hause um Dolby Atmos gescheit zu nutzen?



Wer schon ein 5.1-System (oder mehr) zu Hause hat braucht sich ja "nur" 'nen Atmosfähigen AVR holen.
Und ein paar moderat große Lautsprecher an die Decke zu bringen sollte auch nicht das Problem sein. Ausser einer Lampe hab ich z.B. nichts an der Decke
Müssen ja auch nicht gleich 2 Standlautsprecher sein X) oder ein x.x.4-System...

bollstedt

und mal ganz unabhängig von den tonspuren, wer von euch hat denn schon die technik und v.a. raumverhältnisse zu hause um Dolby Atmos gescheit zu nutzen?


Denke mal fast jeder der schon seinen Heimkinoraum eingerichtet hat, der Vorteil ist ja bei Atmos auch bei dem, dass man nicht die 1000% Idealverhältnisse haben muss, sondern das der Receiver ganz genau berechnet wo die Lautsprecher zur Sitzposition sind und wie alle Boxen angesteuert werden müssen, und 2 DeckenLS sind auch nicht die Welt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text