Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
TREKSTOR Primebook U13B-PO (N5000, FHD mit Touch, lüfterlos)
273° Abgelaufen

TREKSTOR Primebook U13B-PO (N5000, FHD mit Touch, lüfterlos)

225,99€250,90€-10%expert Angebote
17
eingestellt am 18. MärBearbeitet von:"Hummelbrummel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Preis des auch als "Volks-Notebook" bekannten Geräts wurde ein weiteres Mal gesenkt, aktuell ist es bei Expert schon für schlappe 222€ zzgl. Versand zu haben. Das Trekstor Primebook ist definitiv eines der billigeren (ich schreibe absichtlich "billig" und nicht "günstig") Geräte mit N5000, und am ehesten mit jenen von Medion vergleichbar. Ende letzten Jahres wurden Laptops und Convertibles von Medion auch für deutlich unter 200€ verramscht, diese Zeiten sind nun leider vorbei womit das Trekstor wieder interessant wird. Als Alleinstellungsmerkmal ist die Diagonale von 13,3" zu nennen, welche es am Markt nur recht selten gibt. Einige weitere Eckdaten:

  • 33.8 cm (13.3") Kapazitives 10-Punkt-Multitouch-Full-HD-IPS-Display
  • Intel® Pentium® Silver N5000 Prozessor (bis zu 2.7 GHz, 4MB)
  • Intel® UHD-Grafik 600
  • 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher
  • 64 GB interner Speicher inkl. M.2 SSD-Slot/Erweiterung
  • Fingerprint-Sensor, Office 365 Personal (1-Jahres-Abonnement)¹
  • WLAN(ac), BT 5.0, 2x USB 3.1 Gen 1, USB-Type-C 3.1 Gen 1, Mini HDMI
  • Windows 10 Home im S Modus
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Mega HOT Preis/Leistung super!
Die Spec sieht doch ordentlich aus. Was ist denn so billig an dem Gerät?
masu18.03.2020 20:33

Die Spec sieht doch ordentlich aus. Was ist denn so billig an dem Gerät?


Beispielsweise die Verarbeitung der Tastatur, die mich von einem Kauf abhält.
Kann man eigentlich Windows 10 S weiterhin auf ein volles Windows umstellen?
1040bln18.03.2020 20:41

Kann man eigentlich Windows 10 S weiterhin auf ein volles Windows …Kann man eigentlich Windows 10 S weiterhin auf ein volles Windows umstellen?


Ja, aber nur mit Microsoft Account
Hummelbrummel18.03.2020 20:37

Beispielsweise die Verarbeitung der Tastatur, die mich von einem Kauf …Beispielsweise die Verarbeitung der Tastatur, die mich von einem Kauf abhält.


Und mit hält der nicht aufrüstbare Speicher ab. Und die CPU könnte auch noch etwas schneller sein.
Geiles teil
Horst.Schlaemmer18.03.2020 21:05

Und mit hält der nicht aufrüstbare Speicher ab. Und die CPU könnte auch no …Und mit hält der nicht aufrüstbare Speicher ab. Und die CPU könnte auch noch etwas schneller sein.


Ne ist genau die richtige CPU und SSD kann man nachrüsten, das Stichwort ist wirklich lüfterlos
ps7lover18.03.2020 21:47

Ne ist genau die richtige CPU und SSD kann man nachrüsten, das Stichwort …Ne ist genau die richtige CPU und SSD kann man nachrüsten, das Stichwort ist wirklich lüfterlos


Das sehe ich auch so. Die CPU passt perfekt, die 4GB RAM sind für den Einsatzzweck (in meinem Fall: günstiges, robustes Reisegerät) absolut ausreichend. Dass die Leertaste nicht anspricht würde mich aber verrückt machen, bzw. das hat mich beim alten Acer meiner +1 verrückt gemacht.
ps7lover18.03.2020 21:47

Ne ist genau die richtige CPU und SSD kann man nachrüsten, das Stichwort …Ne ist genau die richtige CPU und SSD kann man nachrüsten, das Stichwort ist wirklich lüfterlos


1. Nicht für mich. Im Vergleich zu meinem i5-540 M ist der N5000 ca. 40 Prozent schneller, das reicht mir für einen Wechsel nicht ganz. Es sollten schon mindestens ca. 70 Prozent sein.

2. Ich meinte den Arbeitsspeicher. 4 GB sind für mich deutlich zu wenig.
Horst.Schlaemmer18.03.2020 22:02

1. Nicht für mich. Im Vergleich zu meinem i5-540 M ist der N5000 ca. 40 …1. Nicht für mich. Im Vergleich zu meinem i5-540 M ist der N5000 ca. 40 Prozent schneller, das reicht mir für einen Wechsel nicht ganz. Es sollten schon mindestens ca. 70 Prozent sein.2. Ich meinte den Arbeitsspeicher. 4 GB sind für mich deutlich zu wenig.


Wow, bei diesen ansprüchen, in der Größe, lüfterlos, für den Preis wird es wohl noch einige Jahre dauern, bis du wechseln kannst. Oder du nimmst einen dieser Punkte in Kauf oder du nimmst mehr Geld in die Hand.

Das ist schon extrem gut für den Preis, wie gesagt, auch mit Touchscreen (ob man den braucht, sei mal dahin gestellt, für Solitaire find ichs ganz angenehm )
knofensa18.03.2020 23:08

Wow, bei diesen ansprüchen, in der Größe, lüfterlos, für den Preis wird es …Wow, bei diesen ansprüchen, in der Größe, lüfterlos, für den Preis wird es wohl noch einige Jahre dauern, bis du wechseln kannst. Oder du nimmst einen dieser Punkte in Kauf oder du nimmst mehr Geld in die Hand.Das ist schon extrem gut für den Preis, wie gesagt, auch mit Touchscreen (ob man den braucht, sei mal dahin gestellt, für Solitaire find ichs ganz angenehm )


Lüfterlos muss nicht sein. Und es ist auch nicht dringend, beobachte nur den Markt, vielleicht gibt es ja mal ein "unwiderstehliches" Angebot. Die Preistendenz vernünftiger Geräte ist in letzter Zeit schon mal erfreulich. Gut möglich, dass das durch die kommende Rezession noch stärker in diese Richtung geht.
Ich habe das Ding seit Februar 2019 im Einsatz. Es ist an und für sich ein brauchbares teil, aber es hat definitiv vier sehr wichtige Schwachstellen: 1. Das Trackpad gibt regelmäßig und unangekündigt den Geist auf und springt auch irgendwann nach einigen tagen wieder an. 2. Das Scharnier ist sehr anfällig und man muss den Laptop sehr sorgsam zu- und aufklappen, ansonsten könnte es in zwei Teile brechen. 3. Die Leertaste ist sehr unzuverlässig. 4. Der Sound ist miserabel.

Es sieht wirklich hochwertig aus, der Bildschirm ist für den Preis hammermäßig gut und auch die Akkulaufzeit kann sich sehen lassen (ca. 6h bei Office-Arbeiten). Aufladbar per UCB-C (nicht mitgeliefert).
Wieder verfügbar!
Gestern angekommen und macht einen guten ersten Eindruck. Natürlich kein Highendgerät, beim Umstellen von Windows S auf Windows 10 gabs Probleme mit den Wlan Treibern, aber das erneute aufspielen per USB hats bereinigt. Das man ihn nicht wie ein Tablett nutzen kann indem man das Display komplett rumklappt, war bekannt, bei ca 130° ist Schluss. Immerhin funzt das Touchdisplay und reagiert auf Eingaben, ohne das man vorher was umstellen muss, auch wenn das Umschalten von Tastatur auf Touch immer etwas dauert (1-2 Sek.). Das Powermanagment scheint tatsächlich nicht optimal zu sein, Standbybetrieb führte über Nacht zum vollständigen entladen des Akkus. Aber ansonsten alles ok und wir sind sehr Zufrieden, surfen,Office und Youtoube läuft flüssig. Hoffen es bleibt so. Danke für den Deal, Versandzeit war super.
Davar21.03.2020 13:29

Gestern angekommen und macht einen guten ersten Eindruck. Natürlich kein …Gestern angekommen und macht einen guten ersten Eindruck. Natürlich kein Highendgerät, beim Umstellen von Windows S auf Windows 10 gabs Probleme mit den Wlan Treibern, aber das erneute aufspielen per USB hats bereinigt. Das man ihn nicht wie ein Tablett nutzen kann indem man das Display komplett rumklappt, war bekannt, bei ca 130° ist Schluss. Immerhin funzt das Touchdisplay und reagiert auf Eingaben, ohne das man vorher was umstellen muss, auch wenn das Umschalten von Tastatur auf Touch immer etwas dauert (1-2 Sek.). Das Powermanagment scheint tatsächlich nicht optimal zu sein, Standbybetrieb führte über Nacht zum vollständigen entladen des Akkus. Aber ansonsten alles ok und wir sind sehr Zufrieden, surfen,Office und Youtoube läuft flüssig. Hoffen es bleibt so. Danke für den Deal, Versandzeit war super.


Kannst du bitte mal auf die üblichen Kritikpunkte eingehen? Unter anderem...
* Leertaste löst nicht aus, wenn man sie am Rand antippt
* Scharnier fragil und billig (ob es nach einem halben Jahr bricht kannst du natürlich nicht sagen)
* Geschwindigkeit ... also am besten die Zeit von Power on bis Windows einsatzbereit ist.
Bearbeitet von: "Hummelbrummel" 21. Mär
Negativ ist mir davon nichts aufgefallen, aber es stimmt das die Leertase auf der linken Seite nicht immer reagiert, war nur vorher nicht aufgefallen da als Rechtshändler mehr der rechte Bereich angeklickt wurde. Das Schanier ist zumindest nicht schlechter als das vom Jumper EzBook 3 Pro das bisher benutzt wurde. Aber das Jumper würde ich im nachhinein ehr als billig einstufen, sagt also nicht viel aus, sorry.
Geschwindigkeit liefere ich noch nach, da es grad in benutzung ist. Sah aber alles normal für ein Gerät ohne SSD aus. Da eh noch ne 128GB SSD reinkommt, für mich auch nicht wichtig.
Edit: 25-30sek startzeit incl. fingerabdruck
Bearbeitet von: "Davar" 22. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text