Trekstor Surftab Duo W1 3G (10,1'' FHD IPS Touch, Intel® Atom™ x5-Z8300, 2GB RAM, 32GB intern, microHDMI + USB 3.0 + microSD, Digitizer-Funktion, 7500 mAh, UMTS, Windows 10) + Tastaturdock für 151,05€ [Allyouneed]
477°Abgelaufen

Trekstor Surftab Duo W1 3G (10,1'' FHD IPS Touch, Intel® Atom™ x5-Z8300, 2GB RAM, 32GB intern, microHDMI + USB 3.0 + microSD, Digitizer-Funktion, 7500 mAh, UMTS, Windows 10) + Tastaturdock für 151,05€ [Allyouneed]

Deal-Jäger 15
Deal-Jäger
eingestellt am 14. Dez 2016heiß seit 14. Dez 2016
Moin.

Auf Allyouneed erhaltet ihr von Kontra das Trekstor Surftab Duo W1 in der 3G-Variante für 151,05€. Benutzt den 5%-Newsletter-Gutschein.


PVG [Geizhals]: 189€


Durch diverse Updates (u.a. Bios) wurden viele der anfänglichen Kinderkrankheiten beseitigt (s. Kommentare).


• CPU: Intel Atom x5-Z8300, 4x 1.44GHz
• RAM: 2GB
• Festplatte: 32GB Flash
• Grafik: Intel HD Graphics (IGP), Micro HDMI
• Display: 10.1", 1920x1200, Multi-Touch, glare, IPS, Digitizer
• Anschlüsse: 1x USB 3.0 (Micro-USB), 1x USB 2.0 (Micro-USB), 2x USB 2.0
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0, Miracast
• Navigation: N/A
• Mobilfunk: UMTS (Micro-SIM)
• Cardreader: microSDXC
• Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 2.0 Megapixel (hinten)
• Betriebssystem: Windows 10 Home 32bit
• Akku: Li-Polymer, 7500mAh
• Abmessungen: 263x177x18.6mm
• Gewicht: 1180g (inkl. Tastatur)
• Besonderheiten: Beschleunigungssensor, inkl. Tastatur
• Herstellergarantie: ein Jahr [hier: 24 Monate Gewährleistung]


Tests / Berichte:
computerbase.de/for…54)
blog.notebooksbilliger.de/im-…t/)
tabtech.de/win…ck)
areamobile.de/new…ch)

Video:

15 Kommentare

Als Neukunde mit NEU6SPAREN 1% mehr rauskitzeln !

Aus eigener Erfahrung: lieber ein paar Euro mehr.
Unter minimum 4 GB RAM und 64 GB Flash finde ich sowas trotz des Preises ziemlich untauglich.
Bearbeitet von: "OlderMan" 14. Dez 2016

32GB sind für ein Windows-Device relativ wenig...
Avatar

GelöschterUser75293


farbenwildvor 5 m

32GB sind für ein Windows-Device relativ wenig...


MicroSD Slot ist vorhanden
Bearbeitet von: "RaS88" 14. Dez 2016
Avatar

GelöschterUser75293

OlderManvor 13 m

Aus eigener Erfahrung: lieber ein paar Euro mehr.Unter minimum 4 GB RAM und 64 GB Flash finde ich sowas trotz des Preises ziemlich untauglich.


Natürlich hast du Recht, zum reinen Surfen / Youtube sollte es aber reichen

Ich habe die LTE Version dieses Tablets eine zeitlang genutzt und am Ende verkauft. Die Leistungsdaten klingen in Ordnung, aber fühlen sich leider nicht so an. Ein eMMC Flashspeicher ist mit einer SDD nicht vergleichbar. Dennoch startet und reagiert das Gerät gegenüber einer HDD akzeptabel.

Probleme hatte ich mit dem Micro HDMI Anschluss und dem LTE Modul. Beide Komponenten waren nur sporadisch verfügbar. Vielleicht hatte ich einfach nur ein Montagsgerät erwischt.

Seit kurzer Zeit kann man die Treiber für das Gerät über die Trekstor Homepage beziehen. Dafür muss man sich, aber mit etwas Geschick durch das FAQ klicken.


Für den Preis ist das Gerät in Ordnung.
Bearbeitet von: "Kazakh" 14. Dez 2016

Der Sytlus ist nicht dabei, wo kann man den Stylus kaufen und wie gut funktioniert der? Der Preis ist gut, klar Atomprozessor ist schrott doch mit umts und Active Stylus ist das für OneNote und etwas Office ganz ok.
Zuhause habe ich einen Rechner mit i7 Prozessor und 16Gb Ram, will nur fix OneNote Notizen handschriftlich festhalten.
160 Euro wären da ganz ok, nur wo kriegt man den Stylus und funktioniert der auch? Nur weil ein Active Stylus angeboten wird, muss das nicht heissen, dass der einwandfrei funktioniert.

Kann mir einer einen Gutschein jetzt geben? Warte auf den Newslettergutschein, keiner da bisher.
Ich poste dann meinen hier oder per PN zurück

Unter 4 GB ist das nix. Ich habe ein Tablet mit 2GB und da kann man nicht mal gescheit surfen mit mehr als einem Tab. Auf Dauer total nervig. Sogar mit nur einem Tab kommen immer wieder Meldungen.

Ok, kann gerade keinen Test zum Stylus finden, wenn ich da keinen Test finde, kaufe ich das auch nicht.
160 Euro sind zwar wenig, aber ohne Stift ist das für mich nur schrott.

In der Familie besitzen wir drei dieser Tablets und alle drei weisen Probleme auf. Bereits zwei mussten wir zurückschicken und bekamen sie nach langer zeit später mit dem Brief wieder, dass kein Fehler gefunden wurde. Zudem ist der Kundenservice ein Witz. Optisch sind die tablets super, wenn sie funktionieren ist das auch toll. Allerdings zeigten sich die Probleme bei uns schon nach nur wenigen Monaten. Bei einem funktioniert das wlan nicht, ein anderes kann man nur selten starten da öfters der Bildschirm nur blau leuchtet und das dritte lässt sich gar nicht mehr hochfahren und friert ständig ein.
Wäre diese Probleme nur bei einem tablet könnte man das noch nachvollziehen, aber bei allen?
Deshalb empfehle ich dieses Tablet nicht weiter.

Würde es mir auch nicht wieder kaufen :

Touchpad ist nicht konfigurierbar, und durch eine "tolle" vordefinierte Gestensteuerung (-> Fingerwischen vom oberen Touchpadrand nach unten) landet man beim scollen oft einfach auf dem Desktop.
Selbst surfen ist oft gefühlt arschlangsam, bzw. erstmal der Start bis der Browser offen ist erinnert an unrühmliche Festplattenzeiten. Dazu kommen ab und zu nicht nachvollziehbare Fehler in Webformularen.
Und noch letztendlich die absolut grottigen Lautsprecher, taugt zumindest mir nicht zum Medien konsumieren

Iksuepsilonzedvor 5 m

Und noch letztendlich die absolut grottigen Lautsprecher, taugt zumindest mir nicht zum Medien konsumieren



wenn man auf kratzige Geräusche bei Porno-Filmchen steht, dann ist es evtl. genau das richtige.
Bearbeitet von: "anonym6x6" 14. Dez 2016

RaS88vor 8 h, 4 m

MicroSD Slot ist vorhanden


Ja klar. Die haben aber keine vergleichbare Performance wie ne SSD..
Bearbeitet von: "farbenwild" 14. Dez 2016

4x 1.44GHz ist absolut inakzeptabel. Ich weiß auch nicht, warum die Cherry-Trails so oft mit 1,86 verbaut werden, obwohl die nicht schneller sind als Baytrails.
Ich hab ein Chuwi mit 4x 2.2 oder so, das ist ganz gut.
Mein letztes Tablet war ein Lenovo mit 4x1.3, übertaktbar auf 4x 1.5GHz, war auch eine Katastrophe.
Klar, 2GB ist auch absolutes Minimum, geht aber noch. Aber wie lange das noch reicht....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text