Triple-Core - AMD Phenom II X3 720 black edition - 3x 2800 MHz CPU Sockel AM3 für 59,90 EUR inkl. Versand
205°Abgelaufen

Triple-Core - AMD Phenom II X3 720 black edition - 3x 2800 MHz CPU Sockel AM3 für 59,90 EUR inkl. Versand

23
eingestellt am 22. Aug 2011
Lt. idealo, nächster Vergleichspreis: 73,85 EUR
Ich denke für den Preis ein Schnäppchen.
Sicher, nicht mit den aktuellen I5 oder I7 vergleichbar, aber für die meisten Benutzer mehr als ausreichend, um damit Tätigkeiten wie Büro, Audio/Video und Surfen zu ermöglichen. Immerhin sind es 3x 2800 MHz! Zocker haben sicher noch viel höhere Ansprüche, aber auch viele aktuelle Spiele sollten mit der CPU laufen.

Bezeichnung
AMD Phenom II X3 720 black edition

Taktfrequenz
3x 2800 MHz

Level 1 Cache
3x 128 KB

Level 2 Cache
3x 512 KB

Level 3 Cache
6144 KB

Befehlssätze
MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSE4a, Enhanced 3DNow!, AMD64, Cool'n'Quiet, NX-Bit

Bustakt
4000 MT/s

Speicher-Controller
Speicherstandards DDR2-400, DDR2-533, DDR2-667, DDR2-800, DDR2-1066, DDR3-800, DDR3-1066, DDR3-1333
Speicherkanäle 2
ECC-Speicher wird unterstützt Ja
Registered-Speicher wird unterstützt Nein
Fully Buffered wird benötigt Nein

Prozessorkern
Heka, 45 nm

max. Leistungsaufnahme
95 Watt

Core Spannung
0,85 Volt - 1,42 Volt

I/O Spannung
3,3 Volt

Bauform
OPGA

Sockel
AM3

versandkostenfrei!

23 Kommentare

Hot!

Gio

Jetzt gilt's - seit Sonntag 0 Uhr sind ALLE Bestellungen versandkostenfrei!


Müsste natürlich "seit Sonntag, 24 Uhr" oder "seit Montag, 0 Uhr" heißen.

Verfasser

Gio

Jetzt gilt's - seit Sonntag 0 Uhr sind ALLE Bestellungen versandkostenfrei!


Warum? Es kann doch sein, dass es schon gestern möglich ist. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass es versandkostenfrei ist. Der Hinweis-Text wurde von der Seite kopiert.

Gio

Warum? Es kann doch sein, dass es schon gestern möglich ist. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass es versandkostenfrei ist. Der Hinweis-Text wurde von der Seite kopiert.


Ich mach dir doch keinen Vorwurf. Schließlich haben sich die Zackzack-Nixchecka vertippt.
Die versandkostenfrei-Aktion gilt vom 22. August, 0 Uhr bis 23. August, 9:20 Uhr.

Bei den Dingern konnte man doch auch, wenn man Glück hatte, den vierten Kern freischalten und hatte dann einen X4 960 Black Edition oder so, nicht?
Und dann kann man ihn durchaus noch mit einem i5 der ersten Generation vergleichen.
Habe mich ehrlich gesagt aber schon lange nicht mehr mit dem Thema befasst, weshalb das nicht alles so stimmen muss, wie ich es in Erinnerung habe xP

Verfasser

Gio

Warum? Es kann doch sein, dass es schon gestern möglich ist. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass es versandkostenfrei ist. Der Hinweis-Text wurde von der Seite kopiert.



Stimmt, du hast recht. Es steht in den Kommentaren unten. War mir nicht bekannt. Es machte (mir) den Anschein, als wäre es dauerhaft versandkostenfrei, aber damit hätten wir auch diese Frage beantwortet.

Keine Rakete mehr, aber ich hab mal einen gekauft Danke

Hab die CPU seit knapp 2 Jahren. Rennt bei mir auf vier (vierte lies sich bei mir freischalten) Kernen mit je 3300 mhz stabil

der preis haut mich nicht vom hocker, auch da die CPU seit anfang 09 auf dem markt ist und bald abgelöst wird.

trotzdem danke für den deal.

Verfasser

bawde

der preis haut mich nicht vom hocker, auch da die CPU seit anfang 09 auf dem markt ist und bald abgelöst wird.trotzdem danke für den deal.


Ein Quadcore mit gleichem oder besserem Prozessortakt wie hier im Deal geht aber erst ab knapp 73 EUR los. Das wäre dann dieser hier
z.B. mindfactory.de/pro…tml
73,13 EUR inkl. Versand
oder
mindfactory.de/pro…tml
83,75 EUR inkl. Versand
Wenn wir jetzt andere Prozessoren noch zum Vergleich nehmen die 100 EUR oder sogar 200 EUR und mehr kosten, dann wäre das Apfel mit Birnen vergleichen. Es ist ein CPU im Low-Budget-Bereich, der niemanden vom Hocker holt, aber für wenig Geld sicher noch einige Jahre treue Dienste leisten kann.

Der X4 640 oder 630 haben aber keinen L3 Cache, der X3 720 aber schon. Vermutlich ist der X3 720 dadurch in einigen Spielen, welche vom L3 Cache profitieren, sogar schneller als ein X4 630/640.

Die CPU ist sehr wohl noch recht aktuell, da durch die Konsolen die Anforderungen der Games kaum bis garnicht steigen. Wenn man den 4ten Kern noch freischalten kann, hat man eine Top CPU für wenig Geld.

Zocker haben sicher noch viel höhere Ansprüche, aber auch viele aktuelle Spiele sollten mit der CPU laufen.



Jedes aktuelle Spiel sollte mit der CPU laufen. Selbst mein Athlon X2 250 hat bis vor 2 Monaten Spiele wie Dead Space 2 oder Starcraft 2 auf Full HD ordentliche FPS geliefert.

Viel CPU für wenig Geld, absolut Hot.

Zocker haben sicher noch viel höhere Ansprüche, aber auch viele aktuelle Spiele sollten mit der CPU laufen.


Schon schlimm mit den Spielen. Ne ewigkeit reicht nen X3 720BE für jedes Spiel aus. Dann kommen neue CPUs von Intel, die mehr leisten und schwupps - alle Spiele brauchen plötzlich nen schnellen Intel Prozessor.
Ich würde sogar so weit gehen und behaupten, dass 99,9% aller aktuellen Spiele mit nem 720BE genau so gut laufen, wie mit nem i7-2600k. Man wird zwar vielleicht nicht 120 fps, sondern nur 100fps oder so haben, aber es ist eh meistens die Grafikkarte, die limitiert, und wenn nicht, dann kann man die Grafik höher schrauben, bis sie limitiert...

max. Leistungsaufnahme95 Watt

Alter!

max. Leistungsaufnahme95 Watt

völlig normal. Außerdem wird die Leistungsaufnahme im Normalbetrieb kaum bis nie erreicht. Abgesehen von denen, die bis in die Unendlichkeit übertakten.

Zocker haben sicher noch viel höhere Ansprüche, aber auch viele aktuelle Spiele sollten mit der CPU laufen.



Naja, was heißt ordentlich. Bei BFBC2 ist der mir auf full hd ordentlich abgekackt, noch vor der GTX460. Mit dem i5-2400 läufts ordentlich, keine Einbrüche mehr, viel schnelleres Spielgefühl, etc.

Ich hab mir den auch mal bestellt, dank Sockel und DDR2 Kompatibilität noch für meinen alte Möhre zu gebrauchen. Und merklich langsamer als ein Sandy oder dergleichen ist der ja auch nicht wirklich, außer beim Zahlencrunchen...So kann ich getrost 2 Jahre auf Windows 8, MultikernCPUs in ~20nm warten...

was bringt die cpu im vergleich zu meinem 6000+ auf einem asus m2r32 mvp board?

Tja, war ein toller zack, aber ich schicke mein heute erhaltenes Exemplar grad wieder zurück damit deren Techniker dann überprüfen können ob es sich hier um eine CPU handelt, die bereits genutzt wurde... *kopfschüttel*

s3.imgimg.de/upl…jpg

Nicht das schärfste Bild aber wohl gut genug zu erkennen, warum es meinerseits Zweifel an der Neuwertigkeit der CPU gibt.

Bin anscheinend wieder mal der Glückspilz...
(wie so oft in letzter Zeit...)
Gruß ch1ller

Warum zweifelst du an der Neuwertigkeit? Die Ecken des Heatspreader gehören so uneben
Meine ist gerade angekommen, läuft einwandfrei als X4

User5001

Warum zweifelst du an der Neuwertigkeit? Die Ecken des Heatspreader gehören so uneben :)Meine ist gerade angekommen, läuft einwandfrei als X4



Wen interessieren denn die Ecken? Man sieht jedoch recht gut die Abdrücke von einem Kühler auf dem Prozzi. Was man auf dem Foto übrigens nicht erkennen kann sind die feinen seitlichen Katzer neben/entlang der Abdrucklinien. Dieser Prozzi war auf jedenfall schon mal in Betrieb und da man -selbst bei eingebautem Proozi- dann später nicht erkennen kann was ein Nutzer davor damit angestellt hat (erhöhte Spannungen bei Übertaktungsversuchen z.B. und damit evtl Schädigung einer oder mehrerer Kerne oder des SpeicherControllers) wird er ausgetauscht.

Da es sich um einen Tray Prozessor ohne Herstellergarantie handelt und dann nach 6 Monaten die Beweislastumkehr eintritt wenn was ist, ist es doch besser evtl. Probleme gleich aus dem Weg zu gehen damit man an der CPU auch lange seine Freude hat

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text