Trolley für Handgepäck (z.B. Ryanair) bei Aldi Süd - 19,99€
73°Abgelaufen

Trolley für Handgepäck (z.B. Ryanair) bei Aldi Süd - 19,99€

14
eingestellt am 29. Mai 2012
Die Sommer Reisesaison steht vor der Tür und so gibt es bei Aldi Süd ab heute (29.5.) Reisekoffer!

Interessant ist das Trolley-Boardcase für 19,99€:


Beschreibung:

geräumiges Hauptfach mit abnehmbarem Zahlenschloss
und zusätzlichem Reißverschlussfach im Deckel
mehrfach höhenverstellbarer Teleskopgriff aus Aluminium
mit maximaler Auszugslänge von ca. 105 cm
seitlicher Tragegriff
große, leicht laufende Rollen mit Kugellager

Trolley-Boardcase ca.: 37 x 50 x 20 cm (B x H x T)
Gewicht ca.: 3,2 kg
Volumen ca.: 30 Liter

Entspricht den gängigen Abmessungen für Handgepäck.



Zu der Qualität kann ich nichts sagen, da ich (noch) nicht zugeschlagen haben. Online sind vergleichbare Koffer erst ab ~25€ zu haben.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare

3.2 kg und nur 30 Liter Fassungsvermögen ist nun wirklich nicht empfehlenswert für Ryanair Passagiere. Hier sollte man lieber zu einen der low-budget Taschen alá Cabin Max greifen, diese bieten 44 Liter Fassungsvermögen mit weniger als 1 Kg eigengewicht.

Toll, 3,2 kg, dann kann man ja noch 2,8 Kilo da rein packen. 6 Kg sind die Freigrenze bei Handgepäck, da bringt so ein kleiner Trolly meiner Meinung nach wenig !!!

14 Kommentare

3.2 kg und nur 30 Liter Fassungsvermögen ist nun wirklich nicht empfehlenswert für Ryanair Passagiere. Hier sollte man lieber zu einen der low-budget Taschen alá Cabin Max greifen, diese bieten 44 Liter Fassungsvermögen mit weniger als 1 Kg eigengewicht.

ein schicken Trolley in Boardingsize gibts auch für 9.99 bei Zimmermann Sonderposten.

zimmermann.de/wer…pdf Seite 6

Verfasser

Maximale Maße sind allerdings z.B. bei Ryanair 55x40x20cm, da ist der Zimmermann Trolley mit 22cm Tiefe schon raus...

CabinMax ist eine gute Alternative, das stimmt, danke für den Tipp!

Toll, 3,2 kg, dann kann man ja noch 2,8 Kilo da rein packen. 6 Kg sind die Freigrenze bei Handgepäck, da bringt so ein kleiner Trolly meiner Meinung nach wenig !!!

aeskulapp

Toll, 3,2 kg, dann kann man ja noch 2,8 Kilo da rein packen. 6 Kg sind die Freigrenze bei Handgepäck, da bringt so ein kleiner Trolly meiner Meinung nach wenig !!!



Es sind 10 kg bei Ryanair.
gebannt

Cold: Gibts auf jedem Flohmarkt bei Neuwarenhändlern für 15.-

Kaufland hatte vor ein paar Wochen Trolleys (Cabine Baggage) im Angebot von Saxoline für 14,99€. Die Dinger passen genau in das Ryanairteil rein (in Karlsruhe/Baden-Baden getestet) und wiegen leer 1,6 kg.
Sie haben auch schon 40km Fußmarch über schlecht oder weniger geteerten Straßen (Urlaub Toulouse bei Streik der Busfahrer, Flughafen -> Hotel einfach 12,5km zu Fuß, dazu am Rückreisetag noch 12km Innenstadt, da kein Bus zum Hotel fuhr, Koffer den ganzen Tag dabei) und haben das relativ gut überstanden.

Gruß

davidalbrecht

Kaufland hatte vor ein paar Wochen Trolleys (Cabine Baggage) im Angebot von Saxoline für 14,99€. Die Dinger passen genau in das Ryanairteil rein (in Karlsruhe/Baden-Baden getestet) und wiegen leer 1,6 kg.Sie haben auch schon 40km Fußmarch über schlecht oder weniger geteerten Straßen (Urlaub Toulouse bei Streik der Busfahrer, Flughafen -> Hotel einfach 12,5km zu Fuß, dazu am Rückreisetag noch 12km Innenstadt, da kein Bus zum Hotel fuhr, Koffer den ganzen Tag dabei) und haben das relativ gut überstanden.Gruß

davidalbrecht

Kaufland hatte vor ein paar Wochen Trolleys (Cabine Baggage) im Angebot von Saxoline für 14,99€. Die Dinger passen genau in das Ryanairteil rein (in Karlsruhe/Baden-Baden getestet) und wiegen leer 1,6 kg.Sie haben auch schon 40km Fußmarch über schlecht oder weniger geteerten Straßen (Urlaub Toulouse bei Streik der Busfahrer, Flughafen -> Hotel einfach 12,5km zu Fuß, dazu am Rückreisetag noch 12km Innenstadt, da kein Bus zum Hotel fuhr, Koffer den ganzen Tag dabei) und haben das relativ gut überstanden.Gruß



Da hat's dich aber übel erwischt

Es gibt keine Standardgröße für das Handgepäck - zig Airlines haben unterschiedliche Maße, leider auch die Billigflieger untereinander.
20 Euro ist nicht teuer, da müßte man sich anschauen, welche Qualität das ist, denn es gibt immer wieder ähnliche, sicher auch ständig bei Thomas Philipps, und 3,2kg ist sicher nicht leicht für diese geringer Größe, gerade beim Handgepäck ist das sehr wichtig.

Hallo,
ist es nicht so, dass man die Sache bei Handgepäck selbst in der Hand hat? Sprich, diese Teile werden bei weitem nicht so schlecht behandelt, wie das aufgegebene Gepäck.
D.h. da kann man sicher etwas günstigeres anschaffen und braucht keine Rimowa-Qualität. Die Dinge, auf die ich (Vielreisender) mittlerweile achte, sind v.a. Gewicht, Geräusch und Qualität der Reisverschlüsse.
Von Tchibo gab es vor Monaten eine Lufthansa (altes logo) Kollektion, da habe ich den Trolley geholt, der ist klasse verarbeitet. Nur den Preis habe ich nicht in Petto, aber so ca. 30 Euros müssen das gewesen sein.
Bei den 10-Euro-Raketen wüsste ich nicht, ob ich da Laptop und/oder Photokamera reinpacken würde...
Ach so, Ryan Air habe ich bisher erst 2x betreten, allerdings auch mit Gepäckaufgabe.

dass ist alles unsinn!!!

ich nahm einen auf die erlaubte grösse zugeschnittenen karton und ne tüte.super leicht . maximale ausnutzung. und die mikrigen 6 kilo schaffe ich auch in der hand zu tragen,brauche nichts rollen.

als zusatz bei den anderen airlines sind die trolleys ok, aber nicht für ryanair, wer günstig fliegen und maximal mitnehmen will wird auf diese verschwendung verzichten.

zur Not geht aber auch die berühmte Hamsterjacke, die man sich vollstopfen kann. Sogar Platz fürn Laptop dabei (Tasche ist am Rücken)

Ich hatte mal eine bei Ryanair, die meinte, 3 Handgepäcksstücke, und zwar rießengroß, mitzunehmen, und nach nochmal 2 fette Taschen voll im DutyFree einzukaufen. Die konnte das Zeug kaum tragen, aber die Flugbegleiter sagten nichts -.- Einfach nur Chaos, aber die Ryanair-Tage sind ohnehin vorbei... Wenn man alles miteinberechnet es Lufthansa oder AirBerlin im verhältniss auch nicht mehr viel teuerer...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text