Triumph Kultrad Fahrrad 3 Gang Sram Herren und Damen @ Stadler
308°

Triumph Kultrad Fahrrad 3 Gang Sram Herren und Damen @ Stadler

38
eingestellt am 31. Augheiß seit 1. Sep
Moin,

bei stadler gibt es im Abverkauf das meiner Meinung nach schicke Triumph Kultrad mit 3 Gang Sram Nabenschaltung. (Hoffe die Fahrräder hören sich so geil an wie die mopeds)

Mit NL Gutschein gibt es nochmals 10€ Rabatt.

Ob es sich um Stahl oder Alu handelt, konnte ich auf die schnelle nicht finden...(ausserdem ist die Flasche Gin gleich leer )

Die Damenversion ist ebenfalls zu haben;
1041270.jpgBeschreibung;
Ihr zuverlässiges Citybike - das Kultrad von Triumph

Triumph Kultrad - ein Stadtflitzer mit dem besonderen Etwas für Klassikfans und Lifestyleorientierte. Das Cityrad mit 28-Zoll-Bereifung begleitet Sie treu und verlässlich zur Arbeit, in den Feierabendverkehr, zum Stadtbummel, zum Wochenendausflug und überall dorthin, wo Sie das Kultrad begleiten soll.

In schlichtem Schwarz mit schickem Retrolook und Gepäckträger der ordentlich Zuladung verträgt ist das Cityrad ein praktischer Hingucker. Der umweltfreundlichen Einkaufstour per Rad steht damit nichts im Weg. Nicht nur zum Einkaufen auch für Ausflüge eignet sich das Kultrad.

Kultrad Cityrad - zeitlos, schlichtes Design mit bewährter Technik

unser Bestseller mit überragendem Preisleistungverhältnis!
pflegeleichte 3 Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse
starre Gabel
stabiler Gepäckträger - Abbildung kann abweichen
Antirutsch-Pedale sorgen für Ihre Sicherheit
Klingel - machen Sie sich aufmerksam im Straßenverkehr
Seitenständer - wenn Fahrräder anlehnen nicht erlaubt ist - haben sie immer eine Abstellmöglichkeit
lackierter Kettenschutz - schaut optisch gut aus und hält Kettenöl von Ihnen fern
lackierte Schutzbleche vorne und hinten verleihen dem Kultrad das elegante Design und bieten Ihnen Schutz vor Wasserspritzer
28 Zoll
Triumph fertigt höchste Qualität zu fairen Preisen.

Für Ihre Sicherheit sorgen viele Produktdetails

Mit der Rücktrittbremse kommen Sie bei plötzlich auftauchenden Hindernissen schnell und sicher zum stehen. Die Antirutsch-Pedale sorgen für guten Halt aber mit glatten Schuhsohlen können Sie ordentlich in die Pedale treten. Eine Klingel am Rad macht auf Sie aufmerksam.

Wir wünschen Ihnen eine gute und sichere Fahrt.

Beste Kommentare

Reicht für mich. Ich fahre eh nur 4mal im Jahr mit dem Rad. Und da bin ich jedes mal so stramm, das ich mich sowieso 5mal aufs Mett packe
38 Kommentare

Wer ein Kultrad kauft, ist selber Schuld.

Wenn ich mir mal überlege das mein Fahrrad 24 Gänge hat von denen ich vlt. Nur 3 nutze und der Rest sowieso nicht richtig funktioniert macht das eigentlich sinn

long_johnvor 11 m

Wer ein Kultrad kauft, ist selber Schuld.

Weil?

Reicht für mich. Ich fahre eh nur 4mal im Jahr mit dem Rad. Und da bin ich jedes mal so stramm, das ich mich sowieso 5mal aufs Mett packe

Billiges Rad mit einfachster Ausstattung. Immerhin Rücktritt (V-Brakes im Billigsegment sind nicht so toll) und Nabenschaltung. Einen Deal sehe ich aber nicht. Obwohl eine Klingel und ein Seitenständer verbaut sind....Wow

Schick geht anders.....

Triumph fertigt höchste Qualität zu fairen Preisen.

Eigenmarke von Stadler - nichts besonderes....dann kann man auch bei REAL ein Zündapp-Rad für ähnliche Preise kaufen....

Ich komme auf 208 Euro: 199 Euro Fahrrad - 10 Euro NL-Gutschein + 19 Euro Versand

Das ist unbeschreiblich viel mehr als der Dealpreis.

kartoffelkaefervor 1 h, 42 m

Triumph fertigt höchste Qualität zu fairen Preisen. E …Triumph fertigt höchste Qualität zu fairen Preisen. Eigenmarke von Stadler - nichts besonderes....dann kann man auch bei REAL ein Zündapp-Rad für ähnliche Preise kaufen....



Das Rad hier ist StVO-tauglich, wenn ich das richtig überblicke - und, was ich wichtiger finde, hat eine 3-Gang-Nabenschaltung. Was meines Erachtens bei Billigrädern die bessere Variante ist als irgendeine billige 21-bis-36-Gang-Schaltung. Und Rücktrittbremse auch - was ich ebenfalls sicherer finde bei einem solchen Billigrad.

Und wenn ich mir die Räder bei Real anschaue, gibt es da zu diesem Preis nix, was diese drei Features bietet.

Und wenn fünf Mal "KULTRAD" im Beschreibungstext steht: davon wird's kein Kult.
Wer's mag soll's kaufen, aber nix erwarten.
Ansonsten nach meinen Erfahrungen mit Stadler: sowas von kalt. Ist aber subjektiv, extrem subjektiv. Ich würde da nur noch Straßenbahn-Fahrkarten kaufen. Haben die aber gottseidank nicht.

Meidielervor 37 m

Und wenn fünf Mal "KULTRAD" im Beschreibungstext steht: davon wird's kein …Und wenn fünf Mal "KULTRAD" im Beschreibungstext steht: davon wird's kein Kult. Wer's mag soll's kaufen, aber nix erwarten. Ansonsten nach meinen Erfahrungen mit Stadler: sowas von kalt. Ist aber subjektiv, extrem subjektiv. Ich würde da nur noch Straßenbahn-Fahrkarten kaufen. Haben die aber gottseidank nicht.



Was willst du denn? Das ist schlicht und einfach die Produktbezeichnung, die darf und sollte doch wohl genannt werden, "Kultrad" steht fett auf dem Rahmen!

Also ich hab mir das Teil vor ein paar Jahren gekauft und es läuft wie am ersten Tag... Für den Preis ein gutes Fahrrad. Keine Ahnung was einige Leute hier für 200 Euro erwarten...

Haben das Fahrrad vor 4 Jahren für meine Freundin in der Damenvariante gekauft. Damals auch für ~200€. Sie fährt damit ca. 3-4x pro Woche von der Wohnung zum Bahnhof (eine Strecke ca. 2 km). Ab und zu auch mal eine kleine Fahrradtour mit mir zusammen.

Das Fahrrad steht (außer im Winter) eigentlich immer vor der Haustür oder am Bahnhof draußen. Man sollte nur ab und zu mal die Kette ölen, dann passt das. Die Nabenschaltung verzeiht da echt viel und ist wartungsarm, ebenso wie die Bremse.
Ansonsten haben wir bei den Reifen (Mantel und Schlauch) auf Schwalbe aufgerüstet, da die aufgezogenen nach der Ruhezeit im Winter (Keller) Luft verloren haben.
Was man noch beachten sollte: das Gewicht (Stahlrahmen). Gerade bei der Damenvariante. Das Fahrrad wiegt mehr als mein 28"-Herrenrad (60er Rahmenhöhe) und ist damit für eine Frau fast nicht zu tragen.

Edit: sehe gerade, dass wir uns damals für das Triumph Kultrad Plus entschieden haben (Vorteil: Nabendynamo statt Außendynamo und bessere Sitzposition) für 40€ mehr.
shop.zweirad-stadler.de/Fah…r35
Bearbeitet von: "redgool" 1. Sep

redgoolvor 26 m

Ansonsten haben wir bei den Reifen (Mantel und Schlauch) auf Schwalbe …Ansonsten haben wir bei den Reifen (Mantel und Schlauch) auf Schwalbe aufgerüstet, da die aufgezogenen nach der Ruhezeit im Winter (Keller) Luft verloren haben.


Und Schwalbe verliert keine Luft, wenn die 3-4 Monate im Keller stehen?

Hört sich ja fast so vielversprechend an, wie Stickstoff für Autoreifen.

Wieder ein Grund mehr, nicht dieses überteuerte Schwalbe Zeug zu kaufen.

chillersongvor 7 m

Und Schwalbe verliert keine Luft, wenn die 3-4 Monate im Keller …Und Schwalbe verliert keine Luft, wenn die 3-4 Monate im Keller stehen?Hört sich ja fast so vielversprechend an, wie Stickstoff für Autoreifen.Wieder ein Grund mehr, nicht dieses überteuerte Schwalbe Zeug zu kaufen.


Es war vielleicht etwas unpassend formuliert. Etwas Schwund ist immer. Aber diesen Schwund kann man einfach wieder aufpumpen. Die vorherigen Schläuche waren nach der ersten Saison undicht, sodass auch das Aufpumpen nicht geholfen hat.
Kann somit nur meine Erfahrung weitergeben und die ist, bezogen auf Schwalbe, sehr positiv. Auch wenn es wirklich teurer ist als andere Marken, da hast du recht

Danke, für meine Frau gekauft

GIJoevor 45 m

Danke, für meine Frau gekauft

Ein wahrer Ehrenmann!

Schade, 2 Gänge mehr hätte ich schon noch gerne und Nabendynamo wäre auch nicht verkehrt. Ansonsten hätte ich sofort zugeschlagen. Schaue schon länger nach einem einfachen Cityrad OHNE Federgabel. Bisher habe ich dieses Rad im Visir, dass mir aber einfach zu teuer ist: boc24.de/sho…ren

redgoolvor 1 h, 38 m

Haben das Fahrrad vor 4 Jahren für meine Freundin in der Damenvariante …Haben das Fahrrad vor 4 Jahren für meine Freundin in der Damenvariante gekauft. Damals auch für ~200€. Sie fährt damit ca. 3-4x pro Woche von der Wohnung zum Bahnhof (eine Strecke ca. 2 km). Ab und zu auch mal eine kleine Fahrradtour mit mir zusammen.Das Fahrrad steht (außer im Winter) eigentlich immer vor der Haustür oder am Bahnhof draußen. Man sollte nur ab und zu mal die Kette ölen, dann passt das. Die Nabenschaltung verzeiht da echt viel und ist wartungsarm, ebenso wie die Bremse.Ansonsten haben wir bei den Reifen (Mantel und Schlauch) auf Schwalbe aufgerüstet, da die aufgezogenen nach der Ruhezeit im Winter (Keller) Luft verloren haben.Was man noch beachten sollte: das Gewicht (Stahlrahmen). Gerade bei der Damenvariante. Das Fahrrad wiegt mehr als mein 28"-Herrenrad (60er Rahmenhöhe) und ist damit für eine Frau fast nicht zu tragen.Edit: sehe gerade, dass wir uns damals für das Triumph Kultrad Plus entschieden haben (Vorteil: Nabendynamo statt Außendynamo und bessere Sitzposition) für 40€ mehr.https://shop.zweirad-stadler.de/Fahrrad-Shop/Trekkingraeder/Triumph-Kultrad-Plus-Citybike-46-cm-26-Zoll.html?force_sid=31dmvlecdc6oclpkvgad3trr35


Ich fahre zwar ein MTB von Cube. Trotzdem bin ich mir sicher, das manche billige Räder richtig gut sind, entgegen ihren Ruf. Und das scheint dazu zugehören.

aminhovor 9 h, 26 m

Weil?

Wenn man sich ansieht was die einzelnen Teile kosten, ist dieser Preis nur durch sparen an allen möglichen Stellen zu realisieren. Ich bin in der Zweirad Branche tätig und weiß in der Regel wovon rede. Erste Reparaturen werden beim Kultrad schon nach wenigen Wochen nötig.
Bearbeitet von: "long_john" 1. Sep

long_johnvor 18 m

Wenn man sich ansieht was die einzelnen Teile kosten, ist dieser Preis nur …Wenn man sich ansieht was die einzelnen Teile kosten, ist dieser Preis nur durch sparen an allen möglichen Stellen zu realisieren. Ich bin in der Zweirad Branche tätig und weiß in der Regel wovon rede. Erste Reparaturen werden beim Kultrad schon nach wenigen Wochen nötig.


Außer beim Nutzernamen, da wusstest du nicht wovon du redest...

long_johnvor 1 h, 10 m

Wenn man sich ansieht was die einzelnen Teile kosten, ist dieser Preis nur …Wenn man sich ansieht was die einzelnen Teile kosten, ist dieser Preis nur durch sparen an allen möglichen Stellen zu realisieren. Ich bin in der Zweirad Branche tätig und weiß in der Regel wovon rede. Erste Reparaturen werden beim Kultrad schon nach wenigen Wochen nötig.



Ich hege eher den Verdacht, dass die "Zweirad-Branche" ähnlich kriminell aufgestellt ist wie die Matratzen-Branche. Adam Szpyt, übernehmen Sie!

sind z.b. cube touring oder radon im bereich 500€ besser? die werden ja genauso als billiger mist dargestellt....sind sie aber besserer billiger mist oder lohnt sich die mehrausgabe nicht?

pretiumvor 1 h, 26 m

Ich hege eher den Verdacht, dass die "Zweirad-Branche" ähnlich kriminell …Ich hege eher den Verdacht, dass die "Zweirad-Branche" ähnlich kriminell aufgestellt ist wie die Matratzen-Branche. Adam Szpyt, übernehmen Sie!



In der Matratzen-Branche arbeiten aber keine qualifizierten Matratzen-Mechaniker

Kein Vergleichspreis?

KoriKorivor 38 m

Kein Vergleichspreis?


Ich bin mir ziemlich sicher ich hab damals 299 gezahlt

Wie schwer ist das Teil?

woopwoopvor 4 h, 10 m

sind z.b. cube touring oder radon im bereich 500€ besser? die werden ja g …sind z.b. cube touring oder radon im bereich 500€ besser? die werden ja genauso als billiger mist dargestellt....sind sie aber besserer billiger mist oder lohnt sich die mehrausgabe nicht?



Ich habe mir auf Basis eines 500€ Radon Trekkingrades ein Alu Reiserad aufgebaut das schon viele Schlaglöcher mit enorm viel Zuladung überlebt hat. Allerdings andere Felgen, Reifen, Nabendynamo, Sattelfederung, Brooks Sattel etc.
Reicht sicher im Original auch für den Alltag. Bremsen und Schaltung und die günstigen Gabelfederungen funktionieren tip top. Man muss es halt im Zweifel sauber einstellen können.

Normalpreis für solche Fahrräder...cold.



Hab Trump Fahrrad gelesen....

Es ist soweit

Kermitvor 7 h, 8 m

Schade, 2 Gänge mehr hätte ich schon noch gerne und Nabendynamo wäre auch n …Schade, 2 Gänge mehr hätte ich schon noch gerne und Nabendynamo wäre auch nicht verkehrt. Ansonsten hätte ich sofort zugeschlagen. Schaue schon länger nach einem einfachen Cityrad OHNE Federgabel. Bisher habe ich dieses Rad im Visir, dass mir aber einfach zu teuer ist: https://www.boc24.de/shop/herrenrad/bocas-nizza-herren



schon mal bei Ebay-KLeinanzeigen geguckt? In der Preisklasse würde ich immer ein gescheites Gebrauchtrad zu empfehlen und mit ein bißchen Glück gibt´s nen guten Gazelle-Panzer für den Preis.

Usulvor 13 h, 27 m

Das Rad hier ist StVO-tauglich, wenn ich das richtig überblicke - und, was …Das Rad hier ist StVO-tauglich, wenn ich das richtig überblicke - und, was ich wichtiger finde, hat eine 3-Gang-Nabenschaltung. Was meines Erachtens bei Billigrädern die bessere Variante ist als irgendeine billige 21-bis-36-Gang-Schaltung. Und Rücktrittbremse auch - was ich ebenfalls sicherer finde bei einem solchen Billigrad.Und wenn ich mir die Räder bei Real anschaue, gibt es da zu diesem Preis nix, was diese drei Features bietet.



Vielleicht nicht gerade in diesem Moment, aber immer wieder. Gegen 3 Gang ist ja auch nichts zu sagen, wenn gleich 7 Gang besser ist. Rücktritt ist Selbstverständlichkeit.

kartoffelkaefervor 11 m

Vielleicht nicht gerade in diesem Moment, aber immer wieder. Gegen 3 Gang …Vielleicht nicht gerade in diesem Moment, aber immer wieder. Gegen 3 Gang ist ja auch nichts zu sagen, wenn gleich 7 Gang besser ist. Rücktritt ist Selbstverständlichkeit.



Gut, dann warte ich jetzt auf ein 7-(Naben)Gang-Angebot für um 200 Euro bei Real. Wehe dir, es passiert nicht bald was!

Usulvor 1 m

Gut, dann warte ich jetzt auf ein 7-(Naben)Gang-Angebot für um 200 Euro …Gut, dann warte ich jetzt auf ein 7-(Naben)Gang-Angebot für um 200 Euro bei Real. Wehe dir, es passiert nicht bald was!



Für den Preis kriegst Du keine 7 Gänge....

Verfasser

Bei real gibt es heute und morgen 30% auf moubtainbikes und e mountainbikes für freunde von Angestellten. (Vllt. An der info fragen)

redgoolvor 19 h, 9 m

Es war vielleicht etwas unpassend formuliert. Etwas Schwund ist immer. …Es war vielleicht etwas unpassend formuliert. Etwas Schwund ist immer. Aber diesen Schwund kann man einfach wieder aufpumpen. Die vorherigen Schläuche waren nach der ersten Saison undicht, sodass auch das Aufpumpen nicht geholfen hat.Kann somit nur meine Erfahrung weitergeben und die ist, bezogen auf Schwalbe, sehr positiv. Auch wenn es wirklich teurer ist als andere Marken, da hast du recht



Egal ob in der Formel 1, beim Auto oder beim Fahrrad:

Es hat sich noch nie gelohnt, an der Bereifung (und beim Fahrrad auch an den Schläuchen) zu sparen.
Was man am Anfang spart, opfert man beim Fahrrad an Streß, Nerven und Arbeitszeit beim Flicken.
Schwalbe ist Megageil!


Und ein Nabendynamo ist auch eine feine Sache.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 2. Sep

spinpointvor 11 h, 19 m

schon mal bei Ebay-KLeinanzeigen geguckt? In der Preisklasse würde ich …schon mal bei Ebay-KLeinanzeigen geguckt? In der Preisklasse würde ich immer ein gescheites Gebrauchtrad zu empfehlen und mit ein bißchen Glück gibt´s nen guten Gazelle-Panzer für den Preis.



Strategisch eine gute Idee, aber:
Da werden aber auch recht stolze Gebrauchtpreise aufgerufen.
Ich habe neulich schon mal geguckt und gestaunt wie wertstabil Gebrauchträder sind.
Von Wind und Wetter werden die auch nicht besser.

voyager_2000vor 13 h, 20 m

Strategisch eine gute Idee, aber:Da werden aber auch recht stolze …Strategisch eine gute Idee, aber:Da werden aber auch recht stolze Gebrauchtpreise aufgerufen.Ich habe neulich schon mal geguckt und gestaunt wie wertstabil Gebrauchträder sind.Von Wind und Wetter werden die auch nicht besser.



auch auf dem Dorf? Wenn man in Münster, Köln und anderen Studi-Städten guckt, kann ich mir das gut vorstellen. Ich hatte da so eine altes (und selten gefahrenen) Rentner-Gazelle-Panzer im Kopf, der gerade aus einer Haushaltsauflösung kommt und für zwei bis dreihundert Euronen zu haben ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text