-84°
Ubuntu Edge 128GB 4Gb Ram Dual-LTE 4,5 Zoll 720p dualboot Android + Ubuntu @indiegogo

Ubuntu Edge 128GB 4Gb Ram Dual-LTE 4,5 Zoll 720p dualboot Android + Ubuntu @indiegogo

ElektronikIndiegogo Angebote

Ubuntu Edge 128GB 4Gb Ram Dual-LTE 4,5 Zoll 720p dualboot Android + Ubuntu @indiegogo

Preis:Preis:Preis:544€
Zum DealZum DealZum Deal
Kein Deal im eigentlichen Sinne, aber in meinen Augen eine Aktion, bei der man viel für sein Geld bekommt, wenn es zustande kommt.

Exclusives Produkt welches es sonst nicht zu kaufen geben wird!

Produkt:
Telefon / Desktop Pc in einem

deshalb auch 4 GB Ram, neuester multicore Prozessor und 128 GB Speicher

Ubuntu (Linux) als Betriebsystem mit jede Menge open source Software...

wer das nicht braucht hat ja hier auch noch ein absolut spitzenmäßiges Android Telefon, das wohl ziemlich unkaputtbar ist... Sapphire Glass, Metal Body, Silicon-anode Li-ion

8MP low light Camera
Stereo speakers with HD audio, dual-mic recording, Active Noise Cancellation
NFC, GPS, accelerometer, gyro, proximity sensor, compass, barometer
11-pin connector providing simultaneous MHL and USB OTG
64 x 9 x 124mm

Die Mydealzer können denen noch zum Erfolg verhelfen.
Preis/Leistungs-technisch ist Linux ja unschlagbar

Und ich vermute mal, dass wir nächstes Jahr ein Telefon mit den Daten nicht zu so einem Preis bekommen werden...
wenn so etwas überhaupt gebaut wird.

Wer es sich noch mal im Video auf englisch erklären lassen will:
youtube.com/wat…riQ

Beliebteste Kommentare

Ich bin ein großer Linux-Fan, aber diesem Projekt wünsche ich keinen Erfolg. Mark Shuttleworth hat Ubuntu in den letzten Jahren in eine Richtung geführt, die deutlich macht, dass Open Source und die daher stehende Community ihn einen Scheiß interessiert. Ubuntu wird langsam inkompatibel zum Rest der Free Software Welt gemacht. Mit der letzten Version wurde angefangen alle Eingaben in die Dash an Cannonical/ Amazon zu übermitteln. Das wird mit Ubuntu Phone/Touch auch so gemacht. Zumdem liebt man bei Connonical Ankündigungen, die aber immer wieder nicht umgesetzt werden. Im Fall des Edge ist es so, dass behauptet wird, dass die Software schon lange entwickelt wird. Das ist aber gar nicht der Fall. Was in den wenigen Monaten bis April nächsten Jahres dabei rauskommen kann, bleibt abzuwarten. Im Zweifelsfall hat man einen teuren Ziegelstein. BTW: Wenn man bei der indiegogo-Aktion mitmacht, dann kauft man das Gerät nicht. Der Preis ist eine Spende. Das Gerät kriegt man dann so. Sprich: Garantieansprüche sind ein schwieriges Terrain dann. Ich glaube, dass ein gutes Linux-Phone gar nicht solche überdimensionierten Ressourcen braucht. Android setzt JAVA oben auf und dass trägt zur Ressourcenverschwendung bei. Ein gutes Linux-Phone dürfte daher bei gleicher Hardware im Vergleich zu Android schneller sein bzw. weniger verbrauchen. Es dürfte daher schlauer sein auf ein gutes Firefox OS Gerät bzw. Jolla Handy zu warten.

6 Kommentare

Gab es hier schon mal und noch 22Mio in 10Tagen halte ich für mehr als unwahrscheinlich.

Ich bin ein großer Linux-Fan, aber diesem Projekt wünsche ich keinen Erfolg. Mark Shuttleworth hat Ubuntu in den letzten Jahren in eine Richtung geführt, die deutlich macht, dass Open Source und die daher stehende Community ihn einen Scheiß interessiert. Ubuntu wird langsam inkompatibel zum Rest der Free Software Welt gemacht. Mit der letzten Version wurde angefangen alle Eingaben in die Dash an Cannonical/ Amazon zu übermitteln. Das wird mit Ubuntu Phone/Touch auch so gemacht. Zumdem liebt man bei Connonical Ankündigungen, die aber immer wieder nicht umgesetzt werden. Im Fall des Edge ist es so, dass behauptet wird, dass die Software schon lange entwickelt wird. Das ist aber gar nicht der Fall. Was in den wenigen Monaten bis April nächsten Jahres dabei rauskommen kann, bleibt abzuwarten. Im Zweifelsfall hat man einen teuren Ziegelstein. BTW: Wenn man bei der indiegogo-Aktion mitmacht, dann kauft man das Gerät nicht. Der Preis ist eine Spende. Das Gerät kriegt man dann so. Sprich: Garantieansprüche sind ein schwieriges Terrain dann. Ich glaube, dass ein gutes Linux-Phone gar nicht solche überdimensionierten Ressourcen braucht. Android setzt JAVA oben auf und dass trägt zur Ressourcenverschwendung bei. Ein gutes Linux-Phone dürfte daher bei gleicher Hardware im Vergleich zu Android schneller sein bzw. weniger verbrauchen. Es dürfte daher schlauer sein auf ein gutes Firefox OS Gerät bzw. Jolla Handy zu warten.

Das war sowieso idiotisch.
Wer kauft denn die Katze im Sack?
Wenn ich lese "schnellster Prozessor" dann weiß ich immer noch nicht welcher reinkommt und was noch viel wichtiger ist: Mit welcher Taktung wird er laufen. Im Nexus 4 und im S4 sind die gleichen Prozessoren drin, da sie anders getaktet sind sind sie aber unterschiedlich schnell.
Backe ich das, kann ichs nicht zurückgeben wenn das Ding Schrott ist.

Die OUYA hat gezeigt das es zwischen Dingen die auf dem Papier gut aussehen und dem was beim Backer ankommt, 2 unterschiedliche Dinge ist.
Verstehe daher nicht wie man so viel Geld vorher investieren möchte und das auch noch gut findet.
Wird das Phone wirklich was, kann ichs auch nach Markteinführung kaufen, habe dann aber Garantie das drin ist was draufsteht.

Naja wenigstens kann man aus den Kommentaren erkennen das es ein smartphone sein soll!

Das einzige problem welches ich hierbei sehe ist wirklich die ganrantie. Das projekt geht eher die Problematik an, das hersteller nichts neues probieren wollen, und es getestet wird ob in der community interesse für dieser art projekte besteht. Ich für meinen teil befürworte dieses streben. das mit der Software sehe ich als geringeres problem.
Ich denke mal ich werde dann bei Android bleiben und ubuntu testen, zumal es eh nachgepatched wird. daher denke ich auch nicht das es schon in der entwicklung ist ^^
wäre ja rausgeworfene zeit und geld wenn das projekt floppt.
Ich für meinen teil freue mich über dieses "smartphone". für die entsprechende bereits bekannte hardware allein lohnt sich der preis bereits. einen aktuellen prozessor zu verbauen sehe ich als geringeres problem.
Schade das das hier so cold gevotet wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text