158°
Überwachungskamera Abus Eyseo Super Mini Dome TV7400 für 55 Euro

Überwachungskamera Abus Eyseo Super Mini Dome TV7400 für 55 Euro

ElektronikAllyouneed Angebote

Überwachungskamera Abus Eyseo Super Mini Dome TV7400 für 55 Euro

Preis:Preis:Preis:55€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Deal ist speziell, doch der Preis ist gut. Die Abus Eyseo TV7400 Überwachungskamera kostet sonst rund 100 Euro, hier als B-Ware mit Verpackungsschäden für 55 Euro, Versand inklusive:

meinpaket.de/de/…tml

Abus stellt zuverlässige, leider teure Überwachungstechnik her. Dies hier ist ein 4,6 x 4 cm kleines Einsteigergerät mit ordentlichem Sony-Sensor (1/4'' Super HAD CCD). 480 TV-Linien reichen für Überwachungszwecke. Das Objektiv mit Brennweite 2,7 mm erfasst einen horizontalen Blickwinkel von 67 Grad. Die Lichtempfindlichkeit von 2,0 Lux ist nicht so toll, aber sobald eine Lampe leuchtet, reicht sie. Die Kamera ist eh für den Innenbereich bestimmt, Schutzklasse IP42.

Die Kamera ist etwas für den (semi)professionellen Bereich, also nichts, was man unbedarft kaufen sollte. Ein 12-Volt-Netzteil ist nicht im Lieferumfang. Auch ist die Kamera nicht netzwerkfähig.

Manch einer fährt mit einem Wifi-IP-China-Bomber zum selben Preis sicher besser, aber das macht den Deal nicht schlechter.

Installationsanleitung: abus.com/var…pdf

Idealo: idealo.de/pre…tml

Beliebteste Kommentare

"Manch einer fährt mit einem Wifi-IP-China-Bomber zum selben Preis sicher besser, aber das macht den Deal nicht schlechter. "

--> doch

Recht hat der navijunge, es geht hier nicht darum, wie gut oder auch nicht man die Kamera einsetzen kann, sondern darum, dass das Ding sonst das doppelte kostet. Und wer bereits ein ABUS-Sicherheitssystem einsetzt, wird sich über diesen Deal bestimmt freuen.

Ohne Verkablung und nicht mal Netzwerkfähig. Ich finds cold.

42 Kommentare

"Manch einer fährt mit einem Wifi-IP-China-Bomber zum selben Preis sicher besser, aber das macht den Deal nicht schlechter. "

--> doch

LIEFERUMFANG:
ABUS TV7400 wie beschrieben
OHNE Netzteil und Stromkabel
OHNE Videokabel
Originalverpackung

Recht hat der navijunge, es geht hier nicht darum, wie gut oder auch nicht man die Kamera einsetzen kann, sondern darum, dass das Ding sonst das doppelte kostet. Und wer bereits ein ABUS-Sicherheitssystem einsetzt, wird sich über diesen Deal bestimmt freuen.

Wurschtl

"Manch einer fährt mit einem Wifi-IP-China-Bomber zum selben Preis sicher besser, aber das macht den Deal nicht schlechter. "--> doch


wifi? das block ich dir in 2 minuten

Ohne Verkablung und nicht mal Netzwerkfähig. Ich finds cold.

Becolux

Ohne Verkablung und nicht mal Netzwerkfähig. Ich finds cold.



Es geht hier darum, dass die Kamera normalerweise das doppelte kostet. Ob sie nun netzwerkfähig ist oder nicht, ist für den Deal an sich doch völlig egal.

Scotch

LIEFERUMFANG:ABUS TV7400 wie beschriebenOHNE Netzteil und StromkabelOHNE VideokabelOriginalverpackung


mit Verpackungsschäden





Vom Preis her im Vergleich vielleicht nicht schlecht, aber ich enthalte mich

Gute Dealbeschreibung, guter Deal - HOT!
Lassen wir mal die Home-Neerds aussen vor

Becolux

Ohne Verkablung und nicht mal Netzwerkfähig. Ich finds cold.



Vergleichspreis von zwei Händlern sagt wenig aus.
Außerdem fehlen Kabel und es sind Schäden vorhanden.
Das Teil gibt es seit Juli 2007.

Becolux

1. Vergleichspreis von zwei Händlern sagt wenig aus.2. Außerdem fehlen Kabel und es sind Schäden vorhanden.3. Das Teil gibt es seit Juli 2007.



1. Wenn aber nur die beiden Händler das Ding verkaufen? Womit willst du es sonst vergleichen?

2. Kabel fehlen auch bei einem Neuteil. Netzteil und Verkabelung sind Zubehör. Schäden sind auch nur an der Verpackung vorhanden.

3. Was willst du uns damit sagen?

Wurschtl

"Manch einer fährt mit einem Wifi-IP-China-Bomber zum selben Preis sicher besser, aber das macht den Deal nicht schlechter. "--> doch



Habe mich beim Vote enthalten, aber kann mir eben jemand eine solche Alternative mal nennen?

Becolux

Ohne Verkablung und nicht mal Netzwerkfähig. Ich finds cold.


...zumal 6 Jahre Technologieentwicklung mehrere Generationen ausmachen.

Ledermann

...zumal 6 Jahre Technologieentwicklung mehrere Generationen ausmachen.



Ist halt immer die Frage, was man damit machen will. Ferne Galaxien erforschen oder die Bude überwachen...

Gerade zum Budeüberwachen was gibts da angenehmeres als PoE Fähige IP Kameras die auf nen Share aufzeichnen?

Zero9

Gerade zum Budeüberwachen was gibts da angenehmeres als PoE Fähige IP Kameras die auf nen Share aufzeichnen?



Genau. Aber was nützt dir das Ding, wenn sie mit deiner älteren ABUS-Anlage nicht richtig kompatibel ist und diese hier schon?

Ledermann

...zumal 6 Jahre Technologieentwicklung mehrere Generationen ausmachen.


das fragt man sich dann, wenn die Einbrecher im Bildrauschen wie Legomännchen aussehen.

Ledermann

das fragt man sich dann, wenn die Einbrecher im Bildrauschen wie Legomännchen aussehen.



Ganz so schlimm ist die Kamera ja nun auch wieder nicht. Und Einbrecher in Full-HD? Ob das sein muss...

Ich schrieb ja nicht umsonst "Der Deal ist speziell [...]
Abus stellt zuverlässige, leider teure Überwachungstechnik her [...] Die Kamera ist etwas für den (semi)professionellen Bereich".

Freilich war mir klar, dass sich keiner dran halten wird

Natürlich kann man sich auch eine super China-Kamera kaufen, die keinen Sicherheitsbestimmungen genügt und die womöglich keine 48 Stunden am Stück läuft, ohne zu überhitzen. Vielleicht aber auch toll funktioniert. Ich weiß es nicht und würde selbst ja auch eher mit einem Raspberry Pi und Motion rumspielen.

Die Abus spielt in einer anderen Klasse, Stromversorgung und Kabel hängen bei ihr eh vom Einsatz ab. Warum also mitliefern? Möglichkeiten, das Bild im Netzwerk zu streamen, gibt es viele. Ob die Kamera von 2007 stammt oder nicht, spielt keine Rolle. Die Leistung ist okay und bleibt okay, auch wenn sich Geschäftsführer von Discountern und Drogerien angesichts der neuen Kassiererinnen sicherlich HD-Kameras für den Umkleide- und Toilettenbereich wünschen. Ich würde wetten, die Kameras am Kanzleramt sind weit älter als 2007. Aber vielleicht sollte Merkels Sicherheitsteam besser China-Gadgets ordern.

China-Alternativen:

- ebay.de/itm…866
- ebay.de/itm…701
- ebay.de/itm…425

Die spielen qualitativ in einer ganz anderen Liga. Für den Homo Lundens aber sicher ausreichend. Mir selbst reicht ja auch eine TP-Link IP-Cam. Aber ich hatte auch länger eine Abus TVIP. Der Unterschied ist riesig.

Den Vergleich mit Mannesmann-Werkzeug kann ich mir schwer verkneifen. Mannesmann-Werkzeug ist brauchbar, und wenn es verbraucht ist, kauft man neues. Es muss also nicht Bosch & Co. sein. Bei einer Überwachungskamera ist das etwas anders. Sie ist nur brauchbar, wenn sie wirklich zuverlässig funktioniert.

Ledermann

das fragt man sich dann, wenn die Einbrecher im Bildrauschen wie Legomännchen aussehen.


nein, aber u.U. relevant.

Ich suche schon seit langem eine Außenkamera mit Power over Ethenet und guter Auflösung.
Preis sollte bis 200 Euros sein.
Hat jemand eine gute Empfehlung für mich?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text