663°
[Traumpalast Nürtingen / 4. Sept.] KINOSESSEL TO GO (bis 5 Stück pro Person)

[Traumpalast Nürtingen / 4. Sept.] KINOSESSEL TO GO (bis 5 Stück pro Person)

Home & Living

[Traumpalast Nürtingen / 4. Sept.] KINOSESSEL TO GO (bis 5 Stück pro Person)

Preis:Preis:Preis:8,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Sie wollten schon immer einen Kinosessel im Wohnzimmer haben?

Wir renovieren unseren Saal “Capitol”, deshalb verschenken wir die Sitze!

Jeder, der sich am Sonntag, 4. September, einen Film im Traumpalast Nürtingen anschaut, darf sich im Anschluss kostenlos einen oder mehrere Stühle aus dem “Capitol” mitnehmen (bitte Kinoticket vorzeigen, keine Mitnahme-Garantie, wenn der Saal leer ist, endet die Aktion).

Bitte bringen Sie für den Ausbau einen 12er-Schraubenschlüssel mit.

Beliebteste Kommentare

Vor allem auch noch selbst ausbauen
"Mein Herr, was machen Sie da im Projektorraum?"

Mmmmhh...
http://giant.gfycat.com/DigitalLeafyBandicoot.gif

Bearbeitet von: "JudgeFudge" 2. September

dann lohen sich ja doch mal die vorderen Reihen im Kino für die Gäste

"Keine Mitnahmegarantie"

Zumindest den Sessel, auf dem man gesessen hat, sollte man doch verteidigen können! Zur Not Popcorn an den Kopf schmeißen.

31 Kommentare

Nice...

Die werden bestimmt ausgebaut, weil die noch total gut in Schuss sind

2.

Ja die Aktion hat ja schon beim letzten Mal eingeschlagen

"Keine Mitnahmegarantie"

Zumindest den Sessel, auf dem man gesessen hat, sollte man doch verteidigen können! Zur Not Popcorn an den Kopf schmeißen.

Merk

Vor allem auch noch selbst ausbauen
"Mein Herr, was machen Sie da im Projektorraum?"

Nette Idee, um Sperrmüll loszuwerden.

An sich ein guter Deal! Dass aber noch Geld dafür genommen wird, ist etwas überflüssig.

dann lohen sich ja doch mal die vorderen Reihen im Kino für die Gäste

gefällt mir

Müllentsorgung for free?

Ich hätte auch gerne Arbeitnehmer, die umsonst für mich arbeiten und als Dank für die unentgeltliche Arbeit mir noch Geld in den A... schieben.

Bearbeitet von: "kenobi" 2. September

Hmm, ich glaube eine Idee zu haben, was ich mit einem alten Schrank mache...

Kann mal jemand noch ins Kino gehen und Fotos vom aktuellen Zustand machen ...

War schon ewig nicht mehr in dem kleinem Kino.

Wann gibt es mal so was bei mir in der Gegend?!?

Bearbeitet von: "Bilbo-Beutlin" 2. September

Also die Sitze sind rot, sehr abgenutzt, die gut erhaltenen sind einfach speckig, die meisten haben an der Armlene den Stoff aufgescheuert. Neu beziehen und polstern lassen ist also fast Pflicht.

Mmmmhh...
http://giant.gfycat.com/DigitalLeafyBandicoot.gif

Bearbeitet von: "JudgeFudge" 2. September

Es empfiehlt sich auf jeden Fall, die Sitze alle mit einem Nass-Trocken-Sauger (kann man für ~20 Euro bei Rossmann/dm leihen) zu bearbeiten. Ich habe auch Kinositze übernommen - und was dort für Flüssigkeit rauskam...

Das lobe ich mir doch die gute alte Zeit, wo die Sitze noch aus Holz waren.

http://www.asienhaus-berlin.de/images/product_images/original_images/ShopFrontend_175854_0.jpg

Kurz abschleifen, lackieren und schon sind sie wie neu.

Bearbeitet von: "nicknicknick" 2. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text