Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
TREKSTOR PRIMEBOOK U13B-CO Volks-Notebook 13,3" Full HD IPS Touch mit Intel Celeron N4000 und Windows 10 S
56° Abgelaufen

TREKSTOR PRIMEBOOK U13B-CO Volks-Notebook 13,3" Full HD IPS Touch mit Intel Celeron N4000 und Windows 10 S

13
eingestellt am 24. JulBearbeitet von:"ilsenatore"
Aktuell bietet NBB den Trekstor Primebook U13B-CO für 249€ zzgl.Versand iHv 4,99€ an. Evtl kann man sich die Versandkosten sparen, wenn man in der Nähe eines NBB Stores ist. Bei dem Gerät handelt es sich um ein 13,3 Zoll Gerät, welches außen ein Metallgehäuse und ein hochwertiges Touchdisplay verfügt. Die Fläche um die Tastatur ist jedoch aus Kunststoff. Leider handelt es sich hierbei nicht um die Pentium N5000 Variante, die ich derzeit habe.
Ich gehe davon aus, dass dieses Modell etwas langsamer arbeitet, jedoch sollte der Prozessor mit dem eingebauten 64GB eMMC Speicher und dem Arbeitsspeicher 4GB für Streamen, Mails, Online Banking und Office ausreichen.
Der Akku hält ca 6 h und kann per USB-C aufgeladen werden. Mitgeliefert wird jedoch nur ein Ladegerät mit proprietärem Stecker.

Meine Erfahrung mit dem Gerät sind zum Großteil positiv. Es ist ein schickes und leichtes Gerät, welches manch Interessierten Blick auf sich zieht. Ich nutze es ausschließlich zum Surfen und fürs Office. Die Tastatur ist QWERTZ und bietet große Tasten, die einen sehr angenehmen Druckpunkt haben. Bei der Größe ist natürlich kein Zahlenfeld dabei. Der Fingerabdrucksensor arbeitet schnell und zuverlässig.
Zu dem JBL Sound möchte nichts schreiben, da ich es absolut nicht wahrnehme. Es ist ein stinknormaler Sound.

Anfangs war ich von dem Touchpanel begeistert, jedoch hat es bisher zwei Mal den Geist aufgegeben. Jedoch konnte ich durch eine Neuinstallation des Treibers das Problem beheben. Um zukünftig irgendwelche Aussetzer zu vermeiden habe ich mir eine Notebookmaus zugelegt.

Insgesamt denke ich, dass es ein sehr gutes Angebot ist. Der Vergleichspreis kommt von einem Angebot bei Amazon. Dort bietet man das Gerät für 279€ (für Prime Kudnen) an. Die N5000 Variante gibt es schon für 334€
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Ist guter Gerät? Fragen für Freund.
Bearbeitet von: "FixiHartmann" 24. Jul
Hoffe nicht der selbe Schrott wie das Surftab W1. Beispiel: Battery Drain
Volksnotebook? Präsentiert von BILD? K*tz
Wenn dann N5000 kaufen. N4000 ist viel zu lahm.
Kein Vergleich zu dem vor kurzem hier angebotenem Medion Akoya E3222!!

Vorteile des Akoya:

- Medion besser als Trekstor
- N4100 CPU, da Vierkern
- SSD M2 Speichererweiterung
- Aluminium Unibody
- Convertible, 360° Grad!!!
- Dealpreis (B-Ware=Neuware) 149,- u. Neu 179,-!!!

Ich hab das Akoya und bin begeistert!!!
Ähm, wo ist der Unterschied (bis auf den Fingerabdrucksensor) zu diesem vom Saturn für 199 Steine?

saturn.de/de/…tml

P.S. Ach sehe gerade Touch-Display. Na gut wers braucht bei bei einem Nicht 360° Gerät. OK
Bearbeitet von: "Birnensalat" 24. Jul
Hab es letzte Woche gekauft. Wirkt erstmal in Anbetracht des Preises hochwertig, aber leider ist nach einem Tag das TouchPad ausgefallen.
Frei8024.07.2019 09:35

Kein Vergleich zu dem vor kurzem hier angebotenem Medion Akoya …Kein Vergleich zu dem vor kurzem hier angebotenem Medion Akoya E3222!!Vorteile des Akoya:- Medion besser als Trekstor- N4100 CPU, da Vierkern- SSD M2 Speichererweiterung- Aluminium Unibody- Convertible, 360° Grad!!!- Dealpreis (B-Ware=Neuware) 149,- u. Neu 179,-!!!Ich hab das Akoya und bin begeistert!!!


Kann nicht bestätigen, dass Medion besser sei. Beide Hersteller setzen auf ähnliche günstige Hardware. Der Trekstor hat auch ein SSD M2 Schacht für Nachrüstung.
Hat wer darauf Linux zum laufen gebracht?
ilsenatore24.07.2019 13:27

Kann nicht bestätigen, dass Medion besser sei. Beide Hersteller setzen auf …Kann nicht bestätigen, dass Medion besser sei. Beide Hersteller setzen auf ähnliche günstige Hardware. Der Trekstor hat auch ein SSD M2 Schacht für Nachrüstung.


Na ja, meine Aussage beruht darauf, das Medion den Markt mit Geräten vom Einstiegs- bis Highendbereich bedient, und das zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis. Und das ohne große in den Medien publizierte Qualitätsmängel. Natürlich sind das mein subjektiver Eindruck und meine Erfahrungen.

Die SSD Möglichkeit sollte auf jeden Fall in den Dealtext, falls nicht schon geschehen und ich das nicht übersehen habe.
Bearbeitet von: "Frei80" 24. Jul
> Die Tastatur ist QWERTZ und bietet große Tasten, die einen sehr angenehmen Druckpunkt haben.


Wenn die Bilder stimmen, ist das ein internationales/US Layout, bei dem Z und Y vertauscht sind und kein deutsches. Kannst du das bestaetigen?
Auf den Bildern sieht man ganz klar die QWERTZ Tastatur.
Frei8024.07.2019 09:35

Kein Vergleich zu dem vor kurzem hier angebotenem Medion Akoya …Kein Vergleich zu dem vor kurzem hier angebotenem Medion Akoya E3222!!Vorteile des Akoya:- Medion besser als Trekstor- N4100 CPU, da Vierkern- SSD M2 Speichererweiterung- Aluminium Unibody- Convertible, 360° Grad!!!- Dealpreis (B-Ware=Neuware) 149,- u. Neu 179,-!!!Ich hab das Akoya und bin begeistert!!!



kann ich mich anschließen. Habe das gleiche Modell. Siehe letzte Deal für vollen Review.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text