Trekkingrad Cube Touring Pro 2017 50/54/58
162°Abgelaufen

Trekkingrad Cube Touring Pro 2017 50/54/58

21
eingestellt am 17. Aug 2017
Bei Engelhorn gibts das Bike derzeit für 519€ (statt Vergleichspreis bzw. UVP 649€).
Zwar sind nicht die besten Komponenten verbaut, aber immerhin gibts Scheibenbremsen. Für die üblichen Fahrten in der City meiner Meinung nach völligst ausreichend.

Größen 50, 54, 58 jeweils 1-2 mal verfügbar.


  • Rahmen Aluminium Superlite Trekking Comfort Double Butted
  • Farbe havanna brown´n´orange
  • Größe 46, 50, 54, 58, 62, Easy Entry: 46, 50, 54, Trapeze: 46, 50, 54
  • Gabel SR Suntour NEX, 63mm
  • Steuersatz FSA No.10, Semi-Integrated
  • Vorbau CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
  • Lenker CUBE Rise Trail Bar, 680mm; EE: CUBE Comfort Shape Bar
  • Griffe CUBE Natural Fit Comfort
  • Schaltwerk Shimano RD-M310, 8-Speed
  • Umwerfer Shimano FD-M310, Top-Swing, 31.8mm; EE: Shimano FD-M313, Down-Swing, 34.9mm
  • Schalthebel Shimano SL-M310, Rapidfire-Plus
  • Bremsanlage Tektro HD-M285, Hydr. Disc Brake (160/160)
  • Kurbelgarnitur Shimano FC-T801, 48x36x26T, BB-UN100, 175mm
  • Kassette Shimano CS-HG200, 12-32T
  • Kette KMC Z51
  • Felgen CUBE ZX20
  • Vorderrad Nabe Shimano DH-3D32, Hub Dynamo, QR
  • Hinterrad Nabe KT K68R, QR
  • Reifen Schwalbe Spicer, Active, 40x622
  • Pedale Trekking Gummiert
  • Sattel Selle Royal Freccia
  • Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm; EE: CUBE Performance Post, 30.9mm
  • Sattelklemme CUBE Screwlock, 31.8mm; EE: CUBE Screwlock, 34.9mm
  • Scheinwerfer Busch&Müller Lyt 1781
  • Rücklicht Busch&Müller Toplight Flat Plus
  • Ständer CUBEstand Cmpt
  • Schutzbleche SKS Black Shiny
  • Glocke Humpert
  • Gepäckträger Standwell Bag Carrier
  • Gewicht 16.25 kg


cube.eu/201…17/
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich will es ja keinem pot. Käufer mies machen, aber das ist meiner Meinung nach ein Rad, dass in die Kategorie "besser nicht kaufen" fällt.
Besser etwas mehr Geld in die Hand nehmen und was ordentliches kaufen.
Die Komponenten und dann 16,25 kg....
Nur weil "cube" draufsteht wird daraus kein Renner.
Und zum "mal in die Stadt fahren" insgesamt zu teuer. Da is ein "Baumarktrad" billiger und am Ende genauso "gut" bzw. schlecht. Und davon würde ich auch jedem abraten.
Tektro Scheibenbremsen....
Bearbeitet von: "FullMetalJacket" 17. Aug 2017
21 Kommentare
Leider nur in durchfall-braun
OeffOeff17. Aug 2017

Leider nur in durchfall-braun

Die genaue Bezeichnung heisst: Dünsch!
Find die Farbe ok besser als Kawasaki grün
Die braune Farbe von VW sieht viel schlimmer aus finde ich.
Ich will es ja keinem pot. Käufer mies machen, aber das ist meiner Meinung nach ein Rad, dass in die Kategorie "besser nicht kaufen" fällt.
Besser etwas mehr Geld in die Hand nehmen und was ordentliches kaufen.
Die Komponenten und dann 16,25 kg....
Nur weil "cube" draufsteht wird daraus kein Renner.
Und zum "mal in die Stadt fahren" insgesamt zu teuer. Da is ein "Baumarktrad" billiger und am Ende genauso "gut" bzw. schlecht. Und davon würde ich auch jedem abraten.
Tektro Scheibenbremsen....
Bearbeitet von: "FullMetalJacket" 17. Aug 2017
Ist leider nichts für ernsthafte touren
Danke!
Dann empfehlt doch was ordentliches. Um diesen Preis.
Vorjahresmodelle im Frühjahr ansehen und "abstauben" ich hab mir das hier fahrrad.de/hai…tml
für 529€ gekauft letztes Jahr.
Die Komponenten sind für mich als Laie für den damaligen Preis echt gut gewesen das meiste Shímano XLC

Für 729 find ichs aber recht teuer besonders gibts nurnoch nen Mini Rahmen.

Aber so mal als Vergleichswert
FullMetalJacket17. Aug 2017

Ich will es ja keinem pot. Käufer mies machen, aber das ist meiner Meinung …Ich will es ja keinem pot. Käufer mies machen, aber das ist meiner Meinung nach ein Rad, dass in die Kategorie "besser nicht kaufen" fällt.Besser etwas mehr Geld in die Hand nehmen und was ordentliches kaufen. Die Komponenten und dann 16,25 kg.... Nur weil "cube" draufsteht wird daraus kein Renner. Und zum "mal in die Stadt fahren" insgesamt zu teuer. Da is ein "Baumarktrad" billiger und am Ende genauso "gut" bzw. schlecht. Und davon würde ich auch jedem abraten. Tektro Scheibenbremsen....


Danke für den Rat!
Danke für das Rad!
MrTrololo17. Aug 2017

Vorjahresmodelle im Frühjahr ansehen und "abstauben"



wollte ich dieses jahr machen, aber es gab nix.......obwohl ich nur ein trekkingbike suche für ab und zu mal ne kurze runde machen am we...
vdsler17. Aug 2017

Dann empfehlt doch was ordentliches. Um diesen Preis.



Was ist für dich "ordentlich"?
1yupp18. Aug 2017

Was ist für dich "ordentlich"?



wenn ich auch mitmachen darf bei mir wäre das anforderungsgebiet ab und zu mal am wochenende ne runde in der sonne drehen.....also nix besonderes. war kurz davor ein gudereit lc-15 für 500€ zu kaufen....aber irgendwie hat das nicht so richtig gepasst. ist das cube touring pro für 520€ die bessere wahl?
Na immerhin etwas: "Zwar sind nicht die besten Komponenten verbaut, aber immerhin gibts Scheibenbremsen."

Das ist wie - zwar regnet es nicht, aber ich mach den Schirm trotzdem auf.
Verstehe auch nicht, was alle an diesen Quitschdingern so toll finden.
Ich habe V-break drauf, das bremst wenigtens vernünftig und quitscht nicht.
Hab das bike. Die Gabel kannste knicken. Lieber etwas mehr Geld für was gescheites ausgeben.
1yupp18. Aug 2017

Na immerhin etwas: "Zwar sind nicht die besten Komponenten verbaut, aber …Na immerhin etwas: "Zwar sind nicht die besten Komponenten verbaut, aber immerhin gibts Scheibenbremsen."Das ist wie - zwar regnet es nicht, aber ich mach den Schirm trotzdem auf.Verstehe auch nicht, was alle an diesen Quitschdingern so toll finden.Ich habe V-break drauf, das bremst wenigtens vernünftig und quitscht nicht.


Naja dann bist du bislang noch keine anständige Scheibenbremse gefahren. In der Stadt halte ich Scheibenbremsen aber nicht wirklich für erforderlich, gerade wenn sie sehr einfach sind.


@Empfehlungen: in diesem Preisrahmen nur mit Nabenschaltung! Diese Räder mit 24/27/30 Gängen sind für den Alltag völliger Unsinn.
Bearbeitet von: "Joniboni" 18. Aug 2017
Joniboni18. Aug 2017

Naja dann bist du bislang noch keine anständige Scheibenbremse gefahren. …Naja dann bist du bislang noch keine anständige Scheibenbremse gefahren. In der Stadt halte ich Scheibenbremsen aber nicht wirklich für erforderlich,......


Ja, das mag stimmen. Für meine XT V-break(vorn + hinten) habe ich 30€ gezahlt und die halten seit 3 Jahren incl. der Beläge bei etwa 5000KM im Jahr, Stadt und Tour.
Einen Preis/Leistungsvergleich sehe ich locker ins Auge.
Keine Ahnung, ob Downhill da Scheibe erfordert, mag sein - dennoch wirst du sicherlich zustimmen, dass die benannten Tektro wohl nicht in die Gruppe "anständige Scheibenbremse" fallen.
1yupp18. Aug 2017

Ja, das mag stimmen. Für meine XT V-break(vorn + hinten) habe ich 30€ ge …Ja, das mag stimmen. Für meine XT V-break(vorn + hinten) habe ich 30€ gezahlt und die halten seit 3 Jahren incl. der Beläge bei etwa 5000KM im Jahr, Stadt und Tour.Einen Preis/Leistungsvergleich sehe ich locker ins Auge.Keine Ahnung, ob Downhill da Scheibe erfordert, mag sein - dennoch wirst du sicherlich zustimmen, dass die benannten Tektro wohl nicht in die Gruppe "anständige Scheibenbremse" fallen.

Richtig. Das Rad ist zwar insgesamt daneben, trotzdem würde ich da lieber die einfachste magura Felgenbremse sehen
Was gibt es denn noch alles für Fahrrad Shops ausser fahrrad.de?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text