73°
ABGELAUFEN
TutsPlus Seminare: GitHub Bundle für 0$, Kurse für 3$ statt 18$ (Englisch, online)

TutsPlus Seminare: GitHub Bundle für 0$, Kurse für 3$ statt 18$ (Englisch, online)

Apps & SoftwareGithub Angebote

TutsPlus Seminare: GitHub Bundle für 0$, Kurse für 3$ statt 18$ (Englisch, online)

Bei Tutsplus gibt es das Github Student Developer Bundle
tutsplus.com/bun…dle
für 0$.
KK oder PP muß eingegeben werden. Es muß keine Stundenten-Email-Adresse o. ä. eingegeben werden.

Enthalten sind:
JavaScript Unit Testing with Mocha, Chai and Sinon
So You Want To Be A Programmer?
Speedy Workflows With Atom
Building JavaScript Web Apps
JavaScript Unit Testing with Mocha, Chai and Sinon
Building a Web App From Scratch With AngularJS
Chrome Developer Tools

Alle anderen Kurse kosten 3$ statt 18$.

Primär interessant für englischsprachige SW-Entwickler sowie Webentwickler/-designer und Kreative.

Es gibt die Bereiche:
Design & Illustration
Code
Web Design
Music & Audio
Photo & Video
3D & Motion Graphics
Business

Das dürfte ein Cybermonday-Angebot sein, also innerhalb der nächsten 1-2 Tage auslaufen.

Bei mir hat es nach 2 Anläufen im Internet Explorer schließlich im Firefox geklappt mit dem Github Bundle. Die Kurse sind dann im Menü unter (Bild)->My Courses aufgetaucht.

Qualität der Kurse ist ganz gut, ähnlich wie bei Pluralsight, dem Marktführer. Einzelne Kurse sind wenige Stunden lang, können online angesehen sowie runtergeladen werden.

Für das Abo oder Bundles gilt das Angebot nicht, nur beim Kauf einzelner Kurse.

3 Kommentare

Insgesamt sind die Kurse sehr zu empfehlen.

Wer in Richtung Angular gehen will, sollte sich mal egghead.io anschauen.

Ansonsten ist der ExpressJS-Kurs von Tuts+ (Andrew Burgess) ebenfalls sehr gut.

Teilweise gibt es inhaltlich sicher sehr gute Kurse, die aber von osteuropäischen oder indischen Menschen in Englisch aufgenommen wurden. Das kann unter Umständen etwas anstrengend werden.

minustalent

Insgesamt sind die Kurse sehr zu empfehlen. Wer in Richtung Angular gehen will, sollte sich mal egghead.io anschauen.



Aber bei Egghead muß ich direkt "pro" werden, um irgendwas (mehr als die Einführung) sehen zu können?

Da fällt mir ein.. ich sollte wohl auch mal den HackSummit posten, der morgen anfängt. Ansonsten hier schonmal kurz: ab morgen bis Donnerstag 4 Tage HackSummit für eine kleine Spende.

Speakers range from programming language creators, major open source code creators, and
developers who have made significant advances in the field, including:

-Tom Chi (co-creator Google Glass)
-Grady Booch (creator the Unified Modeling Language)
-David Heinemeier Hansson (inventor of Ruby on Rails)
-Brian Fox (invented the GNU Bash shell)
-Hakon Wium Lie (inventor of CSS)
-Alex Gaynor (Director, Python Software Foundation, and core committer to Django)
-Sarah Allen (Presidential Innovation Fellow, led development for many Adobe produ
-Gilad Bracha (co-author of the Java Language Specification)
-Kent Beck (creator of Extreme Programming, created Test Driven Development, co-c
author of 9 books)
-Ward Cunningham (inventor of the wiki, contributed to Extreme Programming, co-au
Patterns)
-Hampton Catlin (creator of Sass, Haml, m.wikipedia.org, book author)
-Matei Zaharia (creator of Apache Spark)
-Melody Meckfessel (Google Director of Engineering)
-Jon Skeet (the top answerer on StackOverflow)
-Scott Hanselman (author of multiple books)
-Jeff Haynie (founder of Appcelerator)
-Ryan Bubinski (founder of Codecademy)
-Aaron Skonnard (founder of Pluralsight)
-Floyd Marinescu (founder of InfoQ)
-Steve Newcomb (founder of Famo.us)
-Orion Henry (founder of Heroku)
-Janet Wiener (Engineering at Facebook, big data expert)
-Scott Chacon (CIO, Github)
-Chad Fowler (CTO, Wunderlist, well-known programming educator and blogger)
-Salil Deshpande (open source investor titan)
-Hadi Partovi (founder of Code.org, was in charge of Internet Explorer, advisor to Dro
Facebook)
-Rebecca Parsons (CTO at Thoughtworks)
-Qi Lu (Executive vice president of Microsoft’s Applications and Services Group)
-Chris Richardson (Java Champion, book author, founder of CloudFoundry)
-Bram Cohen (Inventor of Bittorrent)

Kommt drauf an, was du unter Einführung verstehst. Es gibt schon einige Videos, aber über die Directives kommt man glaub nicht raus.

Andererseits (Moral beiseite): Es ist natürlich auch möglich einen Monat Pro-Mitgliedschaft zu löhnen und alle Videos runterzuladen. Muss man mit sich selbst aushandeln. :-)

Aber generell erfährt man in den Angular-Kursen auf Tuts+ sicher mehr als in den Free-Videos von egghead.

Wer lieber liest und gerne mehr vom Frontend-Zeugs abdecken möchte: Frontend Dev Bookmarks

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text