Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ubiquiti AmpliFi Instant Kit (AFI-INS)
213° Abgelaufen

Ubiquiti AmpliFi Instant Kit (AFI-INS)

149,25€189,99€-21%notebooksbilliger.de Angebote
32
eingestellt am 9. JunBearbeitet von:"mactron"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich war gerade auf der Suche nach einer Übergangslösung bis zur Verfügbarkeit der UniFi Dream Machine und bin dabei auf ein sehr gutes Angebot für das Ubiquiti AmpliFi Instant Kit gestoßen. Das Kit gibt es aktuell bei notebooksbilliger (keine Finanzierung!) für 142,49 € inkl. Versand bei Verwendung des Gutscheins "NSW25".

Tests:
Zusätzliche Info

Gruppen

32 Kommentare
Habe den Amplifi HD (ohne das Mesh zu nutzen) und kann durch diese einmalige Erfahrung Amplifi für Leute die ein schönes Produkt mit einfacher Bedienung (Pro und Contra zugleich) haben wollen nur empfehlen !
Bearbeitet von: "Deadsmile" 9. Jun
Deadsmile09.06.2019 23:02

Habe den Amplifi HD (ohne das Mesh zu nutzen) und kann durch diese …Habe den Amplifi HD (ohne das Mesh zu nutzen) und kann durch diese einmalige Erfahrung Amplifi für Leute die ein schönes Produkt mit einfacher Bedienung (Pro und Contra zugleich) haben wollen nur empfehlen !


Hot für Pro und Contra zugleich!

Aber im Ernst: Was sind die Specs? Eigener Rückkanal wie die Netgears oder nicht?
Die Dream Machine gibts seit März im Early Access Store. Lohnt sich das noch bis zur EU-Verfügbarkeit?
BillichBillichWasWillich09.06.2019 23:12

Hot für Pro und Contra zugleich! Aber im Ernst: Was sind die Specs? …Hot für Pro und Contra zugleich! Aber im Ernst: Was sind die Specs? Eigener Rückkanal wie die Netgears oder nicht?


Netgear Wifi-Router haben miserables Patchmanagement, totschlagargument für mich.
Darf ich nach deinem Modell fragen? Ich hatte mal den R8000 welcher so teuer wie eine Fritzbox ist, von der Software schwer enttäuscht.
Blöde Frage am Rande: Wo ist der Vorteil gegenüber UniFi?
Die können doch auch Mesh?
BillichBillichWasWillich09.06.2019 23:12

Hot für Pro und Contra zugleich! Aber im Ernst: Was sind die Specs? …Hot für Pro und Contra zugleich! Aber im Ernst: Was sind die Specs? Eigener Rückkanal wie die Netgears oder nicht?


Soweit ich es weis und mich erinnere ja.

Unifi / Ubiquiti ist ja kein Consumer-, sondern ein Prosumer-Produkt. An sich fast schon eine Sekte, wenn man auf Foren und Reddit schaut.

Einfach ausprobieren !
Stryke9209.06.2019 23:16

Netgear Wifi-Router haben miserables Patchmanagement, totschlagargument …Netgear Wifi-Router haben miserables Patchmanagement, totschlagargument für mich.Darf ich nach deinem Modell fragen? Ich hatte mal den R8000 welcher so teuer wie eine Fritzbox ist, von der Software schwer enttäuscht.


RBK 50. Deckt ab und bin zufrieden. Allerdings weiß ich nicht, wie Du meintest, mit Deinem Beitrag meine Frage zu beantworten. Liebe Grüße.
BillichBillichWasWillich09.06.2019 23:21

RBK 50. Deckt ab und bin zufrieden. Allerdings weiß ich nicht, wie Du …RBK 50. Deckt ab und bin zufrieden. Allerdings weiß ich nicht, wie Du meintest, mit Deinem Beitrag meine Frage zu beantworten. Liebe Grüße.


Ups dafür ist es schon zu spät, Zelle im Energiesparmodus.
Aber interessant zu hören was die Leute da so für Erfahrungen mit machen, vielleicht können die reines wlan ja besser als Router.. ^^
sprech.sucht09.06.2019 23:14

Die Dream Machine gibts seit März im Early Access Store. Lohnt sich das …Die Dream Machine gibts seit März im Early Access Store. Lohnt sich das noch bis zur EU-Verfügbarkeit?


Ich denke das wird noch eine Weile dauern bis die hier verfügbar ist. Das Ding hier wird auch nur als AP vor einem EdgeRouter X benutzt.
Bearbeitet von: "mactron" 9. Jun
Avatar
GelöschterUser593171
Bedauerlich wie wenig die Produkte zueinander kompatibel und integrierbar sind. UniFi/Amplifi ...Man hat den Eindruck, mit 3-4 Firmen unter einer Marke zu reden. Im Alltag zeigen sich einige Unzulänglichkeiten im Betrieb und eigentlich üblichen Funktionen die es nicht gibt. Mehr als 1 mirrorport ist ein Beispiel. Also auch hier.: nicht alles was angular als Web frontend nutzt ist auch toll.
Stryke9209.06.2019 23:24

Ups dafür ist es schon zu spät, Zelle im Energiesparmodus.Aber interessant …Ups dafür ist es schon zu spät, Zelle im Energiesparmodus.Aber interessant zu hören was die Leute da so für Erfahrungen mit machen, vielleicht können die reines wlan ja besser als Router.. ^^


Als Router nutze ich das überhaupt nicht. Aber hier ist der Fall auch speziell: 2xDSL-Bündelung, damit hier wenigstens annähernd 40MBit ankommen. Davor: Als Modems und DECT-Telefon Accesspoint 2xFritz-Box. Hinter der DSL-Büdelung Netgear Orbi RBK 50. Im Netzwerk ein Plex-Server, der über WiFi 2x Shield und 2 iPads teilweise gleichzeitig via WLAN versorgen muss. Und das geht mit dem RBK50. Alles, was ich vorher mit Powerline etc. zusammen gefrickelt habe, war nix. Und die Allternative, LAN aufputz zu verlegen, wäre keine gewesen...
GelöschterUser59317109.06.2019 23:34

Bedauerlich wie wenig die Produkte zueinander kompatibel und integrierbar …Bedauerlich wie wenig die Produkte zueinander kompatibel und integrierbar sind. UniFi/Amplifi ...Man hat den Eindruck, mit 3-4 Firmen unter einer Marke zu reden. Im Alltag zeigen sich einige Unzulänglichkeiten im Betrieb und eigentlich üblichen Funktionen die es nicht gibt. Mehr als 1 mirrorport ist ein Beispiel. Also auch hier.: nicht alles was angular als Web frontend nutzt ist auch toll.


Scheint mir recht normal...
Prosumer / Profi Equipment und (selbst wenn hochwertiges) Consumer Equipment können nicht wirklich kompatibel sein, ohne, dass beide Seiten unzufrieden sind.

Wie stellst du dir das denn von der Software realistisch vor ? Wer soll was von wem haben ?

Um es sind eben 2 Marken : Unifi (Profi) und Amplifi (Consumer).

Das ist bei den meisten Marken der Fall und auch gut so.
Bearbeitet von: "Deadsmile" 10. Jun
Deadsmile09.06.2019 23:02

Habe den Amplifi HD (ohne das Mesh zu nutzen) und kann durch diese …Habe den Amplifi HD (ohne das Mesh zu nutzen) und kann durch diese einmalige Erfahrung Amplifi für Leute die ein schönes Produkt mit einfacher Bedienung (Pro und Contra zugleich) haben wollen nur empfehlen !


Steht genauso auch bei mir und kann mich auch nicht beschweren. Ist einfach ein tolles Produkt und sieht sogar noch gut aus!
GelöschterUser59317109.06.2019 23:34

Bedauerlich wie wenig die Produkte zueinander kompatibel und integrierbar …Bedauerlich wie wenig die Produkte zueinander kompatibel und integrierbar sind. UniFi/Amplifi ...Man hat den Eindruck, mit 3-4 Firmen unter einer Marke zu reden. Im Alltag zeigen sich einige Unzulänglichkeiten im Betrieb und eigentlich üblichen Funktionen die es nicht gibt. Mehr als 1 mirrorport ist ein Beispiel. Also auch hier.: nicht alles was angular als Web frontend nutzt ist auch toll.


Was hat das denn mit angular zu tun?

Die Produkte haben halt völlig unterschiedliche Zielgruppen.
Ich glaube das Instant System basiert auf Dual statt Triband - es setzt also nicht auf einen eigenen Backhaul. Heavy User die auch hinter dem MeshPoint noch 300-500mbit haben möchten müssen da wahrscheinlich in der Realität Abstriche machen.

Netgear hat zwar den extra backhaul aber da kann man noch nicht mal einen eigenen DNS Server per DHCP verteilen lassen. Ging dann sofort zurück (auch das Steering hat bei mir bei netgear eher schlecht als recht funktioniert).
was10.06.2019 09:25

Ich glaube das Instant System basiert auf Dual statt Triband - es setzt …Ich glaube das Instant System basiert auf Dual statt Triband - es setzt also nicht auf einen eigenen Backhaul. Heavy User die auch hinter dem MeshPoint noch 300-500mbit haben möchten müssen da wahrscheinlich in der Realität Abstriche machen.Netgear hat zwar den extra backhaul aber da kann man noch nicht mal einen eigenen DNS Server per DHCP verteilen lassen. Ging dann sofort zurück (auch das Steering hat bei mir bei netgear eher schlecht als recht funktioniert).


Was nutzt du nun stattdessen?
Avatar
GelöschterUser593171
mactron10.06.2019 08:58

Was hat das denn mit angular zu tun? Die Produkte haben halt …Was hat das denn mit angular zu tun? Die Produkte haben halt völlig unterschiedliche Zielgruppen.


Ich hatte spekuliert dass dass das Admin GUI mit Angular entwickelt wurde. Sie ist schon ziemlich responsive und aufgeräumt. Aber eben nicht alles, was gut aussieht funktioniert auch gut.
21961565-Daq1i.jpg
Avatar
GelöschterUser593171
Deadsmile10.06.2019 00:07

Scheint mir recht normal...Prosumer / Profi Equipment und (selbst wenn …Scheint mir recht normal...Prosumer / Profi Equipment und (selbst wenn hochwertiges) Consumer Equipment können nicht wirklich kompatibel sein, ohne, dass beide Seiten unzufrieden sind.Wie stellst du dir das denn von der Software realistisch vor ? Wer soll was von wem haben ?Um es sind eben 2 Marken : Unifi (Profi) und Amplifi (Consumer).Das ist bei den meisten Marken der Fall und auch gut so.


Muss man wohl so akzeptieren. Ja.
GelöschterUser59317110.06.2019 09:37

Ich hatte spekuliert dass dass das Admin GUI mit Angular entwickelt wurde. …Ich hatte spekuliert dass dass das Admin GUI mit Angular entwickelt wurde. Sie ist schon ziemlich responsive und aufgeräumt. Aber eben nicht alles, was gut aussieht funktioniert auch gut. [Bild]


Achso. Angular (2, 3, 42, bei welcher Version auch immer wir gerade sind) ist praktisch das “Backend des Frontends” (JS Gedöns) und hat erstmal wenig mit den Styles zu tun.

Rant: Google hat da praktisch alles an Software Pattern in ein Frontend Framework gepackt, damit auch endlich der Backend Entwickler überkomplexe Monolithen für das Frontend schreiben kann.
Bearbeitet von: "mactron" 10. Jun
Ich überlege derzeit mir ne Fritzbox zu kaufen weil ich da Zeitkontingente einstellen kann für den Nachwuchs (statt feste Uhrzeiten).
Geht das mit dem Teil hier auch?
BillichBillichWasWillich10.06.2019 09:27

Was nutzt du nun stattdessen?



Wollte von Fritz + 1750e mesh zu netgear und bin dann wieder zurück. Das ist auch im Moment der Stand. Bin im Moment noch zu geizig für die Unifi Anschaffung wir haben allerdings das Glück dass Fritz Mesh bei unseren Endgeräten allen ganz gut funktioniert nur eben halt auch Dual Band..
Wir haben im Moment die Fritzbox 7590, welche via LAN eine 7490 und einen 1750E im Netzwerk einbindet. Ich würde gerne auf Unifi umsteigen. Also mit dem Controller/Router sowie den Access Points. Da wir im Netzwerk bereits auf 10GBIt setzen, würde ich die vorhandenen Switche gerne weiter einsetzen.
Einzelne Dinge werden nur nur leider noch nicht so ganz klar...
Wir sind bei der Telekom und wir benötigen weiterhin einen Festnetz Anschluss... Wie realisiert man sowas am besten? Ne Fritzbox hinter den Router schalten?
Ebenso lese ich immer wieder von Problemen in Verbindung mit Entertain... Kann mir jemand da ne Entwarnung geben?
Ninjuin10.06.2019 11:28

Wir haben im Moment die Fritzbox 7590, welche via LAN eine 7490 und einen …Wir haben im Moment die Fritzbox 7590, welche via LAN eine 7490 und einen 1750E im Netzwerk einbindet. Ich würde gerne auf Unifi umsteigen. Also mit dem Controller/Router sowie den Access Points. Da wir im Netzwerk bereits auf 10GBIt setzen, würde ich die vorhandenen Switche gerne weiter einsetzen.Einzelne Dinge werden nur nur leider noch nicht so ganz klar...Wir sind bei der Telekom und wir benötigen weiterhin einen Festnetz Anschluss... Wie realisiert man sowas am besten? Ne Fritzbox hinter den Router schalten?Ebenso lese ich immer wieder von Problemen in Verbindung mit Entertain... Kann mir jemand da ne Entwarnung geben?


Die Switche müssen IGMPv3 unterstützen, sonst bläst dir Entertain alles weg. Es gibt entsprechende Listen mit Modellen, die geeignet sind. Einfach mal danach googeln.
Bearbeitet von: "thol" 10. Jun
thol10.06.2019 12:51

Die Switche müssen IGMPv3 unterstützen, sonst bläst dir Entertain alles we …Die Switche müssen IGMPv3 unterstützen, sonst bläst dir Entertain alles weg. Es gibt entsprechende Listen mit Modellen, die geeignet sind. Einfach mal danach googeln.


Und wenn dies gegeben ist dann ist der Router/ das Modem egal? :/

Das wäre super, denn die Switche die zum Receiver führen klappen bereits
Wofür ist die Dream Machine? Nachfolger der USG?
Phoenix198510.06.2019 15:16

Wofür ist die Dream Machine? Nachfolger der USG?


Controller, USG und AP in einem.
Bearbeitet von: "mactron" 10. Jun
Okay bräuchte man quasi keine USG , keinen Cloudkey und keinen AP mehr wenn ich dich korrekt verstehe. Somit ein All in One Gerät?
Ninjuin10.06.2019 11:28

Wir haben im Moment die Fritzbox 7590, welche via LAN eine 7490 und einen …Wir haben im Moment die Fritzbox 7590, welche via LAN eine 7490 und einen 1750E im Netzwerk einbindet. Ich würde gerne auf Unifi umsteigen. Also mit dem Controller/Router sowie den Access Points. Da wir im Netzwerk bereits auf 10GBIt setzen, würde ich die vorhandenen Switche gerne weiter einsetzen.Einzelne Dinge werden nur nur leider noch nicht so ganz klar...Wir sind bei der Telekom und wir benötigen weiterhin einen Festnetz Anschluss... Wie realisiert man sowas am besten? Ne Fritzbox hinter den Router schalten?Ebenso lese ich immer wieder von Problemen in Verbindung mit Entertain... Kann mir jemand da ne Entwarnung geben?


Für Entertain: Fritzbox als DSL Router verwenden. Unifi Switche sind kein Problem. Benutze ich seit 1 Jahr so.
Abgelaufen:
Abverkauf: Lagerbestand für "Ubiquiti AmpliFi Instant WLAN Mesh Router (AFI-INS) [WLAN AC, 1x Gbit LAN, bis zu 1.167 Mbit/s]" nicht ausreichend. Automatisch auf die maximale Anzahl geändert: 0
matt234511.06.2019 11:49

Abgelaufen:Abverkauf: Lagerbestand für "Ubiquiti AmpliFi Instant WLAN Mesh …Abgelaufen:Abverkauf: Lagerbestand für "Ubiquiti AmpliFi Instant WLAN Mesh Router (AFI-INS) [WLAN AC, 1x Gbit LAN, bis zu 1.167 Mbit/s]" nicht ausreichend. Automatisch auf die maximale Anzahl geändert: 0


Jetzt wieder in 2-4 Tagen verfügbar.
mactron11.06.2019 12:47

Jetzt wieder in 2-4 Tagen verfügbar.


Preis jetzt bei Gesamtsumme: 149,25 Euro
Preis jetzt wirklich abgelaufen, kostet 249 - 25% ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text