Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kühlender Sammeldeal: z.B. Tristar AC-5477 Klimaanlage – 7000 BTU [Amazon]
1394° Abgelaufen

Kühlender Sammeldeal: z.B. Tristar AC-5477 Klimaanlage – 7000 BTU [Amazon]

158,99€216,80€-27%Amazon Angebote
Expert (Beta)140
Expert (Beta)
1394° Abgelaufen
Kühlender Sammeldeal: z.B. Tristar AC-5477 Klimaanlage – 7000 BTU [Amazon]
eingestellt am 11. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:


Bei Amazon bekommt ihr gerade z.B. eine Klimaanlage von Tristar für 158,99€ inkl. Versand.

PVG
liegt bei ca 217€

Details:
  • Kühlleistung 7000 BTU und 2,05 kW zur Kühlung von Räumen bis 60 m3
  • Mit zwei Gebläsestufen und Entfeuchter ausgestattet
  • Mit Fernbedienfunktion und digitalem Timer ausgestattet
  • Niedriger Energieverbrauch: Energieeffizienzklasse A
  • Mobiles Klimagerät und dank der Laufrollen leicht zu transportieren

1635054.jpg


Tristar AC-5562 Mobiles Klimagerät – Energieklasse A – Heizfunktion
Preis: 278,99€
PVG
liegt bei ca. 326€

1635054.jpg
Details:
  • Kühlleistung 12.000 BTU und 3,5 kW zur Kühlung von Räumen bis 100 m³
  • Kombinierte Heiz-, Entlüftungs- und Ventilatorfunktion
  • Mit Fernbedienfunktion und digitalem Timer ausgestattet
  • Niedriger Energieverbrauch: Energieeffizienzklasse A
  • Mobiles Klimagerät und dank der Laufrollen leicht zu transportieren



Tristar AC-5560 Mobiles Klimagerät – Energieklasse A – Heizfunktion
Preis: 295,99€
PVG
liegt bei ca. 344€
1635054.jpg
Details:
  • Kühlleistung 10.000 BTU und 2,9 kW zur Kühlung von Räumen bis 90 m3
  • Kombinierte Heiz-, Entfeuchtungs- und Ventilatorfunktion
  • Mit Fernbedienfunktion und digitalem Timer ausgestattet
  • Niedriger Energieverbrauch: Energieeffizienzklasse A
  • Mobiles Klimagerät und dank der Laufrollen leicht zu transportieren



Princess 350000 oszillierender Turmventilator, kompatibel mit Alexa und Smart Home Pro, 103 cm Höhe, Ventilator mit 50W, sehr leise mit nur 54dB, Grau/ Schwarz
Preis: 66,99€
PVG
liegt bei ca 92€

1635054.jpg

Details:
  • Ultimativer Komfort dank einfacher Steuerung per Smartphone oder Sprachbefehl über die HomeWizard Climate-App ( iOS/ Android)
  • Dank des schlanken und modernen Designs für jedes Interieur geeignet
  • Genießen Sie die drei Luftstromeinstellungen für das Gefühl eines Spaziergangs am Meer oder eine spezielle Einstellung für einen erholsamen Schlaf
  • Der Lüfter lässt sich über in der App konfigurierte Zeitpläne oder mit Hilfe der Timerfunktion automatisch ausschalten
  • PRO Series und Alexa: Falls Sie bereits den Smartwares PRO Series Link haben, können Sie den Princess Smart-Lüfter zu Ihrem Smarthome hinzufügen.



Tristar VE-5999 Ventilator Turmventilator mit Fernbedienung und Timerfunktion - mit handgriff und 3 einstellbare Leistungsstufen, 45 W, 240 V, Schwarz, Weiß
Preis: 29,99€
PVG
liegt bei ca 48€

1635054.jpg
Details:
  • Leistungsstarker Motor für ein Höchstmaß an Frischluft
  • Komfortables Display mit LED-Anzeigeleuchten
  • Dank des schlanken und modernen Designs für jedes Interieur geeignet
  • Voll ausgestattet mit Fernbedienung zur bequemen Steuerung
  • Drei Luftstromeinstellungen: Normal, natürlich und Schlaf



Tristar VE-5933 Bodenventilator Edelstahl 50 Watt - 30cm
Preis: 22,99€
PVG
liegt bei ca 40€

1635054.jpg
Details:
  • Robuster Bodenventilator dank stabilem Metallrahmen
  • Optimaler Luftstrom durch 55 Watt starken Motor
  • Mehr Komfort durch drei verschiedene Einstellungen
  • Größerer Kühlbereich dank 130 Grad Schrägverstellung
  • Sicherer Einsatz durch rutschfeste Füße und Überhitzungsschutz



Tristar VE-5935 Bodenventilator – 45 cm – Metall
Preis: 34,99€
PVG
liegt bei ca 52€

1635054.jpg
Details:
  • Robuster Bodenventilator dank stabilem Metallrahmen
  • Optimaler Luftstrom durch 100 Watt starken Motor
  • Mehr Komfort durch drei verschiedene Einstellungen
  • Größerer Kühlbereich dank 130 Grad Schrägverstellung
  • Sicherer Einsatz durch rutschfeste Füße und Überhitzungsschutz
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Humperdoo11.08.2020 00:34

Warum nicht digital erweitern?


Weil digital nicht das Gegenteil von manuell ist
Habe mir diesen Sommer zum ersten Mal eine mobile Klimaanlage angeschafft, da wir im OG letzten Sommer in der Spitze 29 Grad hatten. Ein Splitgerät war mir zu teuer und aufwändig, deshalb habe ich mal mit einem mobilen Gerät angefangen (Comfee 8.000 BTU). Zudem sind die wirklich heißen Tage in Deutschland nicht so viele. Wir kühlen damit Schlaf- und Kinderzimmer abwechselnd am Nachmittag runter und lassen das Garät dann im Flur noch eine Weile laufen.
Natürlich schaffen wir es nicht unsere ca. 55 m² im OG auf 22 Grad runter zu kühlen, aber wenn wir auf 25 Grad runter kommen ist das echt schon angenehm und ein deutlicher Komfort-Gewinn. Ich denke man darf nicht zu viel erwarten und mit ein bisschen Hitze muss man im Sommer eben auskommen.
Aber um die Spitzentemperaturen abzufedern ist das Gerät wirklich optimal und es macht die heißen Tage wirklich sehr erträglich.
Nachteil ist natürlich: Die Handhabung des Abluftschlauchs ist umständlich, so ein Schlauch ist sperrig und unflexibel. Und die Lautstärke ist nicht zum Schlafen geeignet.
Wir haben inzwischen einen 6m-Schlauch angebaut, um das Gerät flexibler bewegen zu können. Funktioniert sehr gut und kann ich nur empfehlen.
Wer also eine kostengünstige Lösung braucht und nicht zu hohe Ansprüche hat, kann durchaus ein kleines Gerät (7.000-9.000 BTU) kaufen und erleichtert sich damit den Sommer.
Anmerkung zu den Stromkosten: Wir zahlen im Durchschnitt 0,65€ pro Tag, wenn das Gerät ca. 4 Stunden läuft.
Fitch081511.08.2020 00:44

Weil digital nicht das Gegenteil von manuell ist


Sondern "die Anna log'"
Hot wegen Cold!
140 Kommentare
Zimmer wird cold, Deal hot
Um die Effizienz zu steigern -> manuell auf ein 2 Schlauchsystem erweitern

Auf YouTube gibt es Videos
Kryos11.08.2020 00:25

Um die Effizienz zu steigern -> manuell auf ein 2 Schlauchsystem …Um die Effizienz zu steigern -> manuell auf ein 2 Schlauchsystem erweiternAuf YouTube gibt es Videos


Warum nicht digital erweitern?
Humperdoo11.08.2020 00:34

Warum nicht digital erweitern?


Weil digital nicht das Gegenteil von manuell ist
Humperdoo11.08.2020 00:34

Warum nicht digital erweitern?


Die Technik ist gut, aber du musst noch daran arbeiten.
Fitch081511.08.2020 00:44

Weil digital nicht das Gegenteil von manuell ist


Sondern "die Anna log'"
Reicht vieleicht aber eher nicht fürs Gäste 🚾 aus... 7000btu
Mal eine Frage die vllt. zum Thema passt:
Welche Hersteller/Modelle von Fensterklimageräten sind denn empfehlenswert?
Ich meine damit nicht die mobilen Geräte mit Schläuchen, sondern die Monoblöcke, welche in ein Fenster 'gehängt' werden.
Die sind ja in Amerika recht verbreitet.
toxicOne11.08.2020 00:56

Reicht vieleicht aber eher nicht fürs Gäste 🚾 aus... 7000btu


Mit dem 2ten Schlauch gar kein Problem, außer das Gäste-WC ist 60qm groß
Hot wegen Cold!
hat jemand die Erfahrung wie laut die Klimaanlagen sind?
Den Tristan für 159 oder den Hantech für 193? Was würdet ihr empfehlen? Lassen sich beide Geräte entspannt auf 2 Schläuche umbauen? Und reicht so ein Fensterklettset oder sollte es umbedingt eine zugeschnittene Platte sein?
karolus11.08.2020 07:56

hat jemand die Erfahrung wie laut die Klimaanlagen sind?


Die Angabe zur Lautstärke ist immer im Datenblatt zu finden.

Hierin unterscheiden sich hauptsächlich die günstigen von den kostenintensiven Geräten.
Thirteen3711.08.2020 01:35

Mal eine Frage die vllt. zum Thema passt:Welche Hersteller/Modelle von …Mal eine Frage die vllt. zum Thema passt:Welche Hersteller/Modelle von Fensterklimageräten sind denn empfehlenswert?Ich meine damit nicht die mobilen Geräte mit Schläuchen, sondern die Monoblöcke, welche in ein Fenster 'gehängt' werden.Die sind ja in Amerika recht verbreitet.


Da diese den nicht unerheblichen Krach nach aussen abgeben hast die selben Einschränkungen wie bei Klimasplittgeräten, die aber effizienter arbeiten, daher Markt gleich 0 in DE
@beymen Die Marke heißt Tristar, aber Tristan hört sich auch gut an
art190911.08.2020 08:27

@beymen Die Marke heißt Tristar, aber Tristan hört sich auch gut an


Danke für den Hinweis.
xDYR011.08.2020 08:05

Den Tristan für 159 oder den Hantech für 193? Was würdet ihr empfehlen? La …Den Tristan für 159 oder den Hantech für 193? Was würdet ihr empfehlen? Lassen sich beide Geräte entspannt auf 2 Schläuche umbauen? Und reicht so ein Fensterklettset oder sollte es umbedingt eine zugeschnittene Platte sein?



Hab die Hantech hier. Bin grad dabei auf 2 Schläuche umzubauen - gibt 3D Druckvorlagen im Netz um den zweiten Schlauch anzuschließen ( thingiverse.com/thi…783 ).

Für mein 14qm Büro reicht die Anlage aber auch jetzt schon aus. Abluft ist dabei mit ner 4 € Dämmplatte vom Baumarkt im Fenster befestigt.
CyberoptiX11.08.2020 08:32

Hab die Hantech hier. Bin grad dabei auf 2 Schläuche umzubauen - gibt 3D …Hab die Hantech hier. Bin grad dabei auf 2 Schläuche umzubauen - gibt 3D Druckvorlagen im Netz um den zweiten Schlauch anzuschließen ( https://www.thingiverse.com/thing:4336783 ). Für mein 14qm Büro reicht die Anlage aber auch jetzt schon aus. Abluft ist dabei mit ner 4 € Dämmplatte vom Baumarkt im Fenster befestigt.


Das Ding wird dann einfach reingeklippt in den Filter oder wie muss ich mir das vorstellen?
xDYR011.08.2020 08:35

Das Ding wird dann einfach reingeklippt in den Filter oder wie muss ich …Das Ding wird dann einfach reingeklippt in den Filter oder wie muss ich mir das vorstellen?



Genau. Da wo jetzt die Luft aus der Umgebung durch den Filter eingesaugt wird, wird dieser Aufsatz eingesetzt.
Kann mir jemand sagen wie der Durchmesser des Abluftschlaucht ist ? Kann in der Beschreibung nichts finden. Möchte einen längeren Schlauch bestellen. Danke
CyberoptiX11.08.2020 08:43

Genau. Da wo jetzt die Luft aus der Umgebung durch den Filter eingesaugt …Genau. Da wo jetzt die Luft aus der Umgebung durch den Filter eingesaugt wird, wird dieser Aufsatz eingesetzt.


Meinste da passt der hier drauf? Steht ja 16 cm Durchmesser ... Drucken muss man dann aber beide abgebildete Teile oder? amazon.de/LOO…8-6
71frank11.08.2020 08:46

Kann mir jemand sagen wie der Durchmesser des Abluftschlaucht ist ? Kann …Kann mir jemand sagen wie der Durchmesser des Abluftschlaucht ist ? Kann in der Beschreibung nichts finden. Möchte einen längeren Schlauch bestellen. Danke


Laut Amazon Kommentar "Der Schlauch hat einen Durchmesser von 150 mm"
Danke
71frank11.08.2020 08:46

Kann mir jemand sagen wie der Durchmesser des Abluftschlaucht ist ? Kann …Kann mir jemand sagen wie der Durchmesser des Abluftschlaucht ist ? Kann in der Beschreibung nichts finden. Möchte einen längeren Schlauch bestellen. Danke


Würde ich wegen der Kondenswasser-Sammlung im Schlauch nicht empfehlen.
Für Velux Dachfenster gibt es wohl keine vernünftige Abdichtungs-Lösung.....
Fitch081511.08.2020 00:44

Weil digital nicht das Gegenteil von manuell ist


Manuell = mit den Händen
Digital = mit den Fingern
Mal ne blöde frage, hat jemand erfahrung mit der wartung dieser art von geräten bzgl klimamittel?
habe das gefühl das meine langsam ned mehr so gut kühlt
Blauer-Knappe11.08.2020 09:36

Für Velux Dachfenster gibt es wohl keine vernünftige A …Für Velux Dachfenster gibt es wohl keine vernünftige Abdichtungs-Lösung.....


Doch, das geht schon. Such mal bei Amazon nach Hot Air Stop Dachfenster, dann findest du alle Varianten.
Syrok11.08.2020 09:43

Mal ne blöde frage, hat jemand erfahrung mit der wartung dieser art von …Mal ne blöde frage, hat jemand erfahrung mit der wartung dieser art von geräten bzgl klimamittel?habe das gefühl das meine langsam ned mehr so gut kühlt



Muss man eigentlich nicht machen, siehe auch: hausjournal.net/mob…len

-> Wenn sie wirklich Kühlmittel verloren hat liegt vermutlich ein defekt vor.

Hast du mal, wie im Artikel empfohlen, den Luftfilter gereinigt?
Bearbeitet von: "last-resort" 11. Aug
rower11.08.2020 08:13

Da diese den nicht unerheblichen Krach nach aussen abgeben hast die selben …Da diese den nicht unerheblichen Krach nach aussen abgeben hast die selben Einschränkungen wie bei Klimasplittgeräten, die aber effizienter arbeiten, daher Markt gleich 0 in DE


Naja meine Einheiten waren nicht sooo laut damals.
Ich suche ein split Gerät das ich auf die Fensterbank stellen kann. Jemand einen Tip? Ich weiß, das Fenster wäre auf Kipp dann, aber besser als Mobiles gerät... (Die Fensterbank ist ziemlich breit) Ein Nachbar macht das schon
Benötigt das nen Abluftschlauch? Ein Gerät ohne wäre besser
Gibt's das? So wie beim Trockner
GelöschterUser2913911.08.2020 09:55

Benötigt das nen Abluftschlauch? Ein Gerät ohne wäre besserGibt's das? So w …Benötigt das nen Abluftschlauch? Ein Gerät ohne wäre besserGibt's das? So wie beim Trockner


Wie soll das funktionieren? Wo soll denn die Warme Luft dann hin?
last-resort11.08.2020 09:49

Muss man eigentlich nicht machen, siehe auch: …Muss man eigentlich nicht machen, siehe auch: https://www.hausjournal.net/mobile-klimaanlage-kuehlmittel-nachfuellen-> Wenn sie wirklich Kühlmittel verloren hat liegt vermutlich ein defekt vor. Hast du mal, wie im Artikel empfohlen, den Luftfilter gereinigt?


bei meinem suntec gerät kommt man leider nur an gitter mit mesh ran die am gehäuse rausnehmbar sind, an den eigentlichen filter kommt man ned ran ohne garantie zu verlieren, und die is noch n jahr, da will ich das gehäuse ned ausneinander nehmen ^^
Bearbeitet von: "Syrok" 11. Aug
GelöschterUser2913911.08.2020 09:55

Benötigt das nen Abluftschlauch? Ein Gerät ohne wäre besserGibt's das? So w …Benötigt das nen Abluftschlauch? Ein Gerät ohne wäre besserGibt's das? So wie beim Trockner



Jede Klima benötigt zwingend einen Abluftschlauch, irgendwo muss die Hitze ja hin.
Habe mir diesen Sommer zum ersten Mal eine mobile Klimaanlage angeschafft, da wir im OG letzten Sommer in der Spitze 29 Grad hatten. Ein Splitgerät war mir zu teuer und aufwändig, deshalb habe ich mal mit einem mobilen Gerät angefangen (Comfee 8.000 BTU). Zudem sind die wirklich heißen Tage in Deutschland nicht so viele. Wir kühlen damit Schlaf- und Kinderzimmer abwechselnd am Nachmittag runter und lassen das Garät dann im Flur noch eine Weile laufen.
Natürlich schaffen wir es nicht unsere ca. 55 m² im OG auf 22 Grad runter zu kühlen, aber wenn wir auf 25 Grad runter kommen ist das echt schon angenehm und ein deutlicher Komfort-Gewinn. Ich denke man darf nicht zu viel erwarten und mit ein bisschen Hitze muss man im Sommer eben auskommen.
Aber um die Spitzentemperaturen abzufedern ist das Gerät wirklich optimal und es macht die heißen Tage wirklich sehr erträglich.
Nachteil ist natürlich: Die Handhabung des Abluftschlauchs ist umständlich, so ein Schlauch ist sperrig und unflexibel. Und die Lautstärke ist nicht zum Schlafen geeignet.
Wir haben inzwischen einen 6m-Schlauch angebaut, um das Gerät flexibler bewegen zu können. Funktioniert sehr gut und kann ich nur empfehlen.
Wer also eine kostengünstige Lösung braucht und nicht zu hohe Ansprüche hat, kann durchaus ein kleines Gerät (7.000-9.000 BTU) kaufen und erleichtert sich damit den Sommer.
Anmerkung zu den Stromkosten: Wir zahlen im Durchschnitt 0,65€ pro Tag, wenn das Gerät ca. 4 Stunden läuft.
Und mit welchem Teil bekommt man ein Dachgeschoss Schlafzimmer von 30 Grad auf ca. 25 Grad abgekühlt. Und nicht laut Hersteller, Sonden live Erfahrungen.. :/ 🥴
GelöschterUser2913911.08.2020 09:55

Benötigt das nen Abluftschlauch? Ein Gerät ohne wäre besserGibt's das? So w …Benötigt das nen Abluftschlauch? Ein Gerät ohne wäre besserGibt's das? So wie beim Trockner


Der Trockner pustet die Abwärme einfach in die Wohnung, das wäre bei einer Klimaanlage nicht so schlau.
Alternativ kann man sie direkt in der Wand oder Fenster verbauen, aber wenns gut werden soll, braucht man schon ein sog. Split-Gerät mit einem Außenmodul als Wärmetauscher.

Das Problem bei diesen sog. Monoblock-Geräten ist, dass wenn sie die warme Abluft nach außen pusten zwangsläufig auch Luft von außen nach innen strömen muss, und sei es nur durch irgendwelche Lücken, da sich ansonsten ein Vakuum bilden würde. Und gerade wenn es draußen heiß ist, bedeutet das, dass warme Luft von draußen in die Wohnung gesaugt werden muss.
Bearbeitet von: "makrom" 11. Aug
xDYR011.08.2020 08:54

Meinste da passt der hier drauf? Steht ja 16 cm Durchmesser ... Drucken …Meinste da passt der hier drauf? Steht ja 16 cm Durchmesser ... Drucken muss man dann aber beide abgebildete Teile oder? https://www.amazon.de/LOOTICH-Abluftschlauch-Luftleitungen-Flexschlauch-Schlauchschelle/dp/B07HFDSYRK/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=376QMKNCTXRHS&dchild=1&keywords=schlauch+klimaanlage+150mm&qid=1597128164&sprefix=schlauch+klima%2Caps%2C148&sr=8-6



Naja 160mm und 150mm sind halt 10mm unterschied. Würde eher nen 160mm Schlauch besorgen.
Und ja, du musst beide Teile Drucken.
Hab den 3d Druck grad bei mir an der Uni in Auftrag gegeben. Habe dabei die Lösung gewählt wo je 4 Einzelteile gedruckt werden, die ich später zusammenkleben/schweißen muss. Wird wohl so 25 bis 30€ kosten.
Die Variante mit 2 großen Teilen würde so 50€ kosten.
Zimmer wird cold, Deal hot
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text