385°
ABGELAUFEN
Trekkingrad Black Pepper mit 100% Deore Komponenten für 689€ Rabatt nur heute!
Trekkingrad Black Pepper mit 100% Deore Komponenten für 689€ Rabatt nur heute!
Dies & DasPepperbikes Angebote

Trekkingrad Black Pepper mit 100% Deore Komponenten für 689€ Rabatt nur heute!

Preis:Preis:Preis:718,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Nur heute am 13.6 gibt es das Black Pepper für 689€ statt 749€. 29,90€ Versandkosten kommen hinzu.
Für den Preis hat es sehr gute Komponenten verbaut, womit man nichts falsch macht. Würde mal behaupten für den Preis gibt es kein Fahrrad was besser ausgestattet ist.


Bestellbare Rahmenhöhen 47, 52, 57, 62
Gewicht in kg ca. (ohne Pedale) 15.2
Innenlager bei Kurbel integriert
Naben v: Shimano Nabendynamo DH-3N30 | h: Shimano Deore FH-T610
Felgen Exal ZX19 Hohlkammer,einfach geöst
Farben schwarz matt
Zusatzausstattung Pepper Gepäckträger light aus Aluminiumrohr | Atran Mittelbauständer
Reifen Continental Contact 37-622
Rahmen Pepper Ultra light tubing Aluminium 6061 DB
Gabel Suntour NCX-D Lite, 63mm Federweg, Vorspannung einstellbar, hydraulisches lockout
Steuersatz FSA A-Head 1-1/8" semi cartridge
Bremsen Shimano Deore BR-T610
Beleuchtung vorn: Busch+Müller Lumotec Lyt LED Senso | hinten Busch+Müller Toplight Flat Plus
Kurbel Shimano Deore FC-T611, 48-36-26 Zähne, Innenlager integriert
Schaltwerk Shimano Deore RD-T610
Umwerfer Shimano Deore FD-T610
Kette Shimano CN-HG54 10-fach
Kassette Shimano CS-HG62 10-fach, 11-32 Zähne
Pedale Wellgo MTB mit Aluminiumkäfig und Reflektoren
Lenker Pepper Trekking 620mm, mattschwarz, 25,4 mm
Griffe Pepper Ergo
Vorbau Pepper verstellbar 90 oder 110mm, mattschwarz 25,4 mm
Schalthebel Shimano Deore SL-T610
Bremshebel Shimano Deore BL-T610
Sattel Pepper Comfort
Sattelstütze Pepper Sport 27,2 mm

Beste Kommentare

Top Fahrrad, aber 4% Ersparnis sind nicht wirklich viel.

34 Kommentare

Top Fahrrad, aber 4% Ersparnis sind nicht wirklich viel.

Schon allein deshalb hot, weil zur Abwechslung mal kein Scheiß-Prime! Jeder kann kaufen (y).


Prime-Day 2016 ist seit 20 Minuten Geschichte...

Und dort hätte dennoch jeder kaufen können (Stichwort: Test-Mitgliedschaft)

Bearbeitet von: "J_R" 13. Jul 2016

Verfasser

J_R

Top Fahrrad, aber 4% Ersparnis sind nicht wirklich viel.



Die Ersparnis liegt bei etwa 8%

Heute haben wir schon den 13.7. Dein Deal ist demnach bereits 1 Monat alt :-))

Fahre ein Black Pepper seit 3,5 Jahren und kann es nur weiterempfehlen!

Hab eine Schritthöhe von 88,5 bei 1,85m. Welche Rahmenhöhe sollte ich da nehmen?

Rad gibt es immer mal für den Preis.
Definitiv zu empfehlen.

Vorbei?
Edit: Auf dem Smartphone wurde nur der Original Preis angezeigt, auf dem PC erscheint jetzt der Sonderpreis.

Bearbeitet von: "Surgeman" 13. Jul 2016

atahualpa

Hab eine Schritthöhe von 88,5 bei 1,85m. Welche Rahmenhöhe sollte ich da nehmen?



Ich habe RH57 bei 87cm Schrittlänge. Dürfte bei dir auch noch passen. Leider gibts dann nur noch RH62 das wird zu hoch

Ich habe das Rad ebenfalls und bisher hat es gute Dienste geleistet. Fahre damit jeden Tag. Das einzige was ich bemängeln würde ist der "weiche" Lack. Einmal mit dem Metallstück vom Schloss gegen kommen, direkt Lack ab...

ich selber habe auch ein cross bike white pepper von denen seit 8 jahren. bin immer noch total zufrieden damit. komplette lx ausstattung und vom fahren super. würde mir immer wieder ein pepper bike kaufen

Bearbeitet von: "aat81" 13. Jul 2016

Ich habe mir ein Trekking-White-Pepper vor ca. 6 Jahren gekauft. Durchgehend LX-Komponenten. Hat damals noch 600 Euro gekostet und das Teil ist einfach der Knaller. Bin in dieser Zeit ca. 20000 km gefahren (nur Radweg und Strasse) und das Ding sieht aus wie neu. Das einzige was erneuert wurde, waren ein paar mal Bremsklötze und jetzt die Reifen. Das waren mittlerweile Slicks....wären aber bei trockenem Wetter noch problemlos gefahren. Und ein etwas besserer Sattel.....aber sonst NIX verschlissen. Das nenn ich mal haltbar.

Also Pepper-Bikes: "Daumen hoch!!!"

Vorbei ?

J_R

Top Fahrrad, aber 4% Ersparnis sind nicht wirklich viel.


Pepperbikes hat aber auch regulär schon ein gutes P/L - mit Rabatt on top ist das für mich ein Deal

Ich habe mein Pepper fast 6 Jahre, einfach top. Auch der Service ist sehr gut.

Am seasonende kein Deal... 15-20% wären da eher üblich für einen Abverkauf.

Oh, jetzt komme ich aber ins grübeln..

Ich finde den Deal auch nicht besonderst. Aber wer Interesse an einem VERNÜNFTIGEN Bike mit TOP Preis-Leistungs-Verhältnis hat, sollte die Peppers nicht aus den Augen lassen. Da gibts ja immer mal Einzelstücke mit Rabatt. Allzuviel Rabatt sollte man da aber auch nicht erwarten.....wenn man die Preise der verbauten Teile addiert, sieht man schon, dass die Bikes einfach fair kalkuliert sind. Qualität hat seinen Preis. Das ist kein Baumarkt-Schrott.

ok... dann muss ich es auch posten: Ich habe ein 2006er White Pepper und aufgrund meiner Empfehlungen wurden im Bekanntenkreis seinerzeit noch 3 weitere Pepper Bikes gekauft... alle immernoch zufrieden.

Kann man das mit de Firma bergamont vergleichen =?

Würde eher im lokalen Handel schauen. Jetzt ab August/september gibts da sogar deutlich bessere Angebote.

ray4clay

Ich habe mir ein Trekking-White-Pepper vor ca. 6 Jahren gekauft. Durchgehend LX-Komponenten. Hat damals noch 600 Euro gekostet und das Teil ist einfach der Knaller. Bin in dieser Zeit ca. 20000 km gefahren (nur Radweg und Strasse) und das Ding sieht aus wie neu. Das einzige was erneuert wurde, waren ein paar mal Bremsklötze und jetzt die Reifen. Das waren mittlerweile Slicks....wären aber bei trockenem Wetter noch problemlos gefahren. Und ein etwas besserer Sattel.....aber sonst NIX verschlissen. Das nenn ich mal haltbar.Also Pepper-Bikes: "Daumen hoch!!!"



Also 20000km ohne Kette und Zahnkranz auszutauschen kann ich mir nicht vorstellen. Schalt- und Bremszüge sollten auch ab und zu mal reißen.

Puh, ich wollte mich ab demnächst nach einem neuen Fahrrad umschauen und fühle mich gerade ein bisschen überrumpelt. Habe kurz ein bisschen rumgesucht. Alle schwärmen von Pepperbikes und Angebote gibt es von denen scheinbar nicht so arg häufig.
Ich bin mir nicht sicher, ob das Fahrrad hier das richtige für mich ist, aber vielleicht das Angebot von morgen?
pepperbikes.de/cro…tml
Ich würde mal sagen ich fahre eher sportlich. Aktuell durch die Stadt mit einem sehr alten Rennrad. Bin es gewohnt sehr zügig voran zu kommen.
Jetzt brauch ich aber was um auch mal meinen Sohnemann transportieren zu können. D. h. regelmäßig kurze Strecken im Fahrradkindersitz und dann weiter zur Arbeit und gelegentlich etwas längere Strecken im Anhänger.
Fehlen an dem Crossrad würden mir sicherlich die Schutzbleche und da ich auch mal eine Tasche daran hängen will wohl auch der Gepäckträger. Das lässt sich ja alles nachrüsten. Ist nur die Frage ob ich dann nicht gleich das Angebot von heute nehmen sollte.
Eine Federgabel brauche ich vermutlich eher nicht, oder? Es gäbe auch ein vergleichbares Trekkingbike mit Starrgabel.
pepperbikes.de/tre…tml
Das wäre aber wiederum nicht ermäßigt, und kostet dann 60€ mehr als das Angebot heute.
Hoffe es will mir jemand helfen.

Bearbeitet von: "baumkuchen" 13. Jul 2016

HelMutz

Kann man das mit de Firma bergamont vergleichen =?



Nein, die Versender haben schon ein besseres Preis/Leistungsverhältnis als die Marken beim Händler um die Ecke. Aber die ziehen dir halt nach einer Weile nochmal alle Schrauben fest und wenn was ist, ist das deutlich einfacher, als ein Fahrrad zurückzuschicken. Außerdem ist es ganz gut ein Rad mal ne halbe Stunde probezufahren.

baumkuchen

Puh, ich wollte mich ab demnächst nach einem neuen Fahrrad umschauen und fühle mich gerade ein bisschen überrumpelt. Habe kurz ein bisschen rumgesucht. Alle schwärmen von Pepperbikes und Angebote gibt es von denen scheinbar nicht so arg häufig.Ich bin mir nicht sicher, ob das Fahrrad hier das richtige für mich ist, aber vielleicht das Angebot von morgen?http://www.pepperbikes.de/cross-bike/crossrad-herren/cross-black-pepper-starrgabel-623.htmlIch würde mal sagen ich fahre eher sportlich. Aktuell durch die Stadt mit einem sehr alten Rennrad. Bin es gewohnt sehr zügig voran zu kommen.Jetzt brauch ich aber was um auch mal meinen Sohnemann transportieren zu können. D. h. regelmäßig kurze Strecken im Fahrradkindersitz und dann weiter zur Arbeit und gelegentlich etwas längere Strecken im Anhänger.Fehlen an dem Crossrad würden mir sicherlich die Schutzbleche und da ich auch mal eine Tasche daran hängen will wohl auch der Gepäckträger. Das lässt sich ja alles nachrüsten. Ist nur die Frage ob ich dann nicht gleich das Angebot von heute nehmen sollte. Eine Federgabel brauche ich vermutlich eher nicht, oder? Es gäbe auch ein vergleichbares Trekkingbike mit Starrgabel. http://www.pepperbikes.de/trekkingrad/trekking-black-pepper-comfort-615.htmlDas wäre aber wiederum nicht ermäßigt, und kostet dann 60€ mehr als das Angebot heute.Hoffe es will mir jemand helfen.



Also wenn du selbst nachrüsten willst und kannst, kuck dir mal das Radon Skill 7.0 bei Bike-Discount an. Das ist natürlich nochmal ein bisschen teurer, aber sicher noch ne Ecke sportlicher.

Ich persönlich würde mir in der Stadt keine Federgabel mehr kaufen und selbst für den gelegentlichen Abstecher auf einen Waldweg lohnt es sich nicht. Aber es gibt auch Leute, die das Gegenteil sagen würden.

Ich persönlich bevorzuge Räder mit Nabendynamo, was eher für das Trekkingbike sprechen würde (außer natürlich man will das auch am Fitness/Crossrad nachrüsten). Man hat immer Licht, muss keine Akkus aufladen und kann die Lampen nicht am Fahrrad vergessen, wo sie geklaut werden, oder zu Hause, wo sie einem auch nix bringen.
Ich würde zum Beispiel keine Trekking Komponenten mehr fahren, da mir die Übersetzung nicht groß genug ist (48er Zahnkranz vorne ist mir zu klein). Das kommt aber auf die Frequenz an, mit der man tritt. Eine dreier Kurbel ist eigentlich auch Quatsch.
Wenn du noch unentschlossen bist würde ich eher noch warten und dir in Ruhe überlegen was du willst und wie du es nutzt.

Aaaalso, ich wohne mitten in der Innenstadt und habe das Trekkingrad mit Federung (Info: Man kann die Federung über den Hebel "ausschalten"). Das war mir Anfangs total wichtig, inzwischen wird das nie benutzt, Federung ist immer "aktiviert". Finde ich auch total gut, bei jede Kreuzung vom Radweg kleiner Bürgersteig, Kopfsteinpflaster usw. Ich finde es mit Federung angenehmer.
Aber kenne auch genügend Leute, die sagen, Federung ist Quatsch... ich will sie nicht missen. Habe mir aber auch unterm Sattel eine parallel Federung gegönnt
Die Lampe vorne habe ich von B+M Luxos dran geschraubt und man sieht bei Nacht wie am Tag

Bin in der Stadt mittlerweile auch wieder bei dicken Reifen und ohne Federung angelangt. Hab die nur noch beim mtb.

J_R

Top Fahrrad, aber 4% Ersparnis sind nicht wirklich viel.


Da hast du fälschlicherweise die 689 € zugrunde gelegt.

Dieser Preis wäre aber nur bei Abholung vor Ort möglich.

Inklusive Versandkosten in Höhe von 29,90 € bleibt die Ersparnis bei 4%.

Bearbeitet von: "J_R" 13. Jul 2016

J_R

Top Fahrrad, aber 4% Ersparnis sind nicht wirklich viel.


Du musst die Versandkosten schon beide mal einberechnen
1-(689+29,9)/(749+29,9) =0,077

J_R

Top Fahrrad, aber 4% Ersparnis sind nicht wirklich viel.


Yepp, du hast recht.

billige Federgabel und >15kg ist auch nicht grade leicht, ansonsten aber guter Deal

Fritte

billige Federgabel und >15kg ist auch nicht grade leicht, ansonsten aber guter Deal


Wollte schon zuschlagen, und genau davor hatte mir ein Bekannter auch zu denken gegeben. Lieber 200 Euro mehr und Bergamont mit besserer Shimano Ausstattung hatte er empfohlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text