TuneUp 2010 Kostenlos
78°Abgelaufen

TuneUp 2010 Kostenlos

38
eingestellt am 17. Mär 2011
Oh nöö falsche Kategorie
Für eine kurze zeit gibt es zum "Computerbild Frühjahresputz" das Programm TuneUp 2010 Kostenlos!
(Mann kann es ja herunterladen, wenn man an den Weinachtsmann glaubt und also auch denkt dass das Programm das letzte aus dem Computer holt- DEM IST NICHT SO- meist wird gesagt, dass man sein Pc danach"Wegschmeißen" könne, da Windows o.ä. zerschossen ist.
....
Kigo1

ach ja- der Deal funktioniert auch mit Spammailern
z.B. mbx.cc (achtet einfach nich auf die eingeblendete Werbung )

Beste Kommentare

Schrott...

Finger weg von solchen "nur ein Klick und der PC läuft wie nach einer Neuinstallation"-Tools!

Kann mehr Schaden anrichten als Nutzen bringen.

38 Kommentare

Schrott...

Super Tool!

ab win7 sind solche programme überflüssiger den je !!

ganz klar HOT !!

HOT ist es aber das tool ist eine Zusammenfassung von Windows-Funktionen mehr nicht

Hummel37

Super Tool!


Ja ne, is kla!

Ist das eine 1-Jahr Lizenz oder unbeschränkt nutzbar?

Danke!

Finger weg von solchen "nur ein Klick und der PC läuft wie nach einer Neuinstallation"-Tools!

Kann mehr Schaden anrichten als Nutzen bringen.

Verfasser

beneschuetz

Ist das eine 1-Jahr Lizenz oder unbeschränkt nutzbar?


Die ist unbegrenzt nutzbar
Ich glaub es gibt bei TuneUp eh keine Jahreslizenzen

Was passiert, wenn man updatet?
Ist dann der Schlüssel noch gültig?

Ist mir zuletzt passiert, da war dann der Schlüssel nicht mehr gültig ... :-(

TuneUp und Bild - ein perfektes Gespann.

Gleich mal für den mac laden.

Alter Spruch!

Never touch a runnig System! :-)

Ein gescheiter Cleaner und Defraggler tuts doch auch!

Mfg

also mir als noob gefällt das programm sehr gut!habe 2009 installiert und nutze es regelmäßig. kann mir jemand sagen,ob sich ein wechsel zur 2010er version lohnt?

vorsicht mit euer emailadresse. bekomme regelmäßig emails von denen und konnte den newsletter auch nich so einfach abbestellen

Ist ja schon imposant wenn der dem geneigten Bild-Leser zeigt was er alles gereinigt hat. Das das vielleicht doch irgendwie wichtig war merkt man ja erst später...

TuneUp finde ich gut, egal was alle anderen sagen.
Hilfreiche Funtionen sind meiner Meinung nach z.B. Programme deaktivieren, Leistung steigern sprich Optik reduzieren, Speicherplatz gewinnen......
Das sind natürlich alles Dinge die man auch ohne das Programm machen kann, aber wenns das Tool schon mal gratis gibt

"Sie müssen sich zuerst mit dem QR-Code von der Heft CD-/DVD-Hülle anmelden, bevor Sie die Datei downloaden können."

appcenter.computerbild.de/hef…163

latino55

also mir als noob gefällt das programm sehr gut!habe 2009 installiert und nutze es regelmäßig. kann mir jemand sagen,ob sich ein wechsel zur 2010er version lohnt? vorsicht mit euer emailadresse. bekomme regelmäßig emails von denen und konnte den newsletter auch nich so einfach abbestellen



dann lass mal dieses 1klick wunder laufen und tuneup findet z.B. 50 Fehler ... lass ihn gleich danach nochmal laufen ... und was ist das OMG schon wieder fehler ....

.

Ich benutze Tuneup schon seit Jahren nur wegen dem Disk Space Explorer.
Sollte jemand ne bessere Alternative haben, soll er diese Posten, hab bis jetzt noch keine gescheite gefunden

also ich hab das tool schone ganze weile laufen und mein windows hat es bisher nicht zerschossen! im gegenteil, wenn man eher faul ist (so wie ich) und gern vergisst den schrott aus dem autostart zu schmeißen oder die registry aufzuräumen oder festplatte zu fragmentieren oder... oder... oder... dann ist dieses tool echt klasse, da es die meisten dieser dinge übernimmt und automatisch macht oder zumindest daran erinnert!

ich finds top!!!

Hab das Programm auch ,erst 2009 dann 2010, für meinen XP-Rechner,läuft gut und man muss nicht mehr viel kümmern. Da der Rechner nur alle paar Tage mal an ist,schon schön.

Was macht das genau? Die größe der Ordner anzeigen?
TreeSizeFree kann das auch und muss noch nichteinmal installiert werden.

creatzs

Ich benutze Tuneup schon seit Jahren nur wegen dem Disk Space Explorer.Sollte jemand ne bessere Alternative haben, soll er diese Posten, hab bis jetzt noch keine gescheite gefundenEdited By: creatzs on Mar 17, 2011 22:40:  


Nicht schon wieder dieses Schrott-Tool! Placebo 4 everyone ;-)

Avatar

GelöschterUser446

TOP!!!

ich find den turbo-modus recht praktisch. ein klick und schon wird der ganze wunderschönen windows7-optik-scheiß deaktiviert und der pc läuft spürbar schneller.

ich nutze eigentlich nur den TuneUpShredder.
Kennt jemand eine gute komfortable Alternative für Win7, die sich kompeltt im Kontextmenu rechter Mausklick einbinden lässt?

und wo kann man das jetzt downloaden?

Kann man nicht diese Version aus dem Download-Archiv verwenden "TuneUp Utilities 2010"?
Der Produktschlüssel ist doch für das Produkt "TuneUp Utilities 2010"

Hier der Link zum Archiv-Download:
tuneup.de/dow…10/

Also bei der Weihnachtsaktion von CHIP handelte es sich um 1 Jahreslizenz die genau nach 1 Jahr ausläuft. (Wird wohl mit dem Aktivierungsserver von Tune Up verglichen)

Sind das nicht solche Programme, die hier sonst immer eiskalt werden?

Ich habe das Tool seit der Weihnachtsaktion auf einem XP Rechner laufen. Alles prima, ich hatte bis jetzt keine Komplikationen. Für lau ist das Prog für mich deshalb auf jeden Fall hot.

für lau - definitiv hot
tuneup ist eines der tools, die wirklich funktionieren (für laien besonders interessant) und nicht überladen sind
kostenlose freeware alternativen gibt es natürlich auch, z.B. ccleaner in kobmination mit defraggler

Freebie, trotzdem hot!!

fenerlicaglar

dann lass mal dieses 1klick wunder laufen und tuneup findet z.B. 50 Fehler ... lass ihn gleich danach nochmal laufen ... und was ist das OMG schon wieder fehler ....



Schade. Über Bild und TuneUp lästern (nicht, dass ich die gut fände, aber jetzt vom Prinzip) und nicht einmal wissen, was Folgefehler sind. Es gibt Zeiten, da habe ich richtig Mitleid mit unseren Miesepetern...

hansklein

ich nutze eigentlich nur den TuneUpShredder. Kennt jemand eine gute komfortable Alternative für Win7, die sich kompeltt im Kontextmenu rechter Mausklick einbinden lässt?



"Eraser" ist das Tool Deiner Wahl ;-)

Nutze das Tool seit Jahren und auf allen PC`s - kann wirklich nur gutes berichten. I like it!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text