Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Triton Sammeldeal Oberfräsen TRA001, MOF001, JOF001 / Flachdübelfräse /Elektro-Falzhobel / Kreissägemodul / Spindelschleifer [screwfix]
309° Abgelaufen

Triton Sammeldeal Oberfräsen TRA001, MOF001, JOF001 / Flachdübelfräse /Elektro-Falzhobel / Kreissägemodul / Spindelschleifer [screwfix]

246,95€319,95€-23%
34
eingestellt am 27. FebLieferung aus Vereinigtes Königreich

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Cheers! Screwfix hat das Lager anscheinend wieder aufgefüllt und die beliebten Triton Obefräsen sind wieder zum Bestpreis verfügbar. Der Vollständigkeit halber habe ich alle hier gelistet und noch ein paar andere Triton-Produkte hinzugefügt die sich m.M.n. auch lohnen.

Hier noch ein paar Hinweise:
  • Lieferung erfolgt aus UK. Es wird ein UK-Adapter für den Netzstecker benötigt. Den gibt es günstig hier. Manche Modelle der Oberfräsen haben den EU-Stecker auch integriert. Vielleicht habt ihr Glück.
  • Spannzangen 6mm, 8mm etc. zum dazu bestellen gibt es hier
  • Zum Thema UK/Brexit/Zoll: "Das Austrittsabkommen sieht eine Übergangsfristbis zum 31. Dezember 2020 vor, in der es aus zollrechtlicher Sicht zu keinen Änderungen kommt." (zoll.de)
  • Gute DIY Videos mit Triton Werkzeug hat Frank's Shed
  • Den Deal zur MOF001 gibt es noch, dieser ist aber schon einen Monat alt. Ich hoffe für @krischan2 ist es in Ordnung wenn ich die MOF nochmal hier mit aufgenommen habe.


TRITON TRA001 2400W Doppelfunktions-Präzisionsoberfräse für 246,95€
statt 319,95€

1541164.jpg

Leistungsstarker, elektronisch gesteuerter 2400-W-Motor (3,25 PS)
Fräserwechsel mit nur einem Schraubenschlüssel und bei montierter Fräse von oben
Automatische Spindel- und Ausschaltarretierung im Werkzeugwechselmodus. Drehgriff für schnelle Tiefeneinstellung und Feineinstellung über Stellrad. Rasches Umschalten auf Freihandfräsen. Ausbaubare Eintauchfeder erlaubt einfaches Anheben und Anpassungen. Hochwirksamer Staubabsauganschluss.

Technische Daten:
  • 2.400 W / 3,25 PS Spitzenleistung
  • Leerlaufdrehzahl: 8.000–20.000 min-1 (stufenlos regelbar)
  • Spannzangen: EU: 1/2 Zoll und 12 mm

Frästiefeneinstellung:
  • 1) Grobeinstellung
  • 2) Drehgriffregelung
  • 3) Feinjustierung
  • Eintauchtiefe: 0-68 mmGerätegewicht: 6 kg
  • Inhalt: Oberfräse, Gleitplatte, Anschlag, Spannzange, Spannzangenschlüssel, Tischhöheneinstellkurbel




TRITON MOF001 1400W Doppelfunktions-Präzisionsoberfräse für 190,95€ statt 212,16€ (auf amazon aber nicht lieferbar) nächster Preis 334,70 €

1541164.jpg

Kompakter und leistungsstarker 1400-W-Motor (2,25 PS) mit 8.000–21.000 min-1 und elektronischer Geschwindigkeitskonstanthaltung unter Last. Schnellmontagestifte erlauben rasches Anbringen auf der Montageplatte. Mit dem Triton-Oberfräsentisch RTA300 kompatibel. Einfach einstellbarer, dreistufiger Revolveranschlag für präzise voreingestellte Schnitttiefen. Umschalter zwischen Freihand- und regulärem Fräsen mit Zahnstangenantrieb zur Frästiefeneinstellung.

Elektronische Geschwindigkeitsregelung sichert eine hohe Oberflächengüte bei jedem Material
Entfernbare Eintauchfeder zur einfachen Frästiefeneinstellung bei Stationärbetrieb im Frästisch
Dreistufiger Revolver mit direkt ablesbarer Skala für präzise voreingestellte Schnitttiefen

Vollständig umschlossener Schnittbereich für ein Höchstmaß an Schutz vor den rotierenden Schneidwerkzeugen und zur Unterstützung der Staubabsaugung
Multifunktionsanschlag liefert optimale Kontrolle bei handgeführtem Einsatz und während Kreisfräsarbeiten
Schnellmontagestifte zum schnellen Anbringen und Abnehmen vom Oberfräsentisch RTA300 und zum schnellen Montieren des Anschlags

Lieferumfang:
  • Spannzangen: 1/4 Zoll Collet und 8 mm
  • Tischhöheneinstellkurbel
  • Multifunktionsanschlag
  • Fräserwechsel durch die Grundplatte hindurch mit nur einem Schlüssel
  • Elektronische Geschwindigkeitsregelung, Sanftanlauf und Sicherheits-Ein-/Ausschalter
  • Freihand-, Einstellgriff- und Feineinstellung
  • Staubabsauganschluss




TRITON JOF001 1010W Präzisionsoberfräse für 145,95€ statt 206,32€

1541164.jpg

Kompakte Präzisionsoberfräse, 1010 W
Kompakte Oberfräse mit geringem Gewicht, ideal für Freihandarbeiten.
Automatische Spindelarretierung erlaubt einhändigen Fräserwechsel.
Mit Tiefeneinstellungskurbel für eine schnelle Feineinstellung der Frästiefe von oberhalb des Oberfräsentisches.
Nutfräser und Tiefeneinstellungskurbel im Lieferumfang enthalten.




Triton TRPUL Elektro-Falzhobel 750 W für 111,95€ statt 137,76€

1541164.jpg


Die patentierte Dreimesserwalze des TRPUL bietet ganze 45.000 Schnitte pro Minute und ermöglicht so schnellen Materialabtrag sowie hochwertige Oberflächengüte an jedem bearbeiteten Werkstück. Bei konventionellen Hobelmaschinen ist die Falztiefe durch die Bauart des Gerätegehäuses begrenzt.
Beim TRPUL jedoch ist die Messertrommel unmittelbar an der Außenkante angebracht, was unbegrenzte Falztiefen ermöglicht, bis an die Werkstückkante heran. Außerdem kann die Messertrommel gegen eine Schleifwalze ausgetauscht werden (beide im Lieferumfang enthalten), was den Hobel in eine hochgradig effektive Schleifmaschine verwandelt.
Der Motor ist bauartbedingt in einer hohen Position angebracht. Dies bewirkt eine Verbesserung der Luftzirkulation und führt zur Optimierung der Span- und Staubabfuhr, welche wahlweise zur rechten oder linken Seite vom Bediener und Werkstück weg erfolgt.
Schlüsselfunktionen
2-in-1-Hobel/-Schleifmaschine mit Dreimessertrommel und austauschbarer Schleifwalze
17-stufige Hobeltiefeneinstellung für präzisen Materialabtrag
Vibrationsarmer Zusatzgriff für mehr Bedienkomfort
Einschaltsperre verhindert versehentliches Einschalten
Staubabsaugung wahlweise auf der rechten oder linken Seite
Hobelwalze mit drei Messern erlaubt schnelleren, gleichmäßigeren Materialabtrag und effizienteres Arbeiten sowie schnelleren Spanauswurf und erzeugt höhere Oberflächengüte
Parallelanschlag dient als Führung beim Hobelvorgang

Technische Daten

  • Leistung: 750 W
  • Leerlaufdrehzahl: 15.500 min-1
  • Schnitte/Min.: 46.500
  • Spanabnahme: 0–3 mm
  • Gewicht: 3,9 kg




Triton TBJ001 Flach­dü­bel­frä­se, 760W für 123,95€ statt 142,56€

1541164.jpg


  • 0–90°-Winkel und von 0 bis 40 mm höhenverstellbarer Anschlag
  • Grundplatte, Anschlag und Antriebsgehäuse aus Aluminiumguss; mühelose Sägeblattwechsel
  • Erzeugt im Handumdrehen robuste Verbindungen für Möbel- und Regalkonstruktionen
  • Äußerst wirkungsvolle Staubabsaugung mit Staubfangbeutel
  • Schnelle Geräteeinrichtung mit Feinjustierung; mit Flachdübeln in den Größen 0, 10, 20 und S6 kompatibel




Triton TWX7CS001 Kreissägemodul für 291,95€statt 384,58€

1541164.jpg



Sollten Sie schon einen stolzer Besitzer eines TWX7-Workcenter sein, dann wissen Sie bereits worauf es ankommt und falls Sie nicht schon in ein Einsatzmodul investiert haben, dann ergänzen Sie doch Ihr gutes Stück jetzt mit dem Kreissägemodul!

Das TWX7CS001 wurde speziell für den Einsatz mit dem TWX7-Workcenter entwickelt und konzipiert und liefert leistungsstarke Ergebnisse, die man eigentlich so nur von einer professionellen Säge erwartet ( mit dem Vorteil einer schnellen Umwandlung durch Einsetzen eines anderen Moduleinsatzes). Der leistungsstarke 1800-W-Motor meistert schnelle, saubere Schnitte bis zu 86 mm mit einer maximalen Längsschnittleistung von 775 mm.

Die Winkelverstellung von 0-45° ermöglicht eine Vielzahl komplexer Schnitte und die Höheneinstellung bis zu 86 mm liefert den perfekten Winkel für Ihr Holzverarbeitungsprojekt. Der im Lieferumfang enthaltene Winkelmesser und Parallelanschlag bietet bei Längs-, Quer- und Gehrungsschnitten die erforderliche Präzision.

Holzspäne und Sägemehl werden durch den integrierten Staubabzugsanschluss wirksam entfernt. Dieser befindet sich unterhalb des Tisches, womit eine glatte ebene Oberfläche ein einfaches Bedienen ermöglicht.

Mit allen 240-mm-Kreissägeblättern die eine 30-mm-Bohrung führen kompatibel, wird der TWX7CS001 mit einem TCT-Präzisionssägeblatt für saubere Sägeschnitte, direkt aus dem Karton heraus, geliefert.
Caractéristiques Principales

  • Leistungsstarker 1800-W-Motor und 254-mm-Hartmetall-Präzisionssägeblatt
  • 86-mm-Höhenverstellung und Winkelverstellung von 45°
  • Inklusive Winkelmesser und Parallelanschlag
  • Doppelte Staubabsaugevorrichtung
  • Kompatibel mit dem Workcenter TWX7





Triton Oszillierende Spindelschleifmaschine, 450 W TSPS450 für 167,95€ statt 184,51€

1541164.jpg

Geräumiger Gusseisentisch mit den Abmessungen 370 x 295 mm bietet Stabilität und ermöglicht die Bearbeitung großer Werkstücke. Rotations- und Oszillationsfunktion für erhöhte Geschwindigkeit, Effizienz und Präzision der Schleifergebnisse selbst bei filigranen Detailarbeiten. Sechs Schleifhülsen in Körnung 80 mit 13 bis 76 mm Durchmesser sowie passende Gummiwalzen und Tischeinlagen sind im Lieferumfang enthalten. Zubehöraufbewahrung am Gerät. Staubabsaugstutzen zum Anschluss an ein Staubabsaugsystem.


Zusätzliche Info
Im Normalfall haben alle Triton-Geräte bei Screwfix nur einen UK-Stecker. Ihr benötigt also sehr wahrscheinlich einen Adapter.

Gruppen

Beste Kommentare
Jens.B.27.02.2020 11:07

Habe seit Dezember die MOF001 in einem Frästisch und bin sehr zufrieden. …Habe seit Dezember die MOF001 in einem Frästisch und bin sehr zufrieden. Für das Freihandfäsen ist sie aber fast schon zu groß und schwer. Aber es macht schon echt Laune damit zu arbeiten.


Bin auch super zufrieden. Hab mir auch das Fräsmodul von Triton geholt und in eine Platte eingelassen. Harmoniert perfekt.

25184281.jpg
Bearbeitet von: "DickDraper" 27. Feb
34 Kommentare
so tolles Spielzeug...
Habe seit Dezember die MOF001 in einem Frästisch und bin sehr zufrieden. Für das Freihandfäsen ist sie aber fast schon zu groß und schwer. Aber es macht schon echt Laune damit zu arbeiten.
Screwfix hat einen Adapterstecker für UK Anschlüsse drauf, den man abmontieren kann. Dann ist es ein EU Stecker. Habe mir letztens dort den Band-/Spindelschleifer gekauft. Wurde fix geliefert und funktioniert einwandfrei.
Jens.B.27.02.2020 11:07

Habe seit Dezember die MOF001 in einem Frästisch und bin sehr zufrieden. …Habe seit Dezember die MOF001 in einem Frästisch und bin sehr zufrieden. Für das Freihandfäsen ist sie aber fast schon zu groß und schwer. Aber es macht schon echt Laune damit zu arbeiten.


Bin auch super zufrieden. Hab mir auch das Fräsmodul von Triton geholt und in eine Platte eingelassen. Harmoniert perfekt.

25184281.jpg
Bearbeitet von: "DickDraper" 27. Feb
25184617-Toja8.jpgDa ich den Tisch immer abbauen muss, hab ich mir einfach eine Siebdruckplatte genommen. Die steht auf zwei Böcken bei Bedarf.
DickDraper27.02.2020 11:35

Bin auch super zufrieden. Hab mir auch das Fräsmodul von Triton geholt und …Bin auch super zufrieden. Hab mir auch das Fräsmodul von Triton geholt und in eine Platte eingelassen. Harmoniert perfekt.[Bild]


Sehr schöner Tisch! Das auf dem Foto ist schon deutlich größer als meine ganze (Zukünftige) Werkstatt
paul_03027.02.2020 11:33

Screwfix hat einen Adapterstecker für UK Anschlüsse drauf, den man a …Screwfix hat einen Adapterstecker für UK Anschlüsse drauf, den man abmontieren kann. Dann ist es ein EU Stecker. Habe mir letztens dort den Band-/Spindelschleifer gekauft. Wurde fix geliefert und funktioniert einwandfrei.


Mir haben sie nur den UK Stecker geliefert. Egal. Adapter auf EU von Amazon für 2,98€ und die Sache läuft.
25184755-MmG8k.jpgSo sollte es aussehen.
paul_03027.02.2020 11:33

Screwfix hat einen Adapterstecker für UK Anschlüsse drauf, den man a …Screwfix hat einen Adapterstecker für UK Anschlüsse drauf, den man abmontieren kann. Dann ist es ein EU Stecker. Habe mir letztens dort den Band-/Spindelschleifer gekauft. Wurde fix geliefert und funktioniert einwandfrei.


kox2327.02.2020 12:06

[Bild] So sollte es aussehen.


Kann ich nicht bestätigen! Habe die MOF im Januar bei Screwfix bestellt und sie hatte nur den UK-Stecker und nicht die Adapter-Variante.
Adapter auf Amazon kostet aber 2€iwas. Rundherum eine tolle Fräse! Hab den Kauf nicht bereut
Hat jemand die Flachdübelfräse und kann etwas zu sagen? War schon kurz davor sie zu bestellen, aber bei dem was man so in den einschlägigen Foren lesen kann habe ich nun wieder gemischte Gefühle 😬
Ich liebäugle schon lange mit der TRA001 aber die MOF001 scheint auch nicht schlecht. Hat jemand Erfahrung? Primär soll die in einen Tisch rein. Habe jetzt eine Bosch 1400 die sich dafür nicht eignet.
DarkForce27.02.2020 14:43

Ich liebäugle schon lange mit der TRA001 aber die MOF001 scheint auch …Ich liebäugle schon lange mit der TRA001 aber die MOF001 scheint auch nicht schlecht. Hat jemand Erfahrung? Primär soll die in einen Tisch rein. Habe jetzt eine Bosch 1400 die sich dafür nicht eignet.


Hier kommt es darauf an wieviel Leistung du brauchst. Wenn du eher Hartholz fräst sollte die TRA dein Ding sein. Wenn du hauptsächlich Weichholz fräst dann reicht die MOF. Das heißt nicht dass du mit der MOF nicht auch durch Eiche kommst. Hier kommt es auch auf die Qualität der Fräser an.
Bearbeitet von: "DickDraper" 27. Feb
chris69027.02.2020 12:17

Hat jemand die Flachdübelfräse und kann etwas zu sagen? War schon kurz d …Hat jemand die Flachdübelfräse und kann etwas zu sagen? War schon kurz davor sie zu bestellen, aber bei dem was man so in den einschlägigen Foren lesen kann habe ich nun wieder gemischte Gefühle 😬


Mein Flachdübelfräsen Alarm hat angeschlagen und hab das gleiche gehört. was mich auch wundert ist die Preisspanne bei Flachdübelfräsen... von 70€ bis 1000€ , also so toll kann etwas nicht sein das es den fast 15 fachen Preis rechtfertigt. Das hier liegt ja noch im unteren Rahmen wäre also intressant.
Ich warte immernoch auf meine MOF001 von Amazon die ich am 20.1 bestellt habe. Ich überleg jetzt hier zu bestellen, aber was ist ab nächstem Jahr mit Garantie?
Dirk_zpt27.02.2020 15:03

Ich warte immernoch auf meine MOF001 von Amazon die ich am 20.1 bestellt …Ich warte immernoch auf meine MOF001 von Amazon die ich am 20.1 bestellt habe. Ich überleg jetzt hier zu bestellen, aber was ist ab nächstem Jahr mit Garantie?


Moment ich pack mal meine Glaskugel aus, die is aber im Keller dauert also kurz.
Ebil27.02.2020 15:07

Moment ich pack mal meine Glaskugel aus, die is aber im Keller dauert also …Moment ich pack mal meine Glaskugel aus, die is aber im Keller dauert also kurz.


Was dauert da so lange?
chris69027.02.2020 12:17

Hat jemand die Flachdübelfräse und kann etwas zu sagen? War schon kurz d …Hat jemand die Flachdübelfräse und kann etwas zu sagen? War schon kurz davor sie zu bestellen, aber bei dem was man so in den einschlägigen Foren lesen kann habe ich nun wieder gemischte Gefühle 😬


Ich habe mir das Teil von Einhell geholt.
Das hat bei mir bisher alles gut gemeistert.
Habe lediglich innen vor dem Ansaugrohr zwei Pinne abgebrochen, damit die Späne besser raus kommen.
Hier bei Bastel Town zu sehen ab 1:20

Ich denke die Pinne sind als Schutz hineingebaut worden, dass man nicht ins Messer greift.
Ebil27.02.2020 15:02

Mein Flachdübelfräsen Alarm hat angeschlagen und hab das gleiche gehört. wa …Mein Flachdübelfräsen Alarm hat angeschlagen und hab das gleiche gehört. was mich auch wundert ist die Preisspanne bei Flachdübelfräsen... von 70€ bis 1000€ , also so toll kann etwas nicht sein das es den fast 15 fachen Preis rechtfertigt. Das hier liegt ja noch im unteren Rahmen wäre also intressant.


Naja, die Geräte für 1000€ sind dann aber schon was Anderes, zB die Lamello Zeta. Bei der bewegt sich der Fräser in zwei Achsen, daher teurer (gilt auch für die Festiool Domino). Ich habe die Akkuversion der Makita. Die hat solo im Makpack etwa 140€ gekostet und ist sehr gut. Ich kann zum Thema Flachdübelfräse die Videoreihe von Heiko Rech empfehlen. Er erklärt die Unterschiede der einzelnen Geräte(Klassen) sehr gut wie ich finde. Hat mir jedenfalls sehr geholfen bei der Entscheidung.
ihaquer27.02.2020 15:47

Naja, die Geräte für 1000€ sind dann aber schon was Anderes, zB die Lam …Naja, die Geräte für 1000€ sind dann aber schon was Anderes, zB die Lamello Zeta. Bei der bewegt sich der Fräser in zwei Achsen, daher teurer (gilt auch für die Festiool Domino). Ich habe die Akkuversion der Makita. Die hat solo im Makpack etwa 140€ gekostet und ist sehr gut. Ich kann zum Thema Flachdübelfräse die Videoreihe von Heiko Rech empfehlen. Er erklärt die Unterschiede der einzelnen Geräte(Klassen) sehr gut wie ich finde. Hat mir jedenfalls sehr geholfen bei der Entscheidung.


Direkt mal reinschauen, danke für den Tipp
Auf die TRA001 habe ich lange gewartet, danke

Leider ist die 8mm Spannzange unter angegebenem Link nicht mehr da, lässt sich nur auf die Wunschliste setzen.
Bearbeitet von: "Robin_Hanke" 27. Feb
Zumindest von der Flachdübelfräse würde ich die Finger lassen und auf einen Deal mit der DeWalt warten.
ihaquer27.02.2020 15:47

Naja, die Geräte für 1000€ sind dann aber schon was Anderes, zB die Lam …Naja, die Geräte für 1000€ sind dann aber schon was Anderes, zB die Lamello Zeta. Bei der bewegt sich der Fräser in zwei Achsen, daher teurer (gilt auch für die Festiool Domino). Ich habe die Akkuversion der Makita. Die hat solo im Makpack etwa 140€ gekostet und ist sehr gut. Ich kann zum Thema Flachdübelfräse die Videoreihe von Heiko Rech empfehlen. Er erklärt die Unterschiede der einzelnen Geräte(Klassen) sehr gut wie ich finde. Hat mir jedenfalls sehr geholfen bei der Entscheidung.


Die teuren hatte ich mir erst gar nicht angeschaut ^^ Mir gehts mehr ums Ergebnis, und das ist bei allen doch zumindest ähnlich.
Das Video hatte ich vor 2 Tagen erst gesehen und habe auch die Makita mit Akku im blick, leider ist mein gesamtes equipment auf Bosch Blau akkus ausgelegt Flachdübelfräse sehe ich für mich aber auch eher ohne Akku.
Naja mal schauen was es am ende wird.
Ebil27.02.2020 17:17

Die teuren hatte ich mir erst gar nicht angeschaut ^^ Mir gehts mehr ums …Die teuren hatte ich mir erst gar nicht angeschaut ^^ Mir gehts mehr ums Ergebnis, und das ist bei allen doch zumindest ähnlich.Das Video hatte ich vor 2 Tagen erst gesehen und habe auch die Makita mit Akku im blick, leider ist mein gesamtes equipment auf Bosch Blau akkus ausgelegt Flachdübelfräse sehe ich für mich aber auch eher ohne Akku.Naja mal schauen was es am ende wird.


Wenn ich nicht eh alles in 18V von Makita gehabt hätte, hätte ich auch keine Akku-Variante genommen. Aber die ist am Ende dann gut 80€ günstiger gewesen. Insofern passt das schon für mich. Sehe das ansonsten aber ähnlich, was die Sache mit dem Kabel angeht. Kommt ja eh noch ein Absaugschlauch dran. Wobei ich von dem Fangsack der Makita doch positiv überrascht bin.

Die Festool Domino ist doch schon anders. Mit der kann man auch dünnere Balken verbinden, was bei Flachdübeln nicht geht. Die Lamello Zeta kann halt Nuten für Clamex S (?). Das kann sonst meines Wissens nach keine Andere. Auch 8mm Fräser passen bei den meisten günstigeren Fräsen nicht. Es gibt aber zB Verbinder von Knapp, die ähnlich sind und in 4mm Nuten passen. Man kommt also auch mit den einfacheren Geräten der 200€ Klasse gut aus
Danke Triton TBJ001 mitgenommen, hot von mir.
ihaquer27.02.2020 17:24

Wenn ich nicht eh alles in 18V von Makita gehabt hätte, hätte ich auch k …Wenn ich nicht eh alles in 18V von Makita gehabt hätte, hätte ich auch keine Akku-Variante genommen. Aber die ist am Ende dann gut 80€ günstiger gewesen. Insofern passt das schon für mich. Sehe das ansonsten aber ähnlich, was die Sache mit dem Kabel angeht. Kommt ja eh noch ein Absaugschlauch dran. Wobei ich von dem Fangsack der Makita doch positiv überrascht bin.Die Festool Domino ist doch schon anders. Mit der kann man auch dünnere Balken verbinden, was bei Flachdübeln nicht geht. Die Lamello Zeta kann halt Nuten für Clamex S (?). Das kann sonst meines Wissens nach keine Andere. Auch 8mm Fräser passen bei den meisten günstigeren Fräsen nicht. Es gibt aber zB Verbinder von Knapp, die ähnlich sind und in 4mm Nuten passen. Man kommt also auch mit den einfacheren Geräten der 200€ Klasse gut aus


ah stimmt ja mit dem Absaug schlauch ... mhh dann mach ich mir mal gedanken, vielleicht überredet mich letztendlich ein deal ;D
Dirk_zpt27.02.2020 15:03

Ich warte immernoch auf meine MOF001 von Amazon die ich am 20.1 bestellt …Ich warte immernoch auf meine MOF001 von Amazon die ich am 20.1 bestellt habe. Ich überleg jetzt hier zu bestellen, aber was ist ab nächstem Jahr mit Garantie?


Ist doch Herstellergarantie...
Jetzt noch ein >>Deal<< für die 8mm Spannzange der TRA001 und ich bin glücklich
Angelpimper27.02.2020 19:04

Ist doch Herstellergarantie...


Stimmt, nach Registrierung bei Triton 3 Jahre. Ich hatte irgendwie im Kopf, dass man Reparaturen über den Händler abwickeln muss.
Danke für den Hinweis!
chris69027.02.2020 12:17

Hat jemand die Flachdübelfräse und kann etwas zu sagen? War schon kurz d …Hat jemand die Flachdübelfräse und kann etwas zu sagen? War schon kurz davor sie zu bestellen, aber bei dem was man so in den einschlägigen Foren lesen kann habe ich nun wieder gemischte Gefühle 😬


Du scheinst dich schon etwas damit befasst zu haben! Welche Marken empfehlen denn die einschlägigen Foren? :/
bigm27.02.2020 19:35

Jetzt noch ein >>Deal<< für die 8mm Spannzange der TRA001 und ich bin …Jetzt noch ein >>Deal<< für die 8mm Spannzange der TRA001 und ich bin glücklich


Die ENT Fräser warten auf ihren Einsatz. Da bisher kein Deal kam und die Spannzangen Lieferschwierigkeiten haben, habe ich eine schlussendlich für knapp 30€ bei Amazon bestellt. Morgen soll sie kommen (-:
Nordjung8827.02.2020 21:05

Du scheinst dich schon etwas damit befasst zu haben! Welche Marken …Du scheinst dich schon etwas damit befasst zu haben! Welche Marken empfehlen denn die einschlägigen Foren? :/


Also die Dewalt und die Makita sind wohl so der Preisbereich ab dem es "anscheinend" brauchbar wird...
Es haben wohl auch welche an der Triton rumgebastelt um das Spiel an Führungsstangen wegzubekommen. Andere waren so zufrieden wie sie ist.
Vielleicht ist es da auch so wie bei den Oberfräsen von Triton. Da gibt es auch welche aus bestimmten Chargen mit extrem Spiel in den Führungen. War bei meiner TRA001 auch so, hab sie dann zu screwfix zurückgeschickt und die zweite hatte so gut wie gar kein Spiel.
Weiss jemand wo man bezahlbar eine Zinkenfräsvorrichtung fuer diese und andere Oberfraesen bekommt? Braeuchte 60cm Breite...
chris69027.02.2020 21:21

Also die Dewalt und die Makita sind wohl so der Preisbereich ab dem es …Also die Dewalt und die Makita sind wohl so der Preisbereich ab dem es "anscheinend" brauchbar wird...Es haben wohl auch welche an der Triton rumgebastelt um das Spiel an Führungsstangen wegzubekommen. Andere waren so zufrieden wie sie ist.Vielleicht ist es da auch so wie bei den Oberfräsen von Triton. Da gibt es auch welche aus bestimmten Chargen mit extrem Spiel in den Führungen. War bei meiner TRA001 auch so, hab sie dann zu screwfix zurückgeschickt und die zweite hatte so gut wie gar kein Spiel.


Danke dir für die Info!
Preise wieder hoch, also abgelaufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text