TV Oster Wochenende bei Saturn
955°Abgelaufen

TV Oster Wochenende bei Saturn

Redaktion 64
Redaktion
eingestellt am 29. Mär
Durch den Feiertag beginnt das Wochenende bereits heute und Saturn startet das TV Weekend ebenfalls heute Abend ab 20 Uhr!

Wie bei jeder Saturn Aktion ist alles versandkostenfrei!

Nachfolgend einige Beispiele:

Philips 49PUS7272 für 699€. Preisvergleich liegt laut Idealo bei 949€, also eine Ersparnis von 26%.

  • Größe: 49 Zoll
  • Auflösung: UHD 4K
  • LED Panel
  • dreiseitiges Ambilight
  • Helligkeit: 400 cd/m²
  • HDR Plus
  • Anschlüsse: 4x HDMI, 1x SCART, 3x USB, 1x CI+, 1x Component IN, 1x Antenne IN, 1x LAN, 1x optischer Audioausgang, 1x Audio IN, 1x Kopfhörerausgang, 1x Satellit IN

1153021.jpg

LG 55EG9A7V für 799€
. Preisvergleich liegt laut Idealo bei 998€, also eine Ersparnis von 20%.

  • Größe: 55 Zoll
  • Auflösung: FHD
  • OLED Panel
  • Helligkeit: 300 cd/m²
  • Anschlüsse: 3x HDMI, 3x USB 2.0, 1x CI+, 1x LAN, 1x optischer Audioausgang, 2x RF IN, 1x AV Eingang

1153021.jpg

Samsung 'The Frame' UE-65LS003 für 2.444€
. Preisvergleich liegt laut Idealo bei 2.999€, also eine Ersparnis von 19%.

  • Größe: 65 Zoll
  • Auflösung: UHD 4K
  • LED Panel
  • Art Mode
  • Helligkeit: 500 cd/m²
  • Anschlüsse: 4x HDMI, 3x USB, 1x LAN, 2 Antenne IN, 1x digitaler Audioausgang, 1 CI+

1153021.jpg
1153021.jpg
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Diesen Frame finde ich ja irgendwie richtig gut, so es denn zur Ausstattung passt. Da ist aber scheinbar nicht diese Samsung Connect-Box mit dabei, oder?
unmz1985vor 5 m

Diesen Frame finde ich ja irgendwie richtig gut, so es denn zur …Diesen Frame finde ich ja irgendwie richtig gut, so es denn zur Ausstattung passt. Da ist aber scheinbar nicht diese Samsung Connect-Box mit dabei, oder?



Ist meines Wissens nach immer dabei - und 5 Meter "unsichtbares" Kabel für die Verbindung zwischen TV und Box.
Skywalk87vor 15 h, 13 m

Connect-Box ist dabeiThe Frame ist eine echt coole Geschichte und sieht an …Connect-Box ist dabeiThe Frame ist eine echt coole Geschichte und sieht an der Wand super aus. Keine schwarze Kiste mehr die stört sondern schöne Bilder. Allerdings weiß ich nicht genau wie das mit dem Stromverbrauch ist während die Bilder hin und her wechseln. Die Preise sind leider auch zu überteuert. Das Gerät kann weniger als die QLED Serie aber kostet mehr. Und ganz zu schweigen von den Rahmen die man eventuell noch dazu kaufen muss. Im Paket ist nur die Anthrazit Variante dabei.


Die Bilder wechseln beim Frame Kunstmodus nicht hin und her. Das gewählte Bild wird konstant angezeigt, die Helligkeit an die Raumbeleuchtung angepasst und durch den integrierten Bewegungsmelder schaltet sich das Gerät komplett ab, wenn niemand im Raum ist. Und wieder an, wenn sich das ändert.
Ralf1970vor 10 m

Sorry, du meinst auf AFD deutsch


Nein, ich meine einfach mit weniger als vier Grammatik- sowie Rechtschreibfehlern pro Satz (bzw. Satzfragment)...
64 Kommentare
Diesen Frame finde ich ja irgendwie richtig gut, so es denn zur Ausstattung passt. Da ist aber scheinbar nicht diese Samsung Connect-Box mit dabei, oder?
unmz1985vor 5 m

Diesen Frame finde ich ja irgendwie richtig gut, so es denn zur …Diesen Frame finde ich ja irgendwie richtig gut, so es denn zur Ausstattung passt. Da ist aber scheinbar nicht diese Samsung Connect-Box mit dabei, oder?



Ist meines Wissens nach immer dabei - und 5 Meter "unsichtbares" Kabel für die Verbindung zwischen TV und Box.
Das Innenleben des Frame-TV soll, wie beim Samsung MU6409, auf der „Serie 6“ basieren.
Hat die One-Connect-Box mit Glasfaserkabel zur Verbindung.
Bearbeitet von: "Solarfreund" 29. Mär
unmz1985vor 9 m

Diesen Frame finde ich ja irgendwie richtig gut, so es denn zur …Diesen Frame finde ich ja irgendwie richtig gut, so es denn zur Ausstattung passt. Da ist aber scheinbar nicht diese Samsung Connect-Box mit dabei, oder?


Connect-Box ist dabei
The Frame ist eine echt coole Geschichte und sieht an der Wand super aus. Keine schwarze Kiste mehr die stört sondern schöne Bilder. Allerdings weiß ich nicht genau wie das mit dem Stromverbrauch ist während die Bilder hin und her wechseln.

Die Preise sind leider auch zu überteuert. Das Gerät kann weniger als die QLED Serie aber kostet mehr. Und ganz zu schweigen von den Rahmen die man eventuell noch dazu kaufen muss. Im Paket ist nur die Anthrazit Variante dabei.
Ich habe den Fernseher vor kurzem Dank Firmenrabatt in Kombi mit Cashback, plus Weißem Rahmen gekauft. Ich finde das Konzept toll, auch wenn es andere bessere ausgestattete vielleicht billiger gibt.
Puuh.
Hat es tatsächlich so lange gedauert bis es einen würdigen Nachfolger vom Sony KDL52-EX2 gibt ?

muss mich mal mit dem Samsung beschäftigen.

Danke für den Deal und somit die Info, dass es so einen tv wieder gibt !
Schade, die 55" Version wäre interessant
Dawidovor 1 h, 46 m

Puuh. Hat es tatsächlich so lange gedauert bis es einen würdigen N …Puuh. Hat es tatsächlich so lange gedauert bis es einen würdigen Nachfolger vom Sony KDL52-EX2 gibt ?muss mich mal mit dem Samsung beschäftigen. Danke für den Deal und somit die Info, dass es so einen tv wieder gibt !


Hatte den Sony auch. Problem war, die tv Box sendet auf dem gleichen 5ghz wlan Netz, sodass der schnelle ac Standard nicht genutzt werden konnte. Fernsehbild war schlecht und Internet brach immer ab.
The Frame ist wirklich sehr interesssantes Konzept. Leider ist das Stromkabel nicht invisible, soll heißen neben der insivible Verbindung zur Connect Box kommt noch ein eigenes Stromkabel. Wäre schön gewesen, wenn sie das irgendwie hätten integrieren können...
Die One Connect Box ist zwar ein nettes Konzept, aber die Ersatzteilpreise sind schon heftig. Falls das proprietäre Kabel mal kaputt geht, kostet Ersatz 180 Euro. Für den Preis kaufen manche einen ganzen Fernseher. Habe mich deshalb auch gegen einen QLED entschieden, obwohl es ein super Angebot gab.

Das Konzept von The Frame ist auch interessant, aber man hat ja dann einen ständig angeschalteten Fernseher an der Wand. Verbraucht ein paar Watt weniger als im normalen Zustand mit Bewegtbildern, aber bei 65'' vermutlich immer noch deutlich über 100W. Den unnötigen Stromverbrauch muss man sich erst mal leisten können und das Display verschleißt natürlich schneller.
Denkt dran die krassen 2% Shoop cashback nicht vergessen...
Problem ist einfach der Stromverbrauch im Art Mode. Der ist mit über 100 W einfach viel zu hoch... dazu noch der Preis der Bilder selber.
"In optimalen Bildeinstellungen zur Filmwiedergabe kam The Frame im Test auf gut 100 Watt; im Kunst-Modus (oder „Art-Modus“) schwankte er zwischen 60 und 130 Watt."

Schon ein bisschen viel...
Tobiasvor 10 m

Die One Connect Box ist zwar ein nettes Konzept, aber die Ersatzteilpreise …Die One Connect Box ist zwar ein nettes Konzept, aber die Ersatzteilpreise sind schon heftig. Falls das proprietäre Kabel mal kaputt geht, kostet Ersatz 180 Euro. Für den Preis kaufen manche einen ganzen Fernseher. Habe mich deshalb auch gegen einen QLED entschieden, obwohl es ein super Angebot gab.Das Konzept von The Frame ist auch interessant, aber man hat ja dann einen ständig angeschalteten Fernseher an der Wand. Verbraucht ein paar Watt weniger als im normalen Zustand mit Bewegtbildern, aber bei 65'' vermutlich immer noch deutlich über 100W. Den unnötigen Stromverbrauch muss man sich erst mal leisten können und das Display verschleißt natürlich schneller.


Der Fernseher hat 2 Sensoren womit du Strom sparen kannst. Über den smartview App, später SmartThings, kannst du dein tv Steuern in du bestimmst dass er , (nach 15 Minuten bis 4 Stunden ), ausgehen soll weil keiner mehr in Raum ist, z.b; du bist einkaufen oder eben schläfst..,
2. Sensor ist für die lichtanpassung
One Connect Box ist dabei mit 5 Metern lange Kabel und nogap wandhalterung. Sieht echt cool aus
Es gibt auch einen zusätzlichen Aktion für den Frame; den Rahmen gibt es kostenlos. War gestern in Saturn am Alexanderplatz und bin darauf aufmerksam geworden.
Stand vor dem Frame und fand das Bild nicht so gut (habe den q7), sah so plastisch aus
Ralf1970vor 16 m

Der Fernseher hat 2 Sensoren womit du Strom sparen kannst. Über den …Der Fernseher hat 2 Sensoren womit du Strom sparen kannst. Über den smartview App, später SmartThings, kannst du dein tv Steuern in du bestimmst dass er , (nach 15 Minuten bis 4 Stunden ), ausgehen soll weil keiner mehr in Raum ist, z.b; du bist einkaufen oder eben schläfst.., 2. Sensor ist für die lichtanpassung



Das eine ist einfach ein Bewegungssensor mit Zeitschaltung. Den Lichtsensor haben alle Samsung Fernseher, selbst die billigen. Nennt sich normalerweise Ökosensor.

Stromverschwendung ist der Frame schon.
Könnte man auch einen LG Fernsehen einrahmen?
Ich habe in Erinnerung das „The Frame“ im Bildmodus auch The Stromkosten in die Höhe treibt. Ich meine das war ein Praxistest bei YouTube oder so.
Welch Wunder, ein Fernseher der dauerhaft läuft braucht Strom. Wer hätte damit gerechnet?


Dass der intern 6er Serie ist aber den Preis einer 9er Serie hat ist ne Frechheit.
Gut dass mir auch ein klassischer Fernseher an der Stelle gefällt wo der hingehört. Meine ganze Surround-Anlage kann ich ja auch nicht irgendwo verstecken. Und was will ich mit nem großen TV ohne anständiger Anlage? Halber Kram.
Naja ein laufendes Bild ist ja nicht zu sehen, es macht schon ein Unterschied ob der 30w oder 450w verbracht. Aber wer achtest hier schon aufs Geld.
Schade, kein Philips 65er dabei
Immer noch diese unsäglichen Angaben in Zoll. Wir haben das metrische System!
Bearbeitet von: "Winston_Smith_101" 30. Mär
Im TV kommt eh nichts gescheites,kann man sich solche riesen monster sparen
Bearbeitet von: "sparhammer" 30. Mär
Ein NO GO >> Samsung Support: Derzeit gibt es keine Möglichkeit, eine Diashow auf Ihrem Samsung TV „TheFrame“ einzustellen.
Bei Saturn/Media Markt kann man bei den meisten Fernsehgeräten auch noch ganz schön viel verhandeln...habe ich bereits 2 Mal selber gemacht und mit Freunden öfter erlebt.
Nur Single Info am Rande... 😁
Skywalk87vor 15 h, 13 m

Connect-Box ist dabeiThe Frame ist eine echt coole Geschichte und sieht an …Connect-Box ist dabeiThe Frame ist eine echt coole Geschichte und sieht an der Wand super aus. Keine schwarze Kiste mehr die stört sondern schöne Bilder. Allerdings weiß ich nicht genau wie das mit dem Stromverbrauch ist während die Bilder hin und her wechseln. Die Preise sind leider auch zu überteuert. Das Gerät kann weniger als die QLED Serie aber kostet mehr. Und ganz zu schweigen von den Rahmen die man eventuell noch dazu kaufen muss. Im Paket ist nur die Anthrazit Variante dabei.


Die Bilder wechseln beim Frame Kunstmodus nicht hin und her. Das gewählte Bild wird konstant angezeigt, die Helligkeit an die Raumbeleuchtung angepasst und durch den integrierten Bewegungsmelder schaltet sich das Gerät komplett ab, wenn niemand im Raum ist. Und wieder an, wenn sich das ändert.
Solarfreundvor 15 h, 35 m

Das Innenleben des Frame-TV soll, wie beim Samsung MU6409, auf der „Serie 6 …Das Innenleben des Frame-TV soll, wie beim Samsung MU6409, auf der „Serie 6“ basieren.Hat die One-Connect-Box mit Glasfaserkabel zur Verbindung.


7009
Froellevor 1 h, 37 m

Könnte man auch einen LG Fernsehen einrahmen?


Beschäftige mal mit dem Frame dann siehst du das nicht der Rahmen das ist was den Frame von den anderen unterscheidet
Ustrofvor 1 h, 34 m

Welch Wunder, ein Fernseher der dauerhaft läuft braucht Strom. Wer hätte d …Welch Wunder, ein Fernseher der dauerhaft läuft braucht Strom. Wer hätte damit gerechnet? Dass der intern 6er Serie ist aber den Preis einer 9er Serie hat ist ne Frechheit.Gut dass mir auch ein klassischer Fernseher an der Stelle gefällt wo der hingehört. Meine ganze Surround-Anlage kann ich ja auch nicht irgendwo verstecken. Und was will ich mit nem großen TV ohne anständiger Anlage? Halber Kram.


6 er Serie? Das ist nicht richtig
Ist der Philips zu empfehlen? Ps4 pro, Fußball schauen?
Froellevor 1 h, 56 m

Könnte man auch einen LG Fernsehen einrahmen?


Möchtest du das die Bilder sich für die Ewigkeit auf dein LG OLED einbrennen??! Viel Spaß und kommt mir nicht mit refresh Modus. Warum hat wohl Samsung ein eigen entwickeltes Display dafür eingebaut ?! Der ist mit Absicht nicht so glänzend damit die Farben nicht verfälscht werden so bei oled.
Carsten_Muellershyvor 46 m

Die Bilder wechseln beim Frame Kunstmodus nicht hin und her. Das gewählte …Die Bilder wechseln beim Frame Kunstmodus nicht hin und her. Das gewählte Bild wird konstant angezeigt, die Helligkeit an die Raumbeleuchtung angepasst und durch den integrierten Bewegungsmelder schaltet sich das Gerät komplett ab, wenn niemand im Raum ist. Und wieder an, wenn sich das ändert.


Danke wusste ich nicht
Ralf1970vor 2 h, 19 m

Der Fernseher hat 2 Sensoren womit du Strom sparen kannst. Über den …Der Fernseher hat 2 Sensoren womit du Strom sparen kannst. Über den smartview App, später SmartThings, kannst du dein tv Steuern in du bestimmst dass er , (nach 15 Minuten bis 4 Stunden ), ausgehen soll weil keiner mehr in Raum ist, z.b; du bist einkaufen oder eben schläfst.., 2. Sensor ist für die lichtanpassung




Gibt's das eventuell auch noch in verständlicherem Deutsch?
TomJones_72vor 3 m

Gibt's das eventuell auch noch in verständlicherem Deutsch?


Sorry, du meinst auf AFD deutsch
Die Darstellung der "Bilder" sieht aber in fast allen Videos ziemlich bescheiden aus:
Es spiegelt, weiße Farben sind bestenfalls Grautöne und dazu dann noch ganz böse Blickwinkelabhängigkeit.
Also schön ist anders...
Bearbeitet von: "TomJones_72" 30. Mär
Ralf1970vor 10 m

Sorry, du meinst auf AFD deutsch


Nein, ich meine einfach mit weniger als vier Grammatik- sowie Rechtschreibfehlern pro Satz (bzw. Satzfragment)...
TomJones_72vor 16 m

Gibt's das eventuell auch noch in verständlicherem Deutsch?


Ist zwar hässlich geschrieben und mit etlichen Fehlern aber man kann doch trotzdem verstehen was er meint...

Von mir aus, übersetze ich es mal in einen halbwegs adäquaten Text:
Der Fernseher hat 2 Sensoren mit denen man Strom sparen kann. Über irgendeine Samsung-App kannst du den Fernseher steuern (Smartphone, Fernseher...wer weiß). Dort kann man bestimmen, dass er sich nach 15 bis 240 Minuten ausschalten soll, wenn sich keine Person mehr im Raum befindet. Der 2. Sensor steuert die stärke der Hintergrundbeleuchtung passend zum Umgebungslicht (dunklerer Raum -> weniger Helligkeit -> weniger Strom).
Ist zwar „nur“ SPON, aber ich hatte den Eindruck, dass es mir ein ganz gutes Bild des Geräts vermittelt hat, inkl. Stromverbrauchinfos etc.:
spiegel.de/net…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text