Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Ubiquiti UniFi AP AC Lite für 68,88€ [Check24] --- Alternative: Alternate mit Paydirekt Gutschein für 56,88€
1830° Abgelaufen

Ubiquiti UniFi AP AC Lite für 68,88€ [Check24] --- Alternative: Alternate mit Paydirekt Gutschein für 56,88€

68,88€74,49€-8%Check24 Angebote
266
eingestellt am 16. Mär 2018Bearbeitet von:"Naseweiss"
Als Ubiquiti Fan kann ich endlich mal einen Ubiquiti Deal posten. Die Access Points sind bislang immer sehr Wert stabil gewesen.

Kurz beschrieben was dem Käufer erwartet: Ein sehr professioneller AccessPoint / WIFI Repeater, der sich via SoftwareController administrieren lässt und einfach mit weiteren Ubiquiti Modellen komfortabel zu einen WIFI Mesh verknüpfen lässt. Mit geliefert wird eine Wand/Deckenhalterung und ein POE Injector - der AccessPoint wird nur mit einem handelsüblichen Ethernetkabel angeschlossen, worüber er auch mit Strom versorgt wird (POE). Im Lieferumfang ist ein Ethernetkabel nicht enthalten.

Meine Erfahrung:
1. Ich habe mit 3 Lite Modellen auf drei Stockwerken (Keller, EG, OG) im Haus WLAN komplett verfügbar. Auch bin ich im Garten und rund ums Haus mit WLAN durch diese APs versorgt (dann aber eher nur noch mit 2,4GHz). Im Außenbereich betreibe ich neben 4 Kabel gebundene IPCAMs auch zwei Xiaomi Fang 1080p Cams (Im ununterbrochenen Außenbetrieb!) via WLAN, ebenso werden noch 3 Sonoff Schalter über WLAN geschaltet.
2. Der Internetanschluss meines Nachbarn wird sich vermutlich bis in den Sommer hinziehen (der FTTH Anschluss muss noch vom Provider ins Haus verlegt werden). Als Übergangslösung habe ich mit zwei Lite AP als Repeater betrieben das komplette Haus über eine Straße (Abstand vom Ubiquiti "Sender" und "Empfänger" ca. 15m und durch zwei massive Mauern) mit 40MBit symmetrisch auf der Empfängerseite versorgt.

Daten vom Hersteller:
1144844.jpg
Um auf den Preis zu kommen braucht man den aktuellen 10€ Gutschein von check24:
mydealz.de/gut…632

Nachtrag 08:23: Der Webserver der check24 Seite scheint sich verschluckt zu haben. Mir wird nun nur noch eine Mobile ähnliche Seite angezeigt. Statt 74,89€ inkl. Versand wird nun ein Preis von 73,89€ plus 4,99€ Versand angezeigt...

Nachtrag 08:44: Nun stimmt das Format im Browser. Leider hat check24 somit den Preis um 1€ gesenkt - und dafür Versandkosten von 4,99€ hinzugefügt. Der Preis ist im Deal angepasst.

Es gibt auch noch günstige Alternativen (neben gebraucht aus dem Amazon Warehouse Deals): digitalo versendet an einige Käufer einen 6,20€ Gutschein. Damit kann man das Lite Modell für 67,20€ inkl. Versand bekommen:
digitalo.de/pro…tml

User kaempe hat von einen günstigen Angebot von Alternate mit dem "Paydirekt Deal" berichtet. Bei Alternate kostet das Lite Modell aktuell 74,90€ plus 5,99€ Versand.

Nachtrag 11:05: Auf Seite 3 hat chasey das Alternate Angebot mit Paydirekt Deal im Screenshot beschrieben. Damit ist das Lite Gerät für nur noch 56,88€ inkl. Versand erhältlich - aber mit Zahlung vom Paydirekt Konto!

link zum Paydirekt Deal: mydealz.de/dea…639

Nachtrag 13:42: Wenn ich den Link direkt ansteuere, komme ich doch wieder auf das 74,49€ als Komplettpreis Amazon Angebot. Ich weiß nur nicht, ob der Gutschein auch auf diesem check24 Angebot angewendet werden kann. Komisches Preisvergleichsportal. Kannte ich noch nicht...

h t t p s : / / preisvergleich. check24. de /router/ubiquiti-networks-uap-ac-lite-uap-ac-lite.html
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ganz guter Deal... Problem ist nur, dass du süchtig nach dem Kram wirst. Es fing an mit einem AP AC Pro und jetzt ist das rausgekommen für eine drei Zimmer 75 qm Wohnung... ;-)

16797674-KBUNn.jpg
Artemiisvor 18 m

Bestes Bezahlbares WLAN. Der unterschied von einer Plastikbox ala Fritz …Bestes Bezahlbares WLAN. Der unterschied von einer Plastikbox ala Fritz ist enorm!


Na hoffentlich sind die hier nicht aus Metall.
Top für Ubiquiti gibt es einfach zu wenig deals.
Bin total begeistert vom Switch und AP AC-Pro
Bearbeitet von: "kurzeLunte" 16. Mär 2018
Also ich habe den AP-AC Lite für 60€ als Warehouse-Deal gekauft und habe ihn auch seit paar Wochen in Benutzung (+ Unifi Controller auf einem RPi). Das WLAN selbst ist allerdings ziemlich genau so gut wie das meiner Fritzbox 7490 war. Beide 2,4 / 5 GHz, gleiche Reichweite, ähnliche Geschwindigkeit, gleiche Geräte (~30). Die Oberfläche/Software/App ohne Controller ist sehr simpel. Stabilität ist bisher top. Da hatte ich mal kurz Probleme mit der Fritzbox (1 Woche in 2 Jahren).

Negativpunkt bisher: Sobald es WLAN-Durchsatz gibt fiept das Gerät (meins + das von einem Freund). Hörbar auf 1 - 2 m, je nach Geräuschkulisse.

Insgesamt kann ich den Hype bisher nicht verstehen (bezogen auf einen Haushalt mit einem Gerät....sobald mehrere dazu kommen ist es natürlich etwas ganz anderes und auch eher das Einsatzgebiet).
266 Kommentare
Top für Ubiquiti gibt es einfach zu wenig deals.
Bin total begeistert vom Switch und AP AC-Pro
Bearbeitet von: "kurzeLunte" 16. Mär 2018
Ich kann die Geräte auch nur empfehlen, hab aber keine Ahnung wie du auf den Preis kommst, mir sagt er ohne Gutschein73,90€, würde ich 10 abziehen wären es 63,90. Das Passt weder zu den 59€ noch zu den 64,49.

Trotzdem juckt es in den Fingern, aber eigentlich bin ich mit den 3 APs auf den 4 Etagen gut aufgestellt, da braucht eigentlich kein 4. hin.
Bestes Bezahlbares WLAN. Der unterschied von einer Plastikbox ala Fritz ist enorm!
Ich kann Ubiquiti auch bedenkenlos empfehlen. Ich arbeite seit zwei Jahren mit den Geräten, immer top gewesen. Ob WLAN, Richtfunk oder Glas: Gut, zuverlässig und super günstig
Seit einem Monat in Betrieb, versorgt ein ganzes Haus inkl. Garten perfekt mit Wlan.
Bin aber hauptsächlich wegen Band Steering und AC umgestiegen.
Artemiisvor 18 m

Bestes Bezahlbares WLAN. Der unterschied von einer Plastikbox ala Fritz …Bestes Bezahlbares WLAN. Der unterschied von einer Plastikbox ala Fritz ist enorm!


Na hoffentlich sind die hier nicht aus Metall.
zwar "nur" der Lite, aber schon der ist besser als jedes andere WLAN Gerät.
Kann man uneingeschränkt empfehlen!
Schön ist auch, dass die aktuellen Geräte Standard-PoE unterstützen und kein Passive-24V-PoE mehr brauchen.
Hot für Ubiquiti...einfach zu wenig Deals.
Warte immer noch auf ein gutes Angebot für den 24Port POE Switch (250W). Alternativen habe ich mittlerweile alle ausgeschlossen...der Preis bewegt sich kaum. Tendenziell sogar eher nach oben
Dazu noch 2-3 UAP AC PRO...
Kann die Unifi-Ufos auch jederzeit empfehlen.
Geil hot ubiquiti.

Habe im Büro nur 4 Balken Empfang zum drei Zimmer entfernten AC Lite und gestern noch überlegt ob ich mir den Luxus gönne noch so ein Ding zu montieren.
Kann mich nur anschließen, die Teile sind echt top. Haben hier im Altbau seit einem Jahr einen laufen, nie ausgefallen oder sonstige Probleme gemacht. Dazu richtig gute Abdeckung bis in den Garten. Denke ich werde hier zuschlagen um die kleineren Schwachstellen im Haus noch auszubügeln; die Produkte sind wirklich sehr wertstabil.
Ganz guter Deal... Problem ist nur, dass du süchtig nach dem Kram wirst. Es fing an mit einem AP AC Pro und jetzt ist das rausgekommen für eine drei Zimmer 75 qm Wohnung... ;-)

16797674-KBUNn.jpg
Was ist denn der Unterschied vom.Lite Modell zu anderen?
Also ich habe den AP-AC Lite für 60€ als Warehouse-Deal gekauft und habe ihn auch seit paar Wochen in Benutzung (+ Unifi Controller auf einem RPi). Das WLAN selbst ist allerdings ziemlich genau so gut wie das meiner Fritzbox 7490 war. Beide 2,4 / 5 GHz, gleiche Reichweite, ähnliche Geschwindigkeit, gleiche Geräte (~30). Die Oberfläche/Software/App ohne Controller ist sehr simpel. Stabilität ist bisher top. Da hatte ich mal kurz Probleme mit der Fritzbox (1 Woche in 2 Jahren).

Negativpunkt bisher: Sobald es WLAN-Durchsatz gibt fiept das Gerät (meins + das von einem Freund). Hörbar auf 1 - 2 m, je nach Geräuschkulisse.

Insgesamt kann ich den Hype bisher nicht verstehen (bezogen auf einen Haushalt mit einem Gerät....sobald mehrere dazu kommen ist es natürlich etwas ganz anderes und auch eher das Einsatzgebiet).
kurzeLunte16.03.2018 07:33

Top für Ubiquiti gibt es einfach zu wenig deals.Bin total begeistert vom …Top für Ubiquiti gibt es einfach zu wenig deals.Bin total begeistert vom Switch und AP AC-Pro


Ich habe mir zum spielen Mal den ubiquiti edgerouter x für 50€ gekauft. Der Wahnsinn. 2 Leitungen mit drei Klicks gebündelt. Openvpn konnte er nicht, aber schnell gemerkt dass da ein abgespecktes Debian drauf läuft, das man zu einem fast vollwertigen Debian aufrüsten kann. Nun läuft auch openvpn. Das Ding kann einfach alles mit einer unglaublichen Performance. Und für Router und ac Lite brauche ich nur ein Netzteil.
2x2 mimo vs 3x3 mimo bzw HD und shd mit 4x4 und weiteren Features für Unternehmenseinsatz
Absolut TOP!
Habe 4 AP AC-Pro und ansonsten das komplette Hausnetzwerk auf Ubiquiti umgestellt. Contoller, POE-Switsches und Cameras - alles passt und funktioniert hervorragend im Zusammenspiel - getrennte Vlans für IOT, Gastnetz und Cameras sind mit ein paar Handgriffen problemlos einzurichten! Meine Fritz!Box macht seither nur noch DECT - von AVM ansonsten alles eliminiert.
Das Management macht süchtig - die Möglichkeiten über den Controllerkey schier unendlich.
Einen passenden NVR kann man auf einem NUC aufsetzen. Debian drauf, die Rechte vergeben, Netzwerkadresse und die kostenlose Unifi-Video-Software drauf - keinerlei Lizenzkosten und perfekt auf die sehr hochwertigen Ubiquiti-Cameras angepasst, das macht Spaß! Mit den sehr hohen Lizenzkosten bei Synology hat sich dises Thema somit nun auch erledigt - das System von Ubiquiti steht der Survailance in nichts nach - intuitiv und perfekt ausgereift

PS: Das USG gehört in jedem Fall obligatorisch ins Gesamtkonzept!
Bearbeitet von: "HDDriver1964" 16. Mär 2018
wurschtvor 41 m

Ich kann die Geräte auch nur empfehlen, hab aber keine Ahnung wie du auf …Ich kann die Geräte auch nur empfehlen, hab aber keine Ahnung wie du auf den Preis kommst, mir sagt er ohne Gutschein73,90€, würde ich 10 abziehen wären es 63,90. Das Passt weder zu den 59€ noch zu den 64,49.Trotzdem juckt es in den Fingern, aber eigentlich bin ich mit den 3 APs auf den 4 Etagen gut aufgestellt, da braucht eigentlich kein 4. hin.



Danke für Deinen Hinweis. Beim Einstellen lag der Preis bei 74,49€ inkl. Versand. Nun scheint die Seite optisch "kaputt" zu sein und der Preis steht bei 73,49€ exkl. Versand

Ich beobachte das, und mache gleich ein Update
limbolukasvor 8 m

Ganz guter Deal... Problem ist nur, dass du süchtig nach dem Kram wirst. …Ganz guter Deal... Problem ist nur, dass du süchtig nach dem Kram wirst. Es fing an mit einem AP AC Pro und jetzt ist das rausgekommen für eine drei Zimmer 75 qm Wohnung... ;-)[Bild]


Ich weiß was du meinst...habe hier sogar n UAP-AC-HD
Für alle unsere Raspberry Deals / Besitzer, den benötigten Controller könnt ihr euch auch auf eurem Raspberry installieren und habt ihn so dauerhaft laufen...
freifunk-winterberg.net/ins…pi/

Die Ufos sind echt der Hammer!
Was die an W-Lan Power rausholen auf die Bauart/Größe ist echt jeden Cent Wert.
mydealzphil16.03.2018 08:12

Also ich habe den AP-AC Lite für 60€ als Warehouse-Deal gekauft und habe ih …Also ich habe den AP-AC Lite für 60€ als Warehouse-Deal gekauft und habe ihn auch seit paar Wochen in Benutzung (+ Unifi Controller auf einem RPi). Das WLAN selbst ist allerdings ziemlich genau so gut wie das meiner Fritzbox 7490 war. Beide 2,4 / 5 GHz, gleiche Reichweite, ähnliche Geschwindigkeit, gleiche Geräte (~30). Die Oberfläche/Software/App ohne Controller ist sehr simpel. Stabilität ist bisher top. Da hatte ich mal kurz Probleme mit der Fritzbox (1 Woche in 2 Jahren). Negativpunkt bisher: Sobald es WLAN-Durchsatz gibt fiept das Gerät (meins + das von einem Freund). Hörbar auf 1 - 2 m, je nach Geräuschkulisse.Insgesamt kann ich den Hype bisher nicht verstehen (bezogen auf einen Haushalt mit einem Gerät....sobald mehrere dazu kommen ist es natürlich etwas ganz anderes und auch eher das Einsatzgebiet).


Was die Wlan Reichweite und Geschwindigkeit betrifft, so merke ich auch keinen Unterschied zwischen AC Pro und meiner Fritzbox 6490. Da war ich schon etwas enttäuscht. Nach allem was ich gelesen hatte waren meine Erwartungen wohl zu hoch.

Was ich jedoch bemerke, die Qualität der Verbindung ist besser. Vor allem wenn viele Geräte im Wlan aktiv sind, dann läuft trotzdem alles "rund". Bei der 6490 kam es mir oft so vor, als ob diese dann überfordert wäre.
mydealzphilvor 7 m

Also ich habe den AP-AC Lite für 60€ als Warehouse-Deal gekauft und habe ih …Also ich habe den AP-AC Lite für 60€ als Warehouse-Deal gekauft und habe ihn auch seit paar Wochen in Benutzung (+ Unifi Controller auf einem RPi). Das WLAN selbst ist allerdings ziemlich genau so gut wie das meiner Fritzbox 7490 war. Beide 2,4 / 5 GHz, gleiche Reichweite, ähnliche Geschwindigkeit, gleiche Geräte (~30). Die Oberfläche/Software/App ohne Controller ist sehr simpel. Stabilität ist bisher top. Da hatte ich mal kurz Probleme mit der Fritzbox (1 Woche in 2 Jahren). Negativpunkt bisher: Sobald es WLAN-Durchsatz gibt fiept das Gerät (meins + das von einem Freund). Hörbar auf 1 - 2 m, je nach Geräuschkulisse.Insgesamt kann ich den Hype bisher nicht verstehen (bezogen auf einen Haushalt mit einem Gerät....sobald mehrere dazu kommen ist es natürlich etwas ganz anderes und auch eher das Einsatzgebiet).


Richtig, solange man damit nur wenig Raum abdecken will, tut es auch jede andere Wlan Box. Interessant wird das Ganze ab 2 und mehr APs da man dann roamen kann. Ich decke 180m2 mit derzeit 3 Light ab.
Weiterer Vorteil wäre, dass die APs selbst bei schlechtem Empfang am Endgerät immer noch deutlich mehr Leistung erbringen als die meisten WLAN-Router mit deutlich besserem Empfang.

Unterschied der Pro zur Light Variante ist einerseits die Grösse (der Pro is deutlich grösser) und der Pro kann 802.3at PoE+ und ist etwas schneller.,
Sofern man aber PoE+ nicht verwendet und v.a. die geringere Baugrösse schätzt (bei mir sind die Teile entweder an der Wand oder liegen auf Kästen) reicht auch ein Light.
Avatar
GelöschterUser381736
Kauft sich bei alternate mit dem paydirekt Deal da kommt ihr noch günstiger
Wer schon einen ac im Einsatz hat und seine Reichweite erweitern will, der sollte sich mal den ac-mesh anschauen / zulegen.
Kann man mit diesem AC ein Mesh Netz aufbauen? Oder werden hier die speziellen Mesh Geräte benötigt?
GelöschterUser38173616.03.2018 08:21

Kauft sich bei alternate mit dem paydirekt Deal da kommt ihr noch günstiger



Weitere Alternative:
Ich habe mich erst gestern über digitalo mit einem Lite AP versorgt. digitalo verschickt personalisierte 6,20€ Gutscheine - daher habe ich es hier nicht gepostet. Regulärer Verkaufspreis: 73,40€ inkl.Versand. Ich habe 67,20€ bezahlt.

digitalo.de/pro…tml

Kannst Du einen Link hinzufügen zum Paydirekt Deal? Danke.

Reguläre kostet der Lite AP bei Alternate 74,90€ plus 5,99€ Versand.
HDDriver1964vor 15 m

Absolut TOP!Habe 4 AP AC-Pro und ansonsten das komplette Hausnetzwerk auf …Absolut TOP!Habe 4 AP AC-Pro und ansonsten das komplette Hausnetzwerk auf Ubiquiti umgestellt. Contoller, POE-Switsches und Cameras - alles passt und funktioniert hervorragend im Zusammenspiel - getrennte Vlans für IOT, Gastnetz und Cameras sind mit ein paar Handgriffen problemlos einzurichten! Meine Fritz!Box macht seither nur noch DECT - von AVM ansonsten alles eliminiert.Das Management macht süchtig - die Möglichkeiten über den Controllerkey schier unendlich.Einen passenden NVR kann man auf einem NUC aufsetzen. Debian drauf, die Rechte vergeben, Netzwerkadresse und die kostenlose Unifi-Video-Software drauf - keinerlei Lizenzkosten und perfekt auf die sehr hochwertigen Ubiquiti-Cameras angepasst, das macht Spaß! Mit den sehr hohen Lizenzkosten bei Synology hat sich dises Thema somit nun auch erledigt - das System von Ubiquiti steht der Survailance in nichts nach - intuitiv und perfekt ausgereift


Kommt mir sehr bekannt vor (y).
Hab auch die selbe Konfiguration. Nur läuft die Software bei mir auf einem t30 mit Debian.
kaempevor 9 m

Kann man mit diesem AC ein Mesh Netz aufbauen? Oder werden hier die …Kann man mit diesem AC ein Mesh Netz aufbauen? Oder werden hier die speziellen Mesh Geräte benötigt?


Ja, würde ehr zum ac-mesh tendieren (kostet ca 85€). Der ac mesh hat eine größere Reichweite.
kaempe16.03.2018 08:22

Kann man mit diesem AC ein Mesh Netz aufbauen? Oder werden hier die …Kann man mit diesem AC ein Mesh Netz aufbauen? Oder werden hier die speziellen Mesh Geräte benötigt?



Hi kaempe.

Hier ist eine nette Erklärung wie man den APs in ein Mesh integrieren kann (im Video ein Pro Model - mit Lite funktioniert das gleich):
Bearbeitet von: "Naseweiss" 16. Mär 2018
limbolukas16.03.2018 08:10

Ganz guter Deal... Problem ist nur, dass du süchtig nach dem Kram wirst. …Ganz guter Deal... Problem ist nur, dass du süchtig nach dem Kram wirst. Es fing an mit einem AP AC Pro und jetzt ist das rausgekommen für eine drei Zimmer 75 qm Wohnung... ;-)[Bild]


Kannst du das Gateway empfehlen? Das fehlt mir noch in meiner Netzwerk Sammlung. Habe einen 16 PoE Switch und 2 Ap AC-Pro.
Habe einen Kabelanschluss als Basis und überlege ob sich die Ausgabe lohnt.
TDCroPower16.03.2018 08:19

Für alle unsere Raspberry Deals / Besitzer, den benötigten Controller k …Für alle unsere Raspberry Deals / Besitzer, den benötigten Controller könnt ihr euch auch auf eurem Raspberry installieren und habt ihn so dauerhaft laufen...https://www.freifunk-winterberg.net/installation-des-ubiquiti-unifi-controllers-auf-einem-raspberry-pi/Die Ufos sind echt der Hammer!Was die an W-Lan Power rausholen auf die Bauart/Größe ist echt jeden Cent Wert.


Oh, das mit dem Raspi ist ja interessant...Danke. Muss ich mal schauen ob ich versteh wie das funktioniert.
kurzeLuntevor 3 m

Kannst du das Gateway empfehlen? Das fehlt mir noch in meiner Netzwerk …Kannst du das Gateway empfehlen? Das fehlt mir noch in meiner Netzwerk Sammlung. Habe einen 16 PoE Switch und 2 Ap AC-Pro.Habe einen Kabelanschluss als Basis und überlege ob sich die Ausgabe lohnt.



ich habe das USG3P bei mir hinter dem Kabelmodem (KD-Leitung) und einem Vigor v130 (Telekom 16k Leitung)....läuft
wo ist der deal?
Pseudomelone16.03.2018 08:12

Was ist denn der Unterschied vom.Lite Modell zu anderen?


Pro hat 3 Antennen also 3T3R (max. 1300 er Link Speed). Das Gerät ist minimal größer als der Lite welcher nur 2 Antennen macht (max. 866 er Link).
Bearbeitet von: "AndiiiHD" 16. Mär 2018
TOP Gerät. !!!
kurzeLunte16.03.2018 08:37

Kannst du das Gateway empfehlen? Das fehlt mir noch in meiner Netzwerk …Kannst du das Gateway empfehlen? Das fehlt mir noch in meiner Netzwerk Sammlung. Habe einen 16 PoE Switch und 2 Ap AC-Pro.Habe einen Kabelanschluss als Basis und überlege ob sich die Ausgabe lohnt.


Puh, schwierige Frage, da ich zwiespältige Erfahrungen mit einem Telekom VDSL Entertainanschluss gemacht habe. Es war schon ein ordentliches Gefummel Entertain TV 2 zum Laufen zu bekommen, Stichwort Firewallregeln und IGMP Proxy. Wenn es dann mal läuft ist es super und stabil. Gerade das Dashboard mit DPI ist halt ein echter Hingucker.

Mit einem Kabelanschluss habe ich keine Erfahrung, aber ich denke, dass es einfacher sein sollte. USG im Controller adopten, Zugangsdaten eingeben und fertig. Bevor du es kaufst, würde ich aber erstmal googlen, ob die Kombi, die du dir vorstellt so klappt (Provider, Modem, USG) bevor es da zu Überraschungen kommt (z.B. Double NAT).

Wenn du noch etwas Spezielles wissen willst, einfach melden.
Bearbeitet von: "limbolukas" 16. Mär 2018
Super! Danke, ich habe gewartet auf einen guten Deal bezüglich einen AP, mein fritzbox kommt nicht durch die Tür.. Geil das da auch einen PoE Injector dabei ist.
Wieso braucht ihr so viele. Ich hab mir das Teil gekauft da es viel bessere Abdeckung als eine fritzbox hat. Mir reicht einer mittig im treppenhaus sodas ich sehr zufrieden stellend alle 3 Stockwerke abdecke. Das Teil ist Mega
Ich habe den grad für die 68€ mitgenommen aufem Handy, der App runterladen, dann oben steht dann "10€ Gutschein nutzen?" dann den AP suchen und der deal über Cyberport abschließen
1of16vor 1 h, 1 m

Schön ist auch, dass die aktuellen Geräte Standard-PoE unterstützen und ke …Schön ist auch, dass die aktuellen Geräte Standard-PoE unterstützen und kein Passive-24V-PoE mehr brauchen.


Ja, seit wann ist das denn so?
Der Pro war mir immer zu teuer und einen AP ohne PoE wollte ich nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text