»Tschick« als HD-Kauffilm für nur 3,99€ bei iTunes
137°Abgelaufen

»Tschick« als HD-Kauffilm für nur 3,99€ bei iTunes

15
eingestellt am 10. Aug 2017
PVG: 10,99€ (das ist auch der Blu-ray-Preis). Das sympathische Roadmovie von Fatih Akin (nach Wolfgang Herrndorfs Romanbestseller) kam erst im März als Home Entertainment-Titel raus. Für 3,99€ kann man den Film seit heute bei iTunes kaufen (Amazon könnte erfahrungsgemäß im Laufe des Tages mitziehen).

Tschick (D 2016)
IMDb 7,1
Regie: Fatih Akin
Mit: Tristan Göbel, Anand Batbileg



Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf »Geschäftsreise« ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen...
Zusätzliche Info
ITunes AngeboteITunes Gutscheine

Gruppen

15 Kommentare
... war der schlecht
simsom10. Aug 2017

... war der schlecht

Im Vergleich zum Buch?
Das Buch fand ich gut und hatte es nach zwei Tagen ausgelesen. Von Fatih Akin halte ich sehr viel und habe endlich mal einen Grund an mein iTunes Guthaben ranzugehen.
PVG von der Blu-ray ist doch mal definitiv NICHT mit nem Streamangebot zu vergleichen... ts,ts,ts...geht ja mal gar nicht...cold
jaeger-u-sammler10. Aug 2017

PVG von der Blu-ray ist doch mal definitiv NICHT mit nem Streamangebot zu …PVG von der Blu-ray ist doch mal definitiv NICHT mit nem Streamangebot zu vergleichen... ts,ts,ts...geht ja mal gar nicht...cold



Doch das geht.
Unabhängig davon, ob der PVG Sinn macht oder nicht ist es kein Stream, wenn ich den Film runter lade.
jaeger-u-sammler10. Aug 2017

PVG von der Blu-ray ist doch mal definitiv NICHT mit nem Streamangebot zu …PVG von der Blu-ray ist doch mal definitiv NICHT mit nem Streamangebot zu vergleichen... ts,ts,ts...geht ja mal gar nicht...cold


Der PVG führt auf den HD-Kauffilm (digital). In der Klammer dahinter steht nur als Info am Rande was die Blu-ray z.Zt. kostet...
Schlecht war er nicht unbedingt, aber irgendwie unrealistisch und leicht durchgeknallt. In Deutschland wollen Regisseure anscheinend immer alle Ideen in einem Film unterbringen.
Musa10. Aug 2017

Das Buch fand ich gut und hatte es nach zwei Tagen ausgelesen. Von Fatih …Das Buch fand ich gut und hatte es nach zwei Tagen ausgelesen. Von Fatih Akin halte ich sehr viel und habe endlich mal einen Grund an mein iTunes Guthaben ranzugehen.



Von Sibel Kekilli halten viele noch viel mehr
Musa10. Aug 2017

Doch das geht. Unabhängig davon, ob der PVG Sinn macht oder nicht ist es …Doch das geht. Unabhängig davon, ob der PVG Sinn macht oder nicht ist es kein Stream, wenn ich den Film runter lade.

Hä? Erklär' mal...
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 10. Aug 2017
jaeger-u-sammler10. Aug 2017

Hä? Erklär' mal...



Was möchte denn der Herr der halbe Sätze erklärt haben? Was der Unterschied zwischen einem Stream und einem Download ist oder warum der Preisvergleich ok ist?
Wie der Herr jetzt zu nem Download kommt, wenn wir von Streams und Blu-rays schreiben...
"Das sympathische Roadmovie (...)"
Sympathisch wäre so ziemlich das letzte Adjektiv, mit dem ich den Film beschreiben würde. Seine Stärke liegt doch eher darin, dass die Charaktere bzw. ihr Handeln eher "unsympathisch" ist - oder?
waltherbans10. Aug 2017

"Das sympathische Roadmovie (...)"Sympathisch wäre so ziemlich das letzte …"Das sympathische Roadmovie (...)"Sympathisch wäre so ziemlich das letzte Adjektiv, mit dem ich den Film beschreiben würde. Seine Stärke liegt doch eher darin, dass die Charaktere bzw. ihr Handeln eher "unsympathisch" ist - oder?


Nee nee. Das ist für mich ein schöner Feelgood-Film der wunderbar das Gefühl der Jugend bzw. des Erwachsens, der Freundschaft und der ersten Liebe einfängt. Bebildert mit satten, flirrenden Sommerbildern aus der (erstaunlich schönen) ostdeutschen Provinz. Aber genug des Lobs... ich mochte den halt
Bearbeitet von: "serial2000" 10. Aug 2017
serial200010. Aug 2017

Nee nee. Das ist für mich ein schöner Feelgood-Film der wunderbar das G …Nee nee. Das ist für mich ein schöner Feelgood-Film der wunderbar das Gefühl der Jugend bzw. des Erwachsens, der Freundschaft und der ersten Liebe einfängt. Bebildert mit satten, flirrenden Sommerbildern aus der (erstaunlich schönen) ostdeutschen Provinz. Aber genug des Lobs... ich mochte den halt



LOL - "Erstaunlich schöne ostdeutsche Provinz." Bei so viel Unwissen bzw. Ignoranz weiß ich echt nicht, ob ich weinen oder lachen soll.

Zurück zum Thema: Was mich extrem genervt hat, war die fortwährende Verwendung drastischster Schimpfworte und zwar so, dass man es nicht ignorieren kann. Das ist weder cool noch jugendlich.
Kleiner Tip für alle Prime-Nutzer: Man kann sich gerade Radio Heimat kostenlos anschauen. Wenn man auf Ruhrpott-Komödien wie Bang Boom Bang steht gerade in der ersten Hälfte ziemlich gut. Meinungen willkommen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text