Twitch streamt alle 123 Folgen von "Starcade" (Gaming-Spielshow aus den 80ern) [ab heute 20 Uhr]
797°Abgelaufen

Twitch streamt alle 123 Folgen von "Starcade" (Gaming-Spielshow aus den 80ern) [ab heute 20 Uhr]

30
eingestellt am 28. Aug 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
UPDATE: Und los gehts. Hier der Link.

-----------------


Moin.

Ab heute 20 Uhr werden auf Twitch alle 123 Folgen von Starcade gestreamt.

Dabei treten zwei Teilnehmer in unterschiedlichen Arcade-Spielen gegeneinander an: en.wikipedia.org/wik…ade


Mal als Vorgeschmack: John vs. Heidi ... :


... und Harry vs. Shantelle:
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
elmotius28. Aug 2017

Preisvergleich?


Frisuren der Teilnehmer: 10$
Klamotten der Teilnehmer: 35$
Komische Nerds und Geeks aus den 80ern beim "Gaming" beobachten: unbezahlbar
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 28. Aug 2017
30 Kommentare
Nice, das muss man einfach hot voten.
Preisvergleich?
elmotius28. Aug 2017

Preisvergleich?


Frisuren der Teilnehmer: 10$
Klamotten der Teilnehmer: 35$
Komische Nerds und Geeks aus den 80ern beim "Gaming" beobachten: unbezahlbar
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 28. Aug 2017
Und als nächstes: X-Base

quellcode28. Aug 2017

Und als nächstes: X-Base [Video]


Wie geil. "Die aufgepeppte CD-Rom-Version" und dazu die Roboterstimme ...
Xeswinoss28. Aug 2017

Wie geil. "Die aufgepeppte CD-Rom-Version" und dazu die Roboterstimme ... …Wie geil. "Die aufgepeppte CD-Rom-Version" und dazu die Roboterstimme ...



Und bei Command & Conquer zeigen sie ausschließlich vorgerenderte Cutscenes und keinerlei Gameplay. Das Spiele-Marketing damals war nicht nur an der Grenze zum Betrug. Ich erinnere mich noch gut, wie ich als Junge die Screenshots auf den Spiele-Kartons bewundert habe, die oft auch ausschließlich Cutscenes zeigten. Oft genug fiel ich darauf herein
Demnächst: "Telespiele" mit Thomas Gottschalk inklusive 1. Space-Shuttle-Landung...
quellcode28. Aug 2017

Und bei Command & Conquer zeigen sie ausschließlich vorgerenderte …Und bei Command & Conquer zeigen sie ausschließlich vorgerenderte Cutscenes und keinerlei Gameplay. Das Spiele-Marketing damals war nicht nur an der Grenze zum Betrug. Ich erinnere mich noch gut, wie ich als Junge die Screenshots auf den Spiele-Kartons bewundert habe, die oft auch ausschließlich Cutscenes zeigten. Oft genug fiel ich darauf herein



Ist das nicht heute auch noch so? Zumindest bei den B-Titeln für Konsolen kommt es mir so vor.
Cold kein LTE.
Hot von mir! Ist das nicht aber eher diverses?
Ich will lieber alle Folgen KLACK gestreamt!
Ach komm, das ist kein Deal.
Und was ist jetzt der Deal?
Ich kann mir so einen alten Kram nicht länger als 10 Minuten geben^^ Filme gehen manchmal ja noch, aber die Spielshows aus diesem Jahrzehnt sind echt hart. Dafür kann man bei Stream ja immer easy rein und wieder wegschalten. Für Nostalgiker natürlich super.
eSport der 80er mit 1.000.000$ Preisgeld
Sternstunden der Belanglosigkeit...
Ist echt lustig, aber der Vorgeschmack reicht mir erstmal.
Ich kann mir schwer vorstellen, dass sich jemand 123 Folgen reinzieht. Aber wer weiß.
Schade, dass die Werbung ausgeschnitten wurde, hätte mich echt interessiert.
quellcode28. Aug 2017

Ich erinnere mich noch gut, wie ich als Junge die Screenshots auf den …Ich erinnere mich noch gut, wie ich als Junge die Screenshots auf den Spiele-Kartons bewundert habe, die oft auch ausschließlich Cutscenes zeigten. Oft genug fiel ich darauf herein


Bei Verpackungen ist mir das jetzt nicht so aufgefallen, zumindest wenn ich mir so die Packungen von Mastersystem und Mega Drive Spielen anschaue. Auch die meisten Spiele von der Xbox (1. Version) passen soweit von den Screenshots. Eher waren es die Spielemagazine welche gerne mal Cut-, Render- oder komplett erfundene Screenshots gezeigt haben, die mit dem Spiel allesamt recht wenig zu tun hatten. Meist hat man sich halt auf solche Tests verlassen,man hatte ja selbst meist kein Internet und selbst wenn standen dort nicht zwangsläufig die für einen wichtigen informationen zu einen Spiel.
Bearbeitet von: "dancle" 28. Aug 2017
Vergleich Bitte
quellcode28. Aug 2017

Und bei Command & Conquer zeigen sie ausschließlich vorgerenderte …Und bei Command & Conquer zeigen sie ausschließlich vorgerenderte Cutscenes und keinerlei Gameplay. Das Spiele-Marketing damals war nicht nur an der Grenze zum Betrug. Ich erinnere mich noch gut, wie ich als Junge die Screenshots auf den Spiele-Kartons bewundert habe, die oft auch ausschließlich Cutscenes zeigten. Oft genug fiel ich darauf herein



Oder wie bei "C&C Tiberian Sun" gab es sogar gefakte Screenshots auf der Schachtel. Man konnte tolle grafische Effekte sehen die im Spiel garnicht drinne waren.

Aber heutzutage ist es noch schlimmer. Ausschließlich gestellte Screenshots (immer mit der Bemerkung dran das es nicht das Spielgeschehen zeige), vorgeschriebene Texte für die Redakteure und wahrscheinlich auch eine Liste welche Preise man dafür gewinnt... Vorbestellen tue ich nichts mehr, gucke mir ein paar Videos nach Erscheinen an und entscheide dann ob ich kaufe.
Hab es zwar aus Rucksıcht fur dıe Nerds als Hot gevotet aber lıeber als Zeıtzuverschwenden dıes zu gucken wurde ıch 'mındestens' Solıtaıre spıelen und hatte mehr davon!
Also nıcht gucken selber spıelen... habt ıhr mehr davon!
Was genau ist jetzt hier der Deal? Reine Information. Gehört maximal unter Diverses...
Hauptsache die schminken das kleine 7 jährige Mädel im ersten Video wie eine Frau
An alle die meinen das sein kein Deal: 123 Folgen einer Gameshow umsonst?! Hört sich für mich nach Deal an
Dieser DaDaDa-Casio aus Video 2 (11:26 min.) ist mir gut bekannt.

Ich habe seinerzeit gerne und auf Kosten aller Anwesenden auf diesem Teil rumgeklimpert.

14728751-mlW9u.jpg
Bearbeitet von: "J_R" 28. Aug 2017
buttler28. Aug 2017

Ist echt lustig, aber der Vorgeschmack reicht mir erstmal.Ich kann mir …Ist echt lustig, aber der Vorgeschmack reicht mir erstmal.Ich kann mir schwer vorstellen, dass sich jemand 123 Folgen reinzieht. Aber wer weiß. Schade, dass die Werbung ausgeschnitten wurde, hätte mich echt interessiert.

Challenge accepted.
RonnyRoller28. Aug 2017

Oder wie bei "C&C Tiberian Sun" gab es sogar gefakte Screenshots auf der …Oder wie bei "C&C Tiberian Sun" gab es sogar gefakte Screenshots auf der Schachtel. Man konnte tolle grafische Effekte sehen die im Spiel garnicht drinne waren.Aber heutzutage ist es noch schlimmer. Ausschließlich gestellte Screenshots (immer mit der Bemerkung dran das es nicht das Spielgeschehen zeige), vorgeschriebene Texte für die Redakteure und wahrscheinlich auch eine Liste welche Preise man dafür gewinnt... Vorbestellen tue ich nichts mehr, gucke mir ein paar Videos nach Erscheinen an und entscheide dann ob ich kaufe.



oder bei "Game of war - Fire age" da wird einem High-EndGrafik versprochen und dann ..... pups. Hauptsache die Kasse stimmt hinterher.
Rantanplan0128. Aug 2017

oder bei "Game of war - Fire age" da wird einem High-EndGrafik versprochen …oder bei "Game of war - Fire age" da wird einem High-EndGrafik versprochen und dann ..... pups. Hauptsache die Kasse stimmt hinterher.

Wurden die Spiele alle damals von Ubisoft entwickelt?
Lieber sowas als irgendwelche Youtuber von heute...
Dachte erst du meinst "Stargate" und hast dich verschrieben, das wäre hotter
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text