107°
ABGELAUFEN
Triple-O Mini Ladegerät für 11,54 € @ oooferton.de

Triple-O Mini Ladegerät für 11,54 € @ oooferton.de

Elektronik

Triple-O Mini Ladegerät für 11,54 € @ oooferton.de

Preis:Preis:Preis:11,54€
Zum DealZum DealZum Deal
Maximal 1 x Gerät pro Senudng, sonst haut das mit den Versandkosten nicht hin.

Kompatibel mit iPad, iPhone, Blackberry, Samsung und jedem anderen mini USB und USB Gerät.

Kapazität 2.200 mAh.
Gewicht 65 g.
Abmessungen: 86 x 22 mm.
Maximale Ladeleistung (Eingang): 600mA.
Maximale Ladeleistung (Ausgang): 1000mA.

Triple-O Mini Ladegerät
Alle Marken

16 Kommentare

Vergleichbar (-200mAh): amazon.de/260…1-8

hier stand käse.

sorry, die seite hatte mich zu dem 8400er "blockkraftwerk" geleitet.
deshalb war ich verwirrt...

Du glaubst doch nicht wirklich, dass die Chinesen für unterschiedliche Auftraggeber, einen neuen Akku entwickeln, oder? Bei einem TearDown, ist die Hardware zu 90% identisch.

Mario_th3rd

Vergleichbar (-200mAh): http://www.amazon.de/2600mAh-stilvoll-tragbar-Externer-Ladeger%C3%A4t/dp/B008S3KFBK/ref=sr_1_8?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1353763380&sr=1-8

Grau: "Dieses Produkt ist ausverkauft."

hot

nicht schlecht, das motorola P790 hat nur 1700mAh, und damit bin ich eigentlich auch schon gut gefahren

Ich hab mir für ca. 1,40 letztes Jahr den hier gekauft (ohne Akku und nur mini-USB). Schluckt 1 normalen AA-Akku bzw. Batterie, ist billig und für Notfälle mind. genausogut geeignet (irgendeine olle Batterie hat man immer rumfliegen), aber 1) weniger Kapazität und 2) sauschlecht verarbeitet (Wackelkontakt).
edit: Und 3) kann man die Batterie nicht drin lassen, ist sonst bald leer.

trashbin

Ich hab mir für ca. 1,40 letztes Jahr den hier gekauft (ohne Akku und nur mini-USB). Schluckt 1 normalen AA-Akku bzw. Batterie, ist billig und für Notfälle mind. genausogut geeignet (irgendeine olle Batterie hat man immer rumfliegen), aber 1) weniger Kapazität und 2) sauschlecht verarbeitet (Wackelkontakt). edit: Und 3) kann man die Batterie nicht drin lassen, ist sonst bald leer.



Same here. Ich hab den hier in schwarz für 1,50 aus China gekauft (2 Mal AA-Batterien).

ebay.de/itm…aa0

funktioniert, an/aus-Schalter etwas fragil/wackelig, hat aber eine einwöchige Radreise in der (durchrüttelnden) Fronttasche überstanden und tut seinen Zweck.

Also meiner kam diese Woche an. Laut Verpackung 2600mAh, die Verpackung war leicht beschädigt, sodass es eher nach B-Ware aussieht. Das eigentliche Problem ist aber, dass dieser Akku es nicht einmal schafft mein Smartphone (1500mAh) zur Hälfte aufzuladen.
Also wird gleich mal der Support von oooferton.de getestet, sodass ich dann weiß, ob ich jemals wieder dort bestellen werde.

Da bin ich mal auf meine Lieferung gespannt. Ist wohl schon angekommen, werd aber erst übernächste Woche mal wieder zu Hause sein.

Falls du deine Erfahrung mit dem Oooferton Support hier posten könntest, wäre das super!

Zeo

Also meiner kam diese Woche an. Laut Verpackung 2600mAh, die Verpackung war leicht beschädigt, sodass es eher nach B-Ware aussieht. Das eigentliche Problem ist aber, dass dieser Akku es nicht einmal schafft mein Smartphone (1500mAh) zur Hälfte aufzuladen. Also wird gleich mal der Support von oooferton.de getestet, sodass ich dann weiß, ob ich jemals wieder dort bestellen werde.

Kein Problem, ich werde die weiteren Erfahrungen hier posten. Bis jetzt habe ich aber noch keine weitere Rückmeldung zu meiner Mail vom Sonntag erhalten, außer der automatischen Eingangsbestägigung.

Wäre auch gut, von den Erfahrungen der anderen zu hören, sowohl zum Produkt, als auch zum Support.

Mario_th3rd

Da bin ich mal auf meine Lieferung gespannt. Ist wohl schon angekommen, werd aber erst übernächste Woche mal wieder zu Hause sein.Falls du deine Erfahrung mit dem Oooferton Support hier posten könntest, wäre das super!

Neuer Zwischenstand:
Gestern Vormittag hat sich der Support freundlich per E-Mail bei mir gemeldet, ich soll das Ladegerät zum überprüfen zurücksenden. Ich bekomme dann entweder ein Ersatzgerät oder den Kaufpreis zurück (Versandkosten 1,65€ werden erstattet).

Also bis jetzt kann ich nichts Negatives berichten.

Hört sich in der Tat gut an.

Update:
Die Bestellkosten (Ware+Versand+Paypal) habe ich mittlerweile über Paypal zurückbekommen, aber leider noch nicht die Rücksendekosten. Ich habe den Support am WE noch einmal angeschrieben, bis jetzt keine Rückmeldung.

Ich kann neues berichten: Der Akku vermag es auch kaum mein Smartphone vollständig zu laden. Etwa 50% schafft er...

weiteres Update (final?):
So anfang des Jahres habe ich zwar auch die Rücksendekosten (1,65€) zurückbekommen, allerdings wollte nun PayPal davon noch einmal 38 Cent (Gebühren) haben. Ich hatte das noch einmal per E-Mail geschrieben, allerdings ohne eine wirklich Forderung meinerseits, denn langsam habe ich keine Lust mehr (wegen jetzt "nur" noch 38 Cent).
Nach so einem "Hin und Her" werde ich dort einfach nicht mehr bestellen.

Ergänzung, der Vollständigkeit halber:
Heute habe ich noch einen Gutschein im Wert von 1€ für den nächsten Einkauf bekommen (Gültigkeit: bis 22/07/2013).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text