Trekstor WinPhone 4.7 HD - 4,7" HD Display, Dual Sim, 4x 1.2 GHz, 1GB Ram, 8GB Speicher (erweiterbar), 8MP Kamera, Windows OS für 70,49€ bei Conrad.de
292°Abgelaufen

Trekstor WinPhone 4.7 HD - 4,7" HD Display, Dual Sim, 4x 1.2 GHz, 1GB Ram, 8GB Speicher (erweiterbar), 8MP Kamera, Windows OS für 70,49€ bei Conrad.de

Deal-Jäger 44
Deal-Jäger
eingestellt am 3. Okt 2015
Vergleichspreis 83,97 €

Benutzt den 7,50€ von der Sparkasse um auf den Dealpreis zu kommen. Die Versandkosten spart ihr mit der Bezahlung Sofortüberweisung oder bei Abholung in einer Filiale. Neukunden erhalten ihre erste Lieferung gratis.

Gutschein
mydealz.de/gut…177

Testberichte
notebookcheck.com/Tes…tml
technoviel.de/201…st/

Highlights & Details

11.9 cm (4.7") HD-Display
1.2 GHz Quad-Core-Prozessor
8 GB interner Speicher (erweiterbar durch Micro SD um bis zu 128 GB)
1 GB Arbeitsspeicher
8 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus
Dual-SIM
Windows Phone 8.1

Beste Kommentare

Ich bin mit meinem 640gut zufrieden.
WP gefällt

44 Kommentare

Hatte heute morgen schon überlegt den Deal zu melden aber die Performance von dem schwachen SOC hielt mich dennoch davon ab. Zwei Back-Cover in Rot und Gelb (beide in Hochglanz) sind noch dabei. Das schwarze (matt) ist glaube ich vormontiert.

Hatte heute morgen schon überlegt den Deal zu melden aber das Betriebssystem hielt mich dennoch davon ab.



Ich habe einen Snapdragon 200 in meinem Android Phone, ebenfallls mit 1 GB RAM und finde die Performance absolut ausreichend. Wie sich das bei WP anfühlt, weiß ich jedoch nicht.

Windows-Phone ist so tot wie Nokias Gummistiefelverkäufe.

Ist wohl mal Zeit für eine Verkaufsförderung alla Samsung mit 100 Euro Cashback.

Droidbob

Windows-Phone ist so tot wie Nokias Gummistiefelverkäufe.


Droidbob

Windows-Phone ist so tot wie Nokias Gummistiefelverkäufe.



Hier liegt noch ein Omnia 7 rum. Nie wirklich benutzt. Konnte mich mit dem OS nicht wirklich anfreunden. MS meinte nach dem 7.8 Update sollte Schluss sein und da war dann auch bei mir Schluss mit dem Mist. Der Marktanteil ist immer noch gering.

Ich bin mit meinem 640gut zufrieden.
WP gefällt

rootnewb

Hatte heute morgen schon überlegt den Deal zu melden aber das Betriebssystem hielt mich dennoch davon ab. Ich habe einen Snapdragon 200 in meinem Android Phone, ebenfallls mit 1 GB RAM und finde die Performance absolut ausreichend. Wie sich das bei WP anfühlt, weiß ich jedoch nicht.

Man merkt keinen Unterschied zum 400er. Aufwändige Programme brauchen etwas länger zum starten. Aber im Normalfall merkt man das nicht. ( Lumia 535)

Ich denke immer: was für ein tolles OS WinPhone doch ist. Alles läuft flüssig, auch auf weniger performanten Geräten. Mein Ersatzhandy Lumia 925 war ziemlich gut. Allergrößter Knackpunkt war und ist, meiner Meinugn nach, immer noch dieser verkackte Internet Explorer und dass es keine vernünftige Alternative gibt. Das gleiche gilt auch für diesen integrierten Audioplayer. Größte Katastrophe die Sortierung der Alben/Musikstücke (trotz sorgfältigem Taggen am PC).

Gibt es das bei Win10m immer noch? Wenn nicht, würde ich hier gerne zuschlagen.

Droidbob

Windows-Phone ist so tot wie Nokias Gummistiefelverkäufe.

Sofortüberweisung = Autocold!

Es gilt aber nur für Inhaber der S-Kreditkarte, oder?

EC-Kartenbesitzer schauen in die Röhre.

Sierra1875

Sofortüberweisung = Autocold!


Du kannst das WinPhone auch abholen.

Um komplett auf Windows Phone zu wechseln bedarf es doch schon eine deutlich größere Auswahl an Geräte !

Was ich gerne hätte :
4,7-5Zoll
Snap 410/615
min. 1,5Gb RAM + 16GB ROM
Gute bis sehr gute 8-13mp Kamera
N-LED

Leider gibt es so was nicht, die App-Auswahl würde mir persönlich reichen !

Bislang getestet : Lumia 535/640, Blu HD und dieses Trekstore ...... Meistens war die CAM nicht das was ich im 150-200€ Bereich bei den Andoriden kenne/habe .

Schade schade ^^

Naja, die ganzen Billigkisten haben WP nicht geholfen... im Gegenteil.
Android demontiert sich ja aktuell selbst durch die Sicherheitslücken... bleibt aktuell nur iOS im gehobenen Segment... und das ist echt Scheisse...

Preis is ok... aber halt wieder nur 8GB und Co.

Edewechter

Ich denke immer: was für ein tolles OS WinPhone doch ist. Alles läuft flüssig, auch auf weniger performanten Geräten. Mein Ersatzhandy Lumia 925 war ziemlich gut. Allergrößter Knackpunkt war und ist, meiner Meinugn nach, immer noch dieser verkackte Internet Explorer und dass es keine vernünftige Alternative gibt.


Ich habe auf meinem Lumia 640 Opera Mini installiert und Internet Explorer nie verwendet. ;-)

lachnett

Um komplett auf Windows Phone zu wechseln bedarf es doch schon eine deutlich größere Auswahl an Geräte ! Was ich gerne hätte : 4,7-5Zoll Snap 410/615 min. 1,5Gb RAM + 16GB ROM Gute bis sehr gute 8-13mp Kamera N-LED Leider gibt es so was nicht, die App-Auswahl würde mir persönlich reichen ! Bislang getestet : Lumia 535/640, Blu HD und dieses Trekstore ...... Meistens war die CAM nicht das was ich im 150-200€ Bereich bei den Andoriden kenne/habe . Schade schade ^^

was? WP rennt super mit 1GB Ram. Und das Lumia 730 z.b. Macht "gute" Fotos.

Ich habe gerade 4 Windows Telefone gekauft und finde ein 8.1 ganz ok noch dazu mit Here Drive +
Gekauft für Omas und Opas da es sehr einfach ist mit den Kacheln eine einfache Oberfläche zu gestalten

lachnett

Um komplett auf Windows Phone zu wechseln bedarf es doch schon eine deutlich größere Auswahl an Geräte ! Was ich gerne hätte : 4,7-5Zoll Snap 410/615 min. 1,5Gb RAM + 16GB ROM Gute bis sehr gute 8-13mp Kamera N-LED Leider gibt es so was nicht, die App-Auswahl würde mir persönlich reichen ! Bislang getestet : Lumia 535/640, Blu HD und dieses Trekstore ...... Meistens war die CAM nicht das was ich im 150-200€ Bereich bei den Andoriden kenne/habe . Schade schade ^^


Hatte übrigens LTE vergessen, mag sein das das 730 gute Bilder macht, leider gefällt mir das design nicht, und LTE hat ja erst das 735 ^^

Wie gesagt, die Auswahl ist bescheiden und mehr Speicher ist nie weg, vllt. bräuchte ich es und das 1GB durchaus reicht, hab ich selber gemerkt. Nichts destotrotz möchte ich mehr haben - Es soll ja durchaus länger genutzt werden:P

habs vor etwa 3 mo. kurz getestet, retourniert und zurück zu android gewechselt. für den preis trotzdem hot.

Droidbob

Windows-Phone ist so tot wie Nokias Gummistiefelverkäufe.



Abwarten. Sicher, der Marktanteil ist eher gering. Aber nach iOS ist es das performanteste OS mit dem geringsten Energieverbrauch. Daneben ist die Bedienung grundsätzlich ziemlich simpel. Kritikwürdig ist das Einstellungsmenü, welches aber mit Win 10 komplett überarbeitet wird. Es hat auch Nachteile, keine Frage. Aber grundsätzlich entscheidet ja nicht die Qualität darüber, wer auf dem Markt bleibt. Noch kann ich mir aber vorstellen, das Windows durchaus eine Chance hat.

Edewechter

Ich denke immer: was für ein tolles OS WinPhone doch ist. Alles läuft flüssig, auch auf weniger performanten Geräten. Mein Ersatzhandy Lumia 925 war ziemlich gut. Allergrößter Knackpunkt war und ist, meiner Meinugn nach, immer noch dieser verkackte Internet Explorer und dass es keine vernünftige Alternative gibt.


Taugt der Browser was? Bin auf der Suche nach einem gutem Einsteigergerät und ich denke, da würde sich ein Gerät mit WinPhone aufgrund der einfachen Handhabung anbieten (ohne jedoch meiner Mutter mit dem IE zu quälen :D)
Avatar

GelöschterUser94182

android erlebt gerade der sicherheitsgau...interessiert zwar kaum jemand, aber es nervt natuerlich schon, dass sich der ganze alltagskram via smartphone steuern laesst und die unsicherheit permanent waechst.

Support von Windows Phone ist einfach lausig (Fehler im System z. B. 805a201d werden seit Monaten abgetan mit dem Rat das Phone zurückzusetzen - toll, wenn die Sicherungsfunktion auch nicht mehr geht...). Windows Phone ist halt günstig, aber leider sehr verbugt, wenig komfortabel und extrem unsexy vom Design und Menü. Also höchstens für Oma und Opa geeignet.

Deal-Jäger

Preis ist gut und definitiv angemessen. Einzig der Akku (1750 mAh) isn bisschen knapp bemessen für ein HD-Display. Ansonsten erhält man ziemlich viel Smartphone für einen angemessenen Preis!

Gibt es ein ähnlich performantes Android für den Preis? Benutze zur Zeit ein Flex 2, davor Lumia 830 und davor iPhone 6. Wenn Windows Phone die gleiche AppAuswahl hätte wie iOS oder Android, dann wäre es die Nummer 1. Hätte, hätte, könnte, würde... Auf jeden Fall ist es Quatsch Windows Phone bzw. Windows Mobile totzureden. Mit dem Launch von Windows 10 Mobile wird MS seinen Marktanteil von 5-10% mindestens halten, eher ausbauen. Des Weiteren sollte jedem Nicht-Fanboy daran gelegen sein, dass wir weiter Konkurrenz im Smartphone Markt haben...

Denke auch Android rennt gerade sicherheits-gau. iOS ist keine Option, BB ist eigentlich schon tot. Bleibt Windows. Die Kacheln sind super, war vorher auch eher aufs design aus, aber die Kacheln nutzen den Bildschirm komplett. Die anderen nur teile davon. Leider spinnt mein 630 zur Zeit etwas. Geht zurück an windoof

Deal-Jäger

Flupper

Gibt es ein ähnlich performantes Android für den Preis?


Phicomm Clue M, wenn es demnächst mal im Angebot ist, alternativ das ZTE Blade L3. Gibt demnächst noch paar ZTEs, die ähnlich günstig werden (A430 oder so ähnlich). Huawei Y550 ist immer noch ein Geheimtipp, wenns im Angebot ist. Ggf. auch mal das Huawei Y625 / 635, wenn diese günstig sind. Aber atm: nein, mir fällt spontan nichts ein, was aber nichts heißen will, da die Preise für günstige Budget Phones sich ja oft ändern und gerade massiv fallen.

AliCante

Windows Phone ist halt günstig, aber leider sehr verbugt, wenig komfortabel und extrem unsexy vom Design und Menü. Also höchstens für Oma und Opa geeignet.



Das klingt eher nach Android
Windows Phone bietet die mit Abstand beste Office, Exchange und Lync Integration.

Mit WP10 wird das System auch für Unternehmen eine ernsthafte Alternative zu IOS.

Android ist mit der riesen Fragmentierung, nicht existentem Patching und den Sicherheitslücken ein grosses Risiko für Unternehmen wie Banken/Versicherung.

Deal-Jäger

blubb0r87


Soll ja in die Richtung gehen, mehr Business usw. Künftig gibts wohl primär 3 Kategorien: Einsteiger - Premium - Business (oder so ähnlich, hab den Artikel nicht mehr genau vor mir). Am 06.10. sind wir auf jeden Fall schlauer

AliCante

aber leider sehr verbugt, wenig komfortabel und extrem unsexy vom Design und Menü. Also höchstens für Oma und Opa geeignet.


Wo ist WP sehr verbuggt? oO Das System läuft doch top. Ich find WP ja deutlich komfortabler als den Rest, immerhin ist die UI einfach aufgebaut. Und mir gefällt das Design echt am besten. Minimalistisch par excellence Muss einem halt gefallen, Android dagegen finde ich eher hässlich.

Deal-Jäger

Cratter13

Android dagegen finde ich eher hässlich.


+1

Hab hier ja auch nochn Android, aber so richtig gefällt mir das echt nicht. Dachte lange, es läge an 4.4 - aber 5.0: irgendwie nicht besser. Funktionsumfang ist halt größer, wer den benötigt, ist da besser beraten. Frisst aber auch mehr Ressourcen, deswegen muss die neue Hardware auch immer potenter sein, damits flüssig läuft. Nur so werden die Leute gezwungen, immer neue Smartphones zu kaufen (naja, und indem einfach die Updates eingestellt werden - geht gar nicht). Deswegen denken die Leute auch, dass z.B. das Z2 oder das G2 veraltet wären - Schmarrn.

lachnett

Um komplett auf Windows Phone zu wechseln bedarf es doch schon eine deutlich größere Auswahl an Geräte ! Was ich gerne hätte : 4,7-5Zoll Snap 410/615 min. 1,5Gb RAM + 16GB ROM Gute bis sehr gute 8-13mp Kamera N-LED Leider gibt es so was nicht, die App-Auswahl würde mir persönlich reichen ! Bislang getestet : Lumia 535/640, Blu HD und dieses Trekstore ...... Meistens war die CAM nicht das was ich im 150-200€ Bereich bei den Andoriden kenne/habe . Schade schade ^^




Welches Android hat den ne bessere CAm als das Lumia 640?! haha

Spitzen Gerät.

Droidbob

Windows-Phone ist so tot wie Nokias Gummistiefelverkäufe.



Verstädnlich, dass das mit den Win Phone 7 Handsets kein glückliches Ende genommen hat. Ich sag aber mal so, immerhin gabs ein Update auf 7.8
das kannst du von den meisten Android Geräten nicht behaupten. In Sachen Softwarepflege kann sich der Droide never ever rühmen, Da hilft auch nichts, dass es Hersteller wie Motorola und die Nexus Reihe gibt, die ihre Geräte durchaus pflegen, ach ja, SONY noch herauszuheben, den rest kannst in die Tonne treten. Und Samsung und Co, vor allem China Phones stellen halt den größten Anteil des achso großen Android Martktanteils. Nur sind das alles meistens "Einweghandies". Totale Ressourcenverschwendung. Kommt ja eh der gleiche Scheiss dann in einer Plus, Neo, Advanced Version raus mit fast identischer Hadrware und evtl dann einer Softwareversionsnummer, die über der des Vorgängers liegt.

Edewechter

Ich denke immer: was für ein tolles OS WinPhone doch ist. Alles läuft flüssig, auch auf weniger performanten Geräten. Mein Ersatzhandy Lumia 925 war ziemlich gut. Allergrößter Knackpunkt war und ist, meiner Meinugn nach, immer noch dieser verkackte Internet Explorer und dass es keine vernünftige Alternative gibt.



Musst mal ausprobieren. Tatsächlich sind die Browser alle nicht so der Brüller. Zur Auswahl stünden UC Browser, Surfy und Opera nebst dem häufiger absturzgefährdeten Explorer.

lachnett

Um komplett auf Windows Phone zu wechseln bedarf es doch schon eine deutlich größere Auswahl an Geräte ! Was ich gerne hätte : 4,7-5Zoll Snap 410/615 min. 1,5Gb RAM + 16GB ROM Gute bis sehr gute 8-13mp Kamera N-LED Leider gibt es so was nicht, die App-Auswahl würde mir persönlich reichen ! Bislang getestet : Lumia 535/640, Blu HD und dieses Trekstore ...... Meistens war die CAM nicht das was ich im 150-200€ Bereich bei den Andoriden kenne/habe . Schade schade ^^



Ich habe mir das Nokia Lumina 735 dual SIM für den Urlaub geholt. Ich muss sagen, das Gerät ist TOP. Trotz vergleichsweise mäßiger Hardware ist ein qualitativ hochwertige Display verbaut, das Betriebssystem ist schnell und mittlerweile muss ich die Funktionen nicht mehr suchen. Die Bedienung ist recht einfach und die Auswahl an Apps im Store genügt auch. Bisher hat mir nichts gefehlt.
Ich glaube, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin, werde ich komplett von htc one m8 auf Windows Phone migrieren

AliCante

Support von Windows Phone ist einfach lausig (Fehler im System z. B. 805a201d werden seit Monaten abgetan mit dem Rat das Phone zurückzusetzen - toll, wenn die Sicherungsfunktion auch nicht mehr geht...). Windows Phone ist halt günstig, aber leider sehr verbugt, wenig komfortabel und extrem unsexy vom Design und Menü. Also höchstens für Oma und Opa geeignet.



Ich stimm dir insofern zu, als dass es auch Bugs gibt. DIe erlebe ich auch hin und wieder. Aber es ist halt immer die Geschichte mit der Alternative, die jeder für sich entscheiden muss. Nach stagefright kommt stagefright 2.0
Die meisten Geräte haben und werden kein Sicherheitsupdate bekommen. Same bei stagefright 2.0
Die Oberfläche ist tatsächlich aufgeräumter. Jedes mal wenn ich das App Menü eines Droiden sehe, krieg ich die Kretze. Nichts ausser bunte Appwüste, bis man da mal was gefunden hat. Widgets verlangsamen das System und pflastern einem nur eine unendliche Anzahl von Homescreens zu, durch die man dann wie ein Blöder horizontal durchwischt, bis man die richtigen Appverknüpfungen oder Widgets gefunden hat. Es laufen viel zu viele Dienste und Apps im Hintergrund, die alle auch am limitierten Datenkontingent saugen und am Akku. Und sich ein 150€ oder drunter - Androiden zuzulegen und nie wieder was vom Hersteller bzgl einer Pflege oder Wartung des System zu sehen, naja, den meisten ist es egal, ich weiss. Aber ich habe keine Lust ne komplette mich möglicherweise ausspionierende Wanze mit rumzutragen. Und man kann sich mittlerweile auch ein 65€ L532 Phone holen, ohne zu befürchten, dass die Tastatur beim Eintippen ständig hängt und zickt und meine Eingaben durch Verzögeung verschluckt. Ich habe einfach ein funktionierendes System. Will ich mehr, dann zahl ich mehr. Aber selbst das 65€ Phone wird in Zukunft berücksichtigt, hinsichtllich der Software. das heisst, ich kann die Vorteile eines Systemsprungs auskosten, auf einem 65€ Phone. Und ich habe keine 250 oder 300€ wie für manch Kandidaten aus dem anderen OS Lager ausgegeben und gebe mich mit Android 4.4 zufrieden, wo schon die 6er OS Reihe in den Startlöchern steht. Es gibt durchaus interessante Geräte aus dem Droidenlager, die am Ende aber leider alle aufgrund des für mich falschen Systems wegfallen. Und iPhones, effizientes System aber auch ganz schön teuer. Muss jeder für sich entscheiden, ob er für sein Smartphone mehrere 100er bis zu 1000er Marke ausgibt.

blubb0r87

Das klingt eher nach Android Windows Phone bietet die mit Abstand beste Office, Exchange und Lync Integration. Mit WP10 wird das System auch für Unternehmen eine ernsthafte Alternative zu IOS. Android ist mit der riesen Fragmentierung, nicht existentem Patching und den Sicherheitslücken ein grosses Risiko für Unternehmen wie Banken/Versicherung.



Mit der Office bzw. Microsoft Software Integration stimme ich natürlich zu, aber ist auch kein Wunder bei Produkten aus gleichem Haus X)
Und ja, aktuell ist WP dadurch sicherlich für viele Firmen besser geeignet als Android, obwohl man Android auch dazu bekommen könnte. Was die Bankster und anderen (Versicherungs-)Betrüger für Probleme haben, interessiert mich dabei aber nicht die Bohne, die haben ernsthaftere Probleme, aber das ist eine andere Diskussion.

AliCante

aber leider sehr verbugt, wenig komfortabel und extrem unsexy vom Design und Menü. Also höchstens für Oma und Opa geeignet.


Aus meiner Erfahrung heraus muss ich leider sagen, dass ich wesentlich mehr Software-Probleme mit dem aktuellen WP 8.1 habe, als ich mit Android von 2.1 bis heute 5.1 je hatte. Über Design und UI kann man ja streiten, für mich sieht die WP Tile UI eher aus, als hätte ein Dreijähriger sie fabriziert, aber wie geschrieben, jeder nach seinen / ihren Vorlieben.

stammi82

[...]Die Oberfläche ist tatsächlich aufgeräumter. Jedes mal wenn ich das App Menü eines Droiden sehe, krieg ich die Kretze. Nichts ausser bunte Appwüste, bis man da mal was gefunden hat. Widgets verlangsamen das System und pflastern einem nur eine unendliche Anzahl von Homescreens zu, durch die man dann wie ein Blöder horizontal durchwischt, bis man die richtigen Appverknüpfungen oder Widgets gefunden hat. Es laufen viel zu viele Dienste und Apps im Hintergrund, die alle auch am limitierten Datenkontingent saugen und am Akku. Und sich ein 150€ oder drunter - Androiden zuzulegen und nie wieder was vom Hersteller bzgl einer Pflege oder Wartung des System zu sehen, naja, den meisten ist es egal, ich weiss. Aber ich habe keine Lust ne komplette mich möglicherweise ausspionierende Wanze mit rumzutragen. Und man kann sich mittlerweile auch ein 65€ L532 Phone holen, ohne zu befürchten, dass die Tastatur beim Eintippen ständig hängt und zickt und meine Eingaben durch Verzögeung verschluckt. Ich habe einfach ein funktionierendes System. Will ich mehr, dann zahl ich mehr. Aber selbst das 65€ Phone wird in Zukunft berücksichtigt, hinsichtllich der Software. das heisst, ich kann die Vorteile eines Systemsprungs auskosten, auf einem 65€ Phone. Und ich habe keine 250 oder 300€ wie für manch Kandidaten aus dem anderen OS Lager ausgegeben und gebe mich mit Android 4.4 zufrieden, wo schon die 6er OS Reihe in den Startlöchern steht. Es gibt durchaus interessante Geräte aus dem Droidenlager, die am Ende aber leider alle aufgrund des für mich falschen Systems wegfallen. Und iPhones, effizientes System aber auch ganz schön teuer. Muss jeder für sich entscheiden, ob er für sein Smartphone mehrere 100er bis zu 1000er Marke ausgibt.



Naja, wie ich schon im vorherigen Post geschrieben habe, UI und Design sind halt Geschmackssache, mir liegt dieses minimalistische Menü eher nicht, da bevorzuge ich ein aufgeräumtes und auf meine Bedürfnisse eingerichtetes Android (mit praktischen Widgets die auch etwas mehr können als die Live Tiles). Wir brauchen keine Grundsatzdiskussion darüber zu führen, bei den meisten deiner aufgeführten Punkte stimme ich bei den Unterschieden zwischen WP und Android mit dir überein. Man sollte nur nicht zuviel von den Windows Phones erwarten. Sie sind halt günstig, aber die Verarbeitung und Haptik ist daher (natürlich) auch nicht mit den höherpreisigen Androiden vergleichbar. Gerade bei dem angesprochenen Tastatur-/Eingabevergleich zwischen Lumia532DS und einem Galaxy S5/S6, den ich jetzt live nachvollziehen kann, muss ich leider sagen, dass die Eingabe beim Lumia532DS leider ein Graus ist im Vergleich zum Samsung und selbst das macht mir auch nicht viel Spaß bei der Eingabe.(Daher warte ich auch sehnsüchtig auf das neue Blackberry Priv, das endlich wieder eine Hardwaretastatur mit Android verbindet).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text