trekstor eBook Reader 15,2 cm (6 Zoll), Pyrus 2 LED für 54,90€
133°Abgelaufen

trekstor eBook Reader 15,2 cm (6 Zoll), Pyrus 2 LED für 54,90€

11
eingestellt am 17. Mai 2015heiß seit 17. Mai 2015
Bei versandkostenfreier Marktanlieferung können nochmals 4,95€ gespart werden.

PVG [Idealo]: 61,50€


Technische Details:

Speicherkapazität 2 GB*
Display-Typ E Ink® Pearl Display
Display-Größe 15.2 cm (6")
Display-Abmessungen (B x H) 90.5 mm x 122.0 mm
Bildschirmauflösung 800 x 600 Pixel
Kartenleser (unterstützte Kartenformate) microSD , microSDHC
Schnittstellen 1 x Micro-USB 2.0-Buchse, Kartenleser
Abmessungen (B x H x T) 113.5 mm x 178.0 mm x 10.0 mm
Gewicht Ca. 205 g (inklusive Akku)
Art des Gehäuses/ Material Kunststoff (rubberbeschichtet)
Farbe Schwarz


Aufnahme und Wiedergabe:

Unterstützte eBook-Formate ePUB (support for Adobe® DRM) , FB2 , HTML , PDB , PDF (support for Adobe® DRM) , RTF , TXT
Unterstützte Bildformate BMP , GIF (max. 2.5 MP) (nicht animiert), JPEG , PNG (max. 2.5 MP)

11 Kommentare

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?

Taschenbuchgröße?

einfachkeindeal

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?


einfachkeindeal

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?

Es ist kleiner als Taschenbuchgröße (Display). Ideal waren 6.8''. Da gibt es dann den Kobo h2o. Jedoch ist dieser für 170€ recht teuer und lassen sich die 0,8'' vergolden

einfachkeindeal

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?



als gängiger standard ja gerechtfertigt, dennoch wundert es mich doch, dass es angeblich keine nachfrage nach größeren displays (bis A4) gibt...

einfachkeindeal

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?


In dem Format gibt es halt auch als Papier eigentlich nur Fachbücher und Zeitungen.

Und da nimmt mal besser ein Tablet für, weil die Farbe dann schon ein bisschen fehlt.

einfachkeindeal

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?



naja, über die art des displays, auf dem ich diese dokumente betrachten will, möchte ich eben gerne selbst entscheiden

einfachkeindeal

naja, über die art des displays, auf dem ich diese dokumente betrachten will, möchte ich eben gerne selbst entscheiden



Abgelehnt!
Friss oder Stirb! Oder glaubst Du immernoch der Markt "dient" dem Menschen und nicht umgekehrt?

*shots fired*

einfachkeindeal

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?


Ja ok, aber bei den Fachbüchern, die ich in der Hand habe, kommt man ohne Farbdisplay nicht weit.

einfachkeindeal

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?



Gibt es zuhauf, sind aber relativ teuer.

einfachkeindeal

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?



zuhauf? ich hab noch keine 3 modelle mit gerade mal 10 zoll gesehen und die bewertungen sind grottenschlecht, so dass sich der preis von >300 euro nicht lohnt, den ich durchaus bereit wäre zu zahlen.

einfachkeindeal

6 zoll sind einfach einen tick zu klein. wieso bringt niemand größere ereader auf den markt?



the-ebook-reader.com/lar…tml

der onyx boox m96 scheint noch der beste zu sein. grottenschlecht sind dessen reviews nicht. perfekt scheint nur der sony zu sein, der preis ist aber sehr hoch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text