226°
ABGELAUFEN
TV 4K Hisense LTDN50XT881 50Zoll - 3D LED-Backlight - Triple-Tuner [Amazon Warehouse]
TV 4K Hisense LTDN50XT881 50Zoll - 3D LED-Backlight - Triple-Tuner [Amazon Warehouse]

TV 4K Hisense LTDN50XT881 50Zoll - 3D LED-Backlight - Triple-Tuner [Amazon Warehouse]

Preis:Preis:Preis:567,27€
Zum DealZum DealZum Deal
IDEALO: 899 (ebay) --> Ersparnis 36,9% (Evtl. kleine Schönheitsmängel)

- 50 Zoll Ultra-HD 3D SMART TV
- Ultra-HD mit Webbrowser, HbbTV und integriertem WLAN
- 3D fähig (aktive Shutter 3D)
- Triple-Tuner
- 600Hz
- DLNA
- CI+
...


ACHTUNG: Bewertungen bei Amazon sind sehr gemischt und die Geräte haben kleine Schönheitsfehler!!!



Mehr Infos von Idealo.de:

4K-Fernseher / 3D-Fernseher / LED-Fernseher / Serie : Hisense XT Serie / HDTV / Widescreen / Bildschirmdiagonale: 126 cm / Bildschirmgröße: 50 Zoll / Energie-Effizienzklasse: A / Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel / Bildschirmformat: 16:9 / Kontrastverhältnis (dynamisch): 500.000:1 / Reaktionszeit: 7 ms / Betrachtungswinkel (H/V): 176/176 ° / 3D-Ready / Topbegriffe : HDTV , 3D LED-TV , Smart TV , Widescreen , DLNA / Bildwiederholungsrate: 600Hz-Technologie / Hintergrundbeleuchtung: LED-Backlight / Digital Tuner: Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD), Antenne (DVB-T) / Anschlüsse: HDMI x4, WIFI, Common Interface Plus (CI+), USB 2.0, Digital-Audio Out (optisch), Audio Eingang (Cinch), Kopfhörer-Ausgang, Ethernet, Composite Video Eingang, Komponenteneingang (YPbPr), SCART, VGA (PC-Eingang), Subwoofer, PC-Audio / HDMI-Version: HDMI 1.4 / 3D-Technologie: Active-Shutter-Technologie / Komforteigenschaften: Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, 2D zu 3D Konvertierung, mehrsprachiges OSD, Hotel Modus, USB-Media-Player, Favoritenlisten, Kindersicherung / Internetfunktionen: DLNA, Internetzugang, integriertes WLAN, HbbTV, integrierter Webbrowser / Aufnahmefunktionen: USB-Recording (PVR ready), Timer-Funktion, Time Shift / Wiedergabeformate: AVI, ASF, FLV, MKW, MPEG, MPG, VOB, TS, RM, OGG, MP4, H.264, MPEG1, MPEG2, MPEG4, DivX, VC1, WMA, MP3, AC3, JPEG, BMP, GIF, PNG / Surround-Format: Dolby Digital / Max. Helligkeit: 65 % / VESA-Norm: 400 x 200 / Umwelteigenschaften: Energiesparmodus / Stromverbrauch in Betrieb: 89 Watt / Stromverbrauch Standby: 0,5 Watt / jährlicher Stromverbrauch: 130 kWh / Ø Strom-Kosten pro Jahr (0,287 €/kWh*): 37,31 Euro / Ø Strom-Kosten in 4 Jahren** (0,287 €/kWh*): 149,24 Euro / Quellen: *Ø Strompreis nach BDEW (Stand April 2013), **Ø Nutzungsdauer nach Initiative EnergieEffizienz (Stand 2013) / Hinweis: Der tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab / Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 1123 x 675 x 259 mm / Abmessungen mit Standfuß (BxHxT): 1123 x 646 x 58 mm / Farbe: schwarz / Gewicht mit Verpackung: 28,5 kg / Gewicht mit Standfuß: 24,5 kg / Ausstattung: 3D LED-TV / Sonstiges: Videotext-Speicher: 1000 Seiten / PC Kanalosortierung

28 Kommentare

Zustand und Anmerkungen:

Gebraucht - Sehr gut

Artikel ist original verpackt, aber die Verpackung hat kleine Schönheitsfehler. Kleiner kosmetischer Mangel (weniger als 2,5 cm x 2,5 cm) auf der Vorderseite des Artikels . kleine geringfügige Schönheitsfehler (kleiner 2,5 x 2,5cm) auf der Oberseite des Artikels. Kleiner kosmetischer Mangel (weniger als 2,5 cm x 2,5 cm) auf den Seiten des Artikels. Kleinere kosmetische Mängel (kleiner 2 x 2 cm) auf der Unterseite des Artikels. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf. 

Der letzte Satz ist wohl der wichtigste.

kein hdmi 2.

antonshigur

kein hdmi 2.



Und, was sagt uns der Kommentar jetzt?

Jemand erfahren mit diesem Modell oder HiSense im grundsätzlichen?

Für den Preis finde ich das ganz interessant.

Lieber ein Marken-FullHD Gerät.

Wer braucht 4K wenn man keine Inhalte wiedergeben kann?

antonshigur

kein hdmi 2.


Erst ab der HDMI 2.0 Norm kann man 4K mit 60Hz sehen.
Ansonsten sind 30Hz das höchste der Gefühle.

Seneca

Lieber ein Marken-FullHD Gerät. Wer braucht 4K wenn man keine Inhalte wiedergeben kann?



marken-gerät? willst du damit sagen, dass Hisense keine "marke" ist? do your researches pls

aber schade, dass der kein hdmi 2 hat..aber für den preis kann man aber nicht wirklich meckern wenn der zustand gut ist

4K "Hisense" Hi..was? Für so n Ding wären mir 350 Euro schon zuviel. Der Preis muss ja wohl irgendwoher kommen. Nur aktuelle Bewertungen zu dem Teil. Nach 2 Jahren Futsch und der Support kommt garantiert nicht an den von einem großen Hersteller ran. Cold

Ein dickes cold für HDMI 1.4

Trotzdem guter Preis!

Cavcalade

4K "Hisense" Hi..was? Für so n Ding wären mir 350 Euro schon zuviel. Der Preis muss ja wohl irgendwoher kommen. Nur aktuelle Bewertungen zu dem Teil. Nach 2 Jahren Futsch und der Support kommt garantiert nicht an den von einem großen Hersteller ran. Cold



frei nachm motto, was man nicht kennt, ist automatisch schlecht wah?

Hisense gehört zu den größen elektronikhersteller in Asian. Ist nur nicht so bekannt in europa weil sie größtenteils nur in asien und vermehrt in der USA agieren. was samsung für korea ist, ist Hisense für china. samsung(umsatz 2012: 18mrd), hihense(2013: 15mrd)...

brainlag5

china. samsung(umsatz 2012: 18mrd), hihense(2013: 15mrd)...



Quantität ≠ Qualität.

brainlag5

china. samsung(umsatz 2012: 18mrd), hihense(2013: 15mrd)...



bekannheit ≠ qualität

hisense hat nur einen schlechten ruf weil sie aus china produzieren, das wissen sie selber, deswegen setzen sie alles auf preisleistung...

brainlag5

china. samsung(umsatz 2012: 18mrd), hihense(2013: 15mrd)...



Ich wollte damit nun nicht ausdrücken, dass Samsung durchweg höhere Qualität liefert. Die 6000er Reihen abwärts sind auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Prinzipiell habe ich auch nichts gegen so einen günstigen UHD-TV. Aber wenn man nichtmal HDMI 2.0 bekommt, ist die Investition nicht gerade zukunftssicher.

brainlag5

china. samsung(umsatz 2012: 18mrd), hihense(2013: 15mrd)...



da stimme ich dir auch vollkommen zu. meine kommentare waren auch eher an die ignoranteren leute gerichtet, die sich ohne zu informieren, gehirnschmalz rausrotzen

brainlag5

china. samsung(umsatz 2012: 18mrd), hihense(2013: 15mrd)...



Je nach Modell verwendet Hisense Samsung Panels. Natürlich nur bei den teuren Modellen.
Wirklich Sinn hat das genannte Modell aber irgendwie wirklich nicht. 4K ohne die Möglichkeit vernünftig 4K Material einzuspeisen ist wohl eher was für Angeber mit kleinem Portemonnaie.


Hab nen aktuelles 40" FullHD Modell von Hisense in Betrieb (40D36) und bin positiv überrascht. Besonders wenn man den Preis von 250€ bedenkt :D.

Negativ:
- kein SmartTV
- kein 3D
- mäßiger Ton
- billige Fernbedienung (wirklich schlimm ist sie nicht, aber merkbar billiger verarbeitet als bei der Markenkonkurrenz)
- nur ein USB Slot (Hub funktioniert allerdings)

Positiv:
- Bild fantastisch, wenn man den Preis berücksichtigt
- Triple Tuner
- Toslink
- HDMI-CEC
- sehr schmaler Rand
- genug Power am USB Anschluss (Sony und Samsung im Bekanntenkreis kriegen eine Festplatte von mir nicht hochgefahren, der Hisense hat hier keine Probleme)

Wiedermal beim Dealbild, auf nen Urlaubsdeal gehofft X)

brainlag5

china. samsung(umsatz 2012: 18mrd), hihense(2013: 15mrd)...



Da würde ich dann wohl auch eher zuschlagen. Ein Kollege hat sich letztens nen 55" von Samsung für 800€ zugelegt und die Bildqualität... Naja, Farben und Software auf dem Teil sind ganz gut, aber clouding und dunkle Ecken bei weißem Bild... das wäre es mir dann trotz der Größe nicht wert.

Ich hab mich informiert. Und die Ausdrucksweise von denjenigen die mich angreifen, sagt schon alles aus. Preisleistung ist schön und gut, nur sehe ich die nicht, wenn Markengeräte das Doppelte oder Dreifache kosten. Hätten sie die Qualität, dann wären die etablierten ganz schnell weg vom Fenster.

Cavcalade

Ich hab mich informiert. Und die Ausdrucksweise von denjenigen die mich angreifen, sagt schon alles aus. Preisleistung ist schön und gut, nur sehe ich die nicht, wenn Markengeräte das Doppelte oder Dreifache kosten. Hätten sie die Qualität, dann wären die etablierten ganz schnell weg vom Fenster.



Was willst du uns sagen? Drei mal so teure Geräte sind besser? Herzlichen Glückwunsch das hast du richtig erkannt.
Du musst schon Geräte ähnlicher Preisklassen vergleichen. Und dann sieht die Sache gar nicht so schlecht aus.

Etabliert ist Hisense übrigens, schließlich handelt es sich um einen der größten TV Hersteller der Welt. Hisense ist größer als TCL und vergleichbar mit Changhong.

Hisense baut zudem auch hochwertige TVs, die qualitativ mit den Markengeräten mithalten können, die sind natürlich bedeutend teurer als das Teil hier.

Deine Aussage ist ungefähr so sinnvoll als würdest du VW als Automarke kritisieren, weil der Polo kleiner ist und weniger Leistung hat als ein 5er BMW.

Ich habe noch kein UHD Gerät von Samsung oder irgendeinem anderen namhaften Hersteller zu dem Preis gesehen. Scheinbar ist man dazu ja in der Lage, wenn Hisense es macht. Trotzdem sind sie ein Nischenprodukt. Wenn es rentabel wäre, wären die großen Hersteller auch mit von der Partie. Sie sind es nicht. Jedenfalls nicht in der Preisklasse. Der Preis der Geräte von Hisense muss wie gesagt irgendwoher kommen. Haptik, Qualität der verbauten Teile etc. Wer das Teil kaufen will solls machen. Ich mach nen großen Bogen um die Dinger.

Cavcalade

Ich habe noch kein UHD Gerät von Samsung oder irgendeinem anderen namhaften Hersteller zu dem Preis gesehen. Scheinbar ist man dazu ja in der Lage, wenn Hisense es macht. Trotzdem sind sie ein Nischenprodukt. Wenn es rentabel wäre, wären die großen Hersteller auch mit von der Partie. Sie sind es nicht. Jedenfalls nicht in der Preisklasse. Der Preis der Geräte von Hisense muss wie gesagt irgendwoher kommen. Haptik, Qualität der verbauten Teile etc. Wer das Teil kaufen will solls machen. Ich mach nen großen Bogen um die Dinger.




Alter Samsung und Co. haben auch UHD TVs ohne HDMI 2.0! Dass das Teil hier keins hat liegt vielleicht daran, das es HDMI 2.0noch nicht so lange auf dem Markt ist! Und das du noch keinen Tv zu dem Preis von Samsung gesehen hast heißt nicht das es diese nicht gibt. UHD TVs von Samsung und Co. ohne HDMI 2.0 wurden vor einem halben Jahr billig verkauft.

Mir gehts überhaupt nicht um HDMI 2.0, das war jemand anderes. Mir gehts um die Qualität der verbauten Teile. Und wenn die gut ist, dann hat das Gerät sicher seine Berechtigung.

Cavcalade

Ich habe noch kein UHD Gerät von Samsung oder irgendeinem anderen … Ich habe noch kein UHD Gerät von Samsung oder irgendeinem anderen namhaften Hersteller zu dem Preis gesehen. Scheinbar ist man dazu ja in der Lage, wenn Hisense es macht. Trotzdem sind sie ein Nischenprodukt. Wenn es rentabel wäre, wären die großen Hersteller auch mit von der Partie. Sie sind es nicht. Jedenfalls nicht in der Preisklasse. Der Preis der Geräte von Hisense muss wie gesagt irgendwoher kommen. Haptik, Qualität der verbauten Teile etc. Wer das Teil kaufen will solls machen. Ich mach nen großen Bogen um die Dinger.



Dir ist schon klar, dass unterschiedliche Hersteller/Konzerne unterschiedlichen Bedingungen ausgesetzt sind und sich unterschiedlich ausrichten? Vom Preis auf die Rentabilität zu schließen ist zudem ein Fehler.
Nur weil Ferrari keine Kleinwagen baut, ist die Kleinwagenproduktion nicht unrentabel. Samsung könnte bei Bedarf sicher ähnliche Preise anbieten, allerdings erfordert das erst einmal Investitionen in die Produktion und eine Zielgruppe. Beides ist riskant.

Die Korrelation von Preis und Qualität ist oft schwächer als du denkst.

Was sind denn in deinen Augen namhafte Hersteller?

Hier mal die größten 4K TV Hersteller und ihre Panelieferanten:
1393861835-39-uhd-fernseher-panel-herste

Außer Sony, Samsung und LG produziert eigentlich kein "namhafter Hersteller" wirklich selber Panels und selbst die drei haben bei entsprechenden Modellen "günstige" Zulieferer.

Ich habe mir kürzlich den Hisense LTDN40K166WSEU 101,6 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 200Hz, DVB-T/C/S2, SMART TV, HbbTV, DLNA, WLAN) schwarz als Zweitgerät gekauft und bin jetzt zufrieden. Für 299 EUR bei Amazon echt top. Schickes Design und die Ausstattung ist echt top. Sogar 3 USB Anschlüsse, mit angeschlossener Festplatte oder USB Stick sind Aufnahmen und TimeShift möglich. Einzig, man kann die Senderreihenfolge nicht direkt ändern sondern muss eine Favoritenliste erstellen (Zumindest über DVBT) aber dann ist läuft ales so, wie es soll. Beim Umschalten wird leider nicht der Name der Sendung angezeigt, das ist schade, auch habe ich noch raus gefunden, wie man den SleepTimer einstellt, sofern es denn einen geben sollte. Aber fürs Wohnzimmer sollte sowas nebensächlich sein.

Soviel zu Hisense

Moin!
Hatte mich ja eigentlich nun schon für den Samsung UE55H6470 entschieden und nun sowas.
Samsung wollte ich warten bis er unter 800 EUR ist was ja noch dauern kann.
Nun also 5" kleiner und Hisense........

Welcher Prozessor ist hier verbaut? Ein Dual Core?
Gibt es wie beim Samsung die Möglichkeit eine Bluetooth Tastatur zu koppeln oder ggf. eine Funk Tastatur via USB anzuschließen?
Gehen die Samsung 3D Shutter Brillen?

EDIT:
Tja, wenn ich mir so die Rezensionen auf Amazon der letzten 6 Monate durchlese habe ich die Befürchtung ich weiß welche Geräte via Warehousedeal nun "verramscht" werden.
Wie ist das in diesem Angebot mit den Rückversandkosten?
Trägt die Amazon?

Habe den 880 (ohne drehbaren Fuß) seit 6Wochen.
Hatte Ihn aus Neugierde bestellt.
Mein 2,5 Jahre alter 50Zoll FHD Samsung Plasma (1799 Euro) wurde ganz schnell ausgemustert. Konnte nicht gegen das Hisense Bild anstinken.
Wichtig: Firmware Update bei Hisense anfordern. Vorher war das Bild wesentlich schlechter. Apropos Service : Ich habe bislang 4 Anfragen an den in Düsseldorf ansässigen Support gestellt, immer abends gegen 22Uhr und ich hatte jedes Mal am nächsten morgen bis 9.Uhr eine freundliche und umfangreiche Antwort.
Versucht das mal bei Sony Samsung oder LG .
Hisense will den deutschen Markt und verkauft daher gute Qualität zu Dumping Preisen.
Das gleiche Display verbaut z.B. Toshiba.
Hisense wird u.a. Premium Sponsor von Schalke.
Die haben noch viel vor hier in Deutschland.
Als ich 2000 ein Samsung Röhrengerät gekauft habe, kamen die gleichen Sprüche wie jetzt bei Hisense.

Und wenn nicht :2 Jahre Gewährleistung über Amazon und spätestens dann gibt es sowieso einen neuen.





Könnte mir jemand einen Vorteil - neben dem möglichen 4K (Upscaling) - nennen, gegenüber einem anderen SmartTV in 50 Zoll (FullHD) zum selben Preis (Neuware)? Der Appstore sieht schon in Richtung VOD eher Mau aus. Sehe momentan keinen Vorteil gegenüber einem FullHD Fernseher. Danke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text