65°
ABGELAUFEN
TRONIC Akku-Schnellladegerät TLG 1750 B2
TRONIC Akku-Schnellladegerät TLG 1750 B2

TRONIC Akku-Schnellladegerät TLG 1750 B2

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
*Inklusive 8 NiMH-Akkus (4x AA, 2.300 mAh, 4x AAA, 900 mAh)

Beschreibung
Eigenschaften:

Mit manueller Umschaltfunktion zwischen NiMH- und NiCd-Akkutypen (AA/AAA)
Konstante Ladung auch im mobilen 12-V-Betrieb (Kfz)
USB-Anschluss für alle gängigen USB-Geräte (500 mA Ladestrom)
Netzadapter für weltweiten Einsatz (100–240 V)
Kühlung der Akkus durch integrierten Lüfter und elektronische Temperaturüberwachung mit Auto-Stopp-Funktion
Gleichzeitige Ladung von bis zu 4 Akkus und USB-Geräten möglich
Sicherheitstimer nach 2 Std. – Umschaltung auf Erhaltungsladung
Einzelschachtsteuerung für individuelle und konstante Ladung jedes eingelegten Akkus, zeitgleiche Ladung der Größen AA und AAA möglich
Inklusive Aufbewahrungsbeutel

Leistungsmerkmale:

Delta-U-Spannungserkennung – Umschaltung bei vollgeladenen Akkus auf Erhaltungsladung
Übersichtliche LED-Zustandsanzeige (Akku defekt = rot blinkend; Akku lädt = rot; Akku geladen = grün)



Steckernetzteil
Eingang: 100-240V ~ 60/50Hz, 420mA
Ausgang: 12V=, 1800mA, 21,6VA


Ladegerät:
Eingang: 12-13,8V = 1800mA

Maximale Ladeströme:
AA/Mignon: 1750mA NiMH, 700mA NiCd
AAA/Micro: 750mA NiMH, 300mA NiCd
USB2.0: 5V=, 500mA

Aufladezeiten NiMH: AA-2300mAh ~ 110min, AAA-900mAh ~ 100min

Beste Kommentare

@eth0
ach wie arm bist du im Geiste!
Argumente zählen, nicht dummes Gelaber.
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal die Fre..e halten!

Also ich find das Ding mist... dann lieber nen BC 700... zudem taugen die Akkus nix, genug von denen im Schrank liegen. =)

Dann ist dein BC700 defekt.. Habe eins seit 3 Jahren, damals noch für 30 EUR exkl. Versand gekauft.. Das Teil ist P/L absolut Top.. das sagen auch gefühlt ALLE Berichte im Internet... Bevor ich hier so ein Schrott im LIDL kaufen würde, lieber nen BC700 bei Amazon für 1-2 Euronen mehr und nen paar Eneloops dazu

32 Kommentare

Verfasser

Erhältlich: Filiale und Online

alter Verwalter, das kann ja für ein Ladegerät richtig viel. Gehen damit auch diese hier viel angepriesenen Eneelop Akkus

Also ich find das Ding mist... dann lieber nen BC 700... zudem taugen die Akkus nix, genug von denen im Schrank liegen. =)

Verfasser

Ragnon

Also ich find das Ding mist... dann lieber nen BC 700... zudem taugen die Akkus nix, genug von denen im Schrank liegen. =)


muhahaha bc700? nicht dein ernst oder?...ganz dolle lcds dran, sonst nix...ansmann mit eneloops ok.

Verfasser

okolyta

alter Verwalter, das kann ja für ein Ladegerät richtig viel. Gehen damit auch diese hier viel angepriesenen Eneelop Akkus


sollte lüppen, ist ja ein schnell-lader
werds testkaufen...sonst rückgabe

das Teil ist Scheiße! Hatte es mal, habe es dann "gewinbringend" für 1€ bei ebay verkauft. Hauptsache weg aus dem Haus.

ah, und warum?

okolyta

ah, und warum?

Weil es nicht so gut lädt und das auch noch lange als versprochen.

Ragnon

Also ich find das Ding mist... dann lieber nen BC 700... zudem taugen die Akkus nix, genug von denen im Schrank liegen. =)



Was spricht den gegen das BC 700?
Habe sehr gute Erfahrungen mit dem Teil und wenn man sich mal die Kundenrezensionen anschaut ist das bei den meisten ähnlich...

Verfasser

okolyta

ah, und warum?

Umschaltfunktion zwischen NiMH- und NiCd-Akkutypen



selbstverständlich kanns nicht so schlau sein wie du X)

Verfasser

Ragnon

Also ich find das Ding mist... dann lieber nen BC 700... zudem taugen die Akkus nix, genug von denen im Schrank liegen. =)



nun ja so direkt zum bc700..ist müll...mehr sein als schein..habs getestet, die eneloops zeigten angeblich volle ladung an, ab in den schnell-lader von ansmann und siehe da 65%..unterschied bei der fotocam cca 150 bilder im mix!

Dann ist dein BC700 defekt.. Habe eins seit 3 Jahren, damals noch für 30 EUR exkl. Versand gekauft.. Das Teil ist P/L absolut Top.. das sagen auch gefühlt ALLE Berichte im Internet... Bevor ich hier so ein Schrott im LIDL kaufen würde, lieber nen BC700 bei Amazon für 1-2 Euronen mehr und nen paar Eneloops dazu

Avatar

GelöschterUser446

Ragnon

Also ich find das Ding mist... dann lieber nen BC 700... zudem taugen die Akkus nix, genug von denen im Schrank liegen. =)



Schnell-lader von Ansmann war Gestern!
BC 700 ist heute!
(Habe beide Geräte-funtionstüchtig!)

Finger weg von diesem Billigschrott!
Damit habt ihr keine lange Freude mit eueren Akkus!
Das gilt auch für die Ansmann Lader. Diese haben eine zu schlechte Akku-voll Erkennung und überladen gerne. Hochkapazitätsakkus mögen das aber überhaupt nicht und sterben innerhalb kurzer Zeit.
Empfehlenswert immer wieder BC700, BC900 und IPC-1 und IPC-1L das sind die Preis-Leistungstipps.

Verfasser

Geizkragen

Finger weg von diesem Billigschrott!Damit habt ihr keine lange Freude mit eueren Akkus!Das gilt auch für die Ansmann Lader. Diese haben eine zu schlechte Akku-voll Erkennung und überladen gerne. Hochkapazitätsakkus mögen das aber überhaupt nicht und sterben innerhalb kurzer Zeit.Empfehlenswert immer wieder BC700, BC900 und IPC-1 und IPC-1L das sind die Preis-Leistungstipps.



omg, wie kann man bloss soviel scheisse auf einen haufen nur hochstapeln!

Halte dieses LIDL Ding auch für überteuert, bei der mutmaßlichen Qualität...... ist sicher kein Schnäppchen!

Verfasser

fraugeschichte

Dann ist dein BC700 defekt.. Habe eins seit 3 Jahren, damals noch für 30 EUR exkl. Versand gekauft.. Das Teil ist P/L absolut Top.. das sagen auch gefühlt ALLE Berichte im Internet... Bevor ich hier so ein Schrott im LIDL kaufen würde, lieber nen BC700 bei Amazon für 1-2 Euronen mehr und nen paar Eneloops dazu



das beide denselben defekt hatten?..kann ich nicht glauben, beide bei amazon umgetauscht.

@eth0
ach wie arm bist du im Geiste!
Argumente zählen, nicht dummes Gelaber.
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal die Fre..e halten!

Verfasser

Geizkragen

@eth0ach wie arm bist du im Geiste!Argumente zählen, nicht dummes Gelaber.Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal die Fre..e halten!


was bist du fürn schwachkopf?
hab nie behauptet das der lader ein top gerät ist!
argumente?..bis jetzt wurden nur TLG 1750 A1 verkauft, daher werde ich ein testkauf machen (TLG 1750 B2).
die mitgelieferten akkus des bc700 sind top?..oder eher flop...die eneloops rocken dran.
für den mobilen einsatz zu 20 flocken ist der test allemal wert.
sicher hast du schon alle getestet, sei nicht frustriert.

Geizkragen

Finger weg von diesem Billigschrott!Damit habt ihr keine lange Freude mit eueren Akkus!Das gilt auch für die Ansmann Lader. Diese haben eine zu schlechte Akku-voll Erkennung und überladen gerne. Hochkapazitätsakkus mögen das aber überhaupt nicht und sterben innerhalb kurzer Zeit.Empfehlenswert immer wieder BC700, BC900 und IPC-1 und IPC-1L das sind die Preis-Leistungstipps.


Dem kann ich uneingeschränkt zustimmen. Was eth0 für ein Problem mit dem BC-700 hat(te), kann ich nicht nachvollziehen.
Wer sich näher mit Akkus beschäftigen möchte: accu-select.de/
Die Website ist häßlich wie die Nacht, aber Herr Mössinger ist sowohl fachlich als auch menschlich zu empfehlen.

Seit ich den BC 700 habe wurden alle andere Ladegeräte entsorgt.

Und woher bekommt man diesen hochgepriesenen BC700 am günstigsten?

hab das BC700 und das MH-C9000, beide top, 9000er etwas besser bei der Bedienung und bei der Pflege der Akkus...

M.E. hat eth0 da ein Problem, was er nicht bei anderen oder dem BC700 suchen sollte...

beegee

Und woher bekommt man diesen hochgepriesenen BC700 am günstigsten?



hier für 23,40€

Moderator

@ eth0 - warum fühlst du dich eigentlich bei jedem negativen Kommentar hier so angegriffen, als wenn es auf dich bezogen ist? Deine Wortwahl ist unterste Schublade, sorry.

Es geht hier nur um ein Ladegerät und die User teilen Ihre Ansichten und Erfahrungen mit - nicht ob DU hot oder cold bist. ;-)

@ Deal - es gibt kaum Erfahrungsberichte oder Tests. Das ist für mich ein bisschen wie die Katze im Sack. Ich enthalte mich mal.

eth0 mit dem lidl billig plunder .... wer seine bude abfacklen will: bitte

abfackeln wird da nichts...

Einfach morgen mal hingehen und die TÜV Nummer überprüfen ;).

Geizkragen

Hier für 23,40€



Danke, das hab ich mir gleich mal bestellt.
Man gibt doch nicht viele Euro für teure Akkus aus (Ready2Use, Eneloop) und kauft sich dann so ein schlechtes Ladegerät.

Und ja ich habe zwei Stück vom Aldi gehabt, meiner Meinung nach waren die nur was für den Verwerter, welcher die darin enthalten Rohstoffe braucht.

Moderator

Geizkragen

Hier für 23,40€


Gibts hier für 22,95€ Klick

Hat mittlerweile jemand das Gerät und kann mal über seine
Erfahrungen berichten?

Ja ein Freund hat sich dieses Gerät geleistet. Geladen hat er bisher die beigelegten, "Varta" Ready2Use und "Activ" AAA (gab es mal bei Aldi).
Er findet im Vergleich zu meinem (BC700)das Teil gut, wenn man auf die Ladestandsanzeige verzichten kann. Die Erkennung zwichen vollen und leeren Akkus funktioniert so wie es soll.

Er bemängeld nur etwas die Verabeitung, bzw. den Geruch des Plastiks. Was gerade bei Lidl Elektrogeräten gerne mal giftig stinkt.

Verfasser

pl ist top, eneloops auf 1972 mah durgehend geladen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text