169°
ABGELAUFEN
Turnigy 9XR PRO Radio Transmitter Mode 2 (Ohne Funkmodul)

Turnigy 9XR PRO Radio Transmitter Mode 2 (Ohne Funkmodul)

ElektronikHobbyking Angebote

Turnigy 9XR PRO Radio Transmitter Mode 2 (Ohne Funkmodul)

Preis:Preis:Preis:60€
Zum DealZum DealZum Deal
Um auf den Preis zu kommen den Gutschein: BERIGHTBACK nutzen (bis Montag gültig )

Versendet wird aus dem EU Warehouse, es kommt also keine EuSt. dazu.

Wie beschrieben braucht man noch ein Funkmodul und Receiver dazu, am besten von FrSky wie das hier. (da ist der Preis aber im Moment nichts Besonderes, vor allem da es das China Warehouse ist)

13 Kommentare

Bei Ebay gibts von Hobbyking die 9X mit Empfängermodul. Bin neu im Thema, welche der beiden macht denn mehr Sinn?

green_absinthevor 1 h, 38 m

Bei Ebay gibts von Hobbyking die 9X mit Empfängermodul. Bin neu im Thema, welche der beiden macht denn mehr Sinn?



Hallo,
ich würde mir die Turnigy 9x nicht mehr kaufen, diese ist einfach veraltet (aber nicht schlecht, habe ich selber noch).
Ich empfehle die Walkera Devo 7 oder die Devo 10, wenn nur fliegen willst reicht die Devo 7 völlig aus. Kanäle reichen eigentlich völlig (4 Stück = Gas, Höhe, Links/Rechts und Links/Rechts Schweben, 2 Kanäle = Flugmodus und Sicherung).

Ich persönlich nutze gerade eine DEVO 10. Wenn dir jemand sagt "Kauf dir eine FrSky X9D Taranis". Ignorier das die ist für Anfänger viel zu teuer.
Bearbeitet von: "juhu" 28. Oktober

juhuvor 8 m

Hallo,ich würde mir die Turnigy 9x nicht mehr kaufen, diese ist einfach veraltet und preislich nicht mehr gut.Ich empfehle die Walkera Devo 7 oder die Devo 10, wenn nur fliegen willst reicht die Devo 7 völlig aus. Kanäle reichen eigentlich völlig (4 Stück = Gas, Höhe, Links/Rechts und Links/Rechts Schweben, 2 Kanäle = Flugmodus und Sicherung).Die einzige gute Fernbedienung die Ich von Turnigy kenne, ist die neue https://hobbyking.com/de_de/fpv-racer-radio-mode-1-black.html . Aber die ist noch für die wenigsten hier was, kommt mir manchmal wie ein "Betatester" vor.



die neue i6s mit auto trimming sieht auch nicht schlecht aus. gibts von turnigy bei hobbyking oder von flysky bei banggood. wobei die flysky version wohl aktuellere firmware hat.

Ich kenne viele Fernbedienungen, auch die I6S ist keine schlechte. Empfehlen tue ich Anfängern immer eine, die man nur anschließen muss. Nichts programmieren, nichts kompliziertes einstellen. Empfänger binden und losfliegen.

Diese Bedienung hier ist nichts für Anfänger, würde ich nie empfehlen. Gibt auf jeden Fall bessere.
Bearbeitet von: "juhu" 28. Oktober

juhuvor 36 m

Hallo,ich würde mir die Turnigy 9x nicht mehr kaufen, diese ist einfach veraltet (aber nicht schlecht, habe ich selber noch).Ich empfehle die Walkera Devo 7 oder die Devo 10, wenn nur fliegen willst reicht die Devo 7 völlig aus. Kanäle reichen eigentlich völlig (4 Stück = Gas, Höhe, Links/Rechts und Links/Rechts Schweben, 2 Kanäle = Flugmodus und Sicherung).Ich persönlich nutze gerade eine DEVO 10. Wenn dir jemand sagt "Kauf dir eine FrSky X9D Taranis". Ignorier das die ist für Anfänger viel zu teuer.


Was heißt denn veraltet, wenn sie denn nicht schlecht ist? Habe keine Ahnung davon...gibts irgendwo etwas gutes zum Einlesen?

Kann man sich z.B. eine gebrauchte Devo 7 bei ebay kaufen ohne Empfänger? Wie bindet man dann? Tramitter ist ja fest verbaut, oder?

juhuvor 1 h, 41 m

Ich kenne viele Fernbedienungen, auch die I6S ist keine schlechte. Empfehlen tue ich Anfängern immer eine, die man nur anschließen muss. Nichts programmieren, nichts kompliziertes einstellen. Empfänger binden und losfliegen.



Aha. Wie weiß denn die "Fernbedienung" (sowas hat eigentlich mein Fernseher), welches Modell ich gerade steuern möchte - Flächenmodell mit Querrudern, Delta, Helikopter, Quadkopter, usw.? Entschuldigung, ich möchte nicht unhöflich sein, aber das was du schreibst ist Unfug. Die 9XR Pro ist sicherlich ein sehr guter Sender für Anfänger, ein bisschen mit der Materie beschäftigen muss man sich allerdings. Ansonsten lieber ein Ready-To-Fly Modell aus dem Toys 'r' Us kaufen, da ist der passende Sender dann in der Regel gleich dabei

Frage: kann ich den Mode 1 Sender per Software auf Mode 3 umstellen?

Frage2: gibt es Sendemodule für DSS2?

juhuvor 4 h, 56 m

Hallo,ich würde mir die Turnigy 9x nicht mehr kaufen, diese ist einfach veraltet (aber nicht schlecht, habe ich selber noch).Ich empfehle die Walkera Devo 7 oder die Devo 10, wenn nur fliegen willst reicht die Devo 7 völlig aus. Kanäle reichen eigentlich völlig (4 Stück = Gas, Höhe, Links/Rechts und Links/Rechts Schweben, 2 Kanäle = Flugmodus und Sicherung).Ich persönlich nutze gerade eine DEVO 10. Wenn dir jemand sagt "Kauf dir eine FrSky X9D Taranis". Ignorier das die ist für Anfänger viel zu teuer.


Habe die 9x mit der er9x Firmware, gibt es absolut nichts dran auszusetzen. Die kann von der Firmware genau so viel wie 200€ Steuerungen.

th3n0obvor 1 h, 52 m

Habe die 9x mit der er9x Firmware, gibt es absolut nichts dran auszusetzen. Die kann von der Firmware genau so viel wie 200€ Steuerungen.



Ich würde mir diese trotzdem nicht mehr kaufen, außerdem habe Ich auch nie geschrieben das diese schlecht ist (die steht keine 30cm neben mir auf dem Tisch).
Es regt mich halt immer auf, das solche Fernbedienungen Einsteigern empfohlen werden. Die kommen mit einer einfachen 6 Kanal Funke (gut Devo 7E hat 7) gut zurecht. Da muss weder was geflasht werden, noch kompliziert in den Untermenüs eingestellt werden.

showerpoppervor 19 h, 45 m

Frage: kann ich den Mode 1 Sender per Software auf Mode 3 umstellen?



Ja, aber du weißt schon das die Sticks Federgelagert sind. Also kauf dir Mode 2 dann hast du gas links und vorne/hinten rechts (Gas hat keinen "Federweg").
Ich halte die Devo 7E für eine derzeit gute Empfehlung als Einsteigergerät. Kann man ein bischen lesen:
walkera-fans.de/dev…er/

Ich persönlich nutze nämlich aus dem Grund eine Devo 10. Wir geben hier auch nur Richtungen, kaufen musst du selber.
Viele verkaufen sich am Anfang nämlich, die gehen in Modellbauforen, wo die Leute sind die das richtig ernsthaft betreiben und eine bereits Menge Geld ausgegeben haben.


juhuvor 3 h, 46 m

Ja, aber du weißt schon das die Sticks Federgelagert sind. Also kauf dir Mode 2 dann hast du gas links und vorne/hinten rechts (Gas hat keinen "Federweg").Ich halte die Devo 7E für eine derzeit gute Empfehlung als Einsteigergerät. Kann man ein bischen lesen:https://walkera-fans.de/deviation-die-bessere-firmware-fuer-fast-alle-devo-sender/#EmpfngerIch persönlich nutze nämlich aus dem Grund eine Devo 10. Wir geben hier auch nur Richtungen, kaufen musst du selber.Viele verkaufen sich am Anfang nämlich, die gehen in Modellbauforen, wo die Leute sind die das richtig ernsthaft betreiben und eine bereits Menge Geld ausgegeben haben.

Mode 3 ist was Federweg angeht wie Mode 1, nicht Mode 2

Ich kann den Sender auch empfehlen. Habe mir die 9x vor paar Jahren geholt. Habe dann eine Community Firmware geflasht. Jedoch waren mir die Menüs immer zu kompliziert. Also für Einsteiger evt. wirklich nichts. Auch hat nicht jeder einen AVR Programmer zuhause

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text