-92°
ABGELAUFEN
Überaschung Aktion, limitierte & vergünstigte Starterpakete (Star Citizen, 2500 Stück // ~1500left), 32€ statt 49€
Überaschung Aktion, limitierte & vergünstigte Starterpakete (Star Citizen, 2500 Stück // ~1500left), 32€ statt 49€

Überaschung Aktion, limitierte & vergünstigte Starterpakete (Star Citizen, 2500 Stück // ~1500left), 32€ statt 49€

Preis:Preis:Preis:38€
Zum DealZum DealZum Deal
Zum finalen Anniversary Tag haut CIG nun doch noch ein paar reduzierte Starterpakete raus.
Dieses Pakete gewähren Zugriff auf die jetzige Alpha-Version des Spiels wie auch später zum Star Citizen MMO.
Zahlt mit Paypal und wählt im Store als Währung "GBP" aus, dann landet ihr bei 32€.



Neueinsteiger verwenden bitte auch einen REF Code um weitere 5000UEC (~$5) auf das Konto gutschreiben zu lassen im Nachhinein geht es nicht mehr!

Kleine Erklärung zu den ganzen Anmeldeformalitäten:

- Login ID ist der persönliche
ID Name zum Einloggen (zusammen mit dem Passwort und sollte nicht identisch mit eurem Nickname sein).
- der Community Monicker ist der Name im Forum und der Nickname den andere Spieler dann ingame sehen (der Name der obersten Linie von deinen Avatar zu sehen ist) und kann jederzeit geändert werden.
- Handle ist der Name im Spiel worüber andere Spieler dich erkennen können (Website und Freundesliste), kann nur 1x geändert werden.



Viele Grüße,
stolpi


nur noch ~2100 Stück vorhanden..flotte sein bitte.

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser209738

Stolpi leidet eindeutig unter dem Stockholm Syndrom.

Wenn Sie innerhalb der nächsten 30 Minuten anrufen, bekommen Sie noch einen feinen kleinen Handbesen dazu. Als extra legen wir für alle, die per Einzugsverfahren bezahlen, noch ein Räucherstäbchen dazu.

Bestellen Sie jetzt, denn das Angebot ist limitiert....schnell schnel
51 Kommentare

Verfasser

...1843 Stück...

Gibt es eigentlich offene Finanzen zu dem Spiel ?

Verfasser

Ach du kagge...von den Auroras sind ja noch 1670 Stück und laufen gut, aber auch die Javelins gehen weg wie warme Semmel...

- robertsspaceindustries.com/ple…ion
82 left


Viele Grüße,
stolpi

Verfasser

GalaxySLAPvor 3 m

Gibt es eigentlich offene Finanzen zu dem Spiel ?




Natürlich.


Viele Grüße,
stolpi

33,07 gibt dann wohl kein SQ42 für mich

stolpivor 1 m

Natürlich.Viele Grüße,stolpi


Dann wäre ich an einem Link interessiert.....
Danke ....

Warum so cold? Die Seite lahmt wie sau...

Verfasser

GalaxySLAPvor 9 m

Dann wäre ich an einem Link interessiert.....Danke ....




Sorry leider nicht jetzt...die Seite dort und hier nerven total und sind laggy ohne Ende. Später wenn ich Zeit habe suche ich den Link raus, kannst aber auch selber ergooglen...führt zu den Jahresbericht 2015 von Foundry 42 UK (England). Da kannst dir die Zahlen angucken oder die vielen Berichte dazu.


Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 26. Nov 2016

Wenn Sie innerhalb der nächsten 30 Minuten anrufen, bekommen Sie noch einen feinen kleinen Handbesen dazu. Als extra legen wir für alle, die per Einzugsverfahren bezahlen, noch ein Räucherstäbchen dazu.

Bestellen Sie jetzt, denn das Angebot ist limitiert....schnell schnel

REF Code um weitere 5000UEC (~$5) auf das Konto gutschreiben -> ich raffs irgendwie nicht wo bekomme ich den code?

Star Citizen? Braucht Chris Roberts wieder Geld? Das ist doch das Ding, das nicht fertig wird, richtig?

Verfasser

Beelzebub84vor 10 m

REF Code um weitere 5000UEC (~$5) auf das Konto gutschreiben -> ich raffs irgendwie nicht wo bekomme ich den code?




Anmelden und Konto Aktivieren
z.B. : robertsspaceindustries.com/enlist
oder mit Random Ref Code (sind nicht von mir):
robertsspaceindustries.com/enl…ZPM
robertsspaceindustries.com/enl…RKT
robertsspaceindustries.com/enl…V6V
robertsspaceindustries.com/enl…5PL
...oder Ref Code Generator nutzen (wird alle 5min gewechselt)
Für neue Citizen oder die, die es werden wollen:
docs.google.com/spr…ing
Für alle Citizen die ihren REF Code hinterlegen möchten:
goo.gl/for…prB

***Jeder Citizen kann über so einen Einladungscode, einen neuen Spieler 5000 UEC der späteren Ingame-Währung auf dessen Konto im Wert von 4,62€ als Geschenk zukommen lassen, dies ist völlig unabhängig davon, ob der geworbene Spieler anschließend was kauft (pledge) oder nicht.
Der Werber erhält als Dankeschön dann einen sogenannten Recruiting Point. Diesen aber erst, wenn der neue Spieler in dem RSI Store über 40$ spendet. Je nach Anzahl der RPs werden dann bestimmte Gimmicks freigeschaltet.***


Viele Grüße,
stolpi

Verfasser

bujabaesvor 5 m

Star Citizen? Braucht Chris Roberts wieder Geld? Das ist doch das Ding, das nicht fertig wird, richtig?





Meinst du nicht auch das du scheinbar keine Ahnung hast und davon eine ganze Menge?


Viele Grüße,
stolpi

stolpivor 23 m

Sorry leider nicht jetzt...die Seite dort und hier nerven total und sind laggy ohne Ende. Später wenn ich Zeit habe suche ich den Link raus, kannst aber auch selber ergooglen...führt zu den Jahresbericht 2015 von Foundry 42 UK (England). Da kannst dir die Zahlen angucken oder die vielen Berichte dazu. Viele Grüße,stolpi




Das ist aber leider nur die halbe Wahrheit. Die von Dir genannten Berichte gibt es nur für das englische Studio, welches Squadron 42 entwickelt, welches NICHT Bestandteil des verlinkten Angebotes ist.
Die 3 anderen Studios (1x DE, 2x USA), welche zusätzlich am MMO Star Citizen arbeiten, haben leider KEINE finanziellen Berichte, da dies, im Gegensatz zum englischen Studio, rechtlich nicht vorgeschrieben ist.

Ich will nicht trollen, aber bitte bleibe ehrlich mit Deinen Aussagen. Es gibt lange Diskussionen über die Offenlegung der gesamten Finanzen, aber ich glaube reddit ist der bessere Ort dafür.
Bearbeitet von: "kathiley" 26. Nov 2016

Verfasser

kinglouie527vor 29 m

33,07 gibt dann wohl kein SQ42 für mich





Ja, ist leider ohne SQ42...

Wird das zugehörige Add-On denn beim Checkout mit angeboten (~$15)?


Viele Grüße,
stolpi

Fraud Citizen...
Avatar

GelöschterUser209738

Der größte Money Sink ever...

Verfasser

kathileyvor 37 m

Das ist aber leider nur die halbe Wahrheit. Die von Dir genannten Berichte gibt es nur für das englische Studio, welches Squadron 42 entwickelt, welches NICHT Bestandteil des verlinkten Angebotes ist.Die 3 anderen Studios (1x DE, 2x USA), welche zusätzlich am MMO Star Citizen arbeiten, haben leider KEINE finanziellen Berichte, da dies, im Gegensatz zum englischen Studio, rechtlich nicht vorgeschrieben ist.Ich will nicht trollen, aber bitte bleibe ehrlich mit Deinen Aussagen. Es gibt lange Diskussionen über die Offenlegung der gesamten Finanzen, aber ich glaube reddit ist der bessere Ort dafür.





Dann kennst du ja auch die gemachten Berechnungen dazu (F42UK macht ja nicht nur Sq42, zudem hängt F42DE mit da dran) und das sie bei großzügiger Berechnung (worst case) auch ohne Spendeneinahmen noch gute zwei Jahre weitermachen könnten ohne das denen der Strom abgestellt wird.
Das Studio in Frankfurt haben sie für fünf Jahre gemietet plus Option und vor ein paar Wochen auch erweitert (Platz für +46 Leute).
Ohne Frage hätte man gerne Einblick in alles...aber wenn das so wäre würden bestimmte Ex-Entwickler mir Freude irgendwelche Geschichten ausdenken.
Leider wird es dieses Jahr nix mit SQ42...aber wenn dieses dann endlich Mitte 2017 das Licht der Welt erblickt sehen die Finanzzahlen wieder ganz anders aus und das sicherlich nicht im schlechtesten Sinne...wenn man seiht was für einen Aufwand sie für diese Einzelspieler- Kampagne betrieben haben.

Alles wird gut.


Viele Grüße,
stolpi


Edit:
meinst du diesen Beitrag?
- reddit.com/r/s…5m/
Bearbeitet von: "stolpi" 26. Nov 2016

Verfasser

Nickeligvor 16 m

Der größte Money Sink ever...




Wie man das bei einen Einsatz von 32€ sagen ist mir zwar ein Rätsel aber ob ihr "Schlechtmacher" später dem Spiel auch fernbleiben könntet wäre schon schön.
Das wäre doch nur Fair oder nicht?

...nur noch 921 Stück...


Viele Grüße,
stolpi

stolpivor 14 m

Dann kennst du ja auch die gemachten Berechnungen dazu (F42UK macht ja nicht nur Sq42, zudem hängt F42DE mit da dran) und das sie bei großzügiger Berechnung (worst case) auch ohne Spendeneinahmen noch gute zwei Jahre weitermachen könnten ohne das denen der Strom abgestellt wird.Das Studio in Frankfurt haben sie für fünf Jahre gemietet plus Option und vor ein paar Wochen auch erweitert (Platz für +46 Leute).Ohne Frage hätte man gerne Einblick in alles...aber wenn das so wäre würden bestimmte Ex-Entwickler mir Freude irgendwelche Geschichten ausdenken.Leider wird es dieses Jahr nix mit SQ42...aber wenn dieses dann endlich Mitte 2017 das Licht der Welt erblickt sehen die Finanzzahlen wieder ganz anders aus und das sicherlich nicht im schlechtesten Sinne...wenn man seiht was für einen Aufwand sie für diese Einzelspieler- Kampagne betrieben haben.Alles wird gut. Viele Grüße,stolpi



Von der Community gemachte Berechnungen auf Basis von "Schätzungen" sind aber keine offenen Finanzen vom Studio.

Niemand sagt, dass die pleite gehen werden und das Spiel nie erscheinen wird. SQ42 wird 100% erscheinen, nur der Termin ist aktuell offen. Selbst wenn das Geld in der Theorie ausgehen sollte, gibt es bestimmt Publisher, die sich dort einkaufen wollen (abhängig vom tatsächlichen internen Entwicklungstatus) und Star Citizen weiterentwickeln.

Es ist aber Fakt, dass Star Citzen nicht so offen ist, wie von vielen behauptet wird. Wie Du sagst, man hätte gerne Einblick in alles (unabhängig ob ein bestimmter Herr wieder einen neuen Blog-Eintrag erstellen wird oder nicht ... immerhin ist es "lustig" zu lesen), damit man sieht, was mit dem gesamten Geld passiert. Wie heisst es so schön: Wenn man nichts zu verbergen hat, dann braucht man keine Angst haben.

Naja, Star Citizen bleibt ein Streit-Thema für viele und jeder sollte sich ein wenig informieren, bevor er Geld für ein Early-Access Game ausgibt und das gilt nicht nur für SC.
Avatar

GelöschterUser209738

Stolpi leidet eindeutig unter dem Stockholm Syndrom.

Danke Stolpi. Hab nochmal für meine zukünftige Copilotin zugeschlagen !

Nickeligvor 16 m

Stolpi leidet eindeutig unter dem Stockholm Syndrom.


Müssen hier solche kindischen Beleidigungen wirklich sein? Wirklich unverschämt sowas!
Avatar

GelöschterUser209738

MUSDasseinvor 2 m

Müssen hier solche kindischen Beleidigungen wirklich sein? Wirklich unverschämt sowas!


Das war kein Beleidigung sondern eine Diagnose.

Verfasser

Von den Javelins sind nur noch ~30 Stück von da...wenn man bedenkt das diese Kisten im Prinzip leer sind (ohne Waffen usw.) ist das schon eine Hausnummer, gerade bei diesen Preis.

Von den Auroras gibt es noch ~700 Stück und könnte durchaus vorstellen das sie nochmal nachlegen...hatten sie letztes Jahr auch gemacht wenn ich mit recht entsinne.

Wer es gerne etwas Luxuriöser haben möchte bietet sich die 890Jump an:
- robertsspaceindustries.com/ple…016

Die hat auch gleich zwei von diesen Dingern dabei:
- robertsspaceindustries.com/ple…LTI




Wer aus dem Ruhrpott kommt und gerne Erze abbaut, dem empfehle ich die Prospector:
- robertsspaceindustries.com/ple…016

...und wer schon immer mal ein Space-LKW fahren/fliegen möchte die Hull A oder B:
- robertsspaceindustries.com/ple…016
- robertsspaceindustries.com/ple…016


Feuerpower für "wenig" Geld gibt es mit der Buccaneer:
- robertsspaceindustries.com/ple…016

...das Schiff mit den besten Preis/Leistungsverhältnis gibt es mit der Avenger Titan:
- robertsspaceindustries.com/ple…016





Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 26. Nov 2016

Verfasser

Nickeligvor 4 m

Das war kein Beleidigung sondern eine Diagnose.





Nun wirst du aber schon etwas unverschämt...


Viele Grüße,
stolpi

stolpivor 8 m

Nun wirst du aber schon etwas unverschämt...Viele Grüße,stolpi



Sorry aber wie du hier Werbung betreibst für virtuelle, noch nichtmal existierende Güter die teils aber tausende Euro kosten könnte man schon ein wenig an geistiger Umnachtung denken.

Avatar

GelöschterUser209738

Um das genauer auszuführen - das wurde auch mal auf einem englischen Forum betreffend Star Cizizen beschrieben - was hier gemeint ist:

Viele von denen, am Anfang an Star Citizen mit einem kleinen Betrag unterstützt haben, haben im Laufe der Zeit immer mehr und mehr an Unterstützung dem Projekt zufließen lassen, bei vielen viertsellige Beträge. Und je mehr negative Nachrichten und je mehr gerechtferigte Kritik es gab, desto größer wurde die Unterstützung. Dieses paradoxe Verhalten wurde auf betreffenden Forum sehr plausibel als Form des Stockholm Syndrom beschrieben... in der Hinsicht als diese Unterstützer Opfer eines Betrügers wurden, allerdings diese Situation nicht wahrhaben wollten und sich freiwillig weiter betrügen lassen und sich so quasi zur Geisel zu machen... das geht dann letztendlich so weit, das der Geiselnehmer fanatisch verteidigt wird.

Ich verstehe leider immer noch nicht ganz wie das funktioniert, man kann ja Raumschiffe kaufen, was passiert wenn man abgeschossen wird sind die dann endgültig futsch?

Weil dann würde mir ja ein Starterpacket nix bringen, wenn man dann gleich abgeschossen wird, da noch Noob, ist es ja gleich vorbei mit zocken.

Sorry wegen meinen zweifeln, aber das erinnert mich irgendwie an solche Meldungen:
spiegel.de/net…tml
Bearbeitet von: "TombVader" 27. Nov 2016

TombVadervor 1 h, 16 m

Ich verstehe leider immer noch nicht ganz wie das funktioniert, man kann ja Raumschiffe kaufen, was passiert wenn man abgeschossen wird sind die dann endgültig futsch? Weil dann würde mir ja ein Starterpacket nix bringen, wenn man dann gleich abgeschossen wird, da noch Noob, ist es ja gleich vorbei mit zocken.Sorry wegen meinen zweifeln, aber das erinnert mich irgendwie an solche Meldungen:http://www.spiegel.de/netzwelt/games/eve-online-spieler-vernichten-schiffe-im-wert-von-200-000-euro-a-946251.html


Es ist eine 3 monatige Versicherung dabei. Wenn die um ist kannst du mit ingame Währung neue abschließen und auch neue Schiffe kaufen!

// Das Starter Paket bringt dir auch falls dein Schiff mal wirklich komplett weg sein sollte (unwahrscheinlich) immer noch den Vorteil das du das Spiel spielen kannst Schiff ist sozusagen noch ne dreingabe. Wenn das Spiel irgendwann mal (zwischen 1-100 Jahren) fertig ist kann man auch keine Schiffe mehr direkt kaufen, sondern kriegt nur das Spiel.
Bearbeitet von: "kinglouie527" 27. Nov 2016

Nickeligvor 3 h, 8 m

Der größte Money Sink ever...


Das ist hier ne Deal Seite, es werden einfach sachen gepostet die günstiger sind als normal, egal wie sinnvoll.
Bitte nicht verwechseln mit dem wahren Money Sink: miamiherald.com/new…tml

VORBEI alle weg auch die javelins

Sonst noch jemand mit Golden Ticket hier?

Es ist wie bei Shroud of the Avatar, bei SC sind es Raumschiffe, bei dem anderen Immobilien

kinglouie527vor 6 h, 33 m

Das ist hier ne Deal Seite, es werden einfach sachen gepostet die günstiger sind als normal, egal wie sinnvoll.Bitte nicht verwechseln mit dem wahren Money Sink: http://www.miamiherald.com/news/nation-world/national/article117250538.html



made my day

stolpivor 10 h, 11 m

Dann kennst du ja auch die gemachten Berechnungen dazu (F42UK macht ja nicht nur Sq42, zudem hängt F42DE mit da dran) und das sie bei großzügiger Berechnung (worst case) auch ohne Spendeneinahmen noch gute zwei Jahre weitermachen könnten ohne das denen der Strom abgestellt wird.Das Studio in Frankfurt haben sie für fünf Jahre gemietet plus Option und vor ein paar Wochen auch erweitert (Platz für +46 Leute).Ohne Frage hätte man gerne Einblick in alles...aber wenn das so wäre würden bestimmte Ex-Entwickler mir Freude irgendwelche Geschichten ausdenken.Leider wird es dieses Jahr nix mit SQ42...aber wenn dieses dann endlich Mitte 2017 das Licht der Welt erblickt sehen die Finanzzahlen wieder ganz anders aus und das sicherlich nicht im schlechtesten Sinne...wenn man seiht was für einen Aufwand sie für diese Einzelspieler- Kampagne betrieben haben.Alles wird gut. Viele Grüße,stolpiEdit:meinst du diesen Beitrag?- https://www.reddit.com/r/starcitizen/comments/4rvfbf/foundry_42_ltds_fy2015_financials_jandec_12m155m/



How much are you in for commando? o7

Lasst euch nichts erzählen, das Spiel ist seit 2 Jahren überfällig. Kauft es erst, wenn es fertig ist. Das was man derzeit spielen kann ist schlecht. Aber Roberst verdient sich ne goldene Nase.

Verfasser

Hopper80vor 3 h, 15 m

How much are you in for commando? o7Lasst euch nichts erzählen, das Spiel ist seit 2 Jahren überfällig. Kauft es erst, wenn es fertig ist. Das was man derzeit spielen kann ist schlecht. Aber Roberst verdient sich ne goldene Nase.




Troll doch woanders und kaufe das Spiel bitte auch nicht wenn es fertig ist...

Übrigens, kein Backer will das Star Citizen fertig wird...da kann man mal sehen das du von alle dem keine Ahnung hast und nur Blödsinn erzählst.


Viele Grüße,
stolpi

Verfasser

TombVadervor 14 h, 31 m

Ich verstehe leider immer noch nicht ganz wie das funktioniert, man kann ja Raumschiffe kaufen, was passiert wenn man abgeschossen wird sind die dann endgültig futsch? Weil dann würde mir ja ein Starterpacket nix bringen, wenn man dann gleich abgeschossen wird, da noch Noob, ist es ja gleich vorbei mit zocken.Sorry wegen meinen zweifeln, aber das erinnert mich irgendwie an solche Meldungen:http://www.spiegel.de/netzwelt/games/eve-online-spieler-vernichten-schiffe-im-wert-von-200-000-euro-a-946251.html





Also...die Schiffe sind nur Mittel zum Zweck...wichtig ist dein Spielcharakter und was du mit dem im Spiel verkörpern willst. Darum ist das "Spiel" auch nicht vorbei wenn du aus welchen Gründen auch immer kein Schiff mehr haben solltest.
Dieses Spiel soll ein lebendiges Universum darstellen worin du deine eigene Geschichte schreiben kannst, auch wenn die Spieler nur 10% des Spiels beeinflussen können werden alle Handlungen mit in die Lore übernommen...du entdeckst z.B. ein neues System oder Wurmloch und gibst den einen Namen, fortan ist dieser Name für alle gültig wenn sie dann zu "deinen" Vader-Jump-Point" navigieren.

Die Versicherung die bei den Schiffen dabei ist versichert das Schiff nur so wie du es gekauft hast, alle Extras daran wie auch Ladung usw. müssen separat versichert werden wenn man es ersetzt bekommen möchte bei einen Totalverlust. Bist du Mittellos und ohne Schiff um Aufträge abzuarbeiten und Credits zu verdienen, mußt du bei jemanden anderen "anheuern" und bei dem mitfliegen um wieder Credits verdienen zu können.
Alternativ soll man einen begrenzten Betrag auch durch Echtgeld erkaufen können. Bisher ist aber nicht viel dazu bekannt außer das diese Mechanik stark limitiert sein wird und nur einen "Neustart" ermöglichen soll.



Viele Grüße,
stolpi

stolpivor 3 h, 8 m

Troll doch woanders und kaufe das Spiel bitte auch nicht wenn es fertig ist...Übrigens, kein Backer will das Star Citizen fertig wird...da kann man mal sehen das du von alle dem keine Ahnung hast und nur Blödsinn erzählst.Viele Grüße,stolpi


Ich bin selber original backer du freundlicher Mensch. Wir brauchen gar nicht diskutieren, versuch nicht ahnungslosen mydealern falsche Tatsachen unterzujubeln.

Fakt: Roberst hat gesagt 20 Millionen reichen
Fakt: er hat über 130 Millionen gesammelt und das Spiel existiert nicht und er will mehr Geld
Fakt: sie haben 2012 angefangen Raumschiffe zu verkaufen und 2016 kann man schiffe, die damals mehrere 100 € gekostet haben, immer noch nicht fliegen
Fakt: es wurde kein einziger Termin eingehalten (2014, 2015, 2016...) und jetzt gibt er einfach keine Termine für das Spiel mehr a
Fakt: jeder kann das Spiel kaufen wenn es draußen ist, ohne etwas zu verpassen
Fakt: die angebliche Spieltiefe existiert nicht

Wie viel Geld hast du investiert? Wenn du das nicht zugeben willst unterstelle ich dir einfach du hast viel investiert und glaubst das Produkt anpreisen zu müssen um nicht zugeben zu müssen dass es nicht so toll läuft wie es soll. Das hab ich schon zu oft gesehen. Bei mir waren es übrigens 40€ und ich stehe dazu und warte ab, aber ich kann niemandem guten Gewissens empfehlen zuzugreifen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text