549°
ABGELAUFEN
Überwachtes Netz – Edward Snowden und der größte Überwachungsskandal der Geschichte netzpolitik.org
Überwachtes Netz – Edward Snowden und der größte Überwachungsskandal der Geschichte netzpolitik.org

Überwachtes Netz – Edward Snowden und der größte Überwachungsskandal der Geschichte netzpolitik.org

Im November 2013 haben wir im Rahmen der Snowden-Enthüllungen unser Buch “Überwachtes Netz – Edward Snowden und der größte Überwachungsskandal der Geschichte” veröffentlicht. Rund 50 Autorinnen und Autoren aus verschiedenen Kontinenten haben sich Gedanken gemacht und ihre Ideen beigesteuert, was die notwendigen Schritte sind, um das Netz und unsere Grundrechte aus den Händen krimineller Geheimdienste zurück zu erobern.

Leider ist seitdem so gut wie nichts von politischer Seite passiert. Unsere Bundesregierung steckt den Kopf in den Sand und versucht den Skandal auszusitzen. Das Buch und seine vielfältigen Inhalte sind aber immer noch aktuell. Deswegen stellen wir es zum Jahrestag der Snowden-Enthüllungen wieder zum freien Download online. Und freuen uns im Gegenzug um eine Spende zur Finanzierung des nächsten Buchprojektes und unserer Arbeit. Pay what you want. Hier ist eine Zip-Datei mit eBook-Formaten. Und hier ein PDF.

Herunterladen, lesen, verstehen, weiterkopieren und weitersagen!

Die gedruckte Ausgabe kann in der zweiten Auflage zum Preis von 14,90 Euro über epubli und anonym im Buchhandel (und da wiederum über epubli) erworben werden.

Vergleichspreis Kindle 7,99 €

Beste Kommentare

>Haben die den Spacko noch immer nicht ausgeliefert oder abgeknipst?
Dubium sapientiae initum.

Die Menschheit ist grob in drei Kategorien einteilbar:
Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht,
die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht und
die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht.
Willkommen in Kategorie 3.

43 Kommentare

Ohh, dachte von Buch zum Bestellen

Verfasser



aktion war beendet war also dazwischen nicht kostenlos jetzt wieder gratis verfügbar zum download.

Wow meinen Müll kriegt ihr auch gratis. Wartet kurz ich erstelle Einen Deal.

>Haben die den Spacko noch immer nicht ausgeliefert oder abgeknipst?
Dubium sapientiae initum.

Die Menschheit ist grob in drei Kategorien einteilbar:
Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht,
die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht und
die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht.
Willkommen in Kategorie 3.


Recht haste. Das Buch ist zu 98% Müll. Habe es nicht übers Herz gebracht den geistigen Dünnschiss bis zum Ende zu lesen. Man weiss oftmals nicht, ob man über die Gedanken und Denkanstösse der 'Spezialisten' weinen oder lachen soll.

das ist definitiv besser

http://globale-evolution.net/images/media/316.pdf



In Kategorie 1 fallen dann wohl Snowden, Faschos, Stalinisten und andere Spinner.

Kinderkrieg

*gähn*



Ist das Provozieren des Kinderkrieges etwa nicht der Grund, solche Freebies zu posten?

Ich weiß auch noch, wie geschockt ich war, als ich erfuhr, dass der Geheimdienst, geheimdienstliches macht - und das, ohne ir-gend-jemand was zu sagen ...
Damit muss Schluss sein.


Gleich die ganze Menschheit? Mächtige Behauptung. Und das "grob" ist selbst schon eine sehr grobe Beschreibung.
Aber es muss eben auch Leute geben, die sich all deiner "groben" Einteilung nicht einordnen lassen. Passend, dass du gleich ein Beispiel dafür ablieferst.

Thx

Wann wird der endlich mal festgenommen?

Dankeschön

Es ist und bleibt ein Skandal!


Immer diese sch... blöden Juden, oder was willst du uns mitteilen??
Antisemitischer Rotz den du hier verlinkst.

Wie ich hier Lesen muss "Wann wird er Festgenommen" "Haben die den Spacko immernoch nicht?"

Snowden hat sich großes getraut sogar sein Leben riskiert, damit wir endlich mal die Augen öffnen und sehen was die Regierung mit uns macht, wie die Regierung uns bei den kleinsten Sachen ausspioniert, jedes hauch der kleinsten Privatsphäre wird uns genommen. Aber scheinbar ist das ja jeden egal. Hauptsache er ist hinter Gittern. Sind alles wahrscheinlich CDU Wähler die auch glauben Deutschland wäre eine Bundesrepublik und Putin wäre der böse Mann. Irgendwann wird euch das alles klar werden, wenn es bis dahin nicht zu spät ist.

Eine Diskussion, um Snowden ist wenig zielführend. Es hat sich ein Staat im Staat gebildet, entgleiste Totalüberwachung, sehenswert:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2162516/Verschwörung-gegen-die-Freiheit-(2)
Und der BND fängt schon mal an.. 300 Mio.€ Steuergelder, um Facebook zu überwachen - echt sinnvoll ausgegeben.

Viel mehr sollte man sich Gedanken darüber machen wie wir mit der "normativen Kraft der Technologie" umgehen werden. Politiker 1.0 werden kaum helfen.
Man muss kein Informatiker sein, um zu merken, dass man nicht nicht Daten hinterlassen kann. Durch Datenanalyse wird das Risiko immer mehr auf den Einzelnen individualisiert, z.B.
pay as you drive, monatlicher Scorewert der den Beitrag berechnet. Pech z.B. wenn man wegen Rentnern plötzlich bremsen muss.
Krankenkassen, die dann Kunden in Zukunft Tracker empfehlen, die Bewegung und Gesundheitswerte sammeln, um individuelles Risiko für die Krankenkassenprämie zu berechnen. Wer kein Tracker hat, wird zur Risikogruppe und zahlt mehr.
Nicht änderbar? Postprivacy? Na dann.

Alle lieben den Verrat, aber keiner den Verräter!



Danke für deinen Kommentar! Es freut mich dass es doch noch Leute gibt die sich Gedanken machen!

Avatar

GelöschterUser713



Manche müssen zwanghaft ihre Dummheit zur Schau stellen.



Ich mein ich bin selber noch nicht "Alt" eher noch in der Jugendphase, aber das ich und wenige meiner Freunde uns schon mit dem Thema so auseinander setzen und wissen wer die Bösen sind. Durch Menschen wie CDU,SPD Wähler oder Menschen die denken Putin wäre an allem Schuld (Schöne Medien-Propaganda vorallem obwohl Deutschland "Pressefreiheit *hust*" hat ) BILD ist doch von den Amerikanern finanziert (muss man sich nur bisschen erkundigen und zack weiss man es)

Größter Blödsinn die Anzeige gegen die Staaten wegen Ausspähen unserer Daten und vom Handy der Merkel wird eingestellt, warum? Mangelnde Beweise, und warum Mangelnde beweise? weil CDU und SPD sich querstellen Snowden als Zeugen zu vernehmen der die ganzen Dokumente vorzeigen kann, aber wahrscheinlich hat die Regierung angst, das noch weitere Taten ans licht kommen von denen wir Bürger noch nichts wissen

Irgendwann gehen alle die Augen auf und sehen dann wer die Bösen sind und wer die guten, wem es interessiert kann gerne einige Interviews mit Snowden sich anschauen und wissen was so vorgeht in unserer schönen Regierung. NOCH Sanktionieren wir Russland, warten wir mal ab bis wir kein Öl mehr haben, was dann alles so passiert.




LOL...lieber hier in Deutschland leben, als in Russland wo es verboten ist, positiv oder neutral über Homosexuelle zu reden...Sonst droht eine Freiheitsstrafe...Pussyriot kommt für eine Demonstration innen Knast...da wäre es mir viel lieber, hier würde man euch linkes Pack anpacken wie in Russland...nämlich mit Schlagstock bis die Beine brechen ;-)





Typischer fall einer Medien-Propaganda. Ausserdem habe ich nie über ein Leben in Russland geredet. Noch können wir in Deutschland leben.. noch. (:

Wir sind doch nur die Schoßhunde von der USA, die aggressivste und härteste Politik ist doch die der Amerikaner, ist doch ganz schön gefoltert zu werden nur weil man als Terrorist verdächtigt wird (*Guantanamo *hust*) noch nie gefragt warum es überall auf der Welt US-Stützpunkte gibt die Tausende von Kilometern von den Staaten entfernt sind?

Nur Russland hat keine US-Stützpunkte. Schade, das Snowden die weiteren Daten nicht veröffentlichen will, er weiss wohl was passiert wenn diese der Öffentlichkeit gezeigt werden..

Hier übrigends die Stützpunkte Weltweit: survival-scout.at/201…jpg



hui...dann kann ich endlich beruhigt schlafen...denn dann weiss ich, dass wenn russland/china/iran keinen bock mehr haben und um sich schlagen, die amis nicht weit sind und unseren erbärmlichen EU truppen helfen kann...

ich bin auch kein fan von us politik, aber die linken politik zu deutschland geht nun auch nicht (deutschland von innen heraus vernichten)

du hast die weisheit wohl auch mit läffeln gefressen? alles was nicht deiner offenbarung entspricht, ist direkt medien propaganda...ich kann auch einfach sagen, dass du opfer der linken propaganda geworden bist...

rothschild ist schuld, die j uden sowieso und letztenendes die amerikaner, dass frauen von moslems beschnitten werden und im kongo zu tode geprügelt werden, weil sie zur schule gehen wollen ;-)

würd mich nicht wundern, wenn der nette snowden seine geheimnisse an russland/china kostenlos weitergibt, damit die dann den westen zerstören können und endlich endlich den guten alten kommunismus zurückbringen können...der ist schon viel zu lange nicht mehr gescheitert



Natürlich bringt er sie kostenlos rüber, wie er selbst im Interview sagte, möchte er die Sachen nicht selbst veröffentlichen und hält besser das ein Reporter darüber entscheidet ob es an die Öffentlichkeit kommt oder nicht. Ohne sein Vorgehen, würden wir bis heute noch nicht wissen das wir so extrem überwacht werden.

Ich bin leider nicht von der Medienpropaganda betroffen, da ich mich nicht über Zeitschriften wie die NSA-BILD oder der lieben ARD,Das Erste usw. Informiere.

Der Schlusspunkt ist einfach das die Regierung möchte das sich Putin mit dem Ukraine Präsidenten ausspricht und mit ihm kooperiert, jedoch was man nicht in den Medien sieht ist wie Streubomben über Ukraine von der Ukrainischen Armee abgeworfen werden usw. und dann stellt man sich die frage "Würde man selbst mit jemanden kooperieren in so einer Situation?" Vorallem Russland hat Snowden und nun mischt sich die USA ein, das Land das unbedingt Snowden haben möchte.


also die ukraine hat 2 vereine...die einen, die wollen das russland sich die ukraine annimmt (bzw im notfall nur die krim an sich) = pro russland und gegen ukraine selbst

die anderen wollen nicht von russland annektiert werden und wehren sich gegen die truppen, die putin direkt in die ukraine versendet hat...

ich als demokrat möchte, dass die mehrheit bestimmt, was mit der ukraine passieren soll...und der anteil der pro russischen krim ist nunmal kleiner...also wieso soll man überhaupt mit russland reden? putin ist hier der unruhestifter (abgesehen von dem "bürgerkrieg" in ukraine momentan)

oder glaubst du putin wirklich, dass er "nur" seine russischen landsleute schützen will? indem er ins land einmarschiert?

immer mit den finger auf die USA/europa zeigen, wenn die anderen die säbel rasseln lassen...

ausserdem lese ich weder bild, noch faz...auch spiegel ist mir zu links...medien propaganda zu gunsten der linken ;-)

ich lese britische medien und israelische...denn die dokumentieren wenigstens, wie aggressiv z.b. die palestinänser und anliegenden staaten den juden töten wollen und alle spuren von israel vernichten wollen ;-)



Eben das ist wieder Medienpropaganda, wer sagt das Russische Leute in der Ukraine besetzt sind?

Ich will nur mal kurz an etwas errinern was wohl in Vergessenheit geraten ist.

Die USA, in welchen Ländern sind sie eingedrungen? Und aus welchen gründen? War das gerechtfertigt? Wurden letztendlich Beweise gefunden, das die amys recht hatten?
Haben die amys nicht irgendwie zufällig Napalm (auch auf zivilsten) geschmissen?
Wieso wurden den USA keine Sanktionen von allen Seiten gedroht und verhängt? Wieso wird die USA immer als "der gute" dargestellt?

Wieso darf die USA, alles kontrollieren und sich überall einmischen? Haben sie das recht dazu?

Spionage hin oder her, solange sie zum Zweck der Sicherheit und nur zur Sicherheit gilt, warum nicht?

Die amys wollen Kontrolle, und das ist keine Sicherheit! Aus welchen Grund sollte man sonst Merkel z.b. Abhören? Jetzt erzählt mir nicht, das es ein Versehen war....

Anstatt Napalm, war das glaube ich ein Bombenteppich. Habe mich geirrt glaube ich.

Ich will nur mal kurz an etwas errinern was wohl in Vergessenheit geraten ist.

Die Russen, in welchen Ländern sind sie eingedrungen? (Polen, Tschechoslowakei, Ungarn, Ost-Deutschland, Afghanistan, Baltikum, Rumänien, etc) Und aus welchen gründen? War das gerechtfertigt? Wurden letztendlich Beweise gefunden, das die Russen recht hatten?
Haben die Russen nicht irgendwie zufällig Bomben (auch auf zivilsten) geschmissen?
Wieso wurden den Russen keine Sanktionen von allen Seiten gedroht und verhängt? Wieso wird die Russen immer als "der gute" dargestellt?

Wieso darf Russland, alles kontrollieren und sich überall einmischen? Haben sie das recht dazu?

Spionage hin oder her, solange sie zum Zweck der Sicherheit und nur zur Sicherheit gilt, warum nicht?

Die Russen wollen Kontrolle, und das ist keine Sicherheit! Aus welchen Grund sollte man sonst Merkel z.b. Abhören? Jetzt erzählt mir nicht, das es ein Versehen war....

Hab das mal überarbeitet...


Merkel und Axel Springer Verlag kommen auch noch dazu.



In Interviews mit Putin wurde nachgefragt ob es bestimmte Gesetze oder auch Abkommen mit der Ukraine gibt, diese hat Putin freiwillig vor der Kamera vorgelegt, er lässt sich nicht gerne Provozieren, die einzigen Länder die uns massiv abhören sind China und USA, und wer mir sagen will das USA Engel sind und sie mit Russland vergleicht so erinnere ich gerne mal was in Washington so Thema ist, es gibt sogar Leute die Obama abwählen möchten, es werden derzeit Raketen an jede Grenze von Russland positioniert von USA als Grund wäre das man sich vor feindlichen Angriffen des Iraks schützen will.

Schottland will die Unabhängigkeit, Obama will das nicht, Was geht ihn das an? Wahrscheinlich werden sie ja auch Sanktioniert, weil USA es nicht möchte ^-^



Das mit den Kategorien hat ein Herr Karl Weinhofer gesagt.
Ausdrückend.. Schwarz/Weiß Denken ist zu einfach, Kat-3: Der böse Snowden, die böse USA, der böse Putin..
Denk´ selbst - Eigene Meinungen sollten immer aus breiter Information entstehen. Bild, Focus, Stern, Spiegel, Öffi sind nur ein Teil (von VT´lern gerne als Mainstream bezeichnet),nachdenkseiten.de..



warst du selber in der ukraine? also die ukrainer selber wehren sich militärisch gegen die pro russen truppen, die wiederrum von russland selber gestützt werden...

alle videos davon sind natürlich in hollywood gedreht worden...das hast DU PERSÖNLICH gesehen! und die linken medien haben das natürlich auch live in hollywood gesehen...in der ukraine herrscht ja eigentlich frieden...eigentlich wollen die, dass die USA sterben soll...und die ganze ukraine will ein teil von russland sein...timoschenko usw wollen das alle...jeder hasst die USA und jeder liebt russland...jaja...medienpropaganda nur bei den kapitalisten, hmm?

deine medien sind die schlimmsten propaganda mittel die es jemals gab...

typischer juden/usa hass! die malaysian air sollte angeblich die patent besitzer als insassen gehabt haben...komischerweise standen die nichtmal auf der passagierliste...natürlich wurde die vom westen gefaked! NUR die linken medien haben die originale in der hand, wo die rothschild familie schon kringel um die patent namen gemacht hat um diese als eindeutige ziele zu markieren...

gott, ihr linken tut mir so leid :-)



Allerdings mein Lieber, ich war in der Ukraine vor einigen Wochen, so wie es in deinen lieben Medien berichtet wird, konnte ich es leider nicht wiedererkennen

Komischerweise wird auch von Assad das Volk unterdrückt gewinnt aber wiederholt die Wahl mit 89,7% komisch oder? er Unterdrückt es ja laut USA aber sie wählen ihn trotzdem.

Ausserdem schicken die USA ja Rettungspunkte dort hin, wieso bleiben die Bürger bei Assad und gehen nicht zu den Rettungspunkten? Sehr komisch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text