Ubongo - das wilde Legespiel  [APP-Android] kostenlos via Amazon Underground
184°Abgelaufen

Ubongo - das wilde Legespiel [APP-Android] kostenlos via Amazon Underground

Moderator 16
Moderator
eingestellt am 2. Mär
Momentan gibt es die Android Umsetzung des Kultspiels Ubongo kostenlos via Amazon Underground. Da es sehr selten Brettspielapps für umme gibt, hier der Hinweis.

Normalpreis 2,99€.


Schnell, fesselnd, intuitiv – bei diesem Legespiel ist Köpfchen gefragt!

Fülle die Fläche so schnell wie möglich mit den passenden Teilen. Hast du den richtigen Dreh raus? Wer als Erster fertig ist, wird mit Edelsteinen belohnt.

Trainiere dein räumliches Denken in drei einzigartigen Einzelspieler-Varianten. Duelliere dich online mit Freunden und Ubongo-Fans aus aller Welt.

- Leichte Regeln – direkt losspielen
- Die Original-App zum vielfach ausgezeichneten Brettspiel-Bestseller
- Mit allen Legeteilen aus dem Brettspiel und zusätzlichen Teilen
- Mehr als 2,5 Millionen verkaufte Ubongo-Spiele
- Levelmodus mit steigendem Schwierigkeitsgrad und Tipps für Ubongo-Neulinge
- Freier Modus mit über 6.000 Zufalls-Levels
- Time-Attack-Variante für Dauerspielspaß
- Cross-Plattform-Multiplayer
- Deutsch- und englischsprachig
- Geeignet ab acht Jahren

Beste Kommentare

Amazon Underground...
16 Kommentare

Amazon Underground...

underground
cold

PauliEffect2. Mär

Amazon Underground...


...ist also nicht kostenlos! Kostet nur eine kleine Seele - und viele, viele weitere persönliche Daten. Danke, nein. Seid ihr denn alle schon so dermaßen gebrochen, dass ihr jeden Scheiß ohne zu hinterfragen mitmacht? Zur Volkszählung vor dreißig Jahren sah das aber noch anders aus.
@PauliEffect Du bist natürlich nicht gemeint. Musste nur deinen Satz zuendeführen
Bearbeitet von: "Amethyst" 2. Mär

Verfasser Moderator

Amethystvor 16 m

Zur Volkszählung vor dreißig Jahren sah das aber noch anders aus....



Amethystvor 16 m

Zur Volkszählung vor dreißig Jahren sah das aber noch anders aus....


Ja, da gebe ich dir Recht. "Damals" gab es auch kein Google/Android , NSA Abhörskandal und Edward Snowden. Heute wissen wir das jeder Anruf, jede E-Mail potentiell abgehört wird. Somit gibt´s du immer deine Daten frei, ob du willst oder nicht. Außer du hast überhaupt kein Kommunikationsgerät.

Kenne nur die 3D Version als Brettspiel, nehme diese auch mal mit. Danke!

Krueck83vor 51 m

Ja, da gebe ich dir Recht. "Damals" gab es auch kein Google/Android , NSA …Ja, da gebe ich dir Recht. "Damals" gab es auch kein Google/Android , NSA Abhörskandal und Edward Snowden. Heute wissen wir das jeder Anruf, jede E-Mail potentiell abgehört wird. Somit gibt´s du immer deine Daten frei, ob du willst oder nicht. Außer du hast überhaupt kein Kommunikationsgerät.


Die Dienste bekommen meine Daten "unter Vorbehalt einer rechsstaatlichen Prüfung" - mit Nutzung von Amz Underground gebe ich sie aber vom mir aus zu jedweder kommerziellen Ausbeutung frei. Dahingehend wünschte ich mir auch von anderen gerne ein bisschen mehr (oder überhaupt) Selbstbeherrschung.

Verfasser Moderator

Amethystvor 1 h, 45 m

Die Dienste bekommen meine Daten "unter Vorbehalt einer rechsstaatlichen …Die Dienste bekommen meine Daten "unter Vorbehalt einer rechsstaatlichen Prüfung" - mit Nutzung von Amz Underground gebe ich sie aber vom mir aus zu jedweder kommerziellen Ausbeutung frei. Dahingehend wünschte ich mir auch von anderen gerne ein bisschen mehr (oder überhaupt) Selbstbeherrschung.


Kommt ebenfalls drauf an, wie viele Daten ich bei Amazon hinterlegt habe und wie ich den Zugriff der Amazon App beschneide.

Auf einem anderen Blatt steht, wie genau es einige Länder mit der rechsstaatlichen Prüfung nehmen...
Bearbeitet von: "Krueck83" 2. Mär

Krueck83vor 1 h, 59 m

Kommt ebenfalls drauf an, wie viele Daten ich bei Amazon hinterlegt habe …Kommt ebenfalls drauf an, wie viele Daten ich bei Amazon hinterlegt habe und wie ich den Zugriff der Amazon App beschneide.Auf einem anderen Blatt steht, wie genau es einige Länder mit der rechsstaatlichen Prüfung nehmen...


Dann wird vielleicht doch noch ein Freebie draus Aber: Wie kann denn nun ein durchschnittlicher Benutzer seine Privatsphäre mit Amazon Underground übereinbringen, womöglich noch ohne Root? Amazon will mehr über die Appnutzung wissen und reagiert eingeschnappt (die Apps starten nicht mehr) wenn man der Underground-App die umfangreichen Rechte entzieht. Bin ehrlich an deiner Lösung interessiert.
Bearbeitet von: "Amethyst" 3. Mär

Das Game ist schon seit gut 6 Monaten bei Underground frei, ebenso wie immer noch das Navigon-Paket.
Es gab hier auch schon mal Diskussionen, ob wirklich jede einzelne App aufgezählt werden muss, da die App Underground vorhanden sein muss, um die anderen Apps zu installieren. Wenn Underground auch nur nach 1 Minute deinstalliert, können die Apps, die dort angeblich kostenlos erworben wurden, nicht mehr gestartet werden.

Amethystvor 7 h, 32 m

Dann wird vielleicht doch noch ein Freebie draus Aber: Wie kann denn …Dann wird vielleicht doch noch ein Freebie draus Aber: Wie kann denn nun ein durchschnittlicher Benutzer seine Privatsphäre mit Amazon Underground übereinbringen, womöglich noch ohne Root? Amazon will mehr über die Appnutzung wissen und reagiert eingeschnappt (die Apps starten nicht mehr) wenn man der Underground-App die umfangreichen Rechte entzieht. Bin ehrlich an deiner Lösung interessiert.



na muß ganz ehrlich sagen man hatt schon möglichkeiten was dagegen zu tun, kauf z.b kein vw(auch wg. hr. müller seiner geistigen entgleisung u. kündigungen), kauf keine nestle produkte, nutze kein amazon underground auch weil die apps kaum aktualisiert werden kauf sie lieber im store usw. die liste ist lang, aktivist ist wer aktiv ist, sprich mit anderen darüber

Verfasser Moderator

Amethystvor 7 h, 47 m

Dann wird vielleicht doch noch ein Freebie draus Aber: Wie kann denn …Dann wird vielleicht doch noch ein Freebie draus Aber: Wie kann denn nun ein durchschnittlicher Benutzer seine Privatsphäre mit Amazon Underground übereinbringen, womöglich noch ohne Root? Amazon will mehr über die Appnutzung wissen und reagiert eingeschnappt (die Apps starten nicht mehr) wenn man der Underground-App die umfangreichen Rechte entzieht. Bin ehrlich an deiner Lösung interessiert.


Ja - wie anfangs gesagt - grundsätzlich gebe ich dir Recht.

Amethyst2. Mär

...ist also nicht kostenlos! Kostet nur eine kleine Seele - und viele, …...ist also nicht kostenlos! Kostet nur eine kleine Seele - und viele, viele weitere persönliche Daten. Danke, nein. Seid ihr denn alle schon so dermaßen gebrochen, dass ihr jeden Scheiß ohne zu hinterfragen mitmacht? Zur Volkszählung vor dreißig Jahren sah das aber noch anders aus.@PauliEffect Du bist natürlich nicht gemeint. Musste nur deinen Satz zuendeführen


mag sein, dass Underground mehr Daten abzieht als Google, aber kostenlos ist nach dieser Sichtweise dann auch keine App, die man sich (angemeldet, ohne Umwege) aus dem Play Store holt.

@Krueck83 schreib doch bitte irgendwie [APP] oder so in den Titel. Nicht jeder weiß, was Amazon Underground ist und denkt so vielleicht, man kriegt das "richtige" Spiel.

Google und Amazon, genauso Apple greifen massiv Daten. Die nehmen sich alle nix mehr. Aber man muss ja auch nicht immer seine richtigen Daten angeben. Soviel Freiheit hat man meistens noch

Amethystvor 9 h, 47 m

Dann wird vielleicht doch noch ein Freebie draus Aber: Wie kann denn …Dann wird vielleicht doch noch ein Freebie draus Aber: Wie kann denn nun ein durchschnittlicher Benutzer seine Privatsphäre mit Amazon Underground übereinbringen, womöglich noch ohne Root? Amazon will mehr über die Appnutzung wissen und reagiert eingeschnappt (die Apps starten nicht mehr) wenn man der Underground-App die umfangreichen Rechte entzieht. Bin ehrlich an deiner Lösung interessiert.

​Ansonsten guck mal nach "lucky patcher"

underground kein freebee

Melosonicvor 4 h, 37 m

Google und Amazon, genauso Apple greifen massiv Daten. Die nehmen sich …Google und Amazon, genauso Apple greifen massiv Daten. Die nehmen sich alle nix mehr. Aber man muss ja auch nicht immer seine richtigen Daten angeben. Soviel Freiheit hat man meistens noch



ja klar, dein tel.buch besteht aber aus echt namen oder aus dem alter sind wir doch alle raus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text