Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Trend VARIJIG Frässchablone
227° Abgelaufen

Trend VARIJIG Frässchablone

81,44€121,44€-33%Amazon Angebote
27
eingestellt am 17. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Frässchablone für die Oberfräse

  • Vier 700 mm Stahlprofile mit dualer metrischer/britischer Skaleneinteilung.
  • Arbeitsbereich 600 mm x 600 mm. Mit Abkippschutz für Oberfräse.
  • Schnittgenauigkeit bis 0.1 mm, ein Quadrat ist erforderlich, um den Rahmen vor Gebrauch einzustellen.
  • Verwendung mit einer Führungsbuchse mit mindestens 8 mm Zapfenlänge, oder Unibase als Führung.
  • Sichern mit Standard-Klemmen oder dem optionalen Klemmen-Set
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Wird vielen Mydealzern richtig weiterhelfen die Dealbeschreibung

Kurz: Wenn ihr eine Oberfräse habt, kann man dieses Ding z.B. als Schablone nutzen um verschieden große Ausschnitte zu fräsen.
Bearbeitet von: "oPaul" 17. Jan
27 Kommentare
Wird vielen Mydealzern richtig weiterhelfen die Dealbeschreibung

Kurz: Wenn ihr eine Oberfräse habt, kann man dieses Ding z.B. als Schablone nutzen um verschieden große Ausschnitte zu fräsen.
Bearbeitet von: "oPaul" 17. Jan
oPaul17.01.2020 14:07

Wird vielen Mydealzern richtig weiterhelfen die Dealbeschreibung Kurz: …Wird vielen Mydealzern richtig weiterhelfen die Dealbeschreibung Kurz: Wenn ihr eine Oberfräse habt, kann man dieses Ding z.B. als Schablone nutzen um verschieden große Ausschnitte zu fräsen.


Ok, danke für den Hinweis, habe etwas dazu ergänzt ;-)
Klingt und sieht aus wie ein Topfuntersetzer von Ikea.
Kann das nicht mit den entsprechenden Alu-Profilen und wenig Aufwand selber bauen? Man hätte dann halt die Maßskala nicht und selbst die könnte man aufkleben. Macht aber aus meiner Sicht wenig Sinn, da man damit die Größe der Ausfräsung nicht bestimmen kann. Oder sehe ich da was falsch?
Hier gibt es ein Video vom Sautershop dazu:
ihaquer17.01.2020 14:55

Kann das nicht mit den entsprechenden Alu-Profilen und wenig Aufwand …Kann das nicht mit den entsprechenden Alu-Profilen und wenig Aufwand selber bauen? Man hätte dann halt die Maßskala nicht und selbst die könnte man aufkleben. Macht aber aus meiner Sicht wenig Sinn, da man damit die Größe der Ausfräsung nicht bestimmen kann. Oder sehe ich da was falsch?



Kann man auch aus Holz selber bauen. Sogar variabel. Der Truppe hat es mal gemacht:
DickDraper17.01.2020 15:06

Kann man auch aus Holz selber bauen. Sogar variabel. Der Truppe hat es mal …Kann man auch aus Holz selber bauen. Sogar variabel. Der Truppe hat es mal gemacht:[Video]


Welche Vorrichtung hat der Truppe noch nicht gebaut gefühlt macht der ja nichts Anderes.
ihaquer17.01.2020 15:08

Welche Vorrichtung hat der Truppe noch nicht gebaut gefühlt macht der …Welche Vorrichtung hat der Truppe noch nicht gebaut gefühlt macht der ja nichts Anderes.



Jop, stimmt.
Ich so:
"Okay, cool ne Vorrichtung um mal DIY-mäßig so richtig loszulegen.
(Video 6 Min. später)
Hmmm....dann brauch ich also ein stationär installierte Oberfräse und nen feinen Anschlag (am besten von der GTS 10 XC) um eine Nut längs ins Holz zu bekommen. Nee lass mal..."

Da würde ich mir fast das VARIOJIG-Ding hier überlegen.
Baut euch eine CNC Fräse dann braucht man es nicht.
wisy0117.01.2020 15:20

Baut euch eine CNC Fräse dann braucht man es nicht.


Oder die hier:


Ich habe aber ehrlich gesagt keine Lust mir eine CNC-Fräse selber zu bauen. Erfahrungsgemäß werden diese Projekte „nie“ fertig und die Software in den Griff zu bekommen dürfte abenteuerlich werden... mein Bedarf ist dafür zu gering.
Bearbeitet von: "ihaquer" 17. Jan
ihaquer17.01.2020 15:22

Oder die hier: [Video] Ich habe aber ehrlich gesagt keine Lust mir eine …Oder die hier: [Video] Ich habe aber ehrlich gesagt keine Lust mir eine CNC-Fräse selber zu bauen. Erfahrungsgemäß werden diese Projekte „nie“ fertig und die Software in den Griff zu bekommen dürfte abenteuerlich werden... mein Bedarf ist dafür zu gering.


Meine läuft schon ein paar Jahre.
Aber das muss jeder für sich wissen
wisy0117.01.2020 15:29

Meine läuft schon ein paar Jahre. Aber das muss jeder für sich wissen


Hast du bitte eine Anleitung und ein paar Eckdaten für mich/uns? Ich würde mich gern mal an sowas versuchen, hab aber immer die gleichen bedenken wie ihaquer.
Bearbeitet von: "LCapitano" 17. Jan
LCapitano17.01.2020 15:48

Hast du bitte eine Anleitung und ein paar Eckdaten für mich/uns? Ich würde …Hast du bitte eine Anleitung und ein paar Eckdaten für mich/uns? Ich würde mich gern mal an sowas versuchen, hab aber immer die gleichen bedenken wie ihaquer.


Ich finde es großartig, was in der OpenSource- und Maker-Szene an Projekten zu finden ist. Aber meistens können die Anleitungen mit der Entwicklung nicht Schritt halten und man muss sehr viel Zeit investieren, um die Sachen zum Laufen zu bringen. Umsonst gibt es eben nichts in der Welt... entweder man investiert Zeit oder Geld. Zeit habe ich leider gerade gar keine und Geld auch nicht über, also lass ich sowas erstmal, auch wenn es mich brennend interessiert. Einen Link auf eine gute Anleitung fände ich trotzdem toll

Dritter Faktor ist bei mir der Platz. Ich müsste eine Lösung bauen, die sich den Tisch mit der Tischkreissäge, der Oberfräse und der Tischbohrmaschine teilt. Da bin ich eh noch am Grübeln, wie ich das alles miteinander verheiraten kann.
Bearbeitet von: "ihaquer" 17. Jan
Hier ist viel einfacher Frästschablone aus Holz
DickDraper17.01.2020 15:18

Jop, stimmt.Ich so: "Okay, cool ne Vorrichtung um mal DIY-mäßig so richtig …Jop, stimmt.Ich so: "Okay, cool ne Vorrichtung um mal DIY-mäßig so richtig loszulegen.(Video 6 Min. später)Hmmm....dann brauch ich also ein stationär installierte Oberfräse und nen feinen Anschlag (am besten von der GTS 10 XC) um eine Nut längs ins Holz zu bekommen. Nee lass mal..."Da würde ich mir fast das VARIOJIG-Ding hier überlegen.


Wobei das mit der stationären OF gar nicht so schwierig ist. Einen einfachen Frästisch habe ich mal aus im Baumarkt zugesägten Platten nach einer Anleitung aus dem Netz in 2 Stunden oder so gebastelt, der erfüllt durchaus seinen Zweck...
ihaquer17.01.2020 15:08

Welche Vorrichtung hat der Truppe noch nicht gebaut gefühlt macht der …Welche Vorrichtung hat der Truppe noch nicht gebaut gefühlt macht der ja nichts Anderes.


Und momentan wiederholt der sich auch ständig. Vorrichtung 3.0 bei manchen schon mittlerweile. Schade, vor 2 Jahren fand ich ihn innovativ und unterhaltsam. Aber passiert halt, wenn das Geld kommt.
ihaquer17.01.2020 15:58

Ich finde es großartig, was in der OpenSource- und Maker-Szene an …Ich finde es großartig, was in der OpenSource- und Maker-Szene an Projekten zu finden ist. Aber meistens können die Anleitungen mit der Entwicklung nicht Schritt halten und man muss sehr viel Zeit investieren, um die Sachen zum Laufen zu bringen. Umsonst gibt es eben nichts in der Welt... entweder man investiert Zeit oder Geld. Zeit habe ich leider gerade gar keine und Geld auch nicht über, also lass ich sowas erstmal, auch wenn es mich brennend interessiert. Einen Link auf eine gute Anleitung fände ich trotzdem toll Dritter Faktor ist bei mir der Platz. Ich müsste eine Lösung bauen, die sich den Tisch mit der Tischkreissäge, der Oberfräse und der Tischbohrmaschine teilt. Da bin ich eh noch am Grübeln, wie ich das alles miteinander verheiraten kann.


Du könntest auch grad aus meiner Sicht geschrieben haben Ich will auch schon seit Ewigkeiten teil der Maker-Szene werden. Leider reicht es aus den Zeit-Platz-Geld-Gründen meist nur zum Stauenen und Träumen.

Mit all den Einsparungen als MyDealzer müsste hier eigentlich jeder Geld im Überfluss haben. Oder kaufen wir einfach mehr, weils so günstig ist?
Opel lässt damit auch ein Felgenmodell fräsen.

24720719-kMa0l.jpg
ihaquer17.01.2020 15:08

Welche Vorrichtung hat der Truppe noch nicht gebaut gefühlt macht der …Welche Vorrichtung hat der Truppe noch nicht gebaut gefühlt macht der ja nichts Anderes.



Und das ist auch der Grund warum ich den nicht mehr schau. Der macht eigentlich fast nur Vorrichtungen/Hilfsmittel/Dinge für die Werkstatt. Ich will aber ernsthaft Möbel (für die Wohnung) bauen und da ist mir meine wenige Zeit zu wertvoll sich sein ganzes Werkzeug erst mal selber bauen zu müssen (das dann hinterher auch nur halbherzig funktioniert). Dann lieber gekauftes Werkzeug das funktioniert und mehr Zeit in den richtigen Möbelbau stecken.
Bearbeitet von: "Fisch133" 17. Jan
Fisch13317.01.2020 17:40

Und das ist auch der Grund warum ich den nicht mehr schau. Der macht …Und das ist auch der Grund warum ich den nicht mehr schau. Der macht eigentlich fast nur Vorrichtungen/Hilfsmittel/Dinge für die Werkstatt. Ich will aber ernsthaft Möbel (für die Wohnung) bauen und da ist mir meine wenige Zeit zu wertvoll sich sein ganzes Werkzeug erst mal selber bauen zu müssen (das dann hinterher auch nur halbherzig funktioniert). Dann lieber gekauftes Werkzeug das funktioniert und mehr Zeit in den richtigen Möbelbau stecken.


Sehe ich sehr ähnlich! Mein Tipp für wirklich tolle Videos zur Tischlerei: Jonas Winkler. Es ist ein Genuss ihm zuzusehen, wie er anschaulich die handwerklichen Grundlagen vermittelt. Vor allem die Video-Serie zu Verbindungen gefällt mir.
ihaquer17.01.2020 17:55

Sehe ich sehr ähnlich! Mein Tipp für wirklich tolle Videos zur Tischlerei: …Sehe ich sehr ähnlich! Mein Tipp für wirklich tolle Videos zur Tischlerei: Jonas Winkler. Es ist ein Genuss ihm zuzusehen, wie er anschaulich die handwerklichen Grundlagen vermittelt. Vor allem die Video-Serie zu Verbindungen gefällt mir.


Ja, fachlich natürlich kein Vergleich zum Truppe, aber dessen Videos sind ja noch zeitraubender.
guwu17.01.2020 17:31

Opel lässt damit auch ein Felgenmodell fräsen.[Bild]


We(h)rmacht denn sowas?
Bearbeitet von: "Ustrof" 17. Jan
LCapitano17.01.2020 15:48

Hast du bitte eine Anleitung und ein paar Eckdaten für mich/uns? Ich würde …Hast du bitte eine Anleitung und ein paar Eckdaten für mich/uns? Ich würde mich gern mal an sowas versuchen, hab aber immer die gleichen bedenken wie ihaquer.



Um sich einen kleinen Überblick zu machen schau doch Mal bei cnc-discount da habe ich einen großen Teil gekauft.
Du brauchst Linearführungen für jede Achse genauso Spindel, Motor und die Motorsteuerung.
Gerne helfe ich bei weiteren Fragen weiter.
guwu17.01.2020 17:31

Opel lässt damit auch ein Felgenmodell fräsen.[Bild]


Sehr fragwürdiges Design. Serienausstattung des Opel Blitzkrieg. Modell-Nr. 18.
Bearbeitet von: "LCapitano" 17. Jan
ihaquer17.01.2020 17:55

Sehe ich sehr ähnlich! Mein Tipp für wirklich tolle Videos zur Tischlerei: …Sehe ich sehr ähnlich! Mein Tipp für wirklich tolle Videos zur Tischlerei: Jonas Winkler. Es ist ein Genuss ihm zuzusehen, wie er anschaulich die handwerklichen Grundlagen vermittelt. Vor allem die Video-Serie zu Verbindungen gefällt mir.


Truppe macht doch wirklich nur noch Werbung. Und wenn Mensch 2 oder 3 Sachen gebaut hat ist Mensch ihm auch schon entwachsen! Dem geht es nur noch um Kohle, sei es mit seinen scheiß (weil einfach überteuerten) ENT-Kram oder sein ekligen clickbait für seine reflinks. Also Geld verdienen mit yt okay, aber dann auch mit Inhalt.
Jonas Winkler kann ich auch nur empfehlen, kommt mit persönlich auch wesentlich sympathischer und nicht so geheuchelt wie der Truppe vor.
Ansonsten find ich Heiko Resch auch noch echt gut. Qualitativ bietet er wirklich top Inhalte, wobei Mensch bei ihm garkeine diy Vorrichtungen findet. Er setzt eher auf hochwertiges und meist leider auch Recht teures Werkzeug.

Zu den jig muss ich sagen ich habe sowas noch nie gebraucht und finde es auch einfach überteuert. Notfalls ist in kurzer Zeit ne Schablone aus Resten zusammen gebaut, oder ich nehme halt die OF mit der Führungsschiene die ich eh für die Kreissäge habe.
ihaquer17.01.2020 14:55

Kann das nicht mit den entsprechenden Alu-Profilen und wenig Aufwand …Kann das nicht mit den entsprechenden Alu-Profilen und wenig Aufwand selber bauen? Man hätte dann halt die Maßskala nicht und selbst die könnte man aufkleben. Macht aber aus meiner Sicht wenig Sinn, da man damit die Größe der Ausfräsung nicht bestimmen kann. Oder sehe ich da was falsch?



Selber bauen kann man das schon, viel günstiger kommt man damit aber auch nicht weg.
ihaquer17.01.2020 14:55

Kann das nicht mit den entsprechenden Alu-Profilen und wenig Aufwand …Kann das nicht mit den entsprechenden Alu-Profilen und wenig Aufwand selber bauen? Man hätte dann halt die Maßskala nicht und selbst die könnte man aufkleben. Macht aber aus meiner Sicht wenig Sinn, da man damit die Größe der Ausfräsung nicht bestimmen kann. Oder sehe ich da was falsch?


Doch kannst Du. Du musst lediglich von dem eingestellten Wert den halben Durchmesser des Kopierrings abziehen.
Bearbeitet von: "Balduin73" 18. Jan
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Sven_Konstanzer. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text