Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
TS80/ TS80P Lötkolben Ersatzspitze / Tip (TS-B02, TS-D25, TS-K4, TS-BC02, TS-J02)
236° Abgelaufen

TS80/ TS80P Lötkolben Ersatzspitze / Tip (TS-B02, TS-D25, TS-K4, TS-BC02, TS-J02)

16,01€17,25€-7% Kostenlos KostenlosAliExpress Angebote
29
236° Abgelaufen
TS80/ TS80P Lötkolben Ersatzspitze / Tip (TS-B02, TS-D25, TS-K4, TS-BC02, TS-J02)
eingestellt am 8. AugLieferung aus ChinaBearbeitet von:"srdv"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Edit: Händler hat Preis von 12,33€ auf 16,01€ inkl. Versand erhöht - scheint wohl ein Preisfehler gewesen zu sein. Glückwunsch an die 3 Leute die noch den guten Preis bekommen haben

Verschiedene Ersatz- oder Alternativ-Tips passen für den TS80 und TS80P Lötkolben zur Auswahl. Der Preis ist unschlagbar gut, typischerweise werden die für je 18-20€ inkl. Versand angeboten. Vergleichspreis ist das günstigste andere Angebot, das ich auf Aliexpress finden konnte (aliexpress.com/ite…tml)
Zusätzliche Info
29 Kommentare
Endlich mal wieder schön einen verlöten. *Prost*
Dann tune ich mal meinen Lötkolben, ich werde berichten wie es ankommt
14,66 jetzt
Mit AUX Klinkenstecker
bard08.08.2020 12:01

Mit AUX Klinkenstecker


Ja, hab mich auch schon gewundert was das werden soll
bard08.08.2020 12:01

Mit AUX Klinkenstecker


Lötspitze in Handy o. Anlage stecken: sieht komisch aus. Mehr nicht.
Kopfhörer an Lötkolben anschließen: wird spannend
DerZweier08.08.2020 12:40

Lötspitze in Handy o. Anlage stecken: sieht komisch aus. Mehr nicht. …Lötspitze in Handy o. Anlage stecken: sieht komisch aus. Mehr nicht. Kopfhörer an Lötkolben anschließen: wird spannend


Stimmt Kopfhörer an Lötkolben wird spannend zahahahahahaha
Hehe Lötkolben
whisk3y08.08.2020 13:02

Hehe Lötkolben


Leute, die das lustig finden, amüsieren sich auch über das Wort “Kolbenfresser“.
Bearbeitet von: "Shai-tan" 8. Aug
Shai-tan08.08.2020 13:21

Leute, die das lustig finden, amüsieren sich auch über das Wort “ …Leute, die das lustig finden, amüsieren sich auch über das Wort “Kolbenfresser“.


Oder über volles Rohr? mydealz.de/com…848
Ein Deal für ne Station oder Lötkolben im mittleren Segment wäre bei den Temperaturen fein Vorschläge ?
SlickAndSam08.08.2020 15:52

Ein Deal für ne Station oder Lötkolben im mittleren Segment wäre bei den Te …Ein Deal für ne Station oder Lötkolben im mittleren Segment wäre bei den Temperaturen fein Vorschläge ?


Was bedeutet denn für dich "mittleres Segment"? Hatte mir vor ein paar Jahren eine gebrauchte Ersa RDS80 in der Bucht geschossen. Bisher ganz zufrieden.
Wage zu behaupten, dass man sowas gebraucht ganz gut kaufen kannst. Verschleiß hält sich (außer an der Spitze) in Grenzen.
SlickAndSam08.08.2020 15:52

Ein Deal für ne Station oder Lötkolben im mittleren Segment wäre bei den Te …Ein Deal für ne Station oder Lötkolben im mittleren Segment wäre bei den Temperaturen fein Vorschläge ?



Mein aktuelles Setup ist der TS80, ein 65W USB-C Netzteil mit QC3.0 Unterstützung von Xiaomi (aliexpress.com/ite…l), ein ERSA 0A52 Ständer (ersa-shop.com/ers…tml), ein Silicon USB Kabel von Hoco und ein USB C OTG Adapter (habe kein kein USB C zu USB C Silikon Kabel). Dazu ist mindestens eine 2. Spitze empfelenswert, sodass man eine feine & gröbere hat. Auf den Lötkolben muss noch die open-source Firmware von Ralim (github.com/Ral…00/) installiert werden. Selbst mit nominell 18W ist der besser als meine Station mit 50W, da hier der Heizer direkt in der Spitze integriert ist. Mit der firmware und dem besseren Netzteil schafft der auch ohne Probleme 30W. Spitzen können mit der neuen Firmware im betrieb gewechselt werden. Einzig Wehrmutstropen: Der Ständer passt nicht perfekt.

Empfelen würde ich dir den TS80P, da der USB C PD unterstützt und man fast jedes USB C netzteil damit nutzen kann. Gibts für 75€ aus Deutschland inkl. einer Spitze, Netzteil und Silikon Kabel: aliexpress.com/ite…ml. Der Griff ist etwas breiter und sollte daher auch besser in den og. Ständer passen. Mit 2. Spitze bist du dann in Summe bei ~125€.

Im Vergleich zu den Marken-Lötkolben ist das noch "mittleres Segment" und Preis/Leistung ist definitiv unschlagbar. Kann locker mit den 500€ Stationen, die wir im Lehrstuhl haben, mithalten.
srdv08.08.2020 17:27

Mein aktuelles Setup ist der TS80, ein 65W USB-C Netzteil mit QC3.0 …Mein aktuelles Setup ist der TS80, ein 65W USB-C Netzteil mit QC3.0 Unterstützung von Xiaomi (https://www.aliexpress.com/item/32886399121.html), ein ERSA 0A52 Ständer (https://www.ersa-shop.com/ersa-ablageständer-für-itool-trockenreiniger-metallwolle-p-10931.html), ein Silicon USB Kabel von Hoco und ein USB C OTG Adapter (habe kein kein USB C zu USB C Silikon Kabel). Dazu ist mindestens eine 2. Spitze empfelenswert, sodass man eine feine & gröbere hat. Auf den Lötkolben muss noch die open-source Firmware von Ralim (https://github.com/Ralim/ts100/) installiert werden. Selbst mit nominell 18W ist der besser als meine Station mit 50W, da hier der Heizer direkt in der Spitze integriert ist. Mit der firmware und dem besseren Netzteil schafft der auch ohne Probleme 30W. Spitzen können mit der neuen Firmware im betrieb gewechselt werden. Einzig Wehrmutstropen: Der Ständer passt nicht perfekt.Empfelen würde ich dir den TS80P, da der USB C PD unterstützt und man fast jedes USB C netzteil damit nutzen kann. Gibts für 75€ aus Deutschland inkl. einer Spitze, Netzteil und Silikon Kabel: https://www.aliexpress.com/item/4000764937427.html. Der Griff ist etwas breiter und sollte daher auch besser in den og. Ständer passen. Mit 2. Spitze bist du dann in Summe bei ~125€.Im Vergleich zu den Marken-Lötkolben ist das noch "mittleres Segment" und Preis/Leistung ist definitiv unschlagbar. Kann locker mit den 500€ Stationen, die wir im Lehrstuhl haben, mithalten.


Danke Dir für die Tips ich schaue mir das mal an. Der link zu Ali läuft leider nicht..
SlickAndSam08.08.2020 18:29

Danke Dir für die Tips ich schaue mir das mal an. Der link zu Ali …Danke Dir für die Tips ich schaue mir das mal an. Der link zu Ali läuft leider nicht..


aliexpress.com/ite…tml

Gibt auch noch andere Anbieter, aber der hier sendet ahlt aus Deutschland. Such einfach selber mal nem Angebot dass dir gefällt.
Hab den TS80P verschlafen.
Na toll, jetzt fühlt sich mein TS80 oldschool an und ich brauch nen neuen Lötkolben

"Danke" für den Deal
zonk108.08.2020 22:26

Hab den TS80P verschlafen.Na toll, jetzt fühlt sich mein TS80 oldschool an …Hab den TS80P verschlafen.Na toll, jetzt fühlt sich mein TS80 oldschool an und ich brauch nen neuen Lötkolben "Danke" für den Deal



same here. Gestern um diese Zeit war ich noch mit meinem Leben zufrieden
Bearbeitet von: "foobarstuff" 9. Aug
zonk108.08.2020 22:26

Hab den TS80P verschlafen.Na toll, jetzt fühlt sich mein TS80 oldschool an …Hab den TS80P verschlafen.Na toll, jetzt fühlt sich mein TS80 oldschool an und ich brauch nen neuen Lötkolben "Danke" für den Deal



foobarstuff09.08.2020 07:08

same here. Gestern um diese Zeit war ich noch mit meinem Leben zufrieden



Mit der neuen Firmware, dem 12V Setting und dem besseren Netzeil ist der TS80 genau so leistungsstark wie der TS80P. Einzig der Griff ist leicht anders. Ich weis ja nicht ob man dafür upgraden muss
srdv08.08.2020 17:27

Mein aktuelles Setup ist der TS80, ein 65W USB-C Netzteil mit QC3.0 …Mein aktuelles Setup ist der TS80, ein 65W USB-C Netzteil mit QC3.0 Unterstützung von Xiaomi (https://www.aliexpress.com/item/32886399121.html), ein ERSA 0A52 Ständer (https://www.ersa-shop.com/ersa-ablageständer-für-itool-trockenreiniger-metallwolle-p-10931.html), ein Silicon USB Kabel von Hoco und ein USB C OTG Adapter (habe kein kein USB C zu USB C Silikon Kabel). Dazu ist mindestens eine 2. Spitze empfelenswert, sodass man eine feine & gröbere hat. Auf den Lötkolben muss noch die open-source Firmware von Ralim (https://github.com/Ralim/ts100/) installiert werden. Selbst mit nominell 18W ist der besser als meine Station mit 50W, da hier der Heizer direkt in der Spitze integriert ist. Mit der firmware und dem besseren Netzteil schafft der auch ohne Probleme 30W. Spitzen können mit der neuen Firmware im betrieb gewechselt werden. Einzig Wehrmutstropen: Der Ständer passt nicht perfekt.Empfelen würde ich dir den TS80P, da der USB C PD unterstützt und man fast jedes USB C netzteil damit nutzen kann. Gibts für 75€ aus Deutschland inkl. einer Spitze, Netzteil und Silikon Kabel: https://www.aliexpress.com/item/4000764937427.html. Der Griff ist etwas breiter und sollte daher auch besser in den og. Ständer passen. Mit 2. Spitze bist du dann in Summe bei ~125€.Im Vergleich zu den Marken-Lötkolben ist das noch "mittleres Segment" und Preis/Leistung ist definitiv unschlagbar. Kann locker mit den 500€ Stationen, die wir im Lehrstuhl haben, mithalten.


Hättest du noch mal einen Link zu deinem Netzteil? Der ali link klappt leider nicht. Mit meinem Netzteil von Aukey komme ich nur auf 9V
Bearbeitet von: "f4n" 9. Aug
f4n09.08.2020 11:46

Hättest du noch mal einen Link zu deinem Netzteil? Der ali link klappt …Hättest du noch mal einen Link zu deinem Netzteil? Der ali link klappt leider nicht. Mit meinem Netzteil von Aukey komme ich nur auf 9V



Klar, bitte: aliexpress dot com slash item slash 32886399121 dot html


Solute klickbar sein, falls es nicht geht kopieren und "dot und "slash" mit den symbolen ersetzen
Bearbeitet von: "srdv" 9. Aug
srdv09.08.2020 11:55

Klar, bitte: https://www aliexpress com/item/32886399121.html


Danke
f4n09.08.2020 11:56

Danke



Gibts leider nur mit US-Stecker, aber auf der Werkbank stört mich der extra Adapter nicht
srdv09.08.2020 08:23

Mit der neuen Firmware, dem 12V Setting und dem besseren Netzeil ist der …Mit der neuen Firmware, dem 12V Setting und dem besseren Netzeil ist der TS80 genau so leistungsstark wie der TS80P. Einzig der Griff ist leicht anders. Ich weis ja nicht ob man dafür upgraden muss



ok, danke für die Info. N gescheites qc/pd Netzteil & Powerbank mit bis zu 20V ausgang hab ich eh rumliegen und damit geht der ts80 schon gut ab.

update:
Die Firmware von Ralim ist ja echt geil.
git ausgecheckt, kompiliert, geflasht und ich hab ein 1000mal besseren Lötkolben.

Sie scheint insbesondere mit der Versorgungsspannung besser umzugehen. Zumindest zeigt sie mir konstant über 9V an statt zuvor 8,5V (der Lötkolben performt aber auch besser) und ich liebe die boost Funktion.
Bearbeitet von: "zonk1" 13. Aug
Hat jemand nen link zur alternativen Firmware für den TS-80P? Hab irgendwie nichts wirklich passendes dafür gefunden.
thegag13.08.2020 21:42

Hat jemand nen link zur alternativen Firmware für den TS-80P? Hab …Hat jemand nen link zur alternativen Firmware für den TS-80P? Hab irgendwie nichts wirklich passendes dafür gefunden.



github.com/Ral…00/
srdv16.08.2020 19:12

https://github.com/Ralim/ts100/


Vielen Dank für den link. Ist die dann tatsächlich auch für den TS-80P? Ich lese dort nur TS-100 und TS-80.
thegag20.08.2020 12:13

Vielen Dank für den link. Ist die dann tatsächlich auch für den TS-80P? Ic …Vielen Dank für den link. Ist die dann tatsächlich auch für den TS-80P? Ich lese dort nur TS-100 und TS-80.



Ups, hab das P in deiner Frage überlesen. Ob das auch für den P geht weis ich nicht, sorry.
thegag20.08.2020 12:13

Vielen Dank für den link. Ist die dann tatsächlich auch für den TS-80P? Ic …Vielen Dank für den link. Ist die dann tatsächlich auch für den TS-80P? Ich lese dort nur TS-100 und TS-80.



srdv20.08.2020 20:03

Ups, hab das P in deiner Frage überlesen. Ob das auch für den P geht weis i …Ups, hab das P in deiner Frage überlesen. Ob das auch für den P geht weis ich nicht, sorry.



Laut den neueseten Releasenotes vom 29.8.2020 wird der TS80P nun auch unterstützt:
github.com/Ral….11
zonk129.08.2020 11:00

Laut den neueseten Releasenotes vom 29.8.2020 wird der TS80P nun auch …Laut den neueseten Releasenotes vom 29.8.2020 wird der TS80P nun auch unterstützt:https://github.com/Ralim/ts100/releases/tag/v2.11


Danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text