187°
ABGELAUFEN
Tutanchamun-Ausstellung in Dresden 2 Tickets für 22,50€

Tutanchamun-Ausstellung in Dresden 2 Tickets für 22,50€

EntertainmentGroupon Angebote

Tutanchamun-Ausstellung in Dresden 2 Tickets für 22,50€

Moderator

Preis:Preis:Preis:22,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 34€

Alle Dresdner können bei Groupon aktuell 2 Tickets für die Tutanchamun-Ausstellung für nur 22,50€ erhalten. Die Ausstellung im originalen Fundzusammenhang mit sorgfältig gearbeiteten Rekonstruktionen einen lebendigen Eindruck von der bedeutendsten archäologischen Entdeckung im Tal der Könige.

Konditionen

Einlösbarkeit: Veranstaltungsort: Zeitenströmung | Halle 12, Königsbrücker Straße 96, 01099 Dresden. Gilt nur für die gebuchte Veranstaltung und Kategorie. Reservierung: Nicht erforderlich. Der ausgedruckte Gutschein muss am Veranstaltungstag an der Tageskasse gegen Eintrittskarten für das nächste verfügbare Einlassfenster (alle 30 Min.) eingetauscht werden, eventuell entstehen dabei Wartezeiten. Weitere Informationen: Keine Restwertauszahlung. Nicht mit anderen Rabatten oder Vergünstigungen kombinierbar.

Einlösbar und gültig in der gebuchten Kalenderwoche jeweils Dienstag bis Sonntag (21./28.12. auch Montag). Die Ausstellung ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung. Nicht gültig für Sonderveranstaltungen außerhalb der normalen Öffnungszeiten. Am 24.12., 25.12. und 31.12.2015 ist die Ausstellung geschlossen

17 Kommentare

Soso,

"Alle Dresdner können bei Groupon aktuell 2 Tickets für die Tutanchamun-Ausstellung für nur 22,50€ erhalten".

So weit ist es jetzt mit der Fremdenfeindlichkeit schon gekommen. Naja, ganz so schlimm ist es wohl doch nicht, immerhin stellen sie die Grabbeigaben eines "Ausländers" aus - wahrscheinlich aber auch nur, weil er schon tot ist.

Megapowershopper

Soso, "Alle Dresdner können bei Groupon aktuell 2 Tickets für die Tutanchamun-Ausstellung für nur 22,50€ erhalten". So weit ist es jetzt mit der Fremdenfeindlichkeit schon gekommen. Naja, ganz so schlimm ist es wohl doch nicht, immerhin stellen sie die Grabbeigaben eines "Ausländers" aus - wahrscheinlich aber auch nur, weil er schon tot ist.


Lool

War in München da, super Ausstellung. Haben damals genauso viel über Groupon, lohnt sich!

Solange Dresden nicht klar Stellung gegen Pegida bezieht - leider ein No-Go

chris23az

Solange Dresden nicht klar Stellung gegen Pegida bezieht - leider ein No-Go



Machen Sie doch! Die Semperoper beispielsweise macht am Theaterplatz immer das Licht aus und hängt ein riesiges Plaket gegen Fremdenhass auf, weil sich die Pegida davor immer versammelt.

Nur weil da paar Tausende (die übrigens nicht alle aus Dresden kommen) regelmäßig auf die Straße gehen, kann man das nicht auf die ganze Stadt abwälzen.

Meide einfach den Montag Abend in der Altstadt und alles wird gut

Gut so..scheiß Demokratie mit freier Meinungsäußerung und so. Sollte man gleich abschaffen!!!

Dann mal den Flash-Deal noch mitnehmen und man ist für 2 Karten bei 18€ - Qipu nicht vergessen - und dann kommt ein Preis bei raus, wo man sich das wirklich mal anschauen kann

Jetzt noch n Schnäppchenhotel in den Weihnachtsferien und alles wäre dufte

Die Ausstellung ist super. Habe sie gestern angesehen. Vor ein paar Jahren war ich in Kairo im ägyptischen Museum und habe dort die originalen Fundstücke angeschaut. Aber in Dresden bekommt man ein prima Gefühl für die Ausgrabungsstätte. Klare Empfehlung: ansehen!!!

merk

hat jemand ein Hotelgutschein dazu ?

Sind ja keine originalen Fundstücke.....:p
Kopien angucken? Nö!

kartoffelkaefer

Sind ja keine originalen Fundstücke.....:p Kopien angucken? Nö!



Dafür bist du aber in Sicherheit, wirst nicht penetrant angebettelt und musst nicht in Polizeieskorten durch die Tristesse fahren.

Dresden ist wunderschön!

moox

Dresden ist wunderschön!



Sag ich über die USA auch immer.
Wenn nur die Einheimischen nicht wären ...

Ich hab das ganze jetzt hier mit kombiniert: mydealz.de/dea…877

Das Schwarz-Weiß- oder eher Dunkel-Hell-Denken in manchen Kommentaren nervt mich gewaltig. Macht Wohlstand derart selbstgefällig und satt? Geht ihr nicht mit offenen Augen durch die Zeit?

Ich versteht nicht was daran so böööse ist, wenn die Dresdner ihre Verantwortung für künftige Generationen friedlich aber nachhaltig zum Ausdruck bringen und ihnen die Bewahrung der Kultur wichtig ist.



Wenn ich wieder so einen (sorry) Bullshit lese, krieg ich nen Hals.

Wenn eine bestimmte Institution fremdenfeindlich ist, macht ein Boykott vielleicht noch Sinn. Aber pauschal eine halbe Million Menschen im die braune Schublade zu stecken, wegen einer Demo, die zu ca. 5 % aus Rechten besteht die nachweisbar zum Teil mit Bussen aus entfernten Regionen eingefahren wurden, ist schon starker Tobak.

Die dresdner Hotelbranche verzeichnete 2015 einen Rückgang von 12%, wegen ein paar Spinnern und aufgebauschter Berichterstattung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text