Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ubisoft: Sale (Rayman, Child of Light, Siedler, ...) und Coon-Superauto mit Trick für 40,49€ inklusive Versand
367° Abgelaufen

Ubisoft: Sale (Rayman, Child of Light, Siedler, ...) und Coon-Superauto mit Trick für 40,49€ inklusive Versand

12
eingestellt am 2. Sep 2018Bearbeitet von:"Sequel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ubisoft hat gerade wieder ein paar ausgewählte Titel im Preis reduziert, viel ist es nicht, aber gerade die Rayman-Klassiker ab 1,35€ (Darunter auch Rayman Origins für 2,50€ - Billiger gibts das laut meinem Vergleich derzeit nicht), die Siedler sind ab 2,50€ (Teil 5) bzw. 3,75€ (Teil 6 Gold Edition) am Start. Nicht alle Angebote seht ihr übrigens im entsprechenden Tab, ggfs. müsst ihr manuell danach suchen.

Highlight aus meiner Sicht: Das wundervolle Child of Light für den Angebotspreis von 3,74€. Interessant hierbei: Nicht nur das Spiel selbst, sondern auch die DLCs wurden drastisch reduziert und sind für 0,50€ bzw. 0,75€ zu haben. Dies ermöglicht auch einen weiteren Rabatt: Das bereits in diesem Deal präsentierte Coon-Auto kann durch die entfallenden Versandkosten ab 40€ zusammen mit einem solchen DLC für 40,49€ bestellt werden.

Rayman-Figuren findet ihr hier ab 3,20€, Versand unter 40€ beträgt jedoch 2,99€, muss jeder sehen, ab wann es sich für ihn lohnen würde.

Für alle Fans von Might & Magic gibt es noch die Yvan Victorious Figurine für 12,48€, auch hier kommen aber noch VSK hinzu. Die Collector's Edition ist leider bereits ausverkauft.

Außerdem erwähnenswert: Uno, Monopoly, Champions of Anteria und vor allem Valiant Hearts - The Great War.

Wie immer außerdem 20% Rabatt möglich sofern ihr genügend Uplay-Punkte gesammelt habt.
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Hot für Mühe
Immer noch zu teuer, also das Coon-Ding, selbst für 32€ (mit Punkten)
Child of Light ist ne absolute Perle. Dank PS Plus drauf aufmerksam geworden und einfach nur ne super Zeit mit dem Spiel gehabt
Child of light hat mich ein klein wenig an Final Fantasy X erinnert ...wegen der Zeitleiste beim kämpfen usw. Die kämpfe sind taktisch auch gar nicht mal so ohne^^ Also von mir ne Empfehlung.
Fällt nur mir das auf oder kommt der Wind auf dem Bild aus 2 Richtungen!? Oder die haben den selben Frisör....
Ubisoft soll mal lieber aim-assist aus R6 Siege entfernen.
Für welche Zielgruppe ist denn Child of light? ich mag keine Rollenspiele.
Miercoles03.09.2018 07:17

Für welche Zielgruppe ist denn Child of light? ich mag keine Rollenspiele.


Du solltest grundsätzlich etwas für Spiele übrig haben, die von Geschichte, Grafik und Sound mehr getragen werden als von der Mechanik. Der Kampfstil entspricht tatsächlich am ehesten einem RPG (Rundenbasiert, Verschiedene Skills, Levelsystem, Effektivitäten, Items), aber ich fand ihn durch die Zeitleiste erfrischend - Die fügt nämlich einen strategischen Faktor hinzu, weil du gerade bei hoher Schwierigkeit überlegen musst, ob du deine Leuchtkraft zum Heilen oder Verlangsamen der Gegner nutzt und wann du diese unterbrichst oder dich selbst vor Unterbrechung schützt. An deiner Stelle würde ich mir für einen kleinen Einblick einfach die Demo holen.
Sequel3. Sep

Du solltest grundsätzlich etwas für Spiele übrig haben, die von Ge …Du solltest grundsätzlich etwas für Spiele übrig haben, die von Geschichte, Grafik und Sound mehr getragen werden als von der Mechanik. Der Kampfstil entspricht tatsächlich am ehesten einem RPG (Rundenbasiert, Verschiedene Skills, Levelsystem, Effektivitäten, Items), aber ich fand ihn durch die Zeitleiste erfrischend - Die fügt nämlich einen strategischen Faktor hinzu, weil du gerade bei hoher Schwierigkeit überlegen musst, ob du deine Leuchtkraft zum Heilen oder Verlangsamen der Gegner nutzt und wann du diese unterbrichst oder dich selbst vor Unterbrechung schützt. An deiner Stelle würde ich mir für einen kleinen Einblick einfach die Demo holen.


danke!
store.ubi.com/de/…ght

Ist der Deal abgelaufen? Bei mir ist Child of Light mit 14,95€ gelistet.
Sequel3. Sep

Du solltest grundsätzlich etwas für Spiele übrig haben, die von Ge …Du solltest grundsätzlich etwas für Spiele übrig haben, die von Geschichte, Grafik und Sound mehr getragen werden als von der Mechanik. Der Kampfstil entspricht tatsächlich am ehesten einem RPG (Rundenbasiert, Verschiedene Skills, Levelsystem, Effektivitäten, Items), aber ich fand ihn durch die Zeitleiste erfrischend - Die fügt nämlich einen strategischen Faktor hinzu, weil du gerade bei hoher Schwierigkeit überlegen musst, ob du deine Leuchtkraft zum Heilen oder Verlangsamen der Gegner nutzt und wann du diese unterbrichst oder dich selbst vor Unterbrechung schützt. An deiner Stelle würde ich mir für einen kleinen Einblick einfach die Demo holen.


Ja, bin auch nicht so der kampfrundenbasierte Freund, aber die Kämpfe waren echt super mit der Zeitleiste und mal ein völlig neues (und sehr taktisches) Element für mich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text