Ubiquiti UniFi Cloud Key (rakuten.de) Masterpass Aktion
160°Abgelaufen

Ubiquiti UniFi Cloud Key (rakuten.de) Masterpass Aktion

20
eingestellt am 11. Apr
Hi,

mit dem Masterpass Gutschein gibt es den Ubiquiti Cloud Key zu einem sehr guten Preis! Man kann damit seine Wlan Geräte von Ubiquiti managen.


Vergleichspreise starten bei 84€ inkl Versand!


Produktbeschreibung

Ubiquiti UniFi Cloud Key - UC-CK

Der UniFi Cloud Key ist ein Hardware-Controller, der einfach mit dem Netzwerk verbunden wird und daraufhin die Verwaltung und Steuerung aller vorhanden UniFi Geräte übernimmt. Ausgestattet mit einem Quad-Core CPU ist er trotz seiner geringen Größe bestens für UniFi WLAN Systeme geeignet.

Was ist Ubiquiti Unifi?
Ubiquiti hat mit Unifi erstmals eine professionelle WLAN-Controller-Lösung entwickelt, die mit der kostenlosen "UniFi Controller Software" betrieben wird. Somit werden leistungsfähige Features, wie zum Beispiel zentrale Verwaltung großer Wireless-Netzwerke oder unterbrechungsfreier Übergang von einer Funkzelle zur nächsten (Roaming) ermöglicht.

Für den Einsatz im kommerziellen und schulischen Umfeld sind diverse Features vorhanden, die den Bau großer Netze ermöglichen. Neben der Erstellung sogenannter Vouchers, die einen zeitlich begrenzten Zugriff auf das Internet ermöglichen, sind darüber hinaus sicherheitsrelevante Funktionen wie "Walled-Garden", Gastnetz-Abschottung, VLAN oder detaillierte Analysemöglichkeiten enthalten.

20 Kommentare

Find das Teil überflüssig. Wenn du nur 1-3 Aps hast kannst du die auch per App einrichten und braucht nichts zusätzlich.
Wenn du mehr hast setzt du den controller auf einem Server auf (kann auch ein PC sein, muss nicht immer an sein, ist aber zu empfehlen), der das Ganze viel schneller macht und eh schon vorhanden ist wenn man flächendeckend wlan will. Dann macht man auch WPA-Enterprise und das geht mit dem cloudkey nur in Verbindung mit einem externen radius server -A> überflüssig

Die Aps sind gut, wenn auch die Software nicht bugfrei ist.

Verfasser

Artemiisvor 6 m

Find das Teil überflüssig. Wenn du nur 1-3 Aps hast kannst du die auch per …Find das Teil überflüssig. Wenn du nur 1-3 Aps hast kannst du die auch per App einrichten und braucht nichts zusätzlich.Wenn du mehr hast setzt du den controller auf einem Server auf (kann auch ein PC sein, muss nicht immer an sein, ist aber zu empfehlen), der das Ganze viel schneller macht und eh schon vorhanden ist wenn man flächendeckend wlan will. Dann macht man auch WPA-Enterprise und das geht mit dem cloudkey nur in Verbindung mit einem externen radius server -A> überflüssigDie Aps sind gut, wenn auch die Software nicht bugfrei ist.


ja klar kann man sich die software irgendwo draufziehen, aber so ist es "bequemer", mit dem beigelegten mini netzwerkkabel an einen PoE Port hängen und fertig

Hab den controller auf dem raspi laufen. Das Ding ist überteuert und unnötig

Verfasser

damdavor 15 m

Hab den controller auf dem raspi laufen. Das Ding ist überteuert und …Hab den controller auf dem raspi laufen. Das Ding ist überteuert und unnötig


aber hier geht es nach wie vor um die ersparnis? und nicht jeder will mit einem Rasperry basteln....

damdavor 22 m

Hab den controller auf dem raspi laufen. Das Ding ist überteuert und …Hab den controller auf dem raspi laufen. Das Ding ist überteuert und unnötig

Hab noch einen Raspi rumliegen. Auf welcher Oberfläche hast du den Controller realisiert?

Sehe ich das falsch oder habe ich keinerlei Vorteile wenn ich lediglich 3 Unifi AP im Einsatz habe (Privat)?

neo404vor 1 h, 0 m

aber hier geht es nach wie vor um die ersparnis? und nicht jeder will mit …aber hier geht es nach wie vor um die ersparnis? und nicht jeder will mit einem Rasperry basteln....

Ja hast recht. Trotzdem ist es Geldverschwendung

damdavor 1 h, 3 m

Ja hast recht. Trotzdem ist es Geldverschwendung



Dann bin ich Verschwender, weil ich alle manuell nervigen Prozesse an dem Ding incl. Netzwerkanpassung, AP und FW Updates oder Monitoring durch den CK erledige.
Andersherum verbringe ich meine Zeit lieber mit schönen Dingen, als manuellen Vorgängen, denn dafür ist mir meine Zeit zu wertvoll.

LOL auf einem frischen raspbian lite apt-get install unifi-...deb ausführen und du hast 1:1 deinen cloud key laufen.



Das bekommt sogar meine Oma hin
Bearbeitet von: "damda" 11. Apr

Hier für die, die nicht Googlen können oder mir nicht glauben lowefamily.com.au/201…pi/

Abgesehen davon hat cloud key einen großen Nachteil: die updates kommen nur unregelmäßig Bzw. Dauern teils deutlich länger als die normale releases.

Ich bleibe dabei. Ersparnis hot. Produkt cold

Verfasser

damdavor 1 h, 14 m

Hier für die, die nicht Googlen können oder mir nicht glauben h …Hier für die, die nicht Googlen können oder mir nicht glauben http://www.lowefamily.com.au/2016/06/02/installing-ubiquiti-unifi-controller-5-on-raspberry-pi/ Abgesehen davon hat cloud key einen großen Nachteil: die updates kommen nur unregelmäßig Bzw. Dauern teils deutlich länger als die normale releases. Ich bleibe dabei. Ersparnis hot. Produkt cold

​um nochmal n Bissel Öl hier ins Feuer zu kippen. PoE hat der raspi trotzdem nicht

neo404vor 21 m

​um nochmal n Bissel Öl hier ins Feuer zu kippen. PoE hat der raspi tr …​um nochmal n Bissel Öl hier ins Feuer zu kippen. PoE hat der raspi trotzdem nicht


das kann ich locker kontern *g*
diyprojects.io/ora…e7/ für unter 10€ mit WLAN/POE
aber ehrlich gesagt, ist es mir vollkommen egal, wofür ihr eures schwer verdientes geld ausgibt.

ich hab auf meinem Raspi unifi (WLAN), unifi (VoIP), sowie meine komplette Hausautomatisierung (Homematic->YAHM), sowie airsonos und weiter nodejs Anwendungen laufen und man braucht dafür kein Linux Guru zu sein

Wie zur Hölle kann man sich bei Masterpass anmelden? Vorab oder im Bestellprozess? Wenn ich es vorab versuche kommt bei mir immer "Warenkorb falsch formatiert"

Der Preis ist gut und der Cloudkey ist sein Geld auch wert.
Raspi schön und gut, der Cloudkey ist kleiner, lässt sich über PoE betreiben und lässt sich somit besser ins verbauen.
Der Raspi braucht noch Gehäuse, Netzteil und nicht jeder will sich die Arbeit mit der Konfiguration des Raspis antun.

Ich sehe beim Raspi nur kleinen einen Vorteil, der Unifi Controller lässt sich damit auch per WLAN betreiben.
Wenn das WLAN aber mal nicht geht, dann kommt man mit dem Controller auf keine Geräte mehr

damdavor 1 h, 23 m

das kann ich locker kontern …das kann ich locker kontern *g*http://www.diyprojects.io/orange-pi-zero-allwinner-h2-ethernet-poe-wi-fi-less-e7/#.WO0CmyX5yLI für unter 10€ mit WLAN/POEaber ehrlich gesagt, ist es mir vollkommen egal, wofür ihr eures schwer verdientes geld ausgibt.ich hab auf meinem Raspi unifi (WLAN), unifi (VoIP), sowie meine komplette Hausautomatisierung (Homematic->YAHM), sowie airsonos und weiter nodejs Anwendungen laufen und man braucht dafür kein Linux Guru zu sein

Cool. Wenn der mal abkackt weiß man wenigstens was man die nächste Zeit zu tun hat.

Ubiquity APs findet man häufig in Cafés, schulen etc.

In Cafés sind selten vollwertige PCs vorhanden die als Server dienen können. Und mit Sicherheit Bau ich kein raspberry gefrickel beim Kunden ein, bei dem mir niemand die Funktion gewährleistet.

Alles hat seinen Einsatzzweck. Nur weil ihr ihn nicht erkennt heißt es nicht dass er nicht da ist, und alle Deals automatisch cold werden, die man auch mit einem raspberry erledigen könnte.

Vollkommen korrekt !
Mit dem Raspi kann man zwar viel machen, aber das heißt nicht automatisch das es sich immer am besten für etwas eignet.

th81vor 7 h, 55 m

Sehe ich das falsch oder habe ich keinerlei Vorteile wenn ich lediglich 3 …Sehe ich das falsch oder habe ich keinerlei Vorteile wenn ich lediglich 3 Unifi AP im Einsatz habe (Privat)?


Das siehst du - meiner Meinung nach - falsch. Ich habe einen Cloud Key mit nur 4 APs im Einsatz. Die Gründe für mich sind:

1. leichtes Setup und POE - einfach weniger Komponenten die kaputt gehen können und sehr schnelles Provisioning
2. automatische Updates aller APs wenn neue Software erscheint
3. zentrale Konfiguration und Monitoring. Ich sehe auf einen Blick wie lange die APs online sind und auch genau wann jemand ein Netzwerkkabel ausgesteckt hat. Ich bekomme gute Statistiken zu den Clients über mehrere APs. Mit dem Gateway von Ubiquiti bekomme ich ausserdem Deep Packet Inspection
4. Zero Handoff - also besseres Roaming zwischen den einzelnen Basisstationen ohne Unterbrechung

th81vor 8 h, 18 m

Sehe ich das falsch oder habe ich keinerlei Vorteile wenn ich lediglich 3 …Sehe ich das falsch oder habe ich keinerlei Vorteile wenn ich lediglich 3 Unifi AP im Einsatz habe (Privat)?


Klar hast du einen Nutzen dadurch, er kann durch die Cloud Key die Nutzerdaten ablegen, Statistiken usw. das geht durch die App alleine nicht da es immer Online sein müsste.

was macht so ein Cloudkey?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text