141°
ABGELAUFEN
TREK Skye S MTB 26 ZOLL Hardtail (Modell 2013) für 290€ zzgl. 35€ Versand @jehlebikes
TREK Skye S MTB 26 ZOLL Hardtail (Modell 2013) für 290€ zzgl. 35€ Versand @jehlebikes
Kategorien
  1. Dies & Das

TREK Skye S MTB 26 ZOLL Hardtail (Modell 2013) für 290€ zzgl. 35€ Versand @jehlebikes

Preis:Preis:Preis:325€
Zum DealZum DealZum Deal
TREK Skye S MTB 26Zoll Hardtail Bike (Modell 2013) für 290€ zzgl. 35€ Versand bei jehlebikes als Tagesangebot.

Vergleichspreis ab 399€

Rahmen WSD Alpha Silver Aluminium mit semi-integriertem Steuerrohr
Bereifung Bontrager LT3, 26x2.0″
Gabel SR Suntour XCM mit Stahlfeder, 30mm-Standrohre, einstellbare Federvorspannung, 100mm Federweg
Pedale Wellgo, Pedalfläche aus Nylon
Steuersatz 1 1/8″ ohne Gewinde
Lenker Bontrager Riser, 25.4mm, 30mm Rise
Schaltwerk Shimano Acera
Griffe Bontrager SSR
Umwerfer Shimano Altus
Vorbau Bontrager Approved, 25.4mm, 40 Grad
Schalthebel Shimano Altus, 8fach
Sattel Bontrager SSR WSD
Kurbelgarnitur Shimano M171 (42/34/24 Z.) Sattelstütze Bontrager SSR, 31.6mm, 20mm Versatz
Zahnkranz Shimano HG20 8fach (12-32 Z.) Material Aluminium
Bremsen Tektro V-Brakes aus Aluminium mit Shimano Altus-Hebeln Farbe schwarz/weiß
Laufräder Formula FM21-Vorderradnabe, Shimano RM30-Hinterradnabe und Bontrager AT-550-Felgen (36 Loch) aus Aluminium Modelljahr Modell 2013

25 Kommentare

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Ulm-Deal -> hooooot

33 cm Rahmenhöhe - im Ernst ?
Sieht auch schwer nach Damenrad aus .
Preisvergleich fehlt (ich finde irgendwie keine anderen Angebote) und ich Depp komm auf die Hot taste


Ausstattung unterste Einsteigerklasse.
Preis somit "normal"

COLD

Kostet 329 Euro plus Versand.
Und es müsste "Gültig bis zum: 8.5.2014" lauten.

Gewicht wahrscheinlich auch 345 kg oder sowas.

LowerHell

33 cm Rahmenhöhe - im Ernst ?Sieht auch schwer nach Damenrad aus .



WSD steht für damenräder bei trek den deal seh ich jetzt aber auch nicht

LowerHell

33 cm Rahmenhöhe - im Ernst ?Sieht auch schwer nach Damenrad aus .


Hätte sich auch in der Dealbeschreibung gut gemacht.

Eher Cold! Ziemlich Magere Ausstattung ist fast wie ein Baumarkt Rad , kann ich auch eins mit DEORE XT Gebraucht kaufen ggf ein Focus bei Ebay für 200 mit Hermes Abholung nur 240. Und hab unter Garantie eine bessere Ausstattung.

LowerHell

Hätte sich auch in der Dealbeschreibung gut gemacht.



steht ja nichtmal beim händler in der beschreibung dabei. das mit dem wsd weiß ich auch nur, weil mein dealer trek-händler ist. steht übrigens für Women's Specific Design.

manuelbaruschke

Eher Cold! Ziemlich Magere Ausstattung ist fast wie ein Baumarkt Rad , kann ich auch eins mit DEORE XT Gebraucht kaufen ggf ein Focus bei Ebay für 200 mit Hermes Abholung nur 240. Und hab unter Garantie eine bessere Ausstattung.


Warum muss bei Fahrrad-Deals eigentlich immer jemand mit Gebrauchträdern kommen? Gebraucht bekommt man bei allen Sachen ein besseres Gerät für weniger Geld, aber gebraucht ist eben nicht neu

bikepunk77

steht ja nichtmal beim händler in der beschreibung dabei.


Steht in der Adresszeile

Habe das gleiche für meine 7 jährige Tochter für 299 Euro im Angebot bei Fachhändler gekauft.

peroascic

Habe das gleiche für meine 7 jährige Tochter für 299 Euro im Angebot bei Fachhändler gekauft.



Für alle anderen Zielgruppen auch nicht geeignet.

Bierfranken

Steht in der Adresszeile



tatsache

manuelbaruschke

Eher Cold! Ziemlich Magere Ausstattung ist fast wie ein Baumarkt Rad , kann ich auch eins mit DEORE XT Gebraucht kaufen ggf ein Focus bei Ebay für 200 mit Hermes Abholung nur 240. Und hab unter Garantie eine bessere Ausstattung.


Und garantiert keine Garantie - wenn es denn überhaupt in dem Zustand geliefert wird, wie es beschrieben wurde

Eine Frau die tatsächlich so eine niedrige Ramenhöhe benötigt kauft doch besser ein 24" Bike.
Zumal hier bei der kleinsten Rahmengrösse S die Überstandshöhe am grössten ist.

An dieser Stelle der Aufruf an den Dieb der mir 1995 im Hamburger Stadtpark mein heißgeliebtes sauteures TREK 8000 (inkl. Ringle Schnellspannern!!!) geklaut hat:

Du hast es jetzt lange genug genutzt! Rück es wieder raus!

nordmann01

Und garantiert keine Garantie



garantie bei nem fahrrad ? bist auch einer, der nen plattfuß zum händler zurück bringt und das auf garantie repariert haben möchte ?

manuelbaruschke

Eher Cold! Ziemlich Magere Ausstattung ist fast wie ein Baumarkt Rad , kann ich auch eins mit DEORE XT Gebraucht kaufen ggf ein Focus bei Ebay für 200 mit Hermes Abholung nur 240. Und hab unter Garantie eine bessere Ausstattung.



Ja, immer schön gebrauchte Räder für ~330€ kaufen, die sind dann schön geputzt und gefettet, nach ner Woche fällt einem auf das die LAger nicht mehr rund laufen, danach bemerkt man die abgeriebenen Züge und die Reifen sind ja auch nicht mehr neu .... Lieber nen neues Acera Rad als ein >10 Jahre altes XT. Meine Meinung.

Wenn man keine Ahnung von Mountainbikes hat sollte man weder irgendein vermeintliches Schnäppchen Online kaufen noch irgendwas Gebrauchtes.

Und wer weiss worauf er achten muss der kann mit einem guten gebrauchten Bike natürlich viel Geld sparen.

Die Zeiten als es ein neues Fully mit XT/XTR bei Ebay um 500 Euro gab sind ja leider vorbei.

Bullshit, ich hatte mein 3 Jahre altes XT quasi als "A-Ware" gekauft.
Obs ne XT sein muss, ist nicht immer die Frage - da tuts sicher auch oftmals ne kleine Deore.
Aber außerfrage steht, dass dieser Schrott unnötig ist.

Was die Welt mit Fullys will ist mir noch weniger klar, nen schönes Hardtail ist in 90% der Fälle die bessere Wahl.

33cm ist nix Damenhöhe, dass ist Kinderrad. Es sei denn die Dame ist unter 150...dann könnte es passen. Ansonsten unbequeme Haltung beim fahren!

funkypunk1985

Bullshit, ich hatte mein 3 Jahre altes XT quasi als "A-Ware" gekauft.Obs ne XT sein muss, ist nicht immer die Frage - da tuts sicher auch oftmals ne kleine Deore.Aber außerfrage steht, dass dieser Schrott unnötig ist.Was die Welt mit Fullys will ist mir noch weniger klar, nen schönes Hardtail ist in 90% der Fälle die bessere Wahl.



Dummfug - um auf deinem flachen Niveau zu kontern.
Wen interessiert es, was du als was gekauft hast? Wenn du dich über den Tisch ziehen lässt weil du keinen Plan hast bist du selber schuld.

Das zeigt auch schon deine dummdreiste Anspielung auf Fullys. Nur weil du den Sinn nicht verstehst, heisst das nicht das es überflüssig ist.
Und mit einem "schönen" Hardtail kann man wenig anfangen, die Funktionalität und Ergonomie ist das entscheidende.

Man könnte genauso behaupten, dass in 90% der Fälle ein Treckingbike ausreicht weil die meisten Mountainbikes sowieso nur auf Waldautbahn, Feldwegen und in der Stadt bewegt werden. Die Diskussion ist hier aber kaum zielführend.

Fakt ist, dass man ohne Ahnung nicht beim Versender kaufen sollte weil man die Rahmengeometrie gar nicht beurteilen kann. Wer sportlich und ohne Fehlbelastungen biken will, der braucht schon genau an seine körperlichen Gegebenheiten angepasste Maße was Rahmen, Lenker usw. angeht. Und eine falsche Rahmengrösse oder Geometrie kann man nur in engen Grenzen mit anderem Vorbau, Sattelstütze usw. korrigieren.

Insofern behalte doch deine Fäkalkommentare für dich wenn du nicht sachliche Gegenargumente anbringen kannst.

funkypunk1985

Bullshit, ich hatte mein 3 Jahre altes XT quasi als "A-Ware" gekauft.Obs ne XT sein muss, ist nicht immer die Frage - da tuts sicher auch oftmals ne kleine Deore.Aber außerfrage steht, dass dieser Schrott unnötig ist.Was die Welt mit Fullys will ist mir noch weniger klar, nen schönes Hardtail ist in 90% der Fälle die bessere Wahl.



Ich hattte mir selber nen XTR Fully (neben diversen andern Rädeln)gebaut, das hätte nen NP von deutl. über 3000€ gehabt.
Wer sich mit der Thematik Fully auseinander setzt, weiß sehr wohl dass man aufgrund des Kraftverlusts und Gewichts (trotz Lock) eben damit nur gut fährt, wenn man auch ein Fully braucht.
Ansonsten ist ein Hardtail immer die bessere wahl (weniger anfällige Rahmen, weniger Gewicht etc).
Wenn du jetzt noch das Thema Geometrie einwirfst, was ja erstmal überhaupt nichts mit meinem Hinweis zu tun hat, dann solltest du auch dazu schreiben, dass man generell jedes Fahrrad probefahren sollte.
Mit dem hier gezeigten Hardtail hat das noch weniger was zu tun.

Achja,wer ein "brauchbares" Fully möchte, muss vorallem deutl. mehr in die Tasche greifen, als beim Hardtail - aber das hast jetzt mal ganz verschluckt oder ?

Bevor du dir das nächste mal eloquent einen wixt und mich versuchst zu beleidigen, solltest du auch Argumente reinbringen (obacht da komme ich wieder auf Hans Söllner)
Nur ankacken und auf antifäkal machen, beult deine Hose auch nicht mehr aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text