239°
ABGELAUFEN
TRONIC® ECO „Ready to use“-NiMH-Akkus ab 5.3.2015 bei Lidl - 3,99 €

TRONIC® ECO „Ready to use“-NiMH-Akkus ab 5.3.2015 bei Lidl - 3,99 €

Home & LivingGeizhals Preisvergleich Deutschland Angebote

TRONIC® ECO „Ready to use“-NiMH-Akkus ab 5.3.2015 bei Lidl - 3,99 €

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal
TRONIC® ECO „Ready to use“-NiMH-Akkus ab 5.3.2015 bei Lidl.
Vergleichspreise fangen bei ca. 7 Euro an.
Eigenschaften:

Vorgeladen – für sofortigen Einsatz
Wiederaufladbar
Mignon-Ni-MH-"Ready to use"-Akkus
AA/Mignon/HR6/HRM 15/51
2300 mAh, 1,2 Volt
Micro-Ni-MH-"Ready to use"-Akkus
AAA/Micro/HR03/HRM 11/45
950 mAh, 1,2 Volt
Baby-Ni-MH-"Ready to use"-Akkus
C/Baby/HR14/HRM 26/50
4000 mAh, 1,2 Volt
Mono-Ni-MH-"Ready to use"-Akkus
D/Mono/HR20/HRM 33/62
4500 mAh, 1,2 Volt
9-Volt-Block-Ni-MH-"Ready to use"-Akku
9-Volt-Block/6HR61
200 mAh, 9 Volt

16 Kommentare

Bei AA und AAA würde ich den Aufpreis (30 bis 60 Cent pro Stück) zu den Eneloops gern bezahlen.

Bei Lidl hatte ich bisher die schlechteste "Ausbeute", d.h. viele waren nach kurzer Zeit nicht mehr ladbar.

Weiß jemand wer der eigentliche Hersteller ist?
Gibt es zufällig auch ein Ladegerät im Angebot oder weiß jemand wo man ein brauchbares günstig bekommt?

Ladegerät: BC 700

Vergleichspreis ist doch Humbuk. Die Dinger gibt es regulär nur bei Lidl und zwar immer nur als Sonderzuteilung zum gleichen Preis.

mkkm

Bei Lidl hatte ich bisher die schlechteste "Ausbeute", d.h. viele waren nach kurzer Zeit nicht mehr ladbar.



Diese lade ich immer mit einem alten Ladegerät an und stecke sie dann in mein BC700, der sie nun wieder erkennt.

gehottet !

Habe diese schon seit längerem zusammen mit denen von Amazon, Aldi und Sanyo (eneloops) im Einsatz und kann bisher nichts Negatives berichten. Bisher sind mir nur zwei "weiße" eneloops "hops" gegangen und konnte diese auch mit dem BC700 nicht mehr zum Leben erwecken. Von daher kann ich nicht sagen, dass die eneloops grundsätzlich besser und den Aufpreis wert sind...


mkkm

Bei Lidl hatte ich bisher die schlechteste "Ausbeute", d.h. viele waren nach kurzer Zeit nicht mehr ladbar.



Vermutlich hat er auch das BC700 im Einsatz welches ja herumzickt, wenn ein Akku zu wenig "Grundspannung" hat Aber das macht diese Teil ja auch bei den eneloops

mkkm

Bei Lidl hatte ich bisher die schlechteste "Ausbeute", d.h. viele waren nach kurzer Zeit nicht mehr ladbar.



Genauso mache ich es auch! Wenn komplett leer, die Kinder fahren halt solange, bis gar nichts mehr geht X), lassen sie sich nur durch ein "dummes" Ladegerät zum Leben erwecken, und nach ca. 2-3 min in den BC700

DealZTaur

Bisher sind mir nur zwei "weiße" eneloops "hops" gegangen und konnte diese auch mit dem BC700 nicht mehr zum Leben erwecken. Von daher kann ich nicht sagen, dass die eneloops grundsätzlich besser und den Aufpreis wert sind...



Bei Tiefentladung passiert so etwas halt. Da können die Akkus nichts dafür, sondern der Nutzer.

nutze sie seit dem letzten Deal.
top Akkus für den preis!

Diesen "Deal" bei Lidl (Aldi,Penny, Netto,...) gibts doch gefühlt alle 2 Monate ?? COLD

DealZTaur

Bisher sind mir nur zwei "weiße" eneloops "hops" gegangen und konnte diese auch mit dem BC700 nicht mehr zum Leben erwecken. Von daher kann ich nicht sagen, dass die eneloops grundsätzlich besser und den Aufpreis wert sind...



Was hat das jetzt mit der Entladeschlussspannung zu tun? Akkus können auch so hops gehen.

Oder hast du nur den falschen Absatz zitiert? Auch das kann mal vorkommen und sollte jedes Ladegerät beherrschen können (mein Ansmann kann damit zB "umgehen"). Ich habe zum Beispiel ein Radio im Einsatz bei dem man "leere" Akkus erst bemerkt wenn 1-2 der 6 Akkus im Bereich der Entladeschlussspannung liegen. Das BC700 zickt aber schon über der Entladeschlussspannung herum!

Hab noch vom Sommer die Akkus ohne Ready to Use, lohnt es sich zu wechseln ?
Benutze sie in den Cree Lampen und Fahrradbeleuchtung. Ist dann für den Sommer.
Taugt das Ladegerät vom Lidl was, benutze momentan dieses : amazon.de/ANS…A4t

Fischfrosch

Hab noch vom Sommer die Akkus ohne Ready to Use, lohnt es sich zu wechseln ? Benutze sie in den Cree Lampen und Fahrradbeleuchtung. Ist dann für den Sommer. Taugt das Ladegerät vom Lidl was, benutze momentan dieses : http://www.amazon.de/ANSMANN-Ladeger%C3%A4t-Mignon-2400mAh-5317263-silber-grau/dp/B002PEQ9KE/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1424973349&sr=8-4&keywords=akku+ladeger%C3%A4t


Oh ja, das lohnt sich allerdings. Die Tronics ohne den Zusatz "Eco" sind keine R2U bzw. LSD-Akkus und gehen meist schon nach kurzer Zeit kaputt. Habe vor knapp 5 Jahren zum ersten mal Tronic Ecos gekauft (waren damals noch rot) und die funzen immer noch einwandfrei. Alles andere längst defekt, egal ob die normalen Tronics oder andere nicht vorgeladene Akkus.

mkkm

Bei Lidl hatte ich bisher die schlechteste "Ausbeute", d.h. viele waren nach kurzer Zeit nicht mehr ladbar.


Das waren dann aber sicher nicht die Tronic Eco sondern normale Tronics OHNE LSD/R2U-Technik. Die normalen Tronic Akkus erkennt man daran, dass der grüne Ring fehlt (sind meist schwarz-rot).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text