217°
ABGELAUFEN
TV Movie für 42,20€ durch 15€ Bargeldrabatt + 40€ Bestchoice Standard oder 35€ Bargeld

TV Movie für 42,20€ durch 15€ Bargeldrabatt + 40€ Bestchoice Standard oder 35€ Bargeld

Verträge & FinanzenAbosgratis Angebote

TV Movie für 42,20€ durch 15€ Bargeldrabatt + 40€ Bestchoice Standard oder 35€ Bargeld

Redaktion

Preis:Preis:Preis:42,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Zeitschrift "TV Movie" ist momentan mit einer 40€ hohen Prämie - einem Bestchoice Standard Gutschein oder einem Otto Gutschein erhältlich. Das Magazin kostet derzeit jährlich 42,2€. Wer lieber Bargeld haben möchte oder ohne Umwege einen Amazon Gutschein geht mit 5€ weniger bei effektiv 7,20€ für 1 Jahr TV Movie lesen in Zahlung.

- Preis: 42,20€
- Prämie: 40€ Bestchoice Standard (Amazon Gutscheine gibt es nur über den Umweg bei Rossmann diesen offline gegen einen zuvor ausgestellten Rossmann Gutschein einzutauschen), 35€ Verrechnungsscheck oder 35€ Amazon Gutschein über Bestchoice Premium
- Effektivpreis: 2,20€
- Anprechpartner: 0781/607620, service@hobby-freizeit.de
- Mindestbezug: 1 Jahr, danach Verlängerung um ein Jahr
- Kündigungszeitraum: 3 Monate

22 Kommentare

Wer braucht heute noch eine Tv Zeitschrift? Ansonsten ganz nett.

Würde das "+" im Dealtitel mal entfernen...

Titel ist irreführend.
Ich dachte, es gibt 15€ Bargeld UND einen Gutschein.

Spike

Würde das "+" im Dealtitel mal entfernen...


Ich würde auch die "4" entfernen.

Geht doch darum, dass man die für 2,20 Euro bekommt, durch 15,- + 40,- Euro BestChoice


EDIT:
nebenbei: wo ist eigentlich der 15,- Euro Abzug?
Auf der Seite steht doch nur 57,20 ind einen 40 Euro Gutschein. Plus dann wohl noch 10,- Euro für Abonnenten. Plus 5,- Euro Bankeinzug.

Will ja nicht meckern.... aber gerade aus der Redaktion sollte man die Deals besser verfassen.
Allerdings ist mir gerade auch recht heiss... oder euch... einer kann nicht klar denken
Bearbeitet von: "tomsan" 13. September

Redaktion

Spike

Würde das "+" im Dealtitel mal entfernen...

Qwerty1896

Titel ist irreführend. Ich dachte, es gibt 15€ Bargeld UND einen Gutschein.





Das Jahresabo kostet regulär 15€ mehr als angegeben, daher 42,20 durch 15€ Bargeldrabatt und es gibt + eine Prämie in Höhe von 40€ bei Bezahlung des Dealpreises von 42,20€.


Der Bargeldrabatt setzt sich zusammen aus 10€ zusätzlicher Prämie und 5€ bei Zahlung per Bankeinzug.

Bearbeitet von: "symon" 13. September

symon

Das Jahresabo kostet regulär 15€ mehr als angegeben, daher 42,20 durch 15€ Bargeldrabatt und es gibt + eine Prämie in Höhe von 40€ bei Bezahlung des Dealpreises von 42,20€.Der Bargeldrabatt setzt sich zusammen aus 10€ zusätzlicher Prämie und 5€ bei Zahlung per Bankeinzug.


Klingt doch völlig holperig.
Ein Rabatt wird also in der Überschrift schon abgezogen. Link führt zu einer Seite wo man einen anderen Preis serviert bekommt. Der "Bargeldrabatt" besteht aus 10 + 5 Euro, die man sich zusammensucht.

Warum nicht:
"TV Movie für 2,20€ (bzw 7,20) durch 15€ Bargeldrabatt + 40€ Bestchoice Standard oder 35€ Bargeld"

Vor allem soll doch den Schnäppchenjägern ins Auge springen, dass man das Abo fast gratis bekommt.


Naja, egal. Brauche keine TV Zeitschrift....
Habe eh hier nur reingeklickt weil ich mich gewundert habe:
"Wer bitte macht denn n Deal auf für 42,- Euro Jahresabo?!"

Redaktion

symon

Das Jahresabo kostet regulär 15€ mehr als angegeben, daher 42,20 durch 15€ Bargeldrabatt und es gibt + eine Prämie in Höhe von 40€ bei Bezahlung des Dealpreises von 42,20€.Der Bargeldrabatt setzt sich zusammen aus 10€ zusätzlicher Prämie und 5€ bei Zahlung per Bankeinzug.


Wenn ich 2,20€ bzw. 7,20€ schreibe sagen andere hier: Kein Effektivpreis mit Gutscheinen, da diese wieder einen Kaufanreiz bieten und nicht zurück aufs Konto gehen. Es klappt so oder so nicht.

armer symon....^^

"allen leuten recht getan, ist eine kunst, die keiner kann."

;-D

symon

Wenn ich 2,20€ bzw. 7,20€ schreibe sagen andere hier: Kein Effektivpreis mit Gutscheinen, da diese wieder einen Kaufanreiz bieten und nicht zurück aufs Konto gehen. Es klappt so oder so nicht.

Bei 7,20€ also mit Verrechnungsscheck landet das Geld ja eben sehr wohl wieder auf dem eigenen, konsumfesten Konto. (-:=

symon

Wenn ich 2,20€ bzw. 7,20€ schreibe sagen andere hier: Kein Effektivpreis mit Gutscheinen, da diese wieder einen Kaufanreiz bieten und nicht zurück aufs Konto gehen. Es klappt so oder so nicht.


Naja... ich sage mal so:
Wenn man hier mal TV Movie sucht, dann hast Du den Highscore

Dieser hier zB ist doch auch ähnlich.
Und da finde ich die Überschrift interssanter
mydealz.de/gut…321


Aber auch egal... will das nun nicht ausdiskutieren.
Dein Deal!
Bearbeitet von: "tomsan" 13. September

Wie siehts aus mit dere digital xxl... Die könnt ich mal wieder gebrauchen und da gabs schon lang kein deal mehr

ds1

Wie siehts aus mit dere digital xxl... Die könnt ich mal wieder gebrauchen und da gabs schon lang kein deal mehr



Schließe mich an...

7,20€ bei Cash Auszahlung (sofern man jemanden auf sein Konto zugreifen lassen möchte...) "geht so"
Die Seite hat jedoch ein SSL Zertifikatsproblem ... "Sicher" ist anders (Sorry fiel mir sofort auf... Berufskrankheit)

Passt. Nahtloser Übergang.
Altes Abo gerade abgelaufen & Neues soeben abgeschloßen ...

Hallo Leute ... ich möchte mal meine Rechnung veröffentlichen, weil ich Anfangs nicht ganz raus gekommen bin was es jetzt mit den 42,20€ auf sich hat. Vielleicht kann ich es Unschlüssigen so etwas erleichtern und direkt noch die Antwort liefern, was es kostet, wenn man vergessen sollte das Abo zu kündigen. =)


57,20 € pro Jahr / (365:14) = 2,20 € pro Heft gegenüber regulär im Laden 1,90€

35,00 € Bargeld + 10 € für den Abonennten + 5 € für Sepa = 55€ Gesamt-Prämie

-----------------

57,20 € pro Jahr - 55€ Prämie = 2,20€

Preis im ersten Jahr (für 365 Tage) bei Anwendung meiner Variante mit Bargeld / Sepa = 2,20€

Bearbeitet von: "Newcomer86" 13. September

Einzusermächtigung COLD

vin

Einzusermächtigung COLD



Man kann es sich doch aber noch 6 bzw. 8 Wochen lang einfach zurückholen, falls irgendwas schief geht. Außerdem hat man bei der Zahlung ja die Option "jährlich". Also direkt nach Abschluss eine Kündigung schreiben zum nächst Möglichen Zeitpunkt. Einzugsermächtigung direkt widerrufen ...

Habe das Abo selbst abschließen wollen ... am Ende stand da, ich würde eine Bestätigungsmail bekommen. Denke sowas geht normal innerhalb von 10min. Aber hab nach wie vor keine bekommen. Womöglich funktioniert das ganze gar nicht.

vin

Einzusermächtigung COLD



Viel zu umständlich. Wer bitte möchte sich auf Termin legen wann er eine Abbuchung zurückholen möchte und wozu überhaupt?
Wenn man eine EZE (Einzugsermächtigung) gibt hat man auch davon finanziell profitiert. Holt man das wieder zurück müsste man den finanz. Bonus zurückzahlen - macht also keinen Sinn....
Back to Topic -> Warum sollte ich einer Firma die es nichtmal schafft ein SSL Zertifikat für Ihre Seite einzubinden erlauben auf mein Konto zuzugreifen

Wie ich bereits erwähnte:
Die Seite hat jedoch ein SSL Zertifikatsproblem ... "Sicher" ist anders (Sorry fiel mir sofort auf... Berufskrankheit)
Bearbeitet von: "vin" 13. September

http://fs5.directupload.net/images/160710/5olfa9lg.jpg

Also bei mir hat da überhaupt nix geklappt .... hab dann auch nochmal dem support geschrieben nachdem keine bestätigungsmail gekommen ist. Anschließend hab ich das ganze via fax storniert und heute auch die bestätigung der stornierung per post bekommen.

das konto behalte ich trotzdem mal im auge. =)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text